Galaxy Note 4 “Medienserver ist fehlgeschlagen. Kamera muss neu gestartet werden. ”Fehler, andere Probleme

Mit dem aktuellen Note 7-Debakel (in Bezug auf einige explodierende Akkus) wird die Samsung Galaxy Note-Serie von überall getroffen. Wir wissen jedoch, dass sich das ältere, aber zuverlässige # GalaxyNote4 im Laufe der Jahre bewährt hat. Millionen von Note 4 werden derzeit immer noch auf der ganzen Welt aktiv eingesetzt, aber vor mehr als zwei Jahren veröffentlicht, können viele von ihnen einige Alterungserscheinungen zeigen.

Hier sind einige der Probleme, die einige unserer Leser in den letzten Tagen gemeldet haben:

  1. Anrufvolumen bei Galaxy Note 4 niedrig
  2. Problem mit der Benachrichtigung von AT & T Galaxy Note 4 nach dem Update von Marshmallow | Hinweis 4 Benachrichtigungen bleiben 30 Sekunden in der Statusleiste, bevor sie ausgeblendet werden
  3. Galaxy Note 4 bleibt im Wiederherstellungsmodus hängen
  4. Galaxy Note 4 installiert kein Systemupdate
  5. Galaxy Note 4 “Medienserver ist fehlgeschlagen. Die Kamera muss neu gestartet werden. “Fehler
  6. Galaxy Note 4 bleibt im Download-Modus hängen

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Anrufvolumen bei Galaxy Note 4 niedrig

Während ich telefoniere und das Telefon an meinem Ohr habe, kann ich die Person, mit der ich spreche, kaum hören. Es ist, als wären sie etwa 20 Fuß oder mehr vom Mikrofon ihres Handys entfernt. Mein Lautsprecher arbeitet problemlos mit voller Lautstärke. Mein Bluetooth funktioniert problemlos. Es ist nur der Lautsprecher für mein Ohr, wenn ich das Telefon an mein Ohr halte. Ich habe einen vollständigen Rest des Telefons mit der Samsung Smart Switch-Desktopsoftware mit dem Samsung-USB-Kabel versucht, das mit dem Telefon geliefert wurde. Alles lief perfekt für die Firmware-Installation, aber das Audioproblem ist immer noch vorhanden. Ich hoffe, dass es etwas gibt, das ich tun kann, da ich Tierärztin für Sozialhilfe bin und es mir nicht leisten kann, mein Telefon für ein Mobiltelefon zu nehmen Reparieren Sie mit allen Krankenhausbesuchen, die ich für meinen Sohn machen muss. Ich habe ausführlich versucht, über Google zu recherchieren, und das Beste, was ich finden konnte, ist die Firmware oder ein anderes Softwareproblem. Ich habe jedoch nach der Neuinstallation der Firmware keine Apps installiert, jedoch ohne Erfolg. - Brad

Lösung: Hallo Brad. Wenn dieses Problem nur beim Anrufen eines bestimmten Kontakts auftritt, müssen Sie diesem mitteilen, dass er möglicherweise ein Problem mit seinem Netzwerk hat. Wenn das Problem jedoch bei allen Anrufen auftritt, sollten Sie die Problembehandlung über Ihr Niveau hinaus beginnen. Dass bei einem vollständigen / werkseitigen Reset nichts passiert, ist ein deutlicher Hinweis darauf, dass es sich hierbei NICHT um einen Software-Fehler handelt. Da Sie sagen, dass der Lautsprecher auch gut funktioniert, kann es sich um ein Netzwerk handeln, d. H. Um Ihr eigenes Mobilfunknetz. Wir empfehlen, dies zu bestätigen, indem Sie eine Sprachnachricht aufnehmen und über den Lautsprecher wiedergeben. Wenn Ihre Aufnahme einwandfrei funktioniert, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um herauszufinden, ob etwas mit dem Sprachdienst in der Region nicht stimmt.

Problem 2: Benachrichtigungsproblem von AT & T Galaxy Note 4 nach Marshmallow-Update | Hinweis 4 Benachrichtigungen bleiben 30 Sekunden in der Statusleiste, bevor sie ausgeblendet werden

Hallo. Ich habe ein Problem mit Samsung Note 4, AT & T, nach dem Marshmallow-Update. Nach dem Senden eines Textes oder Beenden eines Anrufs wird das Alarmsymbol 30 Sekunden lang in der Statusleiste angezeigt und erlischt dann. Es ist kein Alarm eingestellt. Ich habe den Cache geleert, im abgesicherten Modus gebootet, keine Änderung. Beachten Sie dasselbe, wenn Sie ein Gespräch beenden. Außerdem habe ich eine neue Note 4 (alter Lagerbestand) und ein Update auf 6.0.1 erhalten und hatte das Problem nicht. Als ich einen Kontakt manuell hinzufügte, wurde das Problem auch auf diesem Telefon angezeigt. Nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wurde das Telefon mehrere Tage lang ohne Probleme verwendet, wodurch das manuelle Hinzufügen oder Ändern eines Kontakts vermieden wurde. Als ich jedoch meine Kontakte mit AT & T synchronisierte, begann das Problem erneut. Irgendwelche Hilfe bitte? Vielen Dank! - Tsmith

Lösung: Hallo Tsmith. Vielen Dank für Ihre eigene Lösung zu diesem Problem. Wir hätten Ihnen auch gesagt, dass wir uns auf eine App beschränken sollen, aber die Lösung wäre uns trotzdem entgangen, da wir nicht wissen, mit welcher App-Funktion man basteln muss. Da es sich bei der Kontakte-App nicht um eine Drittanbieter-App handelt (wir nehmen an, dass sie mit dem Telefon geliefert wurde), hat das Starten des Telefons im abgesicherten Modus in keiner Weise geholfen. Gleiches gilt für das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Da die Kontakte-App nach einem Werksreset einfach neu installiert wird, wird die Ursache des Problems nie beseitigt. Gute Arbeit bei der Suche nach der Lösung!

Für diejenigen, die das gleiche Problem mit ihrem AT & T Note 4 haben, ist hier die von Tsmith bereitgestellte Lösung:

Ok, ich habe es gerade herausgefunden… Ich habe die Note 4, AT & T mit 6.0.1 Update, Problem mit der Alarmbenachrichtigung für 30 Sekunden, dann nach dem Senden eines Textes oder Beenden eines Anrufs oder Ändern eines Kontakts (das gleiche gilt für 2 Telefone) ). Nach einigem Ausprobieren beschränkte es sich auf die Kontakte. Wurde beschlossen, die automatische Synchronisierung zu aktivieren, und das Problem ist behoben. Es würde den Anschein haben, dass Kontakte unabhängig von der Einstellung versuchen, eine Synchronisierung durchzuführen. Wenn sie jedoch ausgeschaltet ist, wird die Alarmbenachrichtigung aus irgendeinem Grund angezeigt. Vielleicht hilft das jemand anderen - danke!

Problem 3: Galaxy Note 4 bleibt im Wiederherstellungsmodus hängen

Mein Galaxy Note 4 hat ein Update erhalten und steckt jetzt in diesem Boot-Modus mit kontinuierlicher Wiederherstellung. Ich nahm die Batterie, die SD- und SIM-Karte heraus, leerte die Batterie und versuchte, sie erneut zu starten. Also habe ich versucht, das Reset mit den Tasten zu meistern, lass mich nicht. Ich weiß nicht, ob dies darauf zurückzuführen ist, dass mein Gerät gesperrt ist, wenn die SIM-Karte herausgenommen wird. es passiert einfach, wenn ich Samsung einrichte und ich auf meinem Gerät war. Ich habe keine Ahnung, was zu tun ist, außer Sie zuerst um Hilfe zu bitten und dann zu BestBuy zu gehen, um zu sehen, ob sie helfen können, oder mit Samsung in Kontakt zu treten. Ich bin mir nicht sicher, welche Android-Version sich auf dem Telefon befindet, aber ich musste eine auswählen, um diese zu senden. Jede Hilfe oder Anregung wurde begrüßt! Vielen Dank ! - Meesha

Lösung: Hallo Meesha. Wenn das Telefon nicht mehr normal startet, wurde der Bootloader möglicherweise durch den Aktualisierungsvorgang (wie Sie es auch tun) beschädigt. Dies bedeutet, dass Ihr Telefon momentan höchstwahrscheinlich Toast hat. Versuchen Sie, ein aktives ROM-ROM manuell zu flashen, und prüfen Sie, ob dies funktioniert. Verwenden Sie Google, um online einen guten Leitfaden zu finden. Wenn dies nicht funktioniert, lassen Sie das Telefon austauschen.

Problem 4: Galaxy Note 4 installiert kein Systemupdate

Sehr geehrter. Ich kaufe kürzlich ein Samsung Galaxy Note 4 SM-N910C vom lokalen Markt, das derzeit das Betriebssystem 5.1.1 hat. Gestern, als ich meine Zelle im Werk zurücksetzte, wurde das Marshmallow-Update angezeigt, das etwa 1391 MB betrug. Nachdem ich die Software zweimal heruntergeladen hatte, wurde sie aufgefordert, sie zu installieren. Wenn ich jedoch versuche, die Software zu installieren, starten Sie das Gerät neu, aber die Softwareversion bleibt unverändert. Wenn sich meine Zelle wieder einschaltet, erscheint die Fehlermeldung "Fehler beim Aktualisieren der Software. Versuchen Sie es erneut mit einem intelligenten Switch an Ihrem PC oder besuchen Sie ein Samsung-Kundendienstcenter. “ Bitte helfen Sie, dieses Problem zu überwinden. Hinweis: Wenn möglich, antworten Sie mir in einem begrenzten Umfang, da ich keine Aktualisierung mit Kies oder Smart-Switch oder Ähnlichem durchführen möchte. Ich habe auch versucht, Kies und Smart Switch zu verwenden, und es zeigt mir, dass meine Software bereits aktualisiert ist.

Helfen Sie mir auch zu überprüfen, ob mein Gerät verwurzelt ist oder nicht. Grüße. - Waseem

Lösung: Hallo Waseem. Es gibt mehrere Gründe, warum ein Systemupdate nicht installiert wird (vorausgesetzt, Sie versuchen, ein drahtloses Update von Ihrem Mobilfunkanbieter zu installieren). Diese Gründe können von der Verwendung einer benutzerdefinierten Wiederherstellung, einem Software-Störimpuls, einem fehlerhaften Rooting / Flash-Verfahren bis zu einer Hardwarefehlfunktion reichen.

Da Sie nicht genügend Informationen zur Verfügung gestellt haben, um das Problem zu isolieren, sollten Sie zunächst prüfen, ob auf Ihrem Telefon eine benutzerdefinierte Wiederherstellung ausgeführt wird. Sie können dies tun, indem Sie im Wiederherstellungsmodus starten. Sie wissen, ob das Telefon eine benutzerdefinierte Wiederherstellung verwendet, da TWRP oder CWM angezeigt wird. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um im Wiederherstellungsmodus zu starten:

  • Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy Note 4 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  • Warten Sie, bis der Wiederherstellungsbildschirm angezeigt wird

Wenn Sie eine benutzerdefinierte Wiederherstellung ausführen, muss das Telefon gerootet sein, da der Root-Zugriff erforderlich ist, bevor Sie eine benutzerdefinierte Wiederherstellung installieren können. Sie können auch überprüfen, ob Ihr Telefon gerootet ist, indem Sie unter Einstellungen> Geräteinformationen> Status gehen. Wenn in der Zeile Gerätestatus „geändert“ und nicht „offiziell“ angegeben ist, ist Ihre Note 4 gerootet. Wenn der Knox-Zähler anzeigt, dass er auf 0x1 eingestellt ist, ist dies eine weitere Bestätigung, dass Ihrem Gerät Root-Zugriff gewährt wurde.

Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst zur Wiederherstellung des Bestandes wechseln und das Gerät als nächstes freigeben, bevor Sie ein anderes OTA-Update durchführen. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie eine Bestandswiederherstellung installieren und ein Gerät freigeben, suchen Sie mithilfe von Google nach Anweisungen.

Problem 5: Galaxy Note 4 “Medienserver ist fehlgeschlagen. Die Kamera muss neu gestartet werden. “Fehler

Ich habe ein Galaxy Note 4 und mit der Kamera bekomme ich eine Warnmeldung: “Medienserver ist fehlgeschlagen. Die Kamera muss neu gestartet werden. “Dies ist mein Arbeitshandy, und ich mache meine Kosten bei Concurs und muss die Kamera verwenden. Folgendes haben wir mit Rogers und RTT bei der Arbeit ausprobiert:

  • Fahren Sie das Telefon herunter und starten Sie es erneut
  • Entfernen Sie die Speicherkarte und den Akku
  • Neustart
  • Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Keines dieser Probleme hat mein Problem behoben. Ich habe ein fehlerhaftes Galaxy Note 4. Ich kaufe dieses Telefon 05/04/2015 von Rogers und es kostet mich $ 186.00 Rückkauf plus die Kosten eines neuen Telefons. Ich glaube wirklich nicht, dass ich für ein fehlerhaftes Telefon bestraft werden sollte. Wie können wir meine Situation korrigieren? - Louise

Lösung: Hallo Louise. Dieser Fehler kann manchmal durch einen Kamera-App-Fehler verursacht werden, aber ein einfacher Neustart sollte dies leicht beheben. Dass auch ein Werksreset nicht geholfen hat, ist ein Hinweis darauf, dass das Problem Hardware sein muss. Dies können einige andere Komponenten sein, die mit der Kamera verbunden sind (Motherboard-Problem) oder die Kamerakomponente / -baugruppe selbst. Leider ist die einzige Möglichkeit, ein Hardwareproblem zu beheben, entweder die Reparatur oder der Austausch. Es gibt keine Softwaremagie, die Sie an Ihrem Ende tun können, um das Problem zu beheben.

Problem 6: Galaxy Note 4 bleibt im Download-Modus hängen

Mein Handy hat sich in den letzten Tagen so sehr verzogen, dass ich mich dafür entschieden habe, das Gerät zurückzusetzen. Wenn ich dies tat, zeigte diese Aufforderung oben links:

„Konnte nicht normal booten. ddi: mmc_read fehlgeschlagen ODIN MODE (HIGH SPEED) PRODUKTNAME: SM-N910A AKTUELL BINÄR: Samsung Offizieller SYSTEMSTATUS: Benutzerdefinierte REAKTIVIERUNGSSCHLOSS: OFF KNOX GARANTIE NICHT GEFALLEN: 0x0 QUALCOMM SECUREBOOT: ENABLE (CSB) RP SWREV: S1, T2, A2, P1 SECURE DOWNLOAD: UDC START AKTIVIEREN.

In der Mitte befindet sich dann das Android-Logo mit der Meldung: Herunterladen… Ziel nicht ausschalten !!

Ich habe mein Telefon noch nie verwurzelt. Ich hatte auch eine Anmerkung 2 in der Vergangenheit. Ich habe das Werk mehrmals zurückgesetzt und hatte noch nie ein Problem. - Francene

Lösung: Hallo Francene. Was passiert, wenn Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen? Ändert sich etwas? Kannst du im abgesicherten Modus booten? Wir haben nicht die Möglichkeit, Ihr Gerät aus der Ferne zu überprüfen, so dass wir so viele Informationen von Benutzern benötigen, um das Problem zu identifizieren. Wie es aussieht, hilft Ihre Problembeschreibung überhaupt nicht. Das einzige Bild, das wir erhalten, ist, dass sich Ihr Telefon im Download-Modus befindet. Wir wissen nicht, was Sie vor der Feststellung des Problems anders gemacht haben oder ob das Telefon durch Herunterfallen oder Nässe Hardwareschäden erlitten hat.

Wenn Sie dieses Telefon noch nie verwurzelt haben (da dieses Problem in der Regel durch Rooten oder durch die Installation einer benutzerdefinierten Wiederherstellung verursacht wird), ist es an der Zeit, dass Sie einen Weg finden, das Telefon ersetzen zu lassen.

Empfohlen

Samsung Galaxy S6 - Schnellladung funktioniert nicht und andere Probleme
2019
Problembehebung: „Leider hat der IMS-Dienst auf dem Galaxy J7 gestoppt“
2019
Wie kann ich das Galaxy S8 + reparieren?
2019
Galaxy S6-Bildschirm funktioniert nicht und bleibt schwarz, andere Probleme
2019
Lösungen für Samsung Galaxy S4 - Kurzmitteilungen [Teil 4]
2019
Samsung Galaxy S4 Probleme mit Problemen und anderen Anrufen können nicht angerufen werden
2019