Galaxy Note 4 wird zufällig heruntergefahren, wenn eine SIM-Karte eingesetzt wird, schwacher Signalempfang und andere Probleme

Hier ist eine weitere Liste von # GalaxyNote4-Problemen und Lösungen für Sie alle. Wir hoffen, dass die hier bereitgestellten Lösungen und Anleitungen nicht nur für die hier genannten Benutzer hilfreich sind, sondern auch für diejenigen, die ähnliche Probleme haben. Für diejenigen, die in diesem Beitrag möglicherweise nichts Nützliches finden, besuchen Sie bitte unsere Hauptseite zur Fehlerbehebung für Galaxy Note 4.

Im Folgenden finden Sie eine Liste der Probleme, die wir heute behandeln:

  1. Galaxy Note 4 wird nach der Installation des Systemupdates | nicht geladen Galaxy Note 4 zeigt mehrere Probleme nach der Installation von Android Marshmallow
  2. Galaxy Note 4 startet nach einem Update immer wieder neu und friert ein
  3. Galaxy Note 4 wird beim Einlegen der SIM-Karte zufällig heruntergefahren
  4. Galaxy Note 4 hat einen schwachen Signalempfang
  5. Zwei Galaxy Note 4s mit derselben Batterie, Probleme beim Neustart

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Galaxy Note 4 wird nach der Installation des Systemupdates | nicht geladen Galaxy Note 4 zeigt mehrere Probleme nach der Installation von Android Marshmallow

Note 4 funktionierte perfekt für 2+ Jahre ohne Probleme, dann ein erzwungenes Update. Neue Benutzeroberfläche und defektes Telefon. Vor einiger Zeit erhielt ich eine Benachrichtigung auf meinem Handy für ein größeres Update. Ich entschied, ich wollte dieses Update nicht, weil sich einige Leute bei der Arbeit darüber beschwert haben. Ich habe es fast ein Jahr lang nicht aufgerüstet, auf diesen 6.1 Marshmallow-Müll. Nun, letzte Woche habe ich Spiele gespielt, als ich mein Handy aufgeladen habe und gesehen habe, wie es etwas tat. Ohne mich zu fragen, hatte es sich nach acht Monaten, in denen das Gerät das Recht auf Aktualisierung verweigert hatte, in ein automatisches Update geworfen. Ich schüttele es ab, was auch immer es tut. Da kann ich nichts machen. Es heißt nicht abschalten ... es schaltet die neue Benutzeroberfläche ein. Ich mag es irgendwie nicht, aber was auch immer es ist, sollte es in Ordnung sein, oder? Falsch erkenne ich sofort, wenn ich es einstecke, dass etwas nicht stimmt. Das Telefon wird nicht mehr aufgeladen. Was zum Teufel! Ich denke, mein Ladegerät ist kaputt, also schnappe ich mir 3 andere. gleiche Ergebnisse. Ich schalte das Telefon ein, während es aufgeladen wird, schalte nichts ein. Ich lebe seit 3 ​​Tagen damit. Ich wollte zu AT & T gehen und die Tür aufreißen, mein Bargeld abnehmen und ihnen ihr Kassengerät zurückgeben, als ein anderes Update stattfand. Wieder automatisch ohne meine Erlaubnis. Dies behebt das Ladeproblem, wenn es ausgeschaltet ist, aber jetzt wird das Laden insgesamt sehr langsam ein- oder ausgeschaltet.

Hier ist der Kicker: Das Telefon wird nach dem Zufallsprinzip so schnell überhitzt, dass es nie zuvor war. Mit NO APPS RUNNING wird es dann überhitzt, schaltet sich ab und schaltet sich für eine Stunde nicht ein. Es wird auch nach dem Zufallsprinzip ausgeschaltet, während grundlegende Apps wie Kamera, Instagram oder Firefox verwendet werden. Ich habe dafür 800 Dollar bezahlt und AT & T hatte es satt mit einem Software-Update. Habe ich Vergeltungsmaßnahmen gegen eine Firma, die mein Telefon kaputt gemacht hat, oder gibt es eine Möglichkeit, das Problem zu beheben? Ich habe alles geleert. Ich möchte meine alte Benutzeroberfläche wieder haben. Ich möchte Updates dauerhaft deaktivieren und verhindern, dass AT & T ein erzwungenes Update auf meinem Telefon durchführt. - Jstephens

Lösung: Hallo Jstephens. Wenn diese Probleme direkt nach der Installation eines Systemupdates aufgetreten sind, sollten Sie AT & T am besten darüber informieren. Es gibt wirklich nicht viel, was Dritte wie wir tun können, um zu helfen. Die übliche Lösungsdosis für diese Art von Problem umfasst:

  1. die Cache-Partition löschen
  2. Werksreset und
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie nur kompatible Apps installieren

Wenn Sie alle bereits erledigt haben, bevor Sie uns kontaktiert haben, haben Sie praktisch nichts zu tun. Umso wichtiger ist es, mit AT & T zu sprechen. Wenn Sie mit ihnen sprechen, erhalten Sie möglicherweise nicht sofort eine Lösung, es ist jedoch immer noch eines der besten Dinge, die Sie tun können. Es ist wichtig, dass sie über Probleme nach der Aktualisierung informiert werden, damit das Entwicklerteam einen Software-Patch veröffentlichen kann.

Wenn Sie das Betriebssystem auf die vorherige Version zurücksetzen möchten, müssen Sie einige Nachforschungen zum Flashen einer auf dem Telefon vorhandenen Firmware durchführen. Wenn Sie wissen, wie Sie nach einem suchen, sollten Sie wissen, was Sie tun, bevor Sie sich für eine ältere Android-Version entscheiden.

In Bezug auf das Blockieren zukünftiger Updates hängt diese Option von der Einrichtung Ihres Telefons ab. Einige Netzbetreiber entfernen absichtlich die Option für Benutzer, Systemaktualisierungen abzulehnen. Daher müssen Sie AT & T fragen, ob diese Option auf Ihrem Gerät verfügbar ist.

Problem Nr. 2: Galaxy Note 4 startet nach einem Update immer wieder neu und friert ein

Ich habe im November 2015 ein Samsung N910F gekauft. Es ist ein internationales, freigeschaltetes Mobiltelefon, Marshmallow 6.0.1, und mein Netzbetreiber ist NET 10. Mein Telefon wurde anscheinend und ohne Warnung ein Update erhalten (nicht sicher, ob es von Samsung oder von NET 10 kommt für Browserupdate) am 15.12. Anscheinend ist während des Updates etwas schiefgegangen. Mein Telefon war einfrieren, wurde dann mehrmals heruntergefahren und neu gestartet. Ich konnte es nicht ausschalten. Ich habe endlich die Lautstärke / Power-Taste / Home-Taste gedrückt und von dort aus einen Neustart durchgeführt. Als ich es neu startete, begann es wieder die gleiche Schleife. Bei einigen Gelegenheiten ging es zum Hauptbildschirm, und ich tippte auf meine Nachrichten-App und schaffte es, eine kurze Notiz zu löschen, der Bildschirm erstarrte, und dann begann er wieder zu laufen. Ich habe wieder die Volup / Power-Taste / Home-Taste gedrückt und den Cache gelöscht. Immer noch kein Glück.

Während eines Schleifenzyklus blitzte eine Nachricht kurz oben auf - etwas über „Update“, aber ich konnte nicht sehen, was aktualisiert wurde. Ich habe keine Informationen zu einem Systemupdate erhalten, aber vor einigen Tagen habe ich von meinem Mobilfunkanbieter NET 10 eine Benachrichtigung erhalten, in der ich einen bestimmten Link zum Aktualisieren meines Browsers aufrufen kann. Von Zeit zu Zeit erhalte ich diese Nachrichten, klicke auf den Link und ich komme zu einer NET 10-Seite und habe mehrere Schaltflächen, von denen eine ein Browser-Update ist. Ich klicke darauf und das ist es. Das ist passiert, seit ich mehrere Jahre bei NET 10 war.

Ich wohne in einer abgelegenen Gegend und habe nicht immer ein starkes WLAN. An diesem Tag war ich in ein Geschäft gegangen, als das Telefon damit anfing, also war es möglicherweise der Browser-Update, als ich zu einem stärkeren WLAN-Signal kam. Ich musste den Akku entfernen, um das Telefon auszuschalten, um eine Überhitzung zu vermeiden. Als ich das letzte Mal versucht habe, das Telefon wieder einzuschalten, habe ich es gestern eingeschaltet, das Samsung-Logo kam zum Vorschein und der Bildschirm wurde komplett schwarz. Ich kann es nicht ausschalten, ohne den Akku zu entfernen. Ich habe mich mit dem Online-Chat des Samsung-Kundendienstes in Verbindung gesetzt, und schließlich wurde vorgeschlagen, mit NET 10 in Kontakt zu treten, was ich als Nächstes tun werde. Ich frage mich jedoch, ob ich meine Note 4 an meinen Desktop-Computer anschließe und möglicherweise meine Fotos, meinen Kalender, meine Kontaktinformationen usw. herunterladen kann.

Außerdem speichere ich alle meine Fotos (außer den letzten) in Dateiordnern auf der microSD-Karte. Könnte ich sie einfach ganz ohne Probleme aus dem Telefon entfernen? Vor der Aktualisierung des Telefons auf Marshmallow 6.0.1 WUSSTE ich, dass es aktualisiert werden würde, und ich habe zuerst alle meine Informationen gesichert. Diesmal hatte ich keine Chance dazu. Alle anderen Vorschläge, die Sie möglicherweise zur Behebung dieses Problems haben, würden mich sicherlich freuen. - Sigrid

Lösung: Hallo Sigrid. Wenn Ihr Telefon von selbst neu startet oder nicht so läuft, wie es sollte, können Sie Ihre Dateien nicht auf einen Computer verschieben. Beim Übertragen von Dateien von Note 4 auf einen Computer müssen beide Geräte ohne Unterbrechung eingeschaltet werden. Wenn Ihr Telefon nicht lange eingeschaltet bleiben kann, starten Sie es im abgesicherten Modus, um zu sehen, ob dies einen Unterschied macht. Im abgesicherten Modus wird auch das Laden von Apps und Diensten von Drittanbietern verhindert. Wenn also eine der Apps das Problem verursacht, sollte Ihr Telefon während dieser Zeit eingeschaltet bleiben. Hier finden Sie die Schritte zum Starten Ihrer Note 4:

  • Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste und die Leiser-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Einschalttaste los, wenn das Telefon startet, halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis der Neustart des Telefons abgeschlossen ist.
  • Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke angezeigt. Sie können jetzt die Lautstärketaste loslassen.

Wenn sich nichts ändert, versuchen Sie, den Hinweis 4 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Dadurch werden alle Softwareeinstellungen auf ihren bekannten Arbeitszustand zurückgesetzt. Der Nachteil ist natürlich die Tatsache, dass Sie Dateien im internen Speicher des Telefons verlieren. Es kann jedoch immer noch den Aufwand wert sein, wenn das endgültige Ziel darin besteht, dass das Telefon wieder normal funktioniert. Nachfolgend finden Sie die Schritte zum Zurücksetzen der Note 4 auf die Werkseinstellungen:

  • Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Vol-Up-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nun mit der Taste Vol Down die Option "Ja - alle Benutzerdaten löschen" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Reset zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, markieren Sie "Reboot system now" (System jetzt neu starten) und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  • Die Note 4 wird neu gestartet, ist jedoch länger als gewöhnlich. Wenn Sie den Startbildschirm erreicht haben, beginnen Sie mit dem Setup.

Wenn durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nichts Positives entsteht, sollten Sie mit dem Plan fortfahren, mit Ihrem Mobilfunkanbieter zu sprechen.

Die Dateien auf Ihrer SD-Karte sind alle sicher, entfernen Sie sie einfach und entfernen Sie sie von Ihrem Telefon, bevor Sie zu Ihrem Mobilfunkanbieter gehen.

Problem 3: Galaxy Note 4 wird beim Einlegen der SIM-Karte zufällig heruntergefahren

Hallo. Ich habe mich kürzlich mit Problemen mit meinem Galaxy Note 4 befasst. Es wurde nach dem Zufallsprinzip heruntergefahren, wenn der Akku noch leer ist. Ich habe einen Bereich (obere rechte Ecke in der Nähe der SIM-Karte) meines Telefons entdeckt, in dem es viel heißer ist als der Rest des Telefons. Ich habe es im Werk versucht, es zurückzusetzen und die Apps und Programme danach erneut zu installieren, aber ohne Erfolg bleibt immer noch nichts geändert. Ich habe die SIM-Karte entfernt, um zu sehen, ob sie etwas mit Problemen zu tun hat. Das Telefon funktioniert zwar ohne zufälliges Herunterfahren und die Stelle, an der es heißer wird, wird angehalten. Als ich die SIM-Karte wieder einlegte, wurde sie fast sofort heruntergefahren und der Akku war noch voll. Wieder entfernte ich es und natürlich stoppt es zufällig. Wenn ich die SIM-Karte in ein anderes Telefon einlege (Alcatel One Touch Fierce Vers. 4.2.2), hat dies jedoch keine Auswirkungen auf das Telefon. Ich weiß nicht, ob dies durch die SIM-Karte, den SIM-Kartenleser oder eine andere Hardwarefehlfunktion / -schädigung verursacht wird. Ich habe auch bei zwei Herunterfahren festgestellt, dass ein Fehler beim Modem aufgetreten ist. - Eli

Lösung: Hallo Eli. Wie Sie können wir nicht wissen, was die genaue Ursache des Problems sein könnte. An diesem Punkt kann es alles sein. Sie haben sicher das Problem isoliert und es ist Ihr Telefon. Dieses Problem ist auch nicht von irgendwoher aufgetreten, sodass es möglicherweise nur von Ihrem Telefon isoliert wird. Wir empfehlen Ihnen, das Telefon überprüfen zu lassen, so dass Sie darüber informiert werden, was als Nächstes zu tun ist.

Problem 4: Galaxy Note 4 hat einen schwachen Signalempfang

Toll, jemanden zu finden, der bereit ist zu helfen. Ich hatte Note Phablets, seit sie auf EE herauskamen, und hatte immer sehr guten Sprach- und Datenempfang, wo ich wohne… sehr ländlich und in einem tiefen Tal, aber der gemeinsame EE- und Dreimast ist weniger als 1 km entfernt. Als ich vor einem Jahr die Note 4 kaufte, stellte ich fest, dass der Empfang nicht besonders gut war, besonders beim Hochladen. Meine Frau hat meine alte Note 3 auf einer Three-SIM-Karte verwendet und sie erhält einen wesentlich besseren Empfang. Ich habe mich seit 3 ​​Monaten bei EE beschwert, da für 2 Tage kein Service durchgeführt wurde, um ein „Upgrade“ durchzuführen, und seitdem ist es noch schlimmer. Ich gab schließlich auf und nahm eine SIM-Karte von Carphone Warehouse (gleiche Minuten und Daten zum halben Preis) und das Telefon funktioniert genauso wie mit der EE-SIM. Ich denke jetzt, dass es die Antenne sein könnte. Ich habe eine klobige UAG-Schutzhülle verwendet, seit ich sie am 15. Januar fallen ließ, aber es scheint keinen Unterschied zu machen, ob das Telefon in der Tasche ist oder nicht. Jede Hilfe wäre dankbar. - Ian

Lösung: Hallo Ian. Es gibt viele Faktoren, die den Signalempfang in einem Telefon beeinflussen können. Einige davon können sich innerhalb des Einflussbereichs eines Benutzers befinden, andere dagegen nicht. Lassen Sie sich einige der häufigsten Ursachen für einen schlechten Signalempfang aufzeigen.

Schlechte Antenne Die Übertragung von den Mobilfunkmasten Ihres Mobilfunkbetreibers wird von der Antenne Ihres Telefons abgeholt. Es ist daher wichtig, dass das Telefon immer über eine voll funktionsfähige Antenne verfügt. Unvorhergesehene Stürze, Wasser- oder Flüssigkeitsschäden oder sogar schlecht codierte Modem-Firmware können die Leistung der Antenne beeinträchtigen, was häufig zu intermittierenden Signalverlusten oder zu schwachem Empfang führt. Wenn das Problem mit dem schlechten Signalempfang zusammenfiel, nachdem Sie es fallen gelassen oder nass gemacht haben, besteht möglicherweise ein Hardwareproblem, das die Funktion der Antenne beeinträchtigt.

Nicht alle Telefone sind gleich aufgebaut . Die Telefonqualität ist aufgrund vieler Dinge sehr unterschiedlich. Dies gilt sogar für Spitzengeräte wie Samsung Galaxy Note und S-Serie. Einige ältere Modelle sind möglicherweise leistungsfähiger als neuere Modelle, auch wenn letztere alle Vorteile haben sollten. Dies kann wiederum ein Antennenproblem in Ihrer aktuellen Anmerkung 4 sein. Ein späteres Modell garantiert nicht immer eine bessere Leistung, zumindest in gewisser Hinsicht. Das heißt, es gibt nicht viel, was Sie als Benutzer tun können.

Schlecht codierte Firmware . Wie bereits erwähnt, kann die Leistung der Antenne durch die auf Ihrem Telefon ausgeführte Firmware beeinträchtigt werden (wir sprechen über das Android-Betriebssystem und das Modem-Betriebssystem). Updates können von Zeit zu Zeit problematisch sein. Wenn Sie also das Problem nach dem Herunterladen eines Updates festgestellt haben, kann dies die Ursache des Problems sein. Das Beste, was Sie tun können, ist zu hoffen, dass Ihr Carrier bald einen Patch veröffentlichen wird, damit das Problem so schnell wie möglich behoben wird.

Netzwerküberlastung . Drahtlose Netzbetreiber bemühen sich, den besten Service für alle Abdeckungsbereiche bereitzustellen, aber häufig versagen sie. Einer der häufigsten Gründe für diesen Fehler ist die einfache Tatsache, dass einfach zu viele Benutzer sich eine begrenzte Bandbreite teilen. Es gibt zwar keine Möglichkeit, dass ein Benutzer wie Sie weiß, ob dies in Ihrer Region der Fall ist, Sie können jedoch die Signalstärke Ihres Telefons überprüfen, indem Sie unter Einstellungen> Über Gerät> Status> Status der SIM-Karte> Signalstärke gehen . Je näher der Signalstärkewert bei Null ist, desto besser. Wenn die Signalstärke Ihres Telefons jenseits von -98 dBm ist, können Sie mit dem Ablegen von Anrufen, Verzögerungen beim Senden und Empfangen von SMS / MMS und einer langsameren mobilen Datenverbindung rechnen. Eine gute Signalstärke sollte zwischen -76 und -90 dBm liegen. Wenn Sie mehr über die Verbesserung des Empfangs bei Ihnen zu Hause erfahren möchten, wenden Sie sich an Ihren Spediteur, damit er Ihnen Optionen geben kann, z. B. die Installation von Signalverstärkern. Einige Fluggesellschaften bieten diesen Service nicht an. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, haben Sie kein Glück.

Andere netzseitige Probleme. Alle anstrengenden Aufgaben beim mobilen Computing werden auf der Netzwerkseite erledigt. In einigen Fällen kann die Ladung für einen Spediteur zu groß werden, was zu Serviceproblemen führen kann. Versuchen Sie erneut, mit ihnen zu sprechen, und sehen Sie, ob sie etwas tun können, um die Situation zu verbessern. Wenn sie sagen, dass alles an ihrem Ende funktioniert, muss das Problem auf Ihrem Telefon liegen. Erwägen Sie, eine neue, vorzugsweise keine weitere Anmerkung 4, zu erhalten.

Problem 5: Zwei Galaxy Note 4s mit derselben Batterie, Probleme beim Neustart

Dies hat das Problem "Neustart, wenn der Akku <30%" ist. Und es ist KEINE "alte Batterie" - die brandneue OEM-Batterie macht genau das gleiche. Dies ist ein Telefonproblem und es ist ungefähr 30% bis 50% sicher, dass Sie sofort einen Neustart durchführen, wenn Sie mit der Kamera ein Foto aufnehmen. Bei einem Akku von weniger als 30% ist dies wahrscheinlich MEHR, aber bei Verwendung jeder Kamera besteht die Gefahr eines plötzlichen Neustarts. Und dies ist der ZWEITE Hinweis 4, den ich hatte, beide hatten das gleiche Problem, und auch das war nicht alt genug, um das Batterieproblem zu haben, da diese zufällig auftreten würden. Meine neue Note 4, die die angeblich "kaputte" alte ersetzt, hatte das Problem fast vom ersten Tag an. Es ist wahrscheinlich, dass das Neue durch sein eigenes Design und seine eigene Software „gebrochen“ wird. Ich habe gefragt, ob es sein könnte, dass das Telefon nur den Akkuladestand falsch liest oder dass der Akku (der eine Ladesteuerschaltung und damit eine eigene Firmware besitzt) auch oder allein für falsche Ladeinformationen sorgt. Letzteres - Fehler in der eigenen Firmware der Batterie - scheint sehr wahrscheinlich zu sein, da beim Austauschen der beiden Batterien (eine etwa 9 Monate alt, die andere neue) identische Probleme aufweist. Jedenfalls ist dies nur eine weitere Möglichkeit, und natürlich kann dies eine kombinierte Randbedingung sein, die Dinge jenseits der Toleranz drängt, wenn Sie anfangen, Telefon und Akku zusammen hinzuzufügen. Dies bedeutet natürlich schlechtes Design und / oder das Fehlen oder absichtliches Ignorieren von Tests. - Oz

Lösung: Hallo Oz. Samsungs Galaxy Note 4 wurde im Laufe der Jahre in großen Stückzahlen von einem riesigen Fertigungsnetzwerk produziert, so dass immer die Möglichkeit besteht, dass einige Geräte nicht wie erwartet funktionieren. Während die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass Sie zwei defekte Note 4 nacheinander bekommen, sieht es so aus, als hätten Sie sie tatsächlich besiegt. Es ist möglich, dass beide Geräte aus der gleichen Charge stammen. Wenn sie in demselben Zustand verwendet werden, weisen sie beide die gleichen Anzeichen einer Fehlfunktion auf. Von Zeit zu Zeit können Probleme mit bestimmten Einheiten auftreten, genau wie bei einer schlechten Galaxy S5-Kamera. Samsung hat das Problem jedoch früh erkannt, so dass es richtig behandelt wurde.

Wir kennen einige Freunde, die Note 4s bereits seit Jahren verwenden, ohne dass Sie ein Problem haben. Das Problem ist möglicherweise auf eine bestimmte Menge von Note 4s beschränkt. Wir hören noch eine ähnliche Geschichte von anderen Benutzern, wir empfehlen jedoch, Samsung darüber zu informieren, damit er Ihnen helfen kann.

Empfohlen

Wie behebt man den Samsung Galaxy S9 + Front Camera Failed Error
2019
Samsung Galaxy S5 kann keine Verbindung zu mobilen Datenproblemen und anderen damit verbundenen Problemen herstellen
2019
So beheben Sie das LG G7 ThinQ Bluetooth wird nicht automatisch gekoppelt
2019
Anleitung zum Spiegeln auf Fernseher auf dem Galaxy Note 9 Verwenden der Samsung Smart View App
2019
Samsung Galaxy Note 4 Kein Datendienstproblem und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 Schwarzer Bildschirm und andere verwandte Probleme
2019