Das Galaxy Note 5 kann nicht eingeschaltet werden, wenn es aus anderen Gründen nicht richtig funktioniert

Hallo und herzlich willkommen zum neuesten Artikel zur # GalaxyNote5-Fehlerbehebung. Der heutige Beitrag befasst sich mit drei Problemen der Note 5, die Probleme beim Einschalten haben. Wir hoffen, Sie finden unsere Vorschläge hier hilfreich.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Galaxy Note 5 kann nicht eingeschaltet werden, wenn es alleine schläft

Ich habe mein aktuelles Samsung Galaxy Note 5 für etwas mehr als 2 Jahre gehabt. Es war immer in einem Fall, war noch nie im Wasser oder hatte den Bildschirm zerbrochen. In den letzten Monaten hat der Bildschirm auf Fingerberührungen und den S Pen nicht mehr reagiert, wenn ich ihn nach dem Einschlafen wecke, nachdem er selbst eingeschlafen ist. Ich muss dann den Netzschalter drücken, um ihn wieder in den Ruhezustand zu versetzen, einige Sekunden warten und dann mit dem Netzschalter wieder starten. Dies passiert nicht, wenn ich mich mit dem Ein- / Ausschalter in den Schlaf setze. - Jud

Lösung: Hallo Jud. Um ehrlich zu sein, wir brauchen noch viel mehr in Bezug auf die Gerätehistorie, wenn wir die genaue Ursache des Problems wissen wollen. Ihr Problem ist nicht wirklich üblich und es gibt nicht viele Benutzer, die uns dies melden. Dies erschwert die Diagnose Ihres Problems. Wie auch immer, wir würden gerne glauben, dass es entweder an einer App oder an der Software liegt. Befolgen Sie zur Problembehandlung die folgenden Probleme.

Löschen Sie Ihre Galaxy Note 5-Cache-Partition

Es empfiehlt sich, das Problem durch Löschen der Cache-Partition zu beheben. Dadurch wird das Telefon gezwungen, den in der Cache-Partition befindlichen aktuellen Systemcache zu löschen und einen neuen zu erstellen. Ein beschädigter Systemcache kann zu allen möglichen Problemen führen. Daher ist die regelmäßige Aktualisierung ein guter Tipp für die Wartung. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Cache-Partition zu löschen:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  2. Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  3. Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  4. Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.
  5. Der Hinweis 'Install system update' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  6. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option 'System jetzt neu starten' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  8. Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Installieren Sie App und Android-Updates

Außerdem sollten Sie sicherstellen, dass auf allen Apps die neueste Version ausgeführt wird. Dies ist nicht nur ein weiterer wichtiger Wartungstipp, sondern kann auch eine Lösung für das Problem sein, das Sie haben. Updates enthalten nicht nur kosmetische und andere Änderungen unter der Haube, sondern auch Patches für bekannte Fehler. Stellen Sie sicher, dass jede App auf Ihrem Gerät funktioniert und aktualisiert wird.

Genauso wie es gute und aktualisierte Apps gibt, die für das System gut sind, kann auch der Betrieb eines aktualisierten Betriebssystems hilfreich sein. Stellen Sie sicher, dass Ihr Note 5 derzeit mit dem aktuell verfügbaren Android-Nougat ausgeführt wird.

Im abgesicherten Modus beobachten

In manchen Fällen kann eine schlecht codierte App eines Drittanbieters Probleme verursachen. Daher ist es gut, wenn Sie diese Möglichkeit prüfen. Dazu müssen Sie das Telefon im abgesicherten Modus beobachten. Wenn das Problem nicht auftritt, während sich Note 5 im abgesicherten Modus befindet, können Sie darauf wetten, dass eine schlechte App schuld ist. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre Note 5 im abgesicherten Modus neu zu starten:

  1. Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Sobald "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Das Telefon wird neu gestartet, aber die Vol Down-Taste gedrückt gehalten.
  5. Nach dem Neustart des Telefons wird in der linken unteren Ecke des Bildschirms „Abgesicherter Modus“ angezeigt.
  6. Sie können jetzt die Taste "Leiser" loslassen.

Denken Sie daran, dass der abgesicherte Modus die problematische App nicht genau bestimmen kann. Wenn Sie der Meinung sind, dass eine App die oben genannten Probleme verursacht, müssen Sie die Apps von Drittanbietern einzeln deinstallieren und beobachten, wie das Telefon nach jeder Deinstallation funktioniert.

Werksreset durchführen

Wenn das Problem zu diesem Zeitpunkt noch nicht behoben ist, können Sie das Telefon sauber löschen und alle Softwareeinstellungen auf ihre Standardwerte zurücksetzen. Hier ist wie:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien.
  2. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  3. Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  4. Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  5. Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.
  6. Der Hinweis 'Install system update' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  7. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Ja - alle Benutzerdaten löschen" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option 'System jetzt neu starten' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  9. Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Problem 2: Der Bildschirm von Galaxy Note 5 wird angezeigt

Hallo Thedroidguy! Ich verwende ein Samsung Note 5. Es ist bereits 2 Jahre her, seit ich es gekauft habe. Ich kann sagen, dass ich ziemlich vorsichtig bin, wenn es um den Umgang mit Gadgets geht. Mein Handy lief gut, bis ich heute Morgen etwas bemerkte. In der linken oberen Ecke des Bildschirms sah es irgendwie komisch aus. Ich dachte, eine Flüssigkeit wäre eingegossen und in die Displayschutzfolie getrunken, aber als ich sie mir genau ansah, war es nicht so. Der Bildschirm an diesem Teil wirkte wie geknallt oder so? Ich kann mich nicht erinnern, mein Telefon fallen zu lassen oder es in der Nähe von etwas heißem zu legen. Was könnte die Ursache sein? Bedeutet das, dass mein Handy in Kürze explodieren wird? - Gem

Lösung: Hallo Gem. Wir können uns nicht wirklich vorstellen, wie Ihr Bildschirm zu diesem Zeitpunkt aussieht, aber wenn an der Oberfläche eine offensichtliche Verformung oder ein ungewöhnlicher Bruch vorliegt, ist dies ein deutlicher Hinweis auf schlechte Hardware. Versuchen Sie, es zu einem Samsung-Servicecenter zu bringen, und lassen Sie einen Techniker das Gerät bewerten. Wenn er / sie sagt, dass es sich um ein physisches Problem handelt, müssen Sie es wahrscheinlich von Samsung reparieren lassen.

Problem 3: Galaxy Note 5 reagiert völlig nicht, keine LED-Lichter, Sound, Vibrationen

Meine Note 5 wurde abgeschaltet und neu gestartet, mit der Ausnahme, dass sie stecken blieb. Es würde sagen, dass das Update heruntergeladen wird. Außerdem wäre es auf 8% Würfel, ich stecke es ein und es werden 3% angezeigt. Vor 3 Tagen bin ich aufgewacht und es war heiß vom Laden, das LED-Licht war rot. Ich zog es aus der Steckdose, das Let ließ nicht nach. Das Telefon wird nicht mehr aufgeladen oder eingeschaltet. Keine Erschütterungen, Lichter, LEDs oder Geräusche. Nichts. Ich liebe dieses Telefon! Ich denke umso schlimmer, dass es das Telefon wie gebraten oder verbrannt hat. Ich habe versucht, Strom nach Hause zu bringen. Ich habe versucht, die Fabrik am 15. Januar zurückzusetzen, und an diesem Morgen, dem 16. Januar, ist es heiß geworden und hat mich total beschissen. Ich habe Youtube-Videos gelesen und angesehen und alles ausprobiert. Ich stecke es auch über USB in meinen Computer und es wird angezeigt, dass das Gerät nicht erkannt wird. Bitte helfen Sie! Danke dir. - Brenda

Lösung: Hallo Brenda. Sie haben bereits alle grundlegenden Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt, die ein Benutzer in diesem Fall ausführen muss, sodass Sie ihn als nächstes einschicken müssen. Lassen Sie einen Fachmann die Hardware prüfen und prüfen, ob das Telefon noch repariert werden kann. Angesichts der von Ihnen genannten Symptome besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass das Problem mit dem Motherboard zusammenhängt. Dies bedeutet, dass Sie höchstwahrscheinlich einen teuren Ersatz für das Motherboard aufwenden müssen.

Empfohlen

Lösungen für Samsung Galaxy S5 "Fehler bei Kontakten ist leider nicht möglich" [Teil 1]
2019
WiFi-Verbindungsproblem in Galaxy Note 2
2019
Der Samsung Galaxy S5-Bildschirm lässt sich nicht mit Problemen und anderen damit verbundenen Problemen einschalten
2019
[Video] Wie robust ist das Galaxy S6 Active?
2019
Das Samsung Galaxy S8 wurde nicht mehr schnell aufgeladen
2019
Der Galaxy S7-Bildschirm wird nach einem Update nicht aktiviert, wenn er nicht verwendet wird
2019