Galaxy Note 5 kann nach einem Update keine SMS senden oder Anrufe tätigen, es werden keine weiteren Probleme berechnet

Galaxy Note 5-Benutzer, herzlich willkommen in unserem neuesten Artikel, der einige der Probleme mit # GalaxyNote5 anspricht. Dieser Beitrag enthält 10 weitere Probleme mit Note 5 und wir hoffen, dass dies eine weitere gute Referenz für diejenigen ist, die nach Lösungen für ihre Note 5-Probleme suchen. Denken Sie daran, dass wir weiterhin Note 5-Posts veröffentlichen, also schauen Sie in den kommenden Tagen nach mehr davon.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Galaxy Note 5-Verbindung zur Roku-Box sehr langsam

Nach dem aktuellen Update (N920R6WWU2DQD1) treten beim Verwenden meines Note 5-Hotspots mit meiner Roku-Box Probleme auf. Das Telefon stellt eine Verbindung her und funktioniert manchmal in Ordnung, aber in 95% der Fälle ist es zu langsam, um auch kleine Videoclips zu laden. Ich hatte bis zu dem Update keine Probleme, das Telefon für diesen Zweck zu verwenden. Ich habe 2 Roku-Boxen und es verhält sich auf beiden gleich, daher nicht die Roku-Ausrüstung. Ich entfernte die SIM-Karte und steckte mein altes iPhone 5S ein. Alles funktioniert ohne langsame Leistung. Es ist also kein Problem bei meinem Dienst oder Provider.

Was ich auch total seltsam finde, ist, dass ich keine Verlangsamung bemerke, wenn sich andere Geräte an meinen Note 5-Hotspot anschließen. Die gleichen Videos und Filme, die nicht mit meiner Roku-Box verbunden werden können, werden auf meinem Laptop problemlos geladen. Es ist, als ob jetzt ein Konflikt mit meinem Note 5-Hotspot und meinen 2 Roku-Boxen aufgrund des Software-Updates vorliegt. Der mobile Internetdienst funktioniert auch gut mit meiner Note 5. Er zeigt, dass er im LTE-Modus arbeitet und ich ihn in einem sehr starken Servicebereich nutze. Bitte helfen Sie mir, da ich diesen Dienst häufig benutze und nicht mehr auf ein iPhone wechseln muss. - Jack

Lösung: Hallo Jack. Wenn Sie vor dem Erkennen des Problems nichts anderes getan haben, als ein Android-Update zu installieren, kann es hilfreich sein, die Cache-Partition zu löschen oder einen Werks-Reset für Note 5 durchzuführen. Nachfolgend finden Sie die einzelnen Schritte.

So löschen Sie die Cache-Partition in Galaxy Note 5

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  2. Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  3. Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  4. Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.
  5. Der Hinweis 'Install system update' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  6. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option 'System jetzt neu starten' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  8. Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

So setzen Sie ein Galaxy Note 5 auf die Werkseinstellungen zurück

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien wie Fotos, Videos, Kontakte usw. Sie können Smart Switch für diese Aufgabe verwenden.
  2. Löschen Sie die Cache-Partition von Galaxy Note 5
  3. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  4. Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  5. Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  6. Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.
  7. Der Hinweis 'Install system update' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  8. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Ja - alle Benutzerdaten löschen" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  9. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option 'System jetzt neu starten' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  10. Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Wenn das Löschen der Cache-Partition und das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht helfen, wenden Sie sich an Roku und Samsung, um Unterstützung von beiden Unternehmen zu erhalten.

Problem 2: Galaxy Note 5 bleibt nur eingeschaltet, wenn es an das Ladegerät angeschlossen ist

Sehr geehrter Herr / Frau. Folgendes sind Probleme, mit denen ich konfrontiert bin:

  1. Anfangs konnte sich mein Telefon einschalten, konnte jedoch keine Anwendung öffnen. Wenn ich eine Anwendung öffne, wird das Telefon sofort ausgeschaltet und kann nicht erneut gestartet werden.
  2. Ich muss das Aufladen dann nur einschalten, zu diesem Zeitpunkt zeigt mein Akku einen schnellen Abfall der Kapazität von 95% auf 60%.
  3. Sobald der Akku vollständig aufgeladen ist, ziehe ich ihn aus dem Ladegerät heraus. Wenn ich eine Anwendung auswähle, erscheint das gleiche Symptom wie in Schritt 1 und 2 erneut. Die einzigen Apps, auf die ich zu diesem Zeitpunkt problemlos zugreifen kann, waren nur Whatsapp und Facebook.
  4. Das Problem wird noch schlimmer, wenn ich das Telefon einmal ständig aufladen muss, um den Zustand des Telefons aufrechtzuerhalten. Wenn ich den Ladevorgang stoppe, schaltet sich das Telefon aus und kann nicht mehr eingeschaltet werden.
  5. Reinigen Sie den Ladeanschluss auf meiner Seite und setzen Sie ihn auf die Werkseinstellung zurück. Aber das Problem besteht immer noch. Benötigen Sie bitte Ihren wertvollen Beitrag, um dieses Problem zu lösen. Danke und viele Grüße. - Basrin

Lösung: Hallo Basrin. Versuchen Sie, die Batterie neu zu kalibrieren, und prüfen Sie, ob sich dadurch etwas ändert. Folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Verwenden Sie das Telefon, indem Sie Spiele spielen oder Aufgaben ausführen, um die Stromentladung zu beschleunigen, bis sich das Telefon ausschaltet.
  2. Schalten Sie das Telefon wieder ein und lassen Sie es sich ausschalten.
  3. Laden Sie das Telefon auf, ohne es wieder einzuschalten.
  4. Warten Sie, bis der Akku eine volle Ladung von 100% anzeigt.
  5. Trennen Sie das Ladegerät vom Netz und schalten Sie das Telefon ein.
  6. Wenn das Telefon nicht mehr zu 100% meldet, schalten Sie es aus, stecken Sie das Ladegerät wieder ein und warten Sie, bis der Ladezustand von 100% erreicht ist.
  7. Trennen Sie das Ladegerät vom Stromnetz, und schalten Sie das Telefon wieder ein.
  8. Verwenden Sie das Telefon, bis Sie den Akku auf 0 entladen haben.
  9. Wiederholen Sie den Zyklus einmal.

Die Neukalibrierung der Batterie soll einen möglichen Software-Fehler beheben, der verhindert, dass das Betriebssystem den korrekten Akkustand anzeigt. Wenn das Problem weiterhin besteht und das Telefon weiterhin heruntergefahren wird, wenn es vom Ladegerät getrennt wird, muss ein ernsthaftes Problem mit der Hardware vorliegen. Lassen Sie das Telefon reparieren oder austauschen.

Problem 3: Galaxy Note 5 - Fehler "Kein Mobilfunknetz" und "Nachricht fehlgeschlagen"

Nach der Installation der Version 7.0 auf meiner Note 5 habe ich in letzter Zeit eine Menge Probleme. Mein Telefon geht in "Kein Mobilfunknetz" und "Nachricht ist fehlgeschlagen". Ich kann die meiste Zeit weder SMS schreiben noch telefonieren, wenn ich kein Wi-Fi habe. Das macht mich bei Weitem wütend, weil ich als Samsung-Nutzer noch nie zuvor darauf gestoßen bin. Ich brachte es zu AT & T und sie sagten, es könnte sich um die SIM-Karte handeln, also wurde sie durch eine neue ersetzt. Ab sofort kann ich telefonieren, aber ich kann keine Nachrichten senden oder es wird "Nachricht fehlgeschlagen" angezeigt. Ich habe viele Dinge online probiert und funktioniert immer noch nicht. - Adam

Lösung: Hallo Adam. Wenn das Hauptproblem im Moment die Unfähigkeit des Telefons ist, SMS zu senden, ist die erste mögliche Lösung das Löschen der Cache-Partition. Dadurch muss das Telefon den alten Cache löschen und einen neuen erstellen.

Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, müssen Sie als Nächstes den Cache und die Daten der Messaging-App löschen. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Dort klicken Sie auf eine Anwendung.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen für die Anwendung sehen.

Wenn Sie das Problem nicht beheben können, indem Sie den Cache und die Daten der Messaging-App gelöscht haben, setzen Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurück.

Wenn alles andere fehlschlägt, informieren Sie Ihren Spediteur und lassen Sie ihn das SMS-Problem lösen.

Problem 4: Der Galaxy Note 5 wurde nach einem Update nicht mehr aufgeladen

Ich habe vor kurzem - und ich passe im Allgemeinen auf mich auf - vor dem Upgrade auf, aber dieses Upgrade wurde zu mir gepusht, mein Note 5 wurde aktualisiert. Ich glaube, ich bin auf Version 6.0. Das Telefon funktionierte den ganzen Tag einwandfrei, aber in dieser Nacht hatte ich etwa 17% Akkulaufzeit. Ich habe alles geschlossen und sichergestellt, dass im Hintergrund nichts läuft. Am nächsten Morgen war mein Telefon tot und ich versuchte es aufzuladen. Das Symbol, das darauf hinweist, dass das Telefon aufgeladen wird, wurde etwa 5 Minuten lang beleuchtet. Anschließend erlischt es. Dies geschah ein paar Mal mehr, aber es wurde immer noch nicht aufgeladen. Ich habe den Reset und alles andere ohne Erfolg versucht. Bitte hilf mir. - Roy

Lösung: Hallo Roy. Haben Sie es mit einem anderen funktionierenden Ladegerät und USB-Kabel versucht? Wenn Sie nicht sicher sind, dass Sie es jetzt tun. Dies sollte der erste Problembehandlungsschritt sein, den Sie ausprobieren möchten.

Wenn das Telefon nicht reagiert und überhaupt nicht aufgeladen wird, starten Sie es in einem anderen Modus, bevor Sie es erneut aufladen. Hier sind die Schritte:

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt.
  4. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  5. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  6. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Im abgesicherten Modus booten :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  6. Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Wenn das Telefon weiterhin nicht aufgeladen wird oder gar nicht mit einem der oben genannten Startmodi gestartet wird, können Sie nichts weiter tun, als sich zur Reparatur oder zum Austausch einzusenden.

Problem 5: Die Galaxy Note 5-Tastatur-App hat nach dem Update von Nougat eine Zeile verloren

Das letzte Sicherheitspatch war am 1. Mai 2017. Nougat Version 7.0. Die Tastatur hatte 5 Reihen, wobei die obere Reihe Zahlen war. Jetzt gibt es nur noch 4 Zeilen auf der Tastatur. Dies ist gerade vor 2 Tagen (29. Mai 2017) geschehen, nachdem das Telefon neu gestartet wurde. Ich bin nicht sicher, was sich geändert hat, aber ich würde gerne die oberste Zahlenreihe wieder auf der Tastatur erhalten. Jede Hilfe wäre dankbar. Vielen Dank. - Steven

Lösung : Hallo Steven. Wenn Sie sich auf die Standard-Tastatur-App, die Samsung-Tastatur, beziehen, können Sie sie durch Löschen der Daten auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Suchen Sie dort nach der Samsung-Tastatur-App und tippen Sie darauf.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltfläche Daten löschen für die Anwendung sehen. Tipp Es an.

Die gleichen Schritte können für andere Tastatur-Apps ausgeführt werden.

Problem 6: Das Galaxy Note 5 bootet immer wieder, nachdem Sie die Schnellladetaste auf ON gestellt haben

Ich besitze ein Samsung Note 5 STK South Korea. Ich habe mit einem Freund darüber gesprochen, also habe ich ihm gesagt, dass Sie das Schnellladen an Ihrem Telefon deaktivieren können. Um dies zu demonstrieren, öffne ich die Telefoneinstellung, deaktiviere die Schnellladetaste und schalte sie wieder ein. Sofort begann mein Telefon regelmäßig neu zu starten, so dass Sie es nicht mehr verwenden können. Vielen Dank. - Robert

Lösung : Hallo Robert. Wenn möglich, starten Sie das Telefon zuerst im abgesicherten Modus. Auf diese Weise können Sie das Telefon stabilisieren, wenn es durch einen App-Fehler eines Drittanbieters verursacht wird. Hier ist wie:

  1. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  2. Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  3. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  4. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.

Sobald das Telefon wieder normal ist (hoffentlich), öffnen Sie die Einstellungen und stellen Sie den Schnellladeschalter auf den vorherigen Wert. Dies ist nur eine Problemumgehung und kann das Problem möglicherweise nicht dauerhaft beheben. Wir haben bisher noch keinen Fehler mit der Schnellladetaste gehört. Wenn Sie jedoch prüfen möchten, ob dies bei diesem Gerät der Fall ist, starten Sie es wieder in den normalen Modus (indem Sie das Telefon neu starten), und aktivieren Sie die Schnellladung wieder.

Versuchen Sie es mit einem Werksreset, wenn das Problem erneut auftritt.

Problem 7: Galaxy Note 5 kann nach einem Update keine SMS senden oder einen Anruf tätigen

Seit ich gestern auf Nougat aktualisiert habe, hatte ich Probleme, Anrufe zu tätigen und Textnachrichten zu senden. Wenn ich versuche, einen Anruf zu tätigen, hängt er und ruft den Anruf ab, der nicht gemacht wurde, aber nicht aus dem Anrufbildschirm zurückkehrt. Nach einigen Minuten ist das zwar der Fall, aber ich kann mein Telefon nicht ausschalten, um neu zu starten.

Es werden auch keine Textnachrichten gesendet. Versuchen Sie, den Cache wie empfohlen zu löschen, aber schalten Sie das Telefon aus, um in den sicheren Modus zu gelangen. - Graeme

Lösung: Hallo Graeme. Bitte gehen Sie alle oben genannten Fälle durch und machen Sie unsere empfohlenen Problemlösungen für ähnliche Probleme. Grundsätzlich müssen Sie Folgendes tun:

  1. Löschen Sie die Cache-Partition
  2. Cache und Daten der betroffenen Apps löschen (Telefon- und Messaging-Apps)
  3. Werkseinstellungen zurückgesetzt

Wenn das Problem nach der oben genannten Fehlerbehebung weiterhin besteht, müssen Sie mit Ihrem Mobilfunkanbieter darüber sprechen, wie Sie das Problem beheben können.

Problem 8: Galaxy Note 5 wird nach der Behebung nicht automatisch aktualisiert

Da ich Note 5 habe, habe ich sie auf Nougat 7.0 aktualisiert. Danach habe ich mein Handy zurückgesetzt. Es wurde nach meinem Google Mail-Konto gefragt. Als ich mein Google Mail-Konto eingab, bat ich darum, mich bei Google Mail anzumelden. Sie melden sich zuerst an. es war ein problem. Ich gehe auf den Markt und zeige es dem Softwareexperten. er öffnet mein Telefon für mich und übergibt mir mein Telefon. es war wieder in Mashmallow 6.0. Danach versuche ich es jetzt erneut auf Nougat zu aktualisieren, aber es wird nicht automatisch aktualisiert. Was mache ich jetzt? Bitte hilf mir. - Sohail

Lösung : Hallo Sohail. Hast du dein Handy in den Laden deines Betreibers gebracht? Wenn Sie dies nicht getan haben und ein Techniker eines Drittanbieters den Betrieb wieder auf Marshmallow umgestellt hat, ist es möglich, dass er etwas installiert hat, das die automatische Aktualisierung des Telefons verhindert. Unter automatisch wird ein Over-the-Air-Update (OTA) verstanden, das von Ihrem Mobilfunkanbieter über sein Netzwerk bereitgestellt wird. Da wir sehr wenig über die Software und die Apps wissen, die auf Ihrem Telefon ausgeführt werden, wissen wir nicht, ob unser Verdacht stimmt oder nicht. Das Beste, was Sie jetzt tun können, ist, zu dem Geschäft zurückzukehren, in dem Ihr Telefon repariert wurde, und sie zu fragen, wie Sie das Update automatisch durchführen können. Dies geschieht normalerweise durch die Installation der offiziellen Firmware in Ihrem Gerät. Wir hoffen, dass Sie bald eine Benachrichtigung von Ihrem Mobilfunkanbieter erhalten, um das Update herunterzuladen. Wenn der Shop eine nicht offizielle Firmware installiert hat, um das Problem zu beheben, kann das Gerät möglicherweise keine automatischen Updates installieren. Auch hier ist es wichtig, dass Sie mit dem Techniker sprechen, der Ihr Telefon repariert hat, damit Sie den Rat erhalten, den Sie zu diesem Problem benötigen.

Problem 9: Die E-Mail-App Galaxy Note 5 wiederholt die Nachricht nach dem Senden

Ich habe ein Samsung Note 5. Seit ich das Telefon habe, wann immer ich die mit dem Telefon gelieferte E-Mail-App verwende, jedes Mal, wenn ich eine neue E-Mail verfasse oder auf eine E-Mail antworte, erscheint der von mir eingegebene Text immer zweimal NACHDEM ist es gesendet worden. Wenn ich beispielsweise "Abholen um 19.00 Uhr" eingebe, sieht alles gut aus, bevor ich auf "Senden" klicke, aber nachdem ich auf "Senden" geklickt habe, wird die Kopie der E-Mail in meinem Ordner gesendet und die Version der E-Mail Die Person empfängt: Abholen um 19 Uhr. Abholung um 19.00 Uhr Wie kann ich das beheben? - Julie

Lösung: Hallo Julie. Dies kann durch einen App-Fehler verursacht werden, den Sie einfach mit einer leeren Cache- oder Datenlösung beheben können. Wenn Sie das noch nicht versucht haben, empfehlen wir Ihnen, das Problem zu beheben. Stellen Sie sicher, dass Sie den Cache der von Ihnen verwendeten E-Mail-App und keine anderen E-Mail-Apps löschen. Nachdem Sie den App-Cache gelöscht haben, können Sie die E-Mail-Funktion erneut überprüfen, indem Sie eine weitere Nachricht senden. Wenn das Problem weiterhin besteht, löschen Sie die Daten der App.

Wenn dies ebenfalls fehlschlägt, sollten Sie ein Werksreset durchführen.

Problem 10: Der Galaxy Note 5-Bildschirm reagiert nicht, zeigt Verfärbungen und funktioniert manchmal überhaupt nicht

Hallo. Ich habe ein zeitweiliges Problem mit meinem Samsung Note 5. Der Bildschirm friert ein, aber wenn ich zwischen Text usw. stehe, kann ich mit dem Tippen fortfahren usw. Wenn ich den Bildschirm sperre, dann ist alles, was ich eingegeben habe, wieder sichtbar. Ich kann dann auf Senden usw. klicken und die Nachricht wird gesendet, aber mein Telefon ist beschädigt. Manchmal kann ich mein Telefon 30 Minuten lang ohne Probleme benutzen. Zu anderen Zeiten muss ich mein Telefon ständig mit dem Netzschalter sperren und entsperren. Es ist auf der Bühne, wo ich manchmal sitzen und versuchen kann, mein Telefon mit der Ein / Aus-Taste zu entsperren, und es wird entweder nicht reagiert, ein halber Bildschirm wird angezeigt, er zeigt mein Hintergrundbild und fordert mich auf, zu streichen, reagiert aber nicht. oder es leuchtet vollständig und fordert mich auf, ohne Antwort zu streichen.

Wenn der Bildschirm geladen ist, wird der Bildschirm mehrfarbig, er ist weiß, aber mit Regenbogenpunkten über dem gesamten Bildschirm. Ich habe den Factory Reset versucht. Ich brachte es auch zu einer Telefon-Reparaturwerkstatt, aber der Angestellte hatte noch nie ein Problem wie dieses gesehen. Er schlug Software im Gegensatz zu Hardware vor.

Ich sollte auch hinzufügen, dass das Telefon nicht unmittelbar vor dem Auftreten des Problems fallen gelassen wurde. Es wurde in der Vergangenheit fallen gelassen, blieb aber immer nutzbar. Es hat keinen Wasserschaden. - Ciara

Lösung: Hallo Ciara. In den meisten Fällen bedeutet eine Verfärbung des Bildschirms fast immer eine fehlerhafte Bildschirmmontage. Ein Techniker sollte in der Lage sein, Ihnen mitzuteilen, wenn ein Problem mit dem LCD vorliegt, indem Sie einfach darauf schauen oder das Telefon in einen anderen Modus wie den Wiederherstellungsmodus booten. Wenn Sie es selbst überprüfen möchten, führen Sie einfach die folgenden Schritte aus, um das Telefon in den Wiederherstellungsmodus zu starten:

  1. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  4. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  5. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Wenn das Telefon im Wiederherstellungsmodus gestartet ist, versuchen Sie, das Problem durch Aufladen des Telefons zu replizieren. Wenn das unberechenbare Bildschirmverhalten und die Verfärbung fortbestehen, ist dies ein Beweis dafür, dass das LCD möglicherweise nicht richtig funktioniert. Leider ist die einzige Möglichkeit, einen beschädigten Bildschirm zu reparieren, die Reparatur. Wenden Sie sich an Samsung und lassen Sie die Reparatur oder den Austausch für Sie durchführen. Wenn dies nicht möglich ist, kann ein gutes Servicecenter von Drittanbietern das erforderliche Verfahren durchführen.

Empfohlen

So beheben Sie eine verzögerte Reaktion des Touchscreens auf Ihrem iPhone 8 [Handbuch zur Fehlerbehebung]
2019
Lösungen für das Problem mit dem Galaxy S7-Akku, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5-Ladegerät ist nicht kompatibel mit Problemen und anderen damit verbundenen Problemen
2019
Behebung des Nova Launcher, der auf dem Samsung Galaxy S9 Plus immer wieder abstürzt (einfache Schritte)
2019
Samsung Galaxy Note 4 wird neu gestartet und andere Probleme werden angezeigt
2019
Behebung des Problems der LTE-Verbindung bei Galaxy S9
2019