Galaxy Note 5 kann keine Anrufe tätigen oder SMS senden, andere Probleme

Hier ist eine weitere Zusammenfassung der Probleme für # GalaxyNote5. Die erste betrifft ein Problem, bei dem ein Hinweis 5 keinen Anruf tätigen oder keine SMS senden kann. Der Rest der Probleme wurde in unseren vorherigen Beiträgen behandelt. Wir halten es jedoch für wichtig, erneut Lösungen in diesem Material bereitzustellen. Wir hoffen, dass dieser Artikel der Android-Community irgendwie helfen kann.

  1. Galaxy Note 5 kann weder telefonieren noch SMS senden
  2. Galaxy Note 5 wird nur bei ausgeschaltetem Computer aufgeladen Das Galaxy Note 5 sagt immer, es sei an ein Ladegerät angeschlossen, auch wenn es nicht ist
  3. Galaxy Note 5 sendet keine MMS | Galaxy Note 5 verliert Fotos und Informationen
  4. Der Galaxy Note 5-Bildschirm funktioniert nicht, nachdem er nass geworden ist
  5. Das Galaxy Note 5 lädt nicht, wenn ein USB-Kabel angeschlossen ist

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Galaxy Note 5 kann keine Anrufe tätigen oder SMS senden

Bitte helfen Sie mit meinem Galaxy Note 5, das in Südkorea gekauft wurde. Ich habe es in Indien und anderen Ländern benutzt. Die SIM-Karte hat kein Problem und es sind keine Einstellungen erforderlich, damit das Netzwerk automatisch erkannt wird. Hinweis 5 kann Anrufe und andere Funktionen problemlos ausführen und empfangen.

Ich habe kürzlich eine globale SIM-Karte erworben, auf der ich jetzt keine Anrufe tätigen und keine Textnachrichten senden kann. Ich habe jedoch keine Probleme, eingehende Anrufe und SMS zu empfangen.

Beim Wählen einer beliebigen Nummer wird ein Fehler in Hinweis 5 angezeigt: Dualer Rufnummern-Dienst unterstützt keinen internationalen Roaming-Bereich.

Das Internet durchsuchen und eingehende Anrufe empfangen ist überhaupt kein Problem.

Ich habe die gleiche globale SIM-Karte in allen anderen Handys ohne Probleme ausprobiert. Jede Funktion funktioniert einwandfrei.

Um dieses Problem zu lösen, habe ich die Webs recherchiert und verstehe, dass ich den Netzwerkmodus manuell einstellen muss. Diese Option ist jedoch in diesem Telefon nicht verfügbar. Bitte geben Sie an, wie Sie dieses Problem lösen können. - Capt. Gajendtan

Lösung: Hallo Gajendtan. Es gibt viele Dinge, die überprüft werden müssen, um das Problem zu isolieren. Daher empfehlen wir dringend, dass Sie den Support Ihres aktuellen Betreibers anfragen. Wir denken jedoch, dass Sie ein Problem mit Ihrem Telefon haben. Wenn die SIM-Karte problemlos in ein anderes Telefon eingesetzt wird, ist dies ein deutlicher Hinweis darauf, dass Ihr Gerät möglicherweise Softwareeinstellungen hat, die das Anrufen und das Senden von SMS verhindern. Möglicherweise ist das aktuelle Betriebssystem so konfiguriert, dass nur ausgewählte SIM-Karten erkannt werden. Wir wissen nicht, wie das Telefon entsperrt wurde. Daher können wir nicht mit 100% iger Sicherheit sagen, ob die Firmware in Ordnung ist. Dies sind die Dinge, die Sie tun können:

  1. Lassen Sie die Software des Telefons prüfen oder modifizieren, damit sie mit einer bestimmten SIM-Karte funktioniert. Beachten Sie, dass nicht alle Geräte mit allen Arten von Netzwerken funktionieren.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrem Mobilfunkanbieter sprechen, bevor Sie eine SIM-Karte kaufen, um zu prüfen, ob Ihr Telefon mit dem Netzwerk kompatibel ist.
  3. Stellen Sie sicher, dass die Anrufsperre auf Ihrem Gerät oder Konto nicht aktiviert ist.
  4. Wenn Sie Probleme beim Anrufen und Senden von SMS nur an eine Nummer haben, stellen Sie sicher, dass der Empfänger überhaupt keine Geräte- oder Netzwerkprobleme hat.

Wenn all diese Dinge nicht helfen, sollten Sie das Telefon ersetzen lassen.

Problem Nr. 2: Galaxy Note 5 wird nur geladen, wenn es ausgeschaltet ist Das Galaxy Note 5 sagt immer, es sei an ein Ladegerät angeschlossen, auch wenn es nicht ist

Vor zwei Tagen war mein Akkuladestand auf etwa 10 Prozent gesunken. Ich habe meine Note 5 mit dem OEM-Ladegerät und dem Kabel angeschlossen. In diesem Moment fiel der Akkuladestand sofort von 10 auf 1 Prozent. Dann starb das Telefon. Ich habe es eingesteckt; nichts ist passiert.

Ich habe mit Verizon über das Problem gesprochen. Die Person am Telefon wusste nicht, worüber ich sprach. blieb das Telefon einige Stunden lang angeschlossen. Werkseinstellungen zurückgesetzt. Das Telefon lässt sich jetzt einschalten, es werden jedoch nur Gebühren berechnet, wenn es ausgeschaltet ist und sehr langsam ist. Wenn das Telefon eingeschaltet ist, ertönt es ständig, dass ich es eingesteckt habe, und steckte es wieder aus, auch wenn es nicht an die Stromversorgung angeschlossen ist.

Ich habe das Gefühl, dass irgendwo im Telefon ein Kurzschluss ist, der den Ladeanschluss direkt beeinflusst, aber ohne es zu öffnen, bin ich mir nicht so sicher, was es ist. irgendwelche Ideen? Vielen Dank. - Nate

Lösung: Hallo Nate. Das Problem liegt entweder an einem defekten Akku oder am Ladeanschluss. In beiden Fällen können Sie keine Software-Fehlerbehebung durchführen. Wenn dieses Telefon bereits Wasser gesehen hat oder fallen gelassen wurde, sollten Sie es in Betracht ziehen, es reparieren oder ersetzen zu lassen. Unser Blog bietet keine Hardware-Fehlerbehebung und -diagnose, daher müssen Sie das Gerät von einem Fachmann physisch überprüfen lassen.

Problem 3: Galaxy Note 5 sendet keine MMS | Galaxy Note 5 verliert Fotos und Informationen

Hatte 2 Galaxy und jetzt Note 5. Ich liebe Samsung-Handys, aber jedes Mal, wenn Sie sich umdrehen, gibt es ein anderes Problem. Ihre Pannen werden etwas zu viel, ganz zu schweigen davon, extrem frustrierend zu sein. Ich habe gerade herausgefunden, dass beim Senden von MMS angehängten Fotos ein Problem aufgetreten ist. Zyklen und Zyklen und dann 'Senden fehlgeschlagen'. Hin und wieder wird gesendet. Nach dem, was ich kürzlich erfahren und gelesen habe, hatten die ersten Sendungen der Note 5 leider Probleme, gespeicherte Fotos und Informationen zu verlieren. Es ist mir passiert und ich habe 150 wichtige Geschäftsbilder verloren. Wenn es zu solchen Dingen kommt, bekommt man ein "es tut mir leid". Schließlich haben Sie gelernt, dass Sie im AT & T-Store nie Fragen und Serviceleistungen haben. Best Buy vor Ort ist weitaus versierter und bereit, sich die Zeit zu nehmen, um zu helfen. Bedeutet nicht, dass die Dinge behoben werden. Jetzt funktionieren alle plötzlichen Ohrstöpsel nicht mehr. Ist in der ersten Woche passiert, aber dann hat es wieder angefangen zu arbeiten. - Don

Lösung: Hallo Don. Smartphone-Probleme lassen sich in zwei allgemeine Kategorien einteilen - Software und Hardware. In jeder dieser Kategorien können Tausende von Dingen ab und zu falsch laufen. In einer idealen Welt sollten Hersteller wie Samsung nur problemlose Handys freigeben. Leider ist die Realität meistens das Gegenteil. Die erste generelle Faustregel für ein Problem ist die Feststellung, ob es sich um Software oder Hardware handelt. Dazu müssen Sie bestimmte Software-Fehlerbehebungen durchführen, wie wir sie normalerweise in unserem Blog anbieten. Diese Softwarelösungen umfassen das Löschen der Cache-Partition, das Löschen des Cache und der Daten einer bestimmten App, das Beobachten des Telefons im abgesicherten Modus oder das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen.

Softwareprobleme können sehr unterschiedlich sein… und das ist eine Untertreibung. In der Smartphone-Software gibt es Millionen potenzieller Fehlerquellen. Das liegt daran, dass eine einzelne App aus Code-Ketten besteht, die zusammen ein Softwareprogramm bilden. Das Erstellen eines guten Arbeitscodes für eine App oder, im Falle von Google, eine komplett neue Version des Android-Betriebssystems, ist nicht nur zeitaufwändig, sondern auch ein teures Unternehmen. Je komplizierter eine App ist, desto ressourcenhungriger wird sie. Es ist unnötig zu erwähnen, dass der Bedarf an Ressourcen, ob in Form von Arbeitskräften, Zeit oder Geld, die Zuverlässigkeit einer App beeinflussen kann.

Die Qualität eines Softwareprogramms oder einer App hängt auch von der Qualität der Entwickler ab. Programmierer sind Menschen, die zu Fehlern neigen. Je erfahrener das Entwicklerteam ist, desto wahrscheinlicher weist der von ihm erstellte Code weniger Fehler auf. Obwohl das Debuggen, das Auffinden und Beheben von Softwarefehlern, vor der Veröffentlichung eines Produkts wie eines Betriebssystems oder einer App durchgeführt wird, kann nicht gesagt werden, dass es mit dem aktuellen Android-Betriebssystem oder mit anderen Apps auf einem bestimmten Gerät funktioniert. Da heutzutage kein Smartphone zwei gleiche Apps und Softwarestatus hat, können Entwickler nur hoffen, dass ihre eigene App mit anderen Apps harmoniert. Dies führt zu Millionen von möglichen Ursachen für Softwarefehler zu einem bestimmten Zeitpunkt. Je mehr Sie eine App installieren, desto höher sind die Möglichkeiten eines Problems. Glücklicherweise haben Android- und App-Entwickler offensichtliche potenzielle Fehler meistens beseitigt, bevor sie ihre Produkte im Google Play Store veröffentlichen.

Verantwortliche App-Entwickler überwachen häufig die Leistung ihrer Apps, indem sie die Rückmeldungen der Benutzer anhören. Wir wissen jedoch, dass nicht alle Entwickler dafür verantwortlich sind. Viele Apps sind auch nach der Veröffentlichung eines neuen Android-Betriebssystems nicht mehr aktuell. Dies führt zu allen möglichen Problemen, die ein durchschnittlicher Benutzer normalerweise bei Google, Samsung oder einem anderen Entwickler verantwortlich macht. Natürlich hat ein Benutzer keine Möglichkeit zu wissen, wo ein bestimmter Fehler liegt. Die einzige Möglichkeit, die Ursache des Problems einzugrenzen, besteht darin, eine Reihe von Fehlerbehebungsversuchen durchzuführen, z. B. das Aktualisieren des Systemcaches oder das Löschen des Telefons mittels Werksreset.

Wenn ein Problem durch die Software-Fehlerbehebung nicht behoben wird, wird die zweite Regel eingefügt. Sie können dann davon ausgehen, dass ein seltenes Softwareproblem oder ein Hardwareproblem vorliegt. Softwareprobleme, die nicht von einem Benutzer behoben werden können, oder ein Hardwareproblem führen in der Regel zum Ersatz des Telefons. Wenn Sie bereits alles getan haben, was ein Benutzer an seinem Ende tun kann, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter oder an Samsung, damit Ihr Gerät überprüft oder ersetzt werden kann.

Problem Nr. 4: Der Galaxy Note 5-Bildschirm funktioniert nicht, nachdem er nass geworden ist

Vor kurzem wurde Wasser in mein Telefon eingesetzt und es fiel herunter und das Display funktioniert nicht mehr. Ich erhalte Benachrichtigungen, Nachrichtenton und die LED leuchtet. Ich bekomme sogar Anrufe, obwohl ich es nicht sehen oder hören kann. Das Telefon vibriert, wenn Anrufe oder Nachrichten eingehen.

Ich habe dieses Telefon vor 7 Monaten in Dubai gekauft, damit das Servicecenter mein Telefon nicht annimmt, da es nicht aus Indien stammt. Sie sagen, dass Software und alles anders ist als in Indien im Vergleich zu anderen Ländern. Nachdem sie sie überzeugt hatten, sagten sie mir, ich solle mein Handy fallen lassen. Sie haben mich angerufen und gesagt, dass das Motherboard teilweise nass ist und teilweise funktioniert. Sie sagten, es könnte innerhalb von 10 Tagen oder 10 Monaten aufhören zu arbeiten. Keine Garantie. Dann rief ich sie an und sagte, mein Handy funktioniert, nur dass das Display nicht funktioniert. Jetzt sagen sie: "Okay, Ma'am, Ihr Telefon ist in einem guten Zustand." Ich habe immer wieder die gleiche Frage gestellt: Ist das Telefon in einem guten Zustand oder nicht? Sie komplizieren Dinge, die ich nicht verstehen kann. Ich ging dreimal zu ihnen und sie sagten immer wieder, dass es in einwandfreiem Zustand ist. Alles funktioniert außer dem Display, denke ich. Das Wichtigste ist, ich möchte meine Daten zurück, wenn sie dann nicht funktionieren. - Usha

Lösung: Hallo Usha. Die beste Option für Sie ist jetzt, einen Drittanbieter zu finden, der den Bildschirm Ihres Handys reparieren oder reparieren kann. Sie müssen dies zuerst tun, damit Ihr Telefon Daten für ein anderes Gerät wie einen Computer freigeben kann. Dies liegt daran, dass Sie sicherstellen müssen, dass sich das Telefon im Dateiübertragungsmodus befindet. Dies kann nur durch Auswahl der Option MTP unter USB-Verbindung erfolgen, bevor Sie es an einen PC anschließen. Wenn der Bildschirm nicht funktioniert, können Sie natürlich die MTP-Option nicht auswählen. Daher muss der Bildschirmwechsel in Ihrem Fall an erster Stelle stehen. Es gibt keine Software-Fehlerbehebung, die Sie in Ihrem Level durchführen können, um einen fehlerhaften Bildschirm zu beheben.

Problem 5: Das Galaxy Note 5 lädt sich nicht auf, wenn ein USB-Kabel angeschlossen ist

Mein Hinweis 5 verhält sich so, als würde jemand das Ladekabel ein- und ausstecken, wenn es nicht eingesteckt ist. Es registriert sich nicht, wenn es eingesteckt ist. Ich habe ein kabelloses Ladegerät gekauft und das lädt es auf. Während des Großteils des Tages funktioniert das Telefon die meiste Zeit gut. Im Moment sitzt es zum Beispiel neben mir und der Bildschirm wird willkürlich blinzeln und ab und zu „bloo-blee… bloo-blo-bloo- blee ... bloo-blee ... bloo-blee. "

Wenn es sich so verhält, wird es mich aus Apps rausschmeißen, Webseiten wiederholt aktualisieren, Freisprecheinrichtungen ein- und ausschalten, während ich telefoniere. Es scheint schlimmer zu sein, wenn ich es vom Ladegerät abziehe, aber es kann stundenlang gut funktionieren.

Ich habe noch keinen Factory-Reset versucht, aber das ist so komisch, dass ich zuerst mit jemandem sprechen wollte. - Liam

Lösung: Hallo Liam. Wir denken, dass das Problem an einem schlechten Ladeport liegt, aber es schadet nicht, wenn Sie zuerst einen Werksreset durchführen. Dadurch wird festgestellt, ob das Problem auf eine Softwarestörung zurückzuführen ist oder ob Hardware daran schuld ist. Wenn das Problem auch nach einem Werksreset und ohne installierte Drittanbieter-Apps auftritt, ist dies eine Bestätigung unserer Vermutung, dass der Ladeanschluss fehlerhaft funktioniert.

Hier finden Sie die Schritte zum Zurücksetzen der Note 5 auf die Werkseinstellungen:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  • Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  • Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  • Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.
  • Der Hinweis 'Install system update' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Ja - alle Benutzerdaten löschen" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option 'System jetzt neu starten' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  • Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Empfohlen

OnePlus hat Lollipop-Updates für OnePlus One angekündigt
2019
So beheben Sie Fitbit Versa, das nicht richtig geladen wird
2019
Gelöster S8-Bildschirm wird schwarz, wenn keine Verbindung zum Ladegerät besteht
2019
Was tun, wenn Galaxy Note8 nach einem Update keine Fotos in der Galerie-App öffnen kann
2019
Lösungen für Probleme zwischen Ihrem Bluetooth-System und einem Android-Gerät
2019
Wie man ein eingefrorenes Galaxy Note 5 ausschaltet, gibt es weitere Probleme beim Ladevorgang
2019