In Galaxy Note 5 werden ständig Benachrichtigungen über ungelesene Textnachrichten und andere Probleme angezeigt

Wie jedes andere Smartphone kann auch das # GalaxyNote5 von Zeit zu Zeit auf Textprobleme stoßen, daher soll dieser Beitrag auf einige von ihnen eingehen. Dieser Beitrag behandelt 5 SMS- und MMS-Probleme, die von Mitgliedern unserer Community gemeldet wurden. Hoffentlich finden Sie unsere Lösungen effektiv.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Galaxy Note 5 sendet nicht alle SMS und MMS an mehrere Empfänger

Hallo. Ich schreibe in Bezug auf mein Samsung Galaxy Note 5. Ich hatte Probleme mit meinen Kontakten, die keine SMS / MMS-Nachrichten erhalten. Eines Tages werden sie keine Probleme haben, meine Mitteilungen zu empfangen, andere werden sie bekommen und nicht, was beide Parteien frustriert werden! Die Nachrichten werden immer als an meinem Ende gesendet angezeigt. Das hängt wirklich nur vom Tag ab. Soweit ich weiß, habe ich nichts getan, um dies zu erreichen (keine Änderung der Einstellungen oder Zurücksetzen auf irgendetwas), ich bin kein sehr kluger Mensch, also spiele ich nicht mit meinem Telefon viel). Kann ich irgendetwas tun, um dieses Problem zu beheben? Vielen Dank! - Amy

Lösung: Hallo Amy. Wenn das Problem zeitweise auftritt und alle Nachrichten an Ihrem Ende als gesendet angezeigt werden, glauben wir nicht, dass Sie etwas auf Ihrem Gerät tun können, um das Problem zu beheben. Ein solches Problem ist eher auf ein Problem mit dem Netzwerkdienst zurückzuführen. Anstatt nach Möglichkeiten zur Fehlerbehebung für Ihr Gerät zu suchen (es gibt keine), sollten Sie stattdessen auf Ihren Mobilfunkanbieter drücken, um die möglichen Ursachen einzuschränken. Wenn mehrere Kontakte in verschiedenen Netzwerken die gleichen Probleme mit Ihren Nachrichten melden, liegt möglicherweise ein Problem im Netzwerk Ihres Netzbetreibers vor.

SMS und MMS werden durch das System Ihres Netzwerks gesendet, das sie an ihre Empfänger senden. Das Problem kann darin bestehen, dass Ihr Netzwerk nicht ständig alle Ihre Nachrichten sendet.

Problem 2: Galaxy Note 5 zeigt ständig Benachrichtigungen zu ungelesenen Textnachrichten an

Samsung Galaxy Note 5: Zeigt eine ungelesene Textnachricht an, wenn keine vorhanden ist. Habe die Beiträge über das Löschen von Daten bei badgeprovider gesehen. Ich bin jedoch ein kleines Mädchen und wenn ich den Knopf drücke, wird mir die Warnung angezeigt, dass alle Dateien, Einstellungen usw. gelöscht werden. Ich habe Angst davor, dies zu tun. Werden die Daten auf badgeprovider von meinen Texten gelöscht?

Auch nicht technisch versiert. Ich habe keine Ahnung, welche Version ich betreibe. Es tut uns leid. - Lorie Brophy

Lösung: Hallo Lorie. Die BadgeProvioder-App ist eine der Standard-Apps in Android, die Benutzer auf neue Dinge aufmerksam macht, beispielsweise neue Apps, neue Benachrichtigungen über verpasste Anrufe und neue Nachrichten. Durch das Löschen der Daten werden Ihre Nachrichten nicht gelöscht. Daher ist es eine gute Möglichkeit, die Fehlerbehebung einzuleiten. Um jedoch auf der sicheren Seite zu sein, empfehlen wir Ihnen, alle Daten, einschließlich Ihrer Nachrichten, mit Smart Switch zu sichern.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Daten Ihrer Anmerkung 5 zu löschen:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Suchen Sie nach der Anwendung und tippen Sie darauf.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen für die Anwendung sehen.

Wenn das Problem nicht behoben werden kann, nachdem Sie die Daten der BadgeProvider-App gelöscht haben, löschen Sie auch die Daten der Messaging-App.

Wenn dies auch nicht funktioniert, zögern Sie nicht, die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option Ja - Alle Benutzerdaten löschen markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Wenn der Reset abgeschlossen ist, markieren Sie System jetzt neu starten und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Problem 3: Galaxy Note 5 kann keine großen Dateien per MMS senden

Galaxy Note 5 (AT & T) hat Schwierigkeiten beim Senden von Bildmitteilungen. Besonders große Dateien sagen über 5 MB. Sie werden mit dem Download beginnen und dann fehlschlagen. Wenn ich auf das klicke! Neben der Nachricht wird versucht, den Download erneut zu versuchen, schlägt jedoch erneut fehl. Ist es ein Problem, wenn das Absendertelefon die Datei oder das Empfängertelefon nicht komprimiert? Es passiert in beiden Richtungen auf beiden Handys. S6 und Anmerkung 4 hatten dieses Problem nicht. - Ronnie Caggiano

Lösung: Hallo Ronnie. Soweit wir wissen, beträgt das normale AT & T-Limit für reguläre MMS 1 MB. Dies bedeutet, dass Dateien, die größer sind und als MMS gesendet werden, entweder vom Netzwerk weiter komprimiert werden oder überhaupt nicht übertragen werden.

Wir haben gehört, dass einige AT & T-Benutzer über die Advanced Messaging- Funktion eine Dateigröße von bis zu 10 MB senden können (dies wird in den meisten internationalen Versionen von Note 5 mit Enhanced Messaging bezeichnet). Wir wissen nicht, wie Sie Advanced Messaging für AT & T-Geräte aktivieren. Sie müssen sich daher mit Ihrem Mobilfunkanbieter darüber in Verbindung setzen.

Problem 4: AT & T Galaxy Note 5 empfängt Fotos mit niedriger Auflösung über MMS

Hey, der Ehemann hat gerade das Samsung Galaxy Note 5 und wir haben beide schon seit Jahren ein iPhone mit AT & T. Wenn er mir Bilder sendet, sind sie entweder ausgegraut oder das Bild ist verzerrt. Ich habe meine Einstellungen für seinen Kontakt geändert, so dass wir SMS mit MMS senden und er problemlos Texte auf meinem iPhone empfangen und senden kann, aber das Senden von Bildern oder Videos ist verzerrt (die meisten von ihnen können nicht einmal herausfinden, was das bedeutet pic ist). Bitte helfen !! - Casey

Lösung: Hallo Casey. Wie oben erwähnt, wird die Größe von Dateien, die über normale MMS gesendet werden, auf 1 MB begrenzt, was bedeutet, dass Fotos und Videos mit einer Originalgröße von mehr als 1 MB geändert (komprimiert) werden können. Die Komprimierung von Dateien ist jedoch mit einem Kostenaufwand verbunden. Dies bedeutet, dass komprimierte Fotos und Videos hier und dort wahrscheinlich sehr viele Pixel verlieren, was zu „Verzerrung“ oder Pixelierung führen kann.

Laut offiziellem Online-Dokument von AT & T:

Das mobile Breitbandnetzwerk von AT & T liefert Bild-, Video- oder Audionachrichten mit einer Größe von bis zu 1 MB:

  • Größere Mediendateianhänge werden vor dem Senden komprimiert, um die Nachrichtengröße unter 1 MB zu halten.
  • Die maximale Größe für das Senden und Empfangen von Bild-, Video- oder Audionachrichten hängt auch vom Gerät des Empfängers und den Einschränkungen der Netzwerke anderer Netzbetreiber ab (z. B. haben andere Netzbetreiber eine niedrigere Begrenzung für die Nachrichtengröße als AT & T).

Wenn beide Geräte (Ihres und Ihres Mannes) ein Abonnement für mobile Daten haben, empfehlen wir Ihnen, SMS und / oder MMS beim Senden von Fotos und Videos zu vermeiden. Gewöhnen Sie sich stattdessen an den Einsatz fortschrittlicherer Messaging-Plattformen wie Facebook Messenger App oder Google Hangouts, da sie weitaus mehr Kapazität beim Übertragen von Fotos und Videos auf einmal haben. Sie sparen nicht nur Geld, wenn Sie nicht für MMS bezahlen, sondern erhalten auch die Originalauflösung von Fotos und Videos. Das bedeutet, wenn Ihr Mann ein 30 MB großes Video sendet, erhalten Sie auf jeden Fall die gleiche Videoqualität in Ihrem Telefon.

Wenn Sie der Meinung sind, dass der Einsatz von MMS für Sie beide der einzige Weg ist, empfehlen wir Ihnen, mit AT & T zu sprechen, um zusätzliche Unterstützung zu erhalten.

Problem 5: Galaxy Note 5-MMS werden in Teilen und nicht als ganze Nachricht gesendet

Ich habe AT & T und in den letzten paar Wochen, wenn ich ein Bild sende, erhält der Empfänger das Bild entweder nicht oder es wird in zwei Hälften geteilt oder durcheinander gebracht. Ich habe die mobilen Daten immer eingeschaltet, aber nicht das WLAN, da ich den unbegrenzten Datentarif habe. Ich starte das Telefon neu oder schalte es aus und wieder ein. Das hilft manchmal, aber ich möchte das nicht immer tun. Es ist sehr nervig. Irgendwelche Vorschläge? Oh, und ich weiß nicht, welche Android-Version ich habe. - Jennifet

Lösung: Hallo Jennifet. Die MMS-Einstellung Ihrer Messaging-App ist möglicherweise falsch auf Eingeschränkt gesetzt. Stellen Sie sicher, dass keine langen Nachrichten automatisch in einzelne Teile zerlegt werden, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie die App Samsung Messages .
  2. Tippen Sie auf das Symbol MORE oben rechts.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen .
  4. Tippen Sie auf Weitere Einstellungen .
  5. Tippen Sie auf Multimedia-Mitteilungen .
  6. Tippen Sie auf Einschränkungen festlegen.
  7. Wählen Sie Free .

Die obigen Schritte gelten nur, wenn Sie die Samsung-App "Samsung Messages" verwenden . Wenn Sie eine andere Messaging-App verwenden, kann eine ähnliche Einstellung vorgenommen werden, um das zu erreichen, was wir hier tun möchten.

Empfohlen

Beheben von Problemen mit dem Samsung Galaxy S7 mit seinen Apps und Diensten
2019
Auf dem Samsung Galaxy S6 Edge erscheint der Fehler "Die Galerie wurde leider gestoppt"
2019
Beheben des Samsung Galaxy J7-Uhrproblems nach einem größeren Update
2019
Was ist zu tun, wenn Ihr Garmin Fenix ​​5 Plus nicht aufgeladen wird?
2019
Das Samsung Galaxy Note 5-Display ist nicht mehr reagiert und reagiert nicht mehr
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy Note 9 Abstürze beim Abspielen von Videos
2019