Verizon DROID Turbo 2 bereitet sich auf Marshmallow-Update vor

Kunden des # Verizon # DROIDTurbo2 haben eine ganze Weile auf das Android 6.0 Marshmallow- Update gewartet. Ein Update wurde scheinbar im Februar zurückgeschickt, aber wie sich herausstellte, war dies nur ein Test.

Einige spätere Berichte deuteten an, dass Verizon das Update bald heraussenden würde, aber dieser Tag kam nie. Der Beförderer hat jedoch bereits erwähnt, dass das Update an DROID Turbo 2-Smartphones gesendet werden kann. Daher sollte man davon ausgehen, dass eine Benachrichtigung zu jedem Tag erscheint.

Leider haben wir noch keine Informationen von Kunden, aber es ist zu hoffen, dass Verizon seine Benutzer diesmal nicht hängen lässt. Da es sich um ein Moto-Gerät handelt, sollten die Kunden ähnliche Änderungen wie die Moto X Pure Edition erwarten. Dies bedeutet im Wesentlichen, dass es eine relativ ausschließliche Version von Android mit einer Reihe von Motorola-spezifischen Änderungen an Bord geben wird. Erwarten Sie hier etwas Verizon-Bloatware, da es sich um ein Mobilfunkgerät mit Carrier-Markenzeichen handelt.

Sind Sie ein DROID Turbo 2-Benutzer? Lass uns wissen.

Quelle: Google+

Via: Android-Polizei

Empfohlen

Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 23]
2019
Lösungen für Samsung Galaxy S6-Daten, Probleme mit der Wi-Fi-Verbindung [Teil 1]
2019
So beheben Sie die installierte App Samsung Galaxy Note 9, die nicht angezeigt wird
2019
Samsung Galaxy Note 4 startet mit dem neuen Batterieproblem und anderen damit verbundenen Problemen weiter
2019
Was tun, wenn Ihr Apple iPhone bei der Überprüfung des Updates hängen bleibt?
2019
HTC 10 Ausrufezeichen beim Laden und andere damit zusammenhängende Probleme
2019