Galaxy Note 5 bleibt im Android-Logo-Bildschirm hängen, lädt sich nicht per Kabel oder drahtlos auf, andere Probleme

Willkommen in einem anderen Beitrag, der einige der berichteten Probleme mit # GalaxyNote5 behandelt. Wie üblich beziehen sich diese Probleme auf E-Mails und Fragebögen, die von der Android-Community verwendet werden, um Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir hoffen, dass wir nicht nur für die hier genannten Leser, sondern auch für diejenigen, die ähnliche Probleme haben, Lösungen anbieten.

Hier sind die spezifischen Themen, die wir heute in diesem Material behandeln:

  1. Das Galaxy Note 5 lädt weder drahtlos noch drahtlos auf
  2. Fehlende Benachrichtigung über Galaxy Note 5 beim Anschließen eines USB-Flash-Laufwerks
  3. Galaxy Note 5 bleibt im Android-Logo-Bildschirm hängen
  4. Versehentlich fallengelassenes Galaxy Note 5 lässt sich nicht einschalten
  5. Der Galaxy Note 5-Bildschirm lässt sich nicht ausschalten, wenn der Flugzeugmodus aktiviert ist
  6. Wasserschaden Das Galaxy Note 5 reagiert nicht mehr

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Galaxy Note 5 lädt sich nicht über Kabel oder drahtlos auf

Ich habe eine Note 5 und das Problem begann, als der Ladevorgang meines Telefons viel länger dauern würde als gewöhnlich. Das Problem wurde dann schlimmer, wenn das Kabelladegerät es überhaupt nicht aufladen würde. Kaufte ein kabelloses Ladegerät, arbeitete ein paar Tage, bis mein Handy starb. Es wurde nur ein Blitz angezeigt. Das kabellose Ladegerät zeigt Ladevorgänge an, wenn das Telefon eingeschaltet ist, aber immer noch nichts. Bitte helfen - Christopher

Lösung: Hallo Christopher. Wenn sowohl der kabelgebundene als auch der kabellose Lademodus nicht funktionieren, muss ein schwerwiegenderes Motherboard-Problem vorliegen. Manchmal ist ein Power-IC (integrierter Schaltkreis) für dieses Problem verantwortlich, aber es kann auch alles sein. Da es in diesem Fall nichts gibt, was Sie in Bezug auf die Fehlerbehebung bei der Software tun können, empfehlen wir Ihnen, das Telefon zu senden, damit Samsung oder ein unabhängiges Servicecenter die Hardware überprüfen kann. In der Regel führt ein Problem wie dieses zu einem Ersatz des Telefons. Wenn Ihr Gerät weiterhin durch eine Garantie gedeckt ist, sollten Sie es unbedingt verwenden, um ein neues Telefon zu erhalten.

Problem Nr. 2: Benachrichtigung über Galaxy Note 5 fehlt, wenn ein USB-Flash-Laufwerk angeschlossen wird

Hallo. Ich habe ein kleines Problem in der Anmerkung 5. Wenn ich mein USB-Flashlaufwerk an mein Telefon anschließe, kann ich auf die Dateien zugreifen. Es gibt keine Probleme beim Lesen des Laufwerks oder der Verbindung. Mein Problem ist, dass für meinen USB-Speicher keine Benachrichtigung im Benachrichtigungsfeld angezeigt wird. Ich hatte diese Benachrichtigung. Sobald ich diese Benachrichtigung versehentlich gelöscht habe, schiebe ich sie nach rechts. Danach sehe ich diese Benachrichtigung nicht mehr. Also jetzt, jedes Mal, wenn ich habe, gehen Sie zu Setting> Storage> und heben meine USB-Verbindung manuell auf. Es ist ein bisschen beschwerlich. Wie kann ich diese Benachrichtigung wieder aktivieren? Vielen Dank. - Ramya

Lösung: Hallo Ramya. Hallo Ramya. Versuchen Sie, unter Einstellungen> Anwendungen> Standardanwendungen> Standardanwendung auszuwählen, und wählen Sie Vor dem Festlegen der Standardanwendungen fragen. Wenn diese Option das Benachrichtigungs-Popup nicht wiederherstellt, wenn Sie ein USB-Gerät anschließen, versuchen Sie, die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Hier ist wie:

  • Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  • Suchen Sie das Einstellungssymbol und tippen Sie darauf.
  • Suchen und tippen Sie im Abschnitt "Persönlich" auf Sichern und zurücksetzen.
  • Tippen Sie auf Factory data reset.
  • Berühren Sie Gerät zurücksetzen, um mit dem Zurücksetzen fortzufahren.
  • Geben Sie je nach verwendetem Sicherheitsschloss die PIN oder das Kennwort ein.
  • Tippen Sie auf Weiter.
  • Berühren Sie Alle löschen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Beachten Sie, dass durch das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen alle Benutzerdaten im primären Speichergerät des Telefons gelöscht werden. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Dateien erstellen, bevor Sie fortfahren.

Problem 3: Galaxy Note 5 bleibt im Android-Logo-Bildschirm hängen

Mein Telefon funktionierte einwandfrei und wurde dann plötzlich ausgeschaltet und das Samsung Galaxy Note5 mit Android-Bildschirm wird nicht mehr angezeigt. Wenn ich das Telefon herausziehe, stirbt es und wird schwarz. Wenn ich mein Telefon einstecke, wird das Batteriesymbol mit einem Blitz angezeigt, der Akku wird jedoch nicht geladen. Wenn ich versuche, das Gerät einzuschalten, wird es zu dem oben genannten Bildschirm geleitet und bleibt dort. ** HINWEIS *** Ich bin nicht sicher, welche Softwareversion ich hatte, als dieses Problem auftrat. - Amanda

Lösung: Hallo Amanda. Wenn Ihr Telefon im Android-Bildschirm hängen geblieben ist und nicht normal bootet, können Sie nicht viel tun. Wir empfehlen, dass Sie versuchen, das Telefon im abgesicherten Modus zu starten, und prüfen, ob Sie das Problem auf diese Weise beheben können. Die für Sie verfügbare Problembehandlung hängt davon ab, auf welchen Startmodus Ihr Telefon reagiert. Wenn zum Beispiel dieses Mal nur der Wiederherstellungsmodus gestartet wird, können Sie das Problem möglicherweise beheben, indem Sie die Cache-Partition löschen oder einen Master-Reset ausführen. Nachfolgend sind die Schritte aufgeführt, die Sie ausführen müssen, um Ihre Note 5 in alternative Modi zu booten:

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus:

  • Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  • Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  • Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  • In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten:

  • Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  • Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt.
  • Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  • Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  • Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Im abgesicherten Modus booten:

  • Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  • Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  • Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  • Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  • Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  • Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Wenn Ihr Telefon nicht reagiert oder nicht mit einem der genannten Startmodi startet, muss ein unbekanntes Motherboard-Problem vorliegen, das behoben werden muss. Dazu müssen Sie das Telefon an Samsung oder ein anderes Servicecenter senden.

Problem 4: Versehentlich fallen gelassenes Galaxy Note 5 lässt sich nicht einschalten

Hey Mann, ich habe ein Galaxy Note 5 bekommen. Ich habe es eine Weile gehabt, ich habe es mit einem Etui darin fallen lassen und die Rückseite meines Handys knacken, und ich hatte keine anderen Probleme damit. Aber an einem anderen Tag ging ich eines Tages zum Fischen, konnte ein Foto von einem Fisch machen, mein Handy auf meine Tackelbox legen und dann zu meinem Wagen laufen und mein Handy aufsetzen. Mein Strich und der Bildschirm wurden schwarz, lila, grün und weiß. Also, was denkst du sollte ich tun, weil ich dort unersetzliche Gegenstände habe? - Kalen

Lösung: Hallo Kalen. Die Wiederherstellung von Dateien hängt in dieser Situation davon ab, ob Sie das Telefon immer noch einschalten können. Wenn es nicht normal startet oder auf Hardware-Tastenkombinationen nicht reagiert, haben Sie kein Glück. Es besteht keine Möglichkeit, auf das Internet-Speichergerät des Telefons zuzugreifen, wenn sich der Note 5 überhaupt nicht mehr einschalten lässt. Versuchen Sie, das Telefon in anderen Modi zu booten, und prüfen Sie, ob Sie die Fehlerbehebung verfolgen können.

Beachten Sie, dass das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen (Option im Wiederherstellungsmodus) und das Blinken (Option im Odin-Modus) das Speichergerät des Telefons löschen. Wenn Ihr Telefon nur im Wiederherstellungsmodus oder im Odin-Modus startet, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie Ihre Dateien überhaupt nicht wiederherstellen können.

Problem 5: Der Galaxy Note 5-Bildschirm wird nicht ausgeschaltet, wenn der Flugzeugmodus aktiviert ist

Hallo! Ich hoffe, Sie können mir mit meinem Samsung Note 5 helfen. Hier ist das Problem. Wenn sich mein Telefon im Flugzeugmodus befindet, kann es nicht heruntergefahren oder ausgeschaltet werden. Wenn sich mein Gerät jedoch nicht im Flugzeugmodus befindet, wird es schwarz. Wenn mein Telefon über eine Powerbank verfügt oder ein Ladegerät angeschlossen ist, wird es nicht verdunkelt. Ein anderes Problem ist, dass ich immer dann, wenn ich die mobilen Daten meines Telefons einschalte und es keine Stromquelle für mein Telefon gibt, diese ebenfalls ausfällt. Die Schleife wird neu gestartet. Ich hoffe, Sie können mir so schnell wie möglich einen Rat geben. - Paulo

Lösung: Hallo Paulo. Alle diese Probleme müssen dieselbe Ursache haben, obwohl wir es nicht sicher wissen können. Wir empfehlen, die grundlegenden Dinge wie Löschen der Cache-Partition, Beobachten im abgesicherten Modus, Installieren von App- und Systemupdates und Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen durchzuführen. Jedes dieser Verfahren sollte Ihnen helfen, das Problem zu beheben.

Problem Nr. 6: Wasser beschädigt Das Galaxy Note 5 reagiert nicht mehr

Mein Samsung Galaxy Note 5 war in der Nähe meines Waschbeckens und es wurde nass. Es handelte ein paar Stunden alleine, bis ich mein Telefon ausschalten konnte. Alles andere war in Ordnung. Ich brauchte mein Passwort, um mich in mein Telefon einzuloggen, aber ich erkannte, dass Teile meines Bildschirms nicht reagierten (Rechts, unten und Teile in der Mitte.). So kann ich mein Telefon jetzt nicht verwenden. Was mache ich jetzt? - Jayden1023lim

Lösung: Hallo Jayden1023lim. Wasser und Elektronik mischen sich nicht. Deshalb empfehlen wir Ihnen dringend, das Telefon an Samsung oder ein unabhängiges Servicecenter einzusenden, damit es geöffnet, gereinigt, getrocknet und (falls erforderlich) repariert werden kann. Idealerweise sollten Sie das Telefon öffnen, den Akku entfernen und es für Tage bis Wochen trocknen lassen. Da das Galaxy Note 5 nicht einfach geöffnet oder demontiert werden kann, benötigen Sie einen Techniker, der dies für Sie erledigt. Es ist zu hoffen, dass derzeit keine dauerhaften Schäden an Hardwarekomponenten auftreten. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie möglicherweise ein bestimmtes Teil oder sogar das Motherboard selbst austauschen. Um eines dieser Verfahren durchführen zu können, sind solide Elektronikkenntnisse und spezielle Werkzeuge erforderlich. Daher empfehlen wir Ihnen, dass Sie es einem Fachmann überlassen.

Denken Sie daran, dass die Garantie auch dann nicht mehr gilt, wenn Sie das Telefon an Samsung senden, da das Benetzen des Telefons einem Missbrauch gleichkommt. Dies bedeutet, dass Sie einige hundert Dollar für die Reparatur und möglicherweise einen Ersatz investieren müssen.

Empfohlen

Galaxy S6 kann keine Apps herunterladen, keine Updates installieren oder keine Apps öffnen, wenn WLAN aktiviert ist, andere Probleme
2019
So beheben Sie das Galaxy S9-Problem: "Die Galerie hat leider aufgehört"
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme beim Laden und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy A5 wurde deaktiviert, wenn das Ladegerät vom Stromnetz getrennt wurde
2019
Samsung Galaxy J3 führt aktuelle Probleme und andere Probleme aus
2019
Samsung Galaxy S6 - Problem mit Kurzmitteilungen und anderen damit verbundenen Problemen
2019