Galaxy Note 5 bleibt nach der Installation von Marshmallow nicht mit Wi-Fi oder 4G verbunden, andere Probleme

Mit dem Ableben der Note 7 aufgrund des entflammbaren Akkus und der Erklärung von Samsung, dass alle Note 7 auf der ganzen Welt in Erinnerung gerufen werden, ist die # GalaxyNote5 nun das einzige offizielle Flaggschiff der Serie. Obwohl es viele Gerüchte gibt, dass Samsung die gesamte Note-Serie töten könnte, hoffen wir, dass dies nicht der Fall ist. Wir wissen, dass es Millionen Benutzer von Note 5 gibt (die trotz der traurigen Wende aus Anmerkung 7 immer noch nach einem verbesserten Note-Upgrade suchen). Das Beenden der Note-Serie ist daher möglicherweise keine gute Geschäftsentscheidung für Samsung. Die Note 5 bleibt trotz der vielen von den Benutzern gemeldeten Probleme eine zuverlässige Plattform und eine erstaunliche Hardware. Wie jedes andere Smartphone ist auch das Note 5 ein robustes Gerät, das die Probleme bei einigen Benutzern bei weitem überwiegt.

Um einige dieser Probleme anzugehen, veröffentlichen wir einige hier, indem wir relevante Lösungen und Vorschläge bereitstellen. Im Folgenden werden die Themen behandelt, die in diesem Material behandelt werden:

  1. Galaxy Note 5 erhält keine WhatsApp-Benachrichtigungen und verpasste Anrufe
  2. Galaxy Note 5 wird nicht aufgeladen
  3. Galaxy Note 5 bleibt nach der Installation von Marshmallow nicht mit Wi-Fi oder 4G verbunden
  4. Die gesamte Bildschirmzeile des Galaxy Note 5 funktioniert nicht ordnungsgemäß
  5. Galaxy Note 5-Apps schließen weiterhin Apps

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Galaxy Note 5 erhält keine WhatsApp-Benachrichtigungen und entgangenen Anrufe

Hilfe. Ich habe ein Problem mit meiner Anmerkung 5. Ich erhalte keine Whatsapp-Nachrichten. Es kommt nicht durch, es sei denn, ich öffne die App, und alle Nachrichten werden gestreamt. Ich kann nicht einmal Whatsapp-Anrufe erhalten. Wenn ich in Whatsapp gehe, werden auch alle entgangenen Anrufe durchströmt. Ich habe gestern ein Software-Update durchgeführt, aber ich glaube nicht, dass dies das Problem ist. Ich bin hier in der Stadt in einen Vodacom-Laden gegangen und habe sie gefragt, ob sie mir helfen können, weil mein Telefon monatlich viele Daten durchläuft. Sie haben meine WhatsApp-Standardeinstellungen und viele andere Dinge geändert, und seitdem hat mein WhatsApp dies getan und es macht mich verrückt. BITTE HILFE - Seveline

Lösung: Hallo Seveline. Wenn Sie mit "Meine WhatsApp-Standardeinstellungen ändern" meinen, dass sie den Cache und die Daten dieser App gelöscht haben, ist der nächste logische Schritt für Sie die Neuinstallation von WhatsApp. Gehen Sie zum Menü Einstellungen und deinstallieren Sie Whatapp unter Anwendungsmanager. Nachdem Sie die App vom Telefon entfernt haben, installieren Sie die App erneut aus dem Google Play Store und beobachten Sie ihre Funktionsweise für mindestens 24 Stunden.

Um auf der sicheren Seite zu sein, sollten Sie auch den Systemcache des Telefons aktualisieren. Dies kann durch folgende Schritte durchgeführt werden:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  • Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  • Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  • Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.
  • Der Hinweis 'Install system update' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option 'System jetzt neu starten' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  • Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Wenn das Problem weiterhin besteht, zögern Sie nicht, die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Dadurch werden alle Softwareeinstellungen auf einen bekannten Arbeitszustand zurückgesetzt. Wenn der Fehler nach der Installation einer App eines Drittanbieters oder eines Updates aufgetreten ist, kann der Werksreset möglicherweise behoben werden.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie anschließend die Whatsapp-Einstellungen anpassen. Sie können die folgenden Schritte ausführen:

  • Telefoneinstellungsmenü öffnen.
  • Tippen Sie auf Apps.
  • Suchen Sie nach der App, die Sie konfigurieren möchten, und tippen Sie darauf.
  • Auf der App-Info-Seite haben Sie verschiedene Optionen wie Deaktivieren, Erzwingen des Stopps, Speichern, Datennutzung, Berechtigungen, Benachrichtigungen usw. Tippen Sie auf die Option Benachrichtigungen.
  • Sobald Sie sich auf der App-Benachrichtigungsseite befinden, werden Ihnen wieder mehrere Optionen angezeigt. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Option für Sie auswählen.

Problem 2: Galaxy Note 5 wird nicht aufgeladen

Hallo. Mein Galaxy Note 5 lädt derzeit nicht. Ich habe versucht, das Ladeloch mit kondensierter Luft zu reinigen. Ich habe das Telefon im Werk zurückgesetzt, um es zu beheben. Ich habe auch mehrere Micro-USB-Kabel und Stecker ausprobiert. Das Telefon zeigt derzeit nur das 0% -Laufzeitzeichen an. Ich habe versucht, die Cache-Partition zu löschen, jedoch zeigt das Telefon immer noch die 0% -Batterie anstelle des Samsung-Symbols an. Das Telefon wurde vorher einwandfrei aufgeladen, als es leer wurde und ich zum Aufladen ging, verlor es schnell 10% der Akkulaufzeit und wurde dann ausgeschaltet. Ich glaube, der Akku ist zurzeit beschädigt, aber da der Note 5 keine abnehmbare Rückseite hat, kann ich ihn nicht einfach austauschen. Ich hoffe auf eine Möglichkeit, das Telefon aufzuladen, ohne es ersetzen zu müssen usw. - Elijah

Lösung: Hallo Elijah. Android-Problembehandlung ist unkompliziert. Wenn Sie alle Schritte zur Fehlerbehebung bereits abgeschlossen haben (wie die, die Sie ausprobiert haben), können Sie nur einen Hardwarefehler verursachen. Der einzige Vorschlag, den wir jetzt anbieten können, ist zu prüfen, ob das Telefon in anderen Modi aufgeladen wird, z. B. im abgesicherten Modus und im Odin-Modus. Wenn es sich immer noch weigert zu laden, haben Sie kein Glück. Sie müssen auf Reparatur oder Ersatz zurückgreifen.

Booten Sie im Download-Modus

  • Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt.
  • Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.

Booten Sie im abgesicherten Modus

  • Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  • Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  • Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  • Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  • Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Problem 3: Galaxy Note 5 bleibt nach der Installation von Marshmallow nicht mit Wi-Fi oder 4G verbunden

Ich erlebte das Bleiben mit dem WLAN- oder 4G-Problem wie viele Leute, als die Note 5s zu Marshmallow aktualisiert wurde. Ich habe immer schnelle Korrekturen vorgenommen, das Telefon zurückgesetzt, Problemanwendungen entfernt, mein WLAN vergessen und es wieder hinzugefügt. Ich hätte aber trotzdem Probleme. Meine Facebook-Benachrichtigungen sind immer zu spät, es sagt mir ständig, dass ich keine WLAN-Verbindung habe. Am bemerkenswertesten sind meine Musik-Streaming-Apps. Ich habe Pandora und Slacker ausprobiert. Sie spielen einen Song, dann werden sie zwischengespeichert, bis ich die App öffne und einen Song manuell überspringe. Also gab ich auf und machte schließlich ein Werksreset. Meine Probleme sind nicht verschwunden und ich weiß nicht, was ich tun soll. - Jessie

Lösung: Hallo Jessie. Wenn das Zurücksetzen durch die Werkseinstellungen die Probleme nicht behoben hat, bleiben zwei mögliche Ursachen übrig - entweder ein fehlerhaftes Betriebssystem-Update oder eine schlecht codierte / inkompatible App. Um dies zu überprüfen, führen Sie einen weiteren Reset durch, und beobachten Sie, wie die mobile Datenverbindung und das WLAN funktionieren, ohne dass eine App installiert werden muss. Bleibt das Problem bestehen, liegt der wahrscheinlichste Grund für ein Problem des Betriebssystems Ihres Mobilfunkbetreibers (vorausgesetzt, Sie führen Over-the-Air-Updates durch). Wenn jedoch sowohl die WLAN- als auch die 4G-Verbindung nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen normal erscheint (wiederum ohne dass Apps installiert werden müssen), dann ist eine Ihrer installierten Apps schuld. In diesem Fall möchten Sie feststellen, welche Ihrer Apps problematisch ist, indem Sie sie einzeln installieren und dann prüfen, wie die Verbindung funktioniert. Wenn Sie später zahlreiche Apps installieren müssen, müssen Sie Zeit in die Identifizierung der fehlerhaften App investieren.

Problem Nr. 4: Die gesamte Bildschirmzeile des Galaxy Note 5 funktioniert nicht ordnungsgemäß

Fehler "Kernel ist kein SEAndroid-Erzwingen". Modellnummer: SM-N920I oder SM-N920L. Ich habe nur versucht, die Software zu finden. L funktioniert und nicht ich. Ich bin mir nicht sicher, ob meine Build- und Basisband-Versionsnummer L oder I ist. Build-Nummer: MMB29K. N920IDVU2BPD3 Basisbandversion: N920IDVU2BPC4

Hallo. Ich komme aus Singapur (Mobilfunkanbieter: Singtel) und ich bekomme die obige Fehlermeldung, wenn ich Note 5 einschalte / starte. Und ich hatte zweimal versucht, Factory wiederherzustellen, aber das Problem bleibt bestehen. Ich habe diesen Fehler angezeigt.

Darüber hinaus stelle ich fest, dass sich die gesamte Reihe meines mobilen Bildschirms nicht bei Berührung registrieren lässt, der S-Pen jedoch auf diese Bereiche zugreifen kann. Ist es möglich, dass die obige Fehlerfirmware dieses Problem verursacht? Ich habe den TSP-Punktmodustest mit * # 7353 # durchgeführt. Touch konnte die gesamte Reihe meines unteren Bildschirms nicht registrieren, aber mit S-Pen können die Punkte registriert werden. Nicht sicher, ob es sich um ein Hardwareproblem oder um Software handelt. Könnten Sie mir bitte dabei helfen? Ich habe dieses Handy gerade von einer anderen Person gekauft. Es ist also ein gebrauchtes Handy und ohne jegliche Garantie. - Alan

Lösung: Hallo Alan. Dass eine Zeile des Touchscreens nicht funktioniert, ist ein deutlicher Hinweis darauf, dass Sie ein Hardwareproblem haben. Das Telefon wurde möglicherweise fallen gelassen, bevor es an Sie verkauft wurde. Dass das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nichts geändert hat, ist ein weiterer starker Hinweis darauf, dass das Gerät möglicherweise ein Problem mit der Hardwareabteilung hat. In diesem Fall ist die einzige wirksame Lösung, dass entweder das Telefon repariert wird (insbesondere die Bildschirmbaugruppe) oder dass in ein anderes Gerät investiert wird. Der Austausch der Bildschirmbaugruppe durch eine neue Anmerkung 5 kostet mehrere hundert Dollar, sodass der Austausch von Einheiten möglicherweise eine bessere Option darstellt.

Problem 5: Galaxy Note 5-Apps schließen Apps immer wieder

Mein Telefon setzt die App zufällig zurück, ohne die App zu schließen. Wenn ich beispielsweise einen Kommentar von Facebook mache, wird die Tastatur geschlossen, auf dem Facebook-Bildschirm für einen Moment leer und dann zu der gleichen Seite zurückgekehrt, auf der ich mich befand. Mein Kommentar ist immer noch vorhanden, aber ich muss erneut auf das Textfeld klicken, um die Tastatur zu öffnen. Das ist mir auch in den Einstellungen und anderen Apps passiert.

Manchmal wird der Bildschirm zufällig dunkel und ich werde zu meinem Sperrbildschirm gesendet. Ich habe gelesen, dass dies der Fingerabdruckscanner sein kann, also habe ich ihn deaktiviert und das hilft nicht. Das ist so nervig, vor allem wenn es immer wieder passiert. Bitte helfen - Robin

Lösung: Hallo Robin. Anstatt nach einer spezifischen Lösung für jede betroffene App zu suchen, sollten Sie stattdessen eine umfassendere Fehlerbehebung und Lösungen durchführen. In den meisten Fällen kann es schwierig sein, die Ursache eines Problems wie dieses zu identifizieren.

Der erste Schritt, den Sie hier ausprobieren möchten, besteht darin, zu prüfen, ob das Problem auftritt, auch wenn Sie den abgesicherten Modus aktivieren. Wenn Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus neu starten, können Sie feststellen, ob das Problem auf eine fehlerhafte Drittanbieter-App zurückzuführen ist oder nicht. Im abgesicherten Modus werden Apps von Drittanbietern deaktiviert. Wenn sich auch im abgesicherten Modus nichts ändert, ist dies ein Hinweis darauf, dass alle Apps von Drittanbietern in Ordnung sind. Anweisungen zum Starten im abgesicherten Modus finden Sie in den obigen Schritten.

Eine andere gute Lösung ist das Löschen der Cache-Partition. Es kann hilfreich sein, sicherzustellen, dass das Gerät einen neuen Systemcache verwendet.

Zögern Sie nicht, das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, wenn die ersten beiden Verfahren nicht helfen. Hier sind die Schritte:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  • Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  • Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  • Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.
  • Der Hinweis 'Install system update' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Ja - alle Benutzerdaten löschen" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option 'System jetzt neu starten' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  • Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Empfohlen

Galaxy S8 schlechte Akkuleistung: Problem mit schnellem Akkuverbrauch nach Android-Update
2019
Samsung Galaxy S8 + Bluetooth behoben Funktioniert nach Software-Update nicht mehr
2019
Das Galaxy S8 + schaltet sich von selbst aus, der Bildschirm bleibt schwarz und lässt sich nicht einschalten, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S4 aktualisiert Probleme und andere Probleme nicht
2019
Samsung Galaxy Note 4 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 11]
2019
Galaxy S7 keine akustischen Benachrichtigungen für E-Mail, E-Mail-Konto kann nicht hinzugefügt werden, andere Probleme
2019