Die mobilen Daten des Galaxy Note 8 werden immer wieder getrennt, WLAN fällt immer wieder ab, andere Probleme

Als aktuelles Flaggschiff von Samsung erwarten wir zu diesem Zeitpunkt viel von der # GalaxyNote8, und dazu gehört auch ein Minimum an Problemen. Bis jetzt haben wir eine Reihe von Problemen mit der Konnektivität für dieses Gerät erhalten, die wir in diesem Beitrag heute ansprechen. Wir hoffen, Sie finden unsere Lösungen hilfreich.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Die mobilen Daten des Galaxy Note 8 werden immer wieder getrennt

Hallo Herr. Ich habe vor kurzem eine neue Note 8 erworben und habe ein sehr frustrierendes Problem. Das 4G-Mobilfunknetz fällt plötzlich nach 30 Sekunden ab. Nach einem Neustart kam das Netzwerk zurück, allerdings nur für die 30 Sekunden. Ich rief Samsung an, ich habe ein Werksreset durchgeführt und alle Einstellungen für das Roaming und die Daten überprüft. Ich habe T-Mobile angerufen und seit fast einer Woche haben sie versprochen, mich zurückzurufen, und sie haben es nicht getan. Die SIM-Karte funktioniert ordnungsgemäß, wenn ich sie in ein anderes Gerät stecke. Manchmal arbeitet es einen halben Tag ... Wenn ich in den ersten 30 Sekunden, in denen ich Internet habe, die Melodie öffne, fällt 4G nicht ab, aber in dem Moment, in dem ich die Melodie schließe, ist sie weg, also ist das eine Einstellung nicht richtig eingestellt. Wenn Sie ein paar Ideen haben, wäre das sehr dankbar. Vielen Dank. - Strahl

Lösung: Hallo Ray. Wenn das Problem nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht behoben wurde, liegt das möglicherweise an einer Drittanbieter-App, die Sie nach dem Zurücksetzen erneut installiert haben. Da Sie anscheinend den Auslöser des Fehlers identifiziert haben (beim Schließen der TuneIn-App), ist es sehr wahrscheinlich, dass das Problem behoben wird, wenn sich das Telefon im abgesicherten Modus befindet. Im abgesicherten Modus wird die Ausführung von Apps von Drittanbietern blockiert. Wenn mobile Daten normal funktionieren, wenn sich Note 8 im abgesicherten Modus befindet, ist dies eine Bestätigung unserer Vermutung.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Telefon im abgesicherten Modus neu zu starten:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass eine Drittanbieter-App das Problem verursacht, müssen Sie sie identifizieren, indem Sie die Apps einzeln deinstallieren. Vergewissern Sie sich nach jeder Deinstallation, wie mobile Daten funktionieren. Wenn Sie viele Apps installiert haben, kann dieser Vorgang sehr lange dauern. Leider gibt es keine andere Möglichkeit, diesen Job zu erledigen.

Alternativ können Sie die Werkseinstellungen erneut durchführen und beobachten, wie mobile Daten funktionieren, wenn keine Drittanbieter-Apps installiert sind. Es ist im Grunde der gleiche Vorgang wie beim Starten im abgesicherten Modus. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie die fehlerhafte App zunächst lokalisieren, indem Sie das Telefon zuerst löschen.

Sobald Sie die fehlerhafte App erkannt haben, sollten Sie verhindern, dass sich dieses Problem in Zukunft erneut entwickelt, indem Sie sicherstellen, dass Sie nur Apps von vertrauenswürdigen Entwicklern installieren. Denken Sie daran, dass Apps, genau wie alle Produkte in der Praxis, nicht perfekt sind. Wenn Sie nicht genau darauf achten, welche App installiert werden soll, ist es nur eine Frage der Zeit, bis Probleme auftreten.

Problem 2: Das Galaxy Note 8 stellt keine Verbindung zum Internet her, wenn es sich außerhalb des WLAN-Bereichs befindet

Wenn Sie sich nicht in der Nähe einer WLAN-Quelle befinden, kann mein neuer Hinweis 8 keine Verbindung zum Internet herstellen oder Apps gestatten, Informationen aus dem Internet abzurufen. Beim Durchlaufen aller Einstellungen gab es eine Mikrozellenoption. Wenn ich das anfasse, wird die Verbindung zur AT & T-Mikrozelle nicht hergestellt. Ich bin mir nicht sicher, ob das etwas damit zu tun hat. Mobile Daten sind aktiviert. Noch keine mobile Datenverbindung. - Joshuadickens78

Lösung: Hallo Joshuadickens78. WLAN ist durch seine Reichweite eingeschränkt, da die Quelle normalerweise ein fester Punkt ist, wie ein Router in einem Heim. Daher ist es normal, dass Ihr Telefon keine Internetverbindung hat, wenn es sich nicht in Reichweite Ihres Routers befindet.

Die einzige Möglichkeit zum Herstellen einer Verbindung zum Internet in Ihrem Telefon außerhalb eines WLAN-Netzwerks besteht in der Verwendung mobiler Daten. Mobile Daten sind jedoch nicht frei und müssen von Ihrem Mobilfunkanbieter aktiviert werden. Der erste Schritt bei der Problembehandlung besteht darin, sicherzustellen, dass Sie über eine funktionierende mobile Datenverbindung in Ihrem Konto verfügen. Dies ist etwas, das nur Ihr Spediteur tun kann, also wenden Sie sich an sie. Dies ist ein Muss, wenn Sie Probleme mit mobilen Daten lösen.

Solange Sie sich an einem Ort mit guter 3G- oder 4G-Abdeckung befinden und mobile Daten unter Ihrem Konto aktiviert sind, sollten Sie eine Verbindung zum Internet herstellen können.

Wenn Sie zu 100% wissen, dass das Gerät ein gutes 3G- oder 4G-Signal empfängt (mindestens 3 Signalbalken aufweisen muss) und mobile Daten aktiv sind, liegt das Problem wahrscheinlich an einem App- oder Betriebssystemfehler. Um dies zu überprüfen, sollten Sie einen Werksreset durchführen. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird „Jetzt System neu starten“ markiert.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Problem 3: So prüfen Sie Note 8 Mobile Data Subscription und andere Informationen

Hallo. Ich habe meine Note 8 im Samsung Store letzten 7. Oktober 2017 gekauft. Ich habe Bedenken hinsichtlich des Abrechnungszyklus und der Zahlung für die Datennutzung, die ein Limit von 2 GB hat. Ich verwende eine Prepaid-SIM-Karte für dieses Telefon. Kann ich wissen, wofür das ist und was ist dieser Abrechnungszyklus? Ich habe weder eine Promotion noch einen Plan abonniert. Vielen Dank. - Johnnatindim5

Lösung: Hallo Johnnatindim5. Nur Ihr Mobilfunkanbieter (das Unternehmen, das Ihre SIM-Karte liefert) kann Ihnen die Antworten geben, die Sie benötigen. Informationen zu Ihren mobilen Datenabonnements und zur Datennutzung stehen Dritten wie uns nicht zur Verfügung. Sie müssen mit Ihrem Spediteur sprechen, damit er Sie entsprechend beraten kann.

Problem 4: Das Galaxy Note 8 WLAN fällt immer wieder ab

Es ist schön, Ihre Artikel zu lesen, aber es scheint, als hätten Sie ein anderes Problem. Ich habe gerade eine Note 8 gekauft und erlebe immer wieder einen Rückgang des WLANs.

Ich möchte auch erwähnen, dass ich seine Firmware aktualisiert habe, da das Update verfügbar war. Zunächst wurde keine Verbindung zum WLAN hergestellt, aber der Status "Gesichert und gespeichert" wurde angezeigt. Wenn ich das WLAN in meinem Telefon ausschalte und einschalte, ist es mit WLAN verbunden, öffnet aber nichts wie Play Store, Google oder irgendetwas. Ich habe den Smart-Switch ausgeschaltet, aber er hilft auch nicht. Es funktioniert gut mit dem mobilen Internet, aber nicht mit WLAN. Können Sie bitte helfen? - Hammad Raza

Lösung: Hallo Hammad. Versuchen Sie herauszufinden, ob das Löschen der Cache-Partition hilfreich ist. Dadurch wird der aktuelle Systemcache gelöscht und durch einen neuen ersetzt. In manchen Fällen kann ein beschädigter Systemcache zu allen möglichen Problemen führen. Daher ist das Aktualisieren des Systemcaches ein guter erster Schritt. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Cache-Partition zu löschen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um die Cache-Partition löschen zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja" markiert ist, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wischen Sie das Telefon mit dem Werksreset ab

Sollte ein Löschen der Cache-Partition nicht helfen, wird die nächstmögliche Lösung auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Dies ist ein notwendiger Schritt, seit Sie kürzlich ein Systemupdate installiert haben. Mit dem Werksreset werden alle Softwareeinstellungen einschließlich der WLAN-Einstellungen auf die Standardwerte zurückgesetzt. Nachdem alle Softwareeinstellungen in ihrem bekannten Arbeitszustand sind, erwarten wir, dass das WLAN wieder normal funktioniert. Wenn ein Betriebssystemfehler aufgetreten ist oder eine fehlerhafte App eines Drittanbieters das Problem verursacht, kann das Zurücksetzen durch die Werkseinstellung entfernt werden. Anweisungen dazu finden Sie in den obigen Schritten.

Schicken Sie das Telefon ein

Denken Sie daran, dass die WLAN-Funktion des Telefons eine Hardwarekomponente enthält. Wenn das Problem durch das Zurücksetzen durch die Werkseinstellungen nicht behoben werden kann, muss dies auf fehlerhafte Hardware zurückzuführen sein. Wenden Sie sich an Samsung oder den Händler, um das Telefon reparieren oder austauschen zu lassen.

Empfohlen

Beheben von Problemen mit dem Samsung Galaxy S7 mit seinen Apps und Diensten
2019
Auf dem Samsung Galaxy S6 Edge erscheint der Fehler "Die Galerie wurde leider gestoppt"
2019
Beheben des Samsung Galaxy J7-Uhrproblems nach einem größeren Update
2019
Was ist zu tun, wenn Ihr Garmin Fenix ​​5 Plus nicht aufgeladen wird?
2019
Das Samsung Galaxy Note 5-Display ist nicht mehr reagiert und reagiert nicht mehr
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy Note 9 Abstürze beim Abspielen von Videos
2019