Das Galaxy Note8 zeigt einen Feuchtigkeitsfehler an und startet bei Verwendung einiger Apps neu

Hallo Android-Fans! Willkommen zu einem weiteren Artikel zur Fehlerbehebung in # GalaxyNote8. Dieser Beitrag beantwortet zwei häufig gestellte Fragen, denen viele Benutzer von Note8 begegnen. Wir hoffen, Sie nutzen diesen Artikel.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Fordern Sie einen Ersatz an, wenn Ihr Galaxy Note8 nach dem Ausführen aller Softwarelösungen zufällig neu gestartet wird

Ich habe ein Galaxy Note 8, das zufällig neu gestartet wird. Ich habe versucht herauszufinden, was die Ursache ist, und in allen diesen Fällen werden die Telefone zufällig neu gestartet: Während des Ladevorgangs im abgesicherten Modus, nach dem Löschen der Cache-Partition, nach dem Zurücksetzen der Systemeinstellungen, nach dem Deinstallieren zuvor installierter Apps, auch nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ( vor dem Wiederherstellen von Backups). Ich brachte es zu einem Samsung-Service-Center, wo das Gerät "umprogrammiert" wurde und es einen Softwarefehler gab. Gerade als ich aufstehen und gehen wollte, wurde es wieder zufällig gestartet. Ich habe es dort gelassen und als sie mich gebeten haben, zurück zu kommen, sagten sie, sie würden noch einige Tage brauchen, da das Problem nach dem Austausch der Hauptplatine und des Akkus bestehen blieb. Ich bin nicht sicher, ob das, was ich gelesen habe, richtig war, aber gibt es ein Problem mit der aktualisierten Kernel-Version von Note 8 und dem Snapdragon 835? Ich hoffe auf Ihr Feedback dazu, da ich daran denke, einen Ersatz zu fordern. - Kennzeichen

Lösung: Hallo Mark. Millionen von Note8s, die mit Qualcomms Snapdragon 835 ausgestattet waren, funktionieren zu diesem Zeitpunkt wie erwartet. Wir wissen nicht, wo Sie über aktualisierte Note8-Kernel mit zufälligen Neustartproblemen gelesen haben, aber das ist uns überhaupt nicht aufgefallen. Wenn das, was Sie sagen, wahr ist, hätten wir inzwischen eine Flut ähnlicher Fälle erhalten. Wir können auch keine anderen zuverlässigen Blogs finden, die über dieses Problem sprechen, und daher können wir Ihnen nicht wirklich zustimmen.

Ihr Fall ist höchstwahrscheinlich isoliert. Da Sie bereits alles unternommen haben, was ein Benutzer tun kann, um dieses Problem zu beheben, empfehlen wir Ihnen, stattdessen einen Ersatz zu verlangen. Dies ist die rationale Lösung, unabhängig davon, ob es sich um ein isoliertes Problem handelt oder nicht.

Problem Nr. 2: Galaxy Note8 zeigt Feuchtigkeitsfehler an, wird bei Verwendung einiger Apps neu gestartet

Gelegentlich wird mein Telefon neu gestartet, wenn Sie eine App wie Facebook, Flipboard oder Netflix verwenden. Nach dem kurzen Neustart wird die Feuchtigkeit im Ladeanschluss angezeigt. Ich starte das Telefon neu und die Benachrichtigung verschwindet. Es kann keine Feuchtigkeit, Schmutz oder Korrosion gefunden werden. Das Telefon ist nur ein paar Monate alt und war keiner Feuchtigkeit ausgesetzt. Ich habe den Cache durch Ihre Anweisung gelöscht und das Problem ist ein wenig verschwunden, aber es ist zurückgekehrt. - Jeff Lazar

Lösung: Hallo Jeff. Wenn Sie absolut sicher sind, dass Ihr Note8 nicht nass war oder Wasser oder Flüssigkeit ausgesetzt war, muss der Feuchtigkeitsfehler ein falscher Alarm sein oder durch einen Softwarefehler ausgelöst werden. Viele Galaxy-Geräte mit Schutz vor Wasserresistenz sind im letzten Jahr auf dieses Problem gestoßen. Daher ist es möglich, dass auch Ihr Gerät diesen Fehler verursacht hat. Um das Problem zu beheben, können Sie Folgendes versuchen:

Überprüfen Sie den Ladeanschluss

Dies ist ein wenig irreführend, da Sie nicht viel tun können, um den tatsächlichen Zustand des Ladeports zu erfahren. Am meisten möchten Sie auf offensichtliche Mängel untersuchen. Innerhalb des Ladeports befindet sich eine dünne Metallstange mit einigen Stäben. Bei diesen Schienen handelt es sich eigentlich um Metallverbinder, die mit dem Ladekabel in Kontakt stehen. In einigen Fällen kann einer oder einige dieser Stäbe beschädigt werden oder sich verbiegen, was zu Ladeproblemen oder bei einigen wasserfesten Samsung-Geräten führen kann, um den Fehler der erkannten Feuchtigkeit auszulösen. Wenn Ihr Note8 Probleme mit dem Aufladen hat oder manchmal gar nicht aufgeladen wird, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Ladeanschluss vor. Wenn Sie ein Vergrößerungswerkzeug haben, mit dem Sie das Innere des Ladeanschlusses genau untersuchen können, probieren Sie es aus und prüfen Sie, ob ein beschädigter Balken sichtbar ist.

Gelegentlich können sich Taschenfusseln, Schmutz oder winzige Fremdkörper im Hafen befinden, was wiederum Ladeprobleme verursachen kann. Wenn Sie glauben, dass etwas im Hafen nicht dazugehört, versuchen Sie es mit einer Dose Druckluft zu entfernen. Stecken Sie nichts in den Hafen, da dies mehr schaden als nützen kann.

Wenn Sie der Meinung sind, dass der Ladeanschluss Ihres Note8 beschädigt wurde, öffnen Sie das Telefon nicht, um das Problem zu beheben. Stattdessen möchten Sie, dass ein Fachmann die Arbeit für Sie erledigt, indem Sie das Gerät zu Samsung bringen.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Wenn Ihr Note8 keine Probleme mit dem Ladevorgang hat oder der Ladeanschluss offensichtlich nicht offensichtlich beschädigt ist, ist die nächste mögliche Lösung, die Sie ausprobieren sollten, das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Dies war im letzten Jahr für viele Benutzer eine effektive Lösung. Wie bereits erwähnt, wurde das Problem in der Vergangenheit durch einen Softwarefehler verursacht, sodass die Betriebssystemeinstellungen zurückgegeben werden können.

So setzen Sie Ihr Note8 auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Erstellen Sie eine Sicherung Ihrer Dateien und anderer Daten.
  2. Schalten Sie das Gerät aus. Das ist wichtig. Wenn Sie es nicht ausschalten können, können Sie niemals im Wiederherstellungsmodus starten. Wenn Sie das Gerät nicht regelmäßig mit der Ein- / Ausschalttaste ausschalten können, warten Sie, bis der Akku des Telefons leer ist. Laden Sie das Telefon dann 30 Minuten lang auf, bevor Sie den Wiederherstellungsmodus starten.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.
  11. Überprüfen Sie das Problem.

Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen sollte auch das erste Problem behoben werden, das Sie beim Starten von Note8 bei Verwendung einiger Apps angesprochen haben.

Setzen Sie Ihre OS-Version zurück

Einige Benutzer konnten den Feuchtigkeitsfehler beheben, indem sie ihre Android-Version zurücksetzen. Das ist kaum ideal und wir empfehlen es nicht. Wenn das Problem jedoch nach der Aktualisierung des Betriebssystems begann, kann dies hilfreich sein.

Beachten Sie, dass das Zurücksetzen auf die vorherige Version nicht offiziell von Samsung, Google oder Carriern unterstützt wird. Um eine ältere Betriebssystemversion zu verwenden, müssen Sie die Firmware manuell flashen oder installieren. Das Blinken ist von Natur aus riskant und kann möglicherweise dauerhaften Softwareschaden verursachen. Wenn Sie die damit verbundenen Risiken akzeptieren können, suchen Sie nach den richtigen Blinkanleitungen für Ihr Telefonmodell.

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 4 Akku erschöpft sich schnell und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy Note 4 Kein Datendienstproblem und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S4 möchte keine Probleme und andere verwandte Probleme aktualisieren
2019
So stellen Sie Dateien wieder her, wenn sich Ihr Galaxy S7 nicht wieder einschalten lässt, andere Probleme
2019
So beheben Sie Ihr Google Nexus 5, das nicht aufgeladen wird [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
Galaxy S7 Edge lässt Anrufe und andere Probleme immer wieder fallen
2019