Das Galaxy S5 trennt die Bluetooth-Verbindung zum Headset ständig, andere Probleme

Die # Samsung # GalaxyS5 hat es schon gegeben. Das einst stolze Flaggschiff von Samsung, das im April 2014 veröffentlicht wurde, wird jetzt vom neueren S6 überschattet, bedeutet aber nicht, dass es veraltet ist. Wir wissen, dass es immer noch Millionen von S5-Benutzern gibt. Aber genau wie jedes andere großartige Smartphone ist dieses Handy nicht perfekt. Im Folgenden sind einige der bisher gesammelten Probleme aufgeführt:

  1. Das Galaxy S5 stoppt den Ladevorgang
  2. Der Akku des Galaxy S5 funktioniert nicht, nachdem das Telefon über Monate nicht verwendet wurde
  3. Das Galaxy S5 trennt die Bluetooth-Verbindung zum Headset ständig
  4. So löschen Sie ein freigegebenes Google-Kalenderereignis
  5. Fehler bei der Verwendung von Administrator-Verschlüsselungsrichtlinien oder beim Speichern von Anmeldeinformationen in Galaxy S5
  6. Problem beim Neustart des Galaxy S5
  7. Das Galaxy S5-Display wird schwarz, wenn es kalt ist

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Problem 1: Galaxy S5 stoppt den Ladevorgang

Vor fast 2 Wochen wurde mein Telefon nicht mehr richtig aufgeladen. Ich hatte es auf einem OEM-Ladegerät und der Batterieprozentsatz sank. Ich verwende OEM-Ladegeräte bei der Arbeit und zu Hause. Ich habe einen Soft Reset durchgeführt, das hat nicht funktioniert. Irgendwann ging es von selbst aus in den Werkszustand zurück. Ich musste den Akku herausnehmen, damit er aufhört. Ich ging zum Sprint-Laden, sie sagten, es sei die Batterie und gab mir eine neue. Nun, mit der neuen Batterie ist dies immer noch der Fall. Heute habe ich einen Werksreset durchgeführt und habe das gleiche Problem. Gelegentlich registriert es das Ladegerät überhaupt nicht, aber es nimmt meistens ab, bis es stirbt, und lädt sich dann auf. Es lädt sich gut im Auto auf, mit dem neuen Stecker, aber nicht mit OEM und es funktioniert gut mit dem Ladegerät, das für mein anderes Marken-Tablet verwendet wird. Ich habe dieses Telefon seit anderthalb Jahren gehabt und habe dies auch auf anderen Galaxien passieren lassen, aber in der Regel ein neues Kabel oder ein Soft-Reset. Zu bald für ein Upgrade. Wie kann ich das beheben? Was würden Sie auch für mein Upgrade empfehlen? Galaxy 6+ Edge oder die Note 5? Vielen Dank! - Carly

Lösung: Hallo Carly. Sieht aus, als hätten Sie ein Problem mit Ihrem OEM-Ladegerät. Dass das Telefon mit anderen Ladegeräten gut belastet, zeigt dies deutlich. Wir haben keine Erklärung, was den Ladefehler auslöst, wenn das OEM-Ladegerät verwendet wird . Dies kann ein kurzgeschlossenes Kabel am Ladegerät selbst sein oder ein fehlerhafter Chip am Ladestein. In jedem Fall empfehlen wir Ihnen, sich von Samsung-Ladegeräten fernzuhalten, bis Sie ein Upgrade Ihres Geräts durchführen können.

Apropos Upgrade: Ihre Wahl zwischen Galaxy S6 Edge und Galaxy Note 5 hängt von Ihren persönlichen digitalen Bedürfnissen ab. In Bezug auf Qualität und Design sind beide auf dem gleichen Niveau. Der Note 5 ist größer und sperriger als der S6, enthält jedoch den stilvollen und exzellenten S Pen. Das Note 5 ist aufgrund seines größeren Displays natürlich eine hervorragende Alternative zu Ihrem Laptop oder Fernseher. Die Kameras und Prozessoren beider Geräte sind identisch. So ist ihre Software. In Sachen Hardware sind sie der unbestrittene König ihrer Klasse.

Möglicherweise möchten Sie die Batteriekapazität untersuchen. Der Note 5 verfügt über einen 3.000mAh-Akku, während der S6 Edge nur 2550 mAh aufweist. Der Unterschied bedeutet, dass Sie die Verwendbarkeit des Note 5 verlängern können, bevor Sie ihn erneut laden.

Beide Geräte befinden sich tatsächlich in einem engen Wettbewerb, aber wenn Sie ein paar Dollar sparen wollen, ist das Nachholen einer Note 5 ausreichend.

Problem Nr. 2: Der Akku des Galaxy S5 funktioniert nicht, nachdem das Telefon über Monate nicht verwendet wurde

Das Telefon stand 6 Monate lang im Leerlauf. Geladener Akku und Einschalten versucht. Das Telefon wurde eingeschaltet und der Bildschirm wurde schwarz und reagierte nicht mehr. Ich habe die Soft- und Hard-Reset-Schritte, die online aufgeführt sind, ausprobiert, die Batterie entfernt und 5-10 Minuten im Leerlauf gelassen und dann die Schritte erneut versucht. Ab jetzt ist alles ausgefallen und das Telefon reagiert auf keine Eingaben vollständig. Könnte der Akku gerade komplett abgestorben sein, da das Telefon ein paar Jahre alt ist? Wie kann ich den Akku testen und welche weiteren Schritte sollte ich tun? Das Telefon funktionierte gut, als ich es zuletzt benutzt habe und erwog, es wieder in Betrieb zu nehmen.

Vielen Dank. - reich

Lösung: Hi Rich. Lithium-basierte Batterien entladen sich selbst, wenn sie längere Zeit nicht verwendet werden. Es wird normalerweise empfohlen, einen Akku aus dem Gerät zu entfernen, wenn Sie ihn länger als einen Monat nicht verwenden. Andernfalls kann es zu einem erheblichen Kapazitätsverlust der Batterie kommen. Die Batterie muss auch an einem kühlen, trockenen Ort gelagert werden. Zu viel Hitze oder Kälte kann negative Folgen haben. Wenn das Telefon nicht richtig gelagert wurde, als es sechs Monate lang nicht benutzt wurde, besteht die Möglichkeit, dass der aktuelle Akku seine Kapazität dauerhaft verloren hat. Verwenden Sie eine andere Batterie, um den Unterschied zu erkennen.

Problem 3: Das Galaxy S5 trennt die Bluetooth-Verbindung zum Headset ständig

Bei der Verwendung meines Plantronics Edge- oder Legend-Headsets ist die Bluetooth-Verbindung mit meinem Samsung Galaxy unterbrochen. Ich höre, wie das Telefon in meinem Ohr klingelt, beantworte es und die Bluetooth-Verbindung ist unterbrochen, und ich muss mein Telefon abnehmen. Auf meinem S5 wird Android 5.0 und Kernel Version 3.4.0 ausgeführt.

Das gleiche Problem tritt auf, wenn ich einen Anruf tätige: Ich höre, wie das Telefon der anderen Person in meinem Headset klingelt. Wenn sie meinen Anruf entgegennehmen, ist die Bluetooth-Verbindung zwischen Headset und Telefon unterbrochen. Die Anrufe werden nie unterbrochen, nur die Bluetooth-Verbindung ist unterbrochen.

Wenn es nur mit einem Headset passiert ist, würde ich das Headset dafür verantwortlich machen, aber mit der Legend und zwei Edge-Headsets.

Bitte helfen Das ist sehr frustrierend. - Erik

Lösung: Hallo Erik. Diese Situation tritt manchmal nach einem Systemupdate auf. Wenn Sie vor dem Auftreten dieses Problems ein Android-Update installiert haben, gibt es drei Möglichkeiten, die Sie ausprobieren können:

  • Verbinden Sie das Bluetooth-Gerät erneut mit dem S5.
  • Löschen Sie die Cache-Partition.
  • Factory Reset durchführen.

Hier finden Sie die Schritte zum Löschen der Cache-Partition und zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen:

So löschen Sie die Galaxy S5-Cache-Partition

  • Schalten Sie das Telefon aus.
  • Halten Sie die folgenden Tasten gleichzeitig gedrückt: Power, Volume Up und Home.
  • Lassen Sie die Tasten los, sobald das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird.
  • Navigieren Sie mit den Lautstärketasten zur Option Cache-Partition löschen.
  • Drücken Sie die Power-Taste, um die Auswahl zu bestätigen.
  • Wählen Sie nach dem Löschen des Caches die Option Reboot System Now aus. Warten Sie, bis das Telefon neu gestartet wurde.

So setzen Sie ein Galaxy S5 auf die Werkseinstellungen zurück

  • Schalten Sie das Galaxy S5 aus.
  • Halten Sie die Lauter-Taste, die Home-Taste und die Ein- / Austaste so lange gedrückt, bis Android auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Verwenden Sie die Taste Leiser, um die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Verwenden Sie erneut Leiser, um Ja zu markieren - löschen Sie alle Benutzerdaten und drücken Sie Power, um sie auszuwählen.
  • Verwenden Sie die Ein- / Austaste, um System jetzt neu starten auszuwählen.
  • Wenn die S5 neu startet, sollte sie vollständig gelöscht werden und kann erneut eingerichtet werden.

Problem Nr. 4: Löschen eines freigegebenen Google-Kalenderereignisses

Ich kann ein Ereignis nicht löschen, das meine Frau letzten August in ihren freigegebenen Google-Kalender eingetragen hatte. Es war ein einmaliges Ereignis in ihrem Kalender, es zeigt sich jedoch als wiederkehrendes Ereignis bei mir. Es wird nicht in ihren Kalendern angezeigt, in unseren PC- oder Tablet-Kalendern, aber es wird im gesamten Jahr 2016 in meinem Telefonkalender angezeigt. Ich kann nicht herausfinden, wie ich es löschen kann, obwohl es so aussieht, als sollte es in ihrem Kalender erfolgen. Haben Sie das Telefon zurückgesetzt. Ich verwende den Samsung-Kalender und synchronisiere mit Google. Ich habe offiziellen Google-Kalender aus dem App Store geladen und es wird dort auch angezeigt, aber nur auf meinem Samsung S5, nirgendwo sonst. Ich weiß nicht was ich tun soll. Vielen Dank. - Bill

Lösung: Hallo Bill. Das Löschen eines freigegebenen Google-Kalenderereignisses auf Ihrem Gerät erfordert die Erlaubnis des ursprünglichen Besitzers. Sie werden wissen, ob Sie dazu die Erlaubnis haben, da diese drei Optionen vorhanden sind:

  • Nur diese Instanz: Löschen Sie dieses Ereignis, aber behalten Sie alle anderen wiederkehrenden Ereignisse bei
  • Alle Ereignisse in der Serie : Löscht dieses Ereignis, vergangene Ereignisse und zukünftige Ereignisse
  • Alle folgenden : Löscht dieses Ereignis und alle zukünftigen Ereignisse

Wenn Sie diese Optionen nicht sehen, wenn Sie versuchen, das wiederkehrende Ereignis zu löschen, bitten Sie Ihre Frau, ihren Google-Kalender erneut durchzulesen, und stellen Sie sicher, dass alle Ereignisse gelöscht sind.

Beachten Sie, dass es auch einige Zeit dauern kann, bis ein freigegebenes Ereignis auf allen Geräten gelöscht wird. Wenden Sie sich an den Google-Support, um weitere Informationen zu erhalten, falls das Problem weiterhin besteht.

Problem Nr. 5: Fehler bei der Verschlüsselung der Administratorverschlüsselung oder beim Speichern von Anmeldeinformationen auf dem Galaxy S5

Ich habe ein Passwort für meine Bildschirmsperre. Ich möchte es abnehmen, aber die Option zum Abheben ist nicht verfügbar. Es ist ausgegraut und nicht verfügbar mit der Meldung "Deaktiviert durch Administrator-Verschlüsselungsrichtlinie oder Speicherung von Anmeldeinformationen". Ich habe auch ein Passwort, wenn ich das Gerät neu starte. Ich bin zu AT & T-Mitarbeitern gegangen. Die Mitarbeiter des AT & T-Shops konnten nicht herausfinden, dass ich zu AT & T gerufen werden sollte, weil sie sagten, es sehe aus wie die Sicherheit eines Unternehmens-Accounts. AT & T sagte jedoch nichts auf meinem persönlichen Konto. Dann schickten sie mich zur Android-Hotline, in der sie online waren Holen Sie sich einen Reset-Code, aber das ist nur für das Entsperren, um das Gerät auf einen anderen Netzbetreiber zu verschieben. Das hat auch nicht funktioniert. Hoffentlich können Sie helfen, falls nicht, ich muss ein neues Telefon bekommen und hoffen, dass die SIM-Karte sich nicht auswirkt. - Dione

Lösung: Hallo Dione. Sie müssen alle Anmeldeinformationen auf dem Telefon löschen, um das Problem zu beheben. Gehen Sie einfach zu Einstellungen> Weitere> Sicherheit> Anmeldeinformationen löschen.

Problem Nr. 6: Problem beim Neustart des Galaxy S5

Startet 1-15 Mal pro Stunde ohne Aufforderung (der Durchschnitt liegt wahrscheinlich 8-10 Mal). Manchmal wird der Bildschirm schwarz und ich muss einen Wartungsstart durchführen, um ihn neu zu starten (aber er wird immer neu gestartet). Egal ob ich das Telefon ausgeschaltet habe; Egal ob drahtlos oder 4G; es spielt keine Rolle, ob es angeschlossen ist und aufgeladen wird oder eingesteckt ist und nicht geladen oder nicht angeschlossen ist; Egal ob im Flugzeugmodus; Es spielt keine Rolle, ob es gerade neu gestartet wurde oder seit einer Stunde nicht neu gestartet wurde. Es spielt keine Rolle, welche Anwendungen ausgeführt werden (oder nicht ausgeführt werden). Es spielt keine Rolle, ob Bluetooth aktiviert oder deaktiviert ist. Es gibt viel Speicherplatz (ich habe aus diesem Grund mehrmals deinstalliert und verdammt in der Nähe jeder App neu installiert). Lautstärke-, Home- und Power-Tasten funktionieren ansonsten wie gewohnt. Danke für Ihre Hilfe. - Jennifer

Lösung: Hallo Jennifer. Dies kann ein Problem mit der Batterie sein. Erwägen Sie den Austausch der Batterie, um den Unterschied zu erkennen. Ein fehlerhafter Akku manifestiert sich manchmal in zufälligen Neustarts. Wenn das Problem auch nach Verwendung eines anderen Akkus erneut auftritt, versuchen Sie es mit einem Werksreset (siehe oben). Wenn das Problem auch dadurch nicht behoben wird, weist dies darauf hin, dass das Gerät selbst ein Hardwareproblem hat. Bringen Sie es zu Samsung und lassen Sie es reparieren oder austauschen.

Problem Nr. 7: Der Galaxy S5-Bildschirm wird schwarz, wenn es kalt ist

Der Bildschirm wird dunkel, wenn es kalt ist! Seitdem die Temperatur gesunken ist, kann ich es nicht verwenden, wenn sich mein Handy nicht in meiner Hosentasche und Körpertemperatur befindet. Auch wenn es klingelt, was bedeutet, dass es von innen funktioniert… Das ist letzten Winter nicht passiert!

In den letzten Monaten gab es einige leichte Stürze, aber es scheint eine merkwürdige Nebenwirkung zu sein, wenn es mit einem Sturz zusammenhängt. Ich wechsle häufig die Batterie, so dass ich die sanften Neustarts immer wieder durchführe. Manchmal funktioniert es danach aber nur ein paar Minuten in der kalten Luft und es ist wieder da, wo es angefangen hat. Ich führe auch Advanced Task Killer aus und lösche das oft. Ich habe jegliche Betriebssystem-Updates vermieden, weil es mir nicht gefallen hat, wie sich die Dinge auf dem Telefon meines Mannes verändert haben. Irgendwelche Vorschläge außer "Warm halten?" Danke. - Donna

Lösung: Hallo Donna. Das Samsung Galaxy S5 wird im Gegensatz zu seinem Vorgänger S4 nicht mit einem Temperatursensor ausgeliefert, so dass die Gefahr eines verrückten Sensors nicht in Frage kommt. Es kann einen anderen Grund geben, warum der Bildschirm nicht richtig funktioniert, wenn die Temperatur fällt. Wir empfehlen, dass Sie das Telefon, insbesondere die Display-Baugruppe, von einem Fachmann prüfen lassen, ob sich irgendwo ein schlechter Schaltkreis befindet.

Denken Sie daran, dass ein Touchscreen auf die warmen Temperaturen Ihrer Finger reagiert. Wenn Ihre Finger kalt werden, erkennt der Touchscreen Ihre Eingaben möglicherweise nicht vollständig und kehrt im Schlafmodus möglicherweise zu einem schwarzen Bildschirm zurück. Passen Sie die Timeout-Uhr des Bildschirms an, um zu sehen, ob dies einen Unterschied macht.

Wenn Sie sich ständig im Freien oder in einer kalten Umgebung aufhalten, empfehlen wir Ihnen, Handschuhe mit einem Touchscreen zu verwenden, damit der Digitizer Ihre Eingaben richtig erkennt.

Empfohlen

Samsung Galaxy S7-Benachrichtigung über Textnachrichten, aber kein Textproblem und andere verwandte Probleme
2019
Was ist zu tun, wenn der Bildschirm des iPhone 7 zufällig nicht mehr funktioniert und ein Problem mit dem schwarzen Bildschirm auftritt?
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 55]
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Tutorials, Handbücher, FAQs, Anleitungen und Tipps [Teil 9]
2019
Samsung Galaxy S4: Probleme, Fragen, Lösungen, Problemumgehungen [Teil 5]
2019
Samsung Galaxy S3 von selbst heruntergefahren
2019