Das Galaxy S5 zeigt beim Ladevorgang ein x-Zeichen über dem Batteriebild. Es wird kein OTA-Update installiert, andere Probleme

Willkommen zu einem anderen # GalaxyS5-Beitrag! Ein Problem, das wir heute hier behandeln, betrifft das Laden von Problemen, mit denen einige S5-Benutzer konfrontiert sind. Wir hoffen, dass die Lösungen, die wir heute hier anbieten, unserer Android-Community helfen werden. Wenn Sie unsere Hauptseite zur Fehlerbehebung für das Galaxy S5 besuchen möchten, folgen Sie diesem Link.

Dies sind die spezifischen Themen, die wir heute für Sie behandeln:

  1. Verizon Galaxy S5 installiert kein OTA-Update (Marshmallow)
  2. Der Bildschirm des Galaxy S5 flackert ständig
  3. Das Galaxy S5 zeigt beim Aufladen das x-Zeichen über dem Batteriebild
  4. Das Galaxy S5 wird nicht aufgeladen
  5. Galaxy S5 mini bleibt nach erfolgloser Aktualisierung im Samsung-Logo-Bildschirm hängen
  6. Dateien auf SD-Karte mit Ausrufezeichen bei Anzeige auf dem Galaxy S5

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Verizon Galaxy S5 installiert kein OTA-Update (Marshmallow)

Ich habe vor kurzem eine gebrauchte Verizon S5 bekommen und es hat gut funktioniert, bis Verizon ein OTA Marshmallow-Update vorschlug. Nun sitzt mein S5 beim Boot-Looping fest und Verizon übernimmt keine Verantwortung. Ich habe versucht, Caches usw. zurückzusetzen und zu löschen, aber ohne Erfolg. Ich habe dann die gleiche Software erneut mit ODIN geflasht, für den Fall, dass etwas während des OTA-Updates beschädigt wurde, danach jedoch identische Probleme gefunden wurden.

Ich habe es auch mit einer früheren Version (5.0) geflasht und habe immer noch ähnliche Probleme, auch nachdem Caches wieder zurückgesetzt und gelöscht wurden. Manchmal kommt das Telefon über den Verizon-Startbildschirm hinaus und akzeptiert, dass "Next" auf mehreren Bildschirmen nicht mehr reagiert, und startet dann neu. In seltenen Fällen werden 300 ungewöhnliche Apps optimiert und anschließend neu gestartet.

Natürlich ist das Telefon nicht verwendbar und weder Verizon noch Samsung helfen, da es keine Garantie mehr gibt. Zu Ihrer Information, weder ODIN noch das Telefon melden Fehler während des Flash-Vorgangs. Welche zusätzlichen Schritte können Sie über das hinausgehen, was ich getan habe? Sollte ich angesichts der Zeit, die dies gedauert hat, einfach weiterziehen und ein anderes Telefon kaufen? - Bill

Lösung: Hallo Bill. Ja, das Beste, was Sie jetzt tun können, ist, ein anderes Telefon in Betracht zu ziehen. Es gibt nur so viel, was ein durchschnittlicher Benutzer tun kann, wenn er sich mit diesem Problem befasst, und Sie haben bereits alles ausprobiert, was wir vorschlagen sollen. Möglicherweise liegt eine unbekannte Softwarefehlfunktion vor, die verhindert, dass das Telefon während der Installation ordnungsgemäß startet. In der Regel tritt ein Problem wie dieses auf, wenn ein Benutzer eine OTA-Aktualisierung in einem gerooteten oder benutzerdefinierten Telefon erzwingt. Wenn Ihr Gerät vor dem Versuch des OTA-Updates nicht verwurzelt war oder keine benutzerdefinierte Software ausgeführt hat, liegt möglicherweise ein anderer Grund für das Problem vor.

Problem Nr. 2: Der Bildschirm des Galaxy S5 flackert ständig

Hallo. Ich habe Probleme mit dem Bildschirm flackert / reagiert nicht. Ich hatte meinen Bildschirm zerbrochen, also nahm ich alles auseinander, installierte einen neuen Mittelrahmen und klebte meinen alten Bildschirm vorübergehend wieder an. (Nur das Glas war kaputt und das neue war nicht gekommen). Es hat gut funktioniert, ohne Anzeichen von Fehlfunktionen. Ich habe dann ein paar Tage später meinen neuen Bildschirm installiert, und es funktionierte ungefähr eine Stunde lang. Ich bemerkte ein kleines Flimmern, als würde der gesamte Bildschirm von unten "springen" ... und zusammen zerquetschen. Es hat gut funktioniert, dann hat es die ganze Zeit angefangen. So sehr, dass ich am Telefon grundsätzlich nichts tun konnte. Ich habe seit dem letzten Bildschirm keine Apps installiert oder Einstellungen geändert.

Ich habe versucht, es neu zu starten, aber das Problem verschlimmerte sich nur. Nun springt der Sperrbildschirm ein paar Mal, dann versucht das Telefon neu zu starten, als hätte ich einen Neustart durchgeführt. Ich habe es seitdem nicht vollständig aufgeladen. Es wird derzeit aufgeladen. Beim Einschalten gibt es keine sichtbaren Probleme mit dem Bildschirm - alles funktioniert einwandfrei, auch der Startbildschirm 'US Cellular 4G LTE'. Vielen Dank für jeden Rat, den Sie geben können. - Brendan

Lösung: Hallo Brendan. Das erste, was Sie jetzt tun möchten, ist festzustellen, ob das Bildschirmproblem auf einen Hardwarefehler zurückzuführen ist oder nicht. Starten Sie dazu einfach das Telefon im Wiederherstellungsmodus und beobachten Sie, wie der Bildschirm funktioniert. Der Wiederherstellungsmodus ist eine andere Software-Umgebung und unabhängig vom Betriebssystem. Wenn das Problem des Bildschirmflackerns durch einen Software-Fehler oder einen App-Konflikt verursacht wird, sollte das Problem nicht auftreten. Wenn das Bildschirmproblem jedoch auch in diesem Modus bestehen bleibt, sollten Sie die Software-Fehlerbehebung einstellen, da dies nicht helfen kann. Sie sollten sich stattdessen von einem Fachmann einen Blick auf die Hardware lassen, um zu sehen, ob er Ihnen helfen kann, den Bildschirm zu reparieren.

Unser Blog enthält keine Fehlerbehebung und Lösungen für die Hardware, daher empfehlen wir Ihnen, einen Fachmann die Hardwareprüfung durchführen zu lassen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus zu starten:

  • Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  • Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  • Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  • In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Problem Nr. 3: Galaxy S5 zeigt beim Laden ein x-Zeichen über dem Akkufild

Mein Telefon fing an, als ich es neulich aufgeladen habe. Es würde ein x über dem Batteriebild in der rechten oberen Ecke des Telefons angezeigt. Ich reinigte die Anschlüsse und benutzte eine Dose Luft. Funktioniert immer noch nicht. Dann habe ich einen Soft-Reset durchgeführt und in den abgesicherten Modus und den Flugzeugmodus versetzt. Ich weiß nicht, was los ist. Ich habe das Telefon seit etwas mehr als drei Jahren gehabt. Die Abdeckung für den Ladeport ist vor einiger Zeit abgebrochen, aber dieses Problem hat erst vor ein paar Tagen begonnen. Ich hatte meinen Verlobten etwas durcheinander und sie brachte es zum Aufladen, aber es brauchte viel Zeit, um die Anschlüsse zu säubern und ein wenig zu verbiegen. Jetzt wird es aufgeladen, aber es wird kein Licht angezeigt. Übrigens, ich habe ein Galaxy S5. Ich kann mir nichts anderes über das Aufladungsproblem ausdenken und ich verwende ein neues Ladegerät, das ich bei Walmart gekauft habe. Bitte helfen Sie mir, das herauszufinden. Ich kann das Telefon nicht ersetzen, da ich nicht mehr bei derselben Telefongesellschaft bin. Ich habe jetzt kein Geld, um auf eine neue Batterie umzusteigen. Jeder Ratschlag würde helfen. Vielen Dank. - Janet

Lösung: Hallo Janet. Das Bild, das ein "x" über dem Akku zeigt, ist in der Regel ein Hinweis darauf, dass entweder ein Problem mit dem Akku vorliegt oder das Telefon Schwierigkeiten beim Laden hat. In jedem Fall betrachten Sie eine Hardwarefehlfunktion als Ursache. Es kann ein defekter Akku oder Ladeanschluss sein. In diesem Fall können Sie nur sicherstellen, dass die Software einwandfrei funktioniert. Wenn Sie bereits vor der Kontaktaufnahme mit uns alle Software-Fehlerbehebungen ausprobiert haben, insbesondere das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, ist dies sinnlos. Die Tatsache, dass der Werksreset nichts geändert hat, ist ein klarer Beweis dafür, dass Software nicht daran schuld ist. Wenn Sie das Problem dauerhaft beheben möchten, müssen Sie versuchen, einen neuen Akku zu erhalten oder das Telefon auf Hardwarefehler prüfen zu lassen. In diesem Fall können wir Ihnen nicht weiterhelfen.

Nur als Referenz (wenn Sie noch keine grundlegende Software-Fehlerbehebung versucht haben), finden Sie unten die Schritte zum Löschen der Cache-Partition und zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen.

So löschen Sie die Cache-Partition auf einem Galaxy S5

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

So setzen Sie ein Galaxy S5 auf die Werkseinstellungen zurück

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  • Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  • Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Problem Nr. 4: Das Galaxy S5 wird nicht aufgeladen

Hallo Leute. Es scheint ein allgemeines Problem mit vielen verschiedenen Lösungen zu sein, aber mein Telefon wird nicht aufgeladen! Ich erhalte keine Anzeichen für einen Ladevorgang, wenn das Telefon eingeschaltet ist (z. B. roter Punkt, Vibration, Ladelogo) und wenn es ausgeschaltet ist, hat das Telefon kurzzeitig einen Akku mit einem weißen Ladesymbol, und verwandelt sich dann schnell in ein gelbes Dreieck mit einem schwarzen Ausruf Punkt hinein. Ich hatte das Telefon seit 2 Jahren (November 2014) und wurde intensiv benutzt, aber es wurden keine Flüssigkeitsschadenanzeigen ausgelöst (Batteriestreifen ist schwarz), keine Risse auf dem Bildschirm, die Abdeckung des Ladeanschlusses hat sich zwar durch allgemeine Abnutzung und Abnutzung gelöst reißen. Um das Problem zu lösen, habe ich versucht:

  • Verschiedene Samsung & eng verwandte Ladegeräte
  • Unterschiedlicher Samsung Akku
  • Der Ladeanschluss wurde mit einer Klammer und einer Zahnbürste gereinigt
  • Setzen Sie das Telefon auf die Werkseinstellungen zurück. Ich gehe davon aus, dass es sich auf das Telefon bezieht. Wenn ja, was könnten die Probleme sein?

Ich habe gehört, dass häufige Probleme Motherboard (anscheinend teuer) oder Ladeanschluss sein könnten. Danke vielmals. - Thomas

Lösung: Hallo Thomas. Die allgemeine Regel bei der Android-Problembehandlung lautet: Wenn Softwarelösungen nicht funktionieren, muss die Hardware schuld sein. Das heißt, Sie sollten die Hardware des Telefons prüfen lassen. Wir können nicht sagen, was genau das Problem ist, aber es kann sich um den Akku oder den Ladeanschluss handeln. Bei allgemeiner Abnutzung wird normalerweise zuerst der USB-Ladeanschluss beansprucht, so dass die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass er zu diesem Zeitpunkt beschädigt wurde. Es kann auch die Batterie sein. Lithium-Ionen-Akkus, wie die in Ihrem Telefon, können einige Monate nach dem Ausboxen des Telefons Leistungsabfälle zeigen. Je mehr Sie es im Laufe der Zeit aufladen, desto kürzer wird seine Lebensdauer. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt immer noch denselben Originalakku verwenden, muss der Zeitpunkt für den Austausch sehr groß sein.

Problem 5: Galaxy S5 mini bleibt nach erfolglosem Update im Samsung-Logo-Bildschirm hängen

Hallo. Hallo! Es war so schön für mich, auf Ihre Website zu kommen. Mein Gerätetyp ist Samsung Galaxy S5 Mini. Vor 2 Tagen habe ich eine Benachrichtigung erhalten, dass auf meinem Telefon ein neues Update verfügbar ist. Es war ein neues Software-Update. Es war das Marshmallow-Update, wenn ich mich nicht geirrt habe, denn es dauerte fast 1 GB, um das Update durchzuführen. Ich lese nicht viel über das Update und habe es trotzdem aktualisiert.

Nachdem mein Gerät aktualisiert wurde, blieb es auf dem Samsung-Logo hängen und es waren fast 24 Stunden, nachdem mein Telefon es aktualisiert hat. Nach dem Update lasse ich mein Telefon mit dem Problem des Hochfahrens, bis der Akku leer ist. Als Nächstes bekam ich mein Telefon aufgeladen, und es passiert immer noch dasselbe (natürlich). Ich nahm regelmäßig meinen Akku aus dem Telefon, drückte aber außer der Ein- / Ausschalttaste keine Tasten. Nachdem mein Telefon mit dem Hochfahren begonnen hatte, drückte ich einfach beliebige Tasten, die ich wollte. Ich weiß nicht, was dann passiert, nur um zu sehen, ob sich etwas ändert. Manchmal, wenn es feststeckt, vibriert es regelmäßig, wenn es das Problem des Hochfahrens hatte. und das nur für die Geschichte.

Am Ende habe ich Ihre Websites bezüglich der Fehlerbehebung für die Telefone erreicht, und zwar beim S5-Startproblem für das Lollipop-Update, da dies mit dem Gerätetyp meines Geräts am meisten zusammenhängt. Ich habe bereits über die Lösung gelesen, aber meine Frage ist, ob dieselbe Lösung auf mein Telefon angewendet werden kann.

Nun, das ist jetzt alles mein Problem. Es tut mir leid, dass es Ihnen schwer fällt, diese lange E-Mail zu lesen. Und ich entschuldige mich, wenn ich Fehler in der Grammatik habe (was absolut sicher ist, dass ich viele davon gemacht habe und ich nicht die englische Muttersprache bin). Ich hoffe, bald von Ihnen zu hören und einen schönen Urlaub zu haben!

Hallo nochmal, hier möchte ich die Informationen zu meinem Handy zusammenfassen. Ich habe bereits versucht, in den abgesicherten Modus zu wechseln, aber es ist immer noch auf dem Samsung-Logo (das neue aktualisierte Logo) geklebt. Ich möchte nicht das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen durchführen, da es viele Dateien gibt, für die ich keine Backups habe. Ich habe auch in den Wiederherstellungsmodus gegangen, um den Cache zu entfernen und ihn neu zu starten, und es bleibt immer noch auf dem Samsung-Logo hängen. Mein Cousin behauptet, dass mein Gerät möglicherweise mit Viren infiziert ist, da auch sein Vater (mein Onkel) das gleiche Problem hatte. Mein Onkel hat bereits ein neues Telefon gekauft und ich glaube, er hat das alte Telefon einfach so verlassen. Ich frage nicht, ob mein Onkel das Telefon repariert oder nicht. Mein Cousin ist ein junges 9-jähriges Kind, und ich weiß nicht, ob ich ihr wegen der Virensache vertrauen sollte oder nicht. Kannst du mir bei meinen Problemen helfen, Schritt für Schritt? (ohh, und als ich versucht habe, die Fehlerbehebung durchzuführen, befindet sich meine SD-Karte noch im Steckplatz. Soll ich sie entfernen und die Fehlerbehebung erneut versuchen?) Wenige Tage bevor das Update eintrifft, hat mein Bruder aus Versehen etwas Wasser in mein Telefon gespült Ich benutzte es. Danach benutze ich mein Handy. Ich wische einfach das Wasser ab. Nach dem Unfall gab es keine Probleme, bis ich mein Handy aktualisiert habe. Wiederum denke ich, dass es beim Update darum geht, den Lutscher zu Marshmallow zu aktualisieren Entschuldigung (wieder) für meine Grammatik, unordentliche Beschreibungen, meine Unbeholfenheit in allem. Frohe Ferien! - Deena

Lösung: Hallo Deena. Die zwei grundlegenden Lösungen für ein fehlgeschlagenes Update umfassen das Löschen der Cache-Partition und das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Durch das Löschen der Cache-Partition soll sichergestellt werden, dass das Telefon einen aktualisierten Systemcache verwendet. In manchen Fällen können Updates und die Installation der App den Systemcache beschädigen, was zu einem unregelmäßigen App- oder Android-Verhalten führen kann. Wenn sich daran nichts ändert, müssen Sie die Werkseinstellungen zurücksetzen. Dadurch wird das Telefon gezwungen, alle Softwareeinstellungen in den bekannten Betriebszustand zu bringen. Wenn Sie das nicht tun möchten, liegt es an Ihnen, aber wir können nichts weiter tun, um zu helfen.

Eine fortschrittlichere Lösung, die Ihnen auch dabei helfen kann, ist das Flashen (Installieren) einer auf Ihrem Gerät befindlichen Firmware über Odin. Dieser Prozess ist von Natur aus riskant und kann zu weiteren Komplikationen führen. Wenn sich der Werksreset jedoch nicht ändert, ist dies möglicherweise Ihre letzte Wahl. Die Schritte zum Flashen der Firmware auf einem Gerät können unterschiedlich sein. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine Recherche über Google durchführen, bevor Sie dies tun. Stellen Sie sicher, dass Sie beim Flashen die richtige Firmware verwenden. Andernfalls kann dies zu mehr Problemen führen.

Problem Nr. 6: Dateien auf der SD-Karte zeigen ein Ausrufezeichen an, wenn sie auf dem Galaxy S5 angezeigt werden

Hallo, ich besaß ein Samsung Galaxy S5 mit einer 16 GB SD-Karte, auf der ich alle meine Fotos gespeichert habe. Ich habe vor kurzem ein neues Samsung Galaxy S5 gekauft, da das vorherige über 2 Jahre alt war und nicht so schnell funktioniert, wie ich möchte. Ich habe alle Daten auf dem Telefon auf Samsung Smart Switch und Samsung Kies gesichert und diese dann auf das neue Telefon übertragen. Wenn ich jedoch meine SD-Karte in das neue Telefon einsetze, werden in der Galerie jetzt alle Bilder dieser SD-Karte mit einem Ausrufezeichen schwarz angezeigt. Bei der Google-Suche gehe ich davon aus, dass die Fotos / Karten nun beschädigt sind. Ich habe versucht, sie anzusehen, indem ich mein Handy in den Laptop einsteckte. Dies bedeutet jedoch, dass der Dateityp vom Laptop nicht unterstützt wird. Wie bekomme ich diese Fotos zurück? - Chris

Lösung: Hallo Chris. Wenn mindestens 2 Geräte den Inhalt der SD-Karte nicht lesen können, ist dies ein sicherer Beweis dafür, dass die Karte möglicherweise beschädigt ist und diese Dateien nicht mehr vorhanden sind. Es wird nun eine spezielle Software benötigt, um zu sehen, ob sie noch lesbar sind. Versuchen Sie, bei Google zu recherchieren, um einige Websites zu finden, anhand derer Sie feststellen können, ob Ihre Dateien noch wiederhergestellt werden können. Beachten Sie, dass solche Dienste nicht kostenlos sind und die Wiederherstellungsversuche meistens nicht erfolgreich sind. Wenn Sie der Meinung sind, dass diese Dateien es wert sind, ein paar hundert Dollar auszugeben, um sie wiederherzustellen, machen Sie weiter.

Empfohlen

Lösungen für Samsung Galaxy S5 "Fehler bei Kontakten ist leider nicht möglich" [Teil 1]
2019
WiFi-Verbindungsproblem in Galaxy Note 2
2019
Der Samsung Galaxy S5-Bildschirm lässt sich nicht mit Problemen und anderen damit verbundenen Problemen einschalten
2019
[Video] Wie robust ist das Galaxy S6 Active?
2019
Das Samsung Galaxy S8 wurde nicht mehr schnell aufgeladen
2019
Der Galaxy S7-Bildschirm wird nach einem Update nicht aktiviert, wenn er nicht verwendet wird
2019