Die Galaxy S5-SMS-Benachrichtigung wird nicht in der Statusleiste angezeigt. Die SD-Karte zeigt schwarze Bildschirme und andere Probleme

Wie versprochen, hier ein weiterer Beitrag, der einige der gemeldeten Probleme mit dem # GalaxyS5 anspricht. Wir hoffen, dass dieser Beitrag für die gesamte Android-Community von Nutzen ist. Vergessen Sie nicht, auch unsere Hauptseite zur # GalaxyS5-Problembehandlung zu besuchen.

Hier sind die spezifischen Themen, die wir heute behandeln:

  1. Die Galaxy S5-SMS-Benachrichtigung wird in der Statusleiste nicht gelöscht
  2. Straight Talk Galaxy S5 kann keine SMS empfangen, wenn sie im Page Plus-Netzwerk verwendet wird
  3. Galaxy S5 hat auf den Philippinen kein Netzwerksignal
  4. Dateien auf der Galaxy S5-SD-Karte mit schwarzen Bildschirmen mit Ausrufezeichen
  5. Das Hotmail-Konto sagt immer "eingehende Servereinstellungen prüfen", wenn es in der Galaxy S5-E-Mail-App festgelegt ist
  6. Galaxy S5 Batterieproblem nach der Installation von Android Marshmallow

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Galaxy S5-SMS-Benachrichtigung wird in der Statusleiste nicht gelöscht

Hallo. Ich bin so froh, dass ich diese Seite gefunden habe. Ich habe neulich einen Text bekommen. Ich habe versucht, es zu löschen und die eigentliche Textnachricht wurde gelöscht. Die Benachrichtigung zeigt jedoch immer noch einen an, als hätte ich einen neuen Text. Der Umschlag wird auch oben auf dem Telefon angezeigt, das ich mehrmals nach unten gedrückt habe. Leider klärt es sich und kommt dann wieder. Wenn ich auf die Nachricht gehe, dass es mir sagt, dass ich eine Antwort auf den Umschlag habe, oder eine Antwort auf den Umschlag erscheint, die mich zu einer neuen "leeren" Nachricht führt, muss ich einen Empfänger hinzufügen. Der eigentliche Text wurde gelöscht, aber die Nummer Eins wird angezeigt und der Umschlag wird angezeigt.

Ich habe es ausgeschaltet, ich habe den Akku herausgenommen, den Cache geleert und das System dank dieser Website neu gestartet. Ich bin nicht so technisch versiert, und ich wollte Ihnen nur sagen, dass Ihre Anweisungen großartig sind! Mein Problem verursacht keine Nutzungsprobleme, es nervt mich nur. Hoffentlich verstehen Sie, was passiert und wissen, wie Sie das Problem beheben können. Ich freue mich über jede Hilfe, die Sie geben können. Danke im Voraus.

Übrigens bin ich nicht zu 100% sicher, dass meine Version Marshmallow ist, da ich nicht weiß, wie ich herausfinden kann, was ich habe. Ich habe bei meiner Suche etwas über Marshmallow gesehen, deshalb denke ich, dass es Marshmallow ist. Danke noch einmal. - Heather

Lösung: Hallo Heather. Von Zeit zu Zeit erleben wir denselben Fehler, so dass er definitiv nicht von Ihrem Gerät isoliert wird. Wir können anscheinend nicht die eigentliche Ursache für dieses Problem finden. Es gibt also keine klaren Maßnahmen, die wir ergreifen können, um zu verhindern, dass es in Zukunft erneut auftritt. Bei der Fehlerbehebung gibt es eine Reihe von möglichen Lösungen, die Sie ausprobieren müssen. Unten sind alle von ihnen.

  1. Löschen Sie einen bestimmten Konversationsthread . Als Erstes möchten Sie feststellen, ob der Fehler nur einem bestimmten Konversationsthread zugeordnet ist, zu dem die zuvor gelöschte Nachricht gehört. Gehen Sie einfach zu Ihrer Nachrichtenliste und löschen Sie den Konversationsthread, indem Sie die Nachricht gedrückt halten. Wenn Sie das getan haben, starten Sie das Telefon neu und überprüfen Sie es. Wenn die permanente Benachrichtigung jetzt nicht mehr angezeigt wird, haben Sie die Lösung gefunden. Wenn sich nach einem Neustart des Telefons nichts ändert, fahren Sie mit dem nächsten Schritt zur Fehlerbehebung fort.
  2. Löschen Sie den Cache der von Ihnen verwendeten Messaging-App . In jeder App werden temporäre Dateien über den Cache gespeichert, die Android verwendet, um Dienste und andere Funktionen schneller zu laden. Manchmal wird der Cache einer App aus verschiedenen Gründen beschädigt, was zu unregelmäßigem App-Verhalten führt. Wenn sich eine App merkwürdig verhält, können Sie ihren Cache sicher löschen, um zu sehen, ob Sie sie wieder funktionsfähig machen können. So wird's gemacht:
    • Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
    • Navigieren Sie zu "Apps". Dies kann in OEM-Versionen von Android 6.0 in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
    • Suchen Sie dort nach Ihrer Messaging-App und tippen Sie darauf.
    • Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
    • Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Cache löschen für die Anwendung sehen. Tipp Es an.
    • Starten Sie das Telefon neu und beobachten Sie.
  3. Löschen Sie die Daten der Messaging-App . Die Schritte für diese Lösung sind fast identisch mit dem Löschen des App-Caches. Anstatt auf die Schaltfläche Cache löschen zu tippen, möchten Sie die Daten löschen. Das Löschen der Daten einer App ist das virtuelle Äquivalent zum Deinstallieren und erneuten Installieren einer App. Dies bedeutet, dass alle Konversationsthreads gelöscht werden. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen SMS erstellen, bevor Sie fortfahren. Es gibt viele kostenlose Apps, die Sie zum Sichern von SMS im Google Play Store verwenden können. Sie können beispielsweise mit Helium - App Sync und Backup beginnen. Es wird jedoch dringend empfohlen, dass Sie die traditionelle Samsung-Methode zum Erstellen von SMS-Sicherungen mithilfe der kostenlosen Smart Switch-App ausführen. Sie können diese App herunterladen und auf Ihrem Computer installieren, sodass Sie Ihr Telefon über USB mit ihm verbinden können.
  4. Setzen Sie alle Softwareeinstellungen über Werkseinstellungen auf die Werkseinstellungen zurück . Wenn alle drei oben genannten Verfahren nicht helfen, löschen Sie alle Benutzerdaten auf Ihrem Telefon, indem Sie die Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Hier ist wie:
    • Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Kontakte, indem Sie Smart Switch oder andere Sicherungswerkzeuge verwenden.
    • Schalten Sie das Galaxy S5 aus.
    • Halten Sie die Lauter-Taste, die Home-Taste und die Ein- / Austaste so lange gedrückt, bis Android auf dem Bildschirm angezeigt wird.
    • Verwenden Sie die Taste Leiser, um die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
    • Verwenden Sie erneut Leiser, um Ja zu markieren - löschen Sie alle Benutzerdaten und drücken Sie Power, um sie auszuwählen.
    • Verwenden Sie die Ein- / Austaste, um System jetzt neu starten auszuwählen.
    • Wenn die S5 neu startet, sollte sie vollständig gelöscht werden und kann erneut eingerichtet werden.

Problem Nr. 2: Das Straight Talk Galaxy S5 kann keine SMS empfangen, wenn es im Page Plus-Netzwerk verwendet wird

Ich habe kürzlich meine Nummer von einem Galaxy S5 (CDMA) von StraightTalk auf ein anderes Galaxy S5 (CDMA) auf Page Plus portieren lassen. Es sind also zwei separate Galaxy S5-Telefone, das alte ST-Telefon und das neue PP Galaxy S5, mit dem ich Probleme habe. Ich bin in der Lage, Anrufe zu tätigen und zu empfangen, konnte jedoch keine Texte jeglicher Art erstellen oder empfangen. Ich ging in den Zugangspunkt auf meinem Telefon / dem neuen PP-Telefon, weil das alte ST-Telefon ausgeschaltet ist / und stellte fest, dass der APN falsch war. Ich habe mit Page Plus Kontakt aufgenommen und sie behaupten, dass alles auf ihrer Seite ist. Ich habe jedoch die Einstellungen erhalten, die ich brauche, die Portnummern, den APN-Namen / vzwinternet, MMC / 310, MNC / 012, APN-Typ / internet + mms und MMSC /, was //mms.vtext.com/servlets/mms ist . Ich ging ins Telefon, aber der einzige Wert, den ich bearbeiten konnte, war der APN, der als Tracfone festgelegt wurde (ich kann mich nicht an den Rest des APN im Telefon erinnern, nur die Worte Tracfone.)

Jedenfalls konnte ich das auf vzwinternet gemäß den Anweisungen von Page Plus bearbeiten und jetzt kann ich Textnachrichten senden, aber ich kann immer noch keine Texte empfangen. Der S5 lässt mich nichts außer dem APN bearbeiten, ich kann nicht auf Port, mmc, mms usw. klicken. Die Wörter sind grau hinterlegt, aber es erscheint kein Popup-Fenster, in das ich die Informationen eingeben kann, und alle sagen "nicht gesetzt". jetzt und vorher habe ich den APN auf den richtigen Wert geändert, den mir PagePlus gegeben hat. Ich dachte, all diese Informationen würden automatisch in die richtigen Felder eingehen, wenn sie meine Nummer portiert und mein Telefon aktiviert haben.

Wie schon gesagt, ich kann nur SMS senden, ich kann sie nicht empfangen. Hilfe wäre dankbar.

Wenn ich herausfinden könnte, wie die anderen Felder mit den korrekten Informationen bearbeitet werden können, wäre alles gelöst, und ich konnte den APN problemlos bearbeiten. Ich habe mehrere Resets ausgeführt, den abgesicherten Modus gebootet, um den Cache zu säubern, und ein paar andere Tricks, lol, die ich online gefunden habe. Vielen Dank. - Laura

Lösung: Hallo Laura. Falsche APN-Einstellungen haben nur Auswirkungen auf die Funktionalität mobiler Daten Ihres Telefons und nicht auf die SMS-Funktion. Für Ihr Telefon ist die korrekte APN-Konfiguration erforderlich, damit das Mobilfunknetz Ihres Mobilfunkbetreibers anstelle von Wi-Fi eine Verbindung zum Internet herstellen kann.

Wenn Sie eine SIM-Karte in ein GSM-Telefon einlegen, werden die APN-Einstellungen im Allgemeinen automatisch konfiguriert. In einem CDMA-Telefon muss ein Benutzer möglicherweise einige spezifischere Werte manuell hinzufügen, wenn die vom Träger initiierte Konfiguration nicht ordnungsgemäß funktioniert. Wenn Sie jedoch keine Probleme mit der mobilen Datenverbindung haben, dürfen die APN-Einstellungen nicht die Ursache dafür sein, dass Ihr Telefon keine SMS empfangen kann.

Wenn Sie Texte senden können, sie aber nicht erhalten, kann dies andere Ursachen haben, aber definitiv nicht die APN-Einstellungen. Beachten Sie, dass CDMA-Telefone schwieriger zu konfigurieren sind, wenn sie in einem anderen CDMA-Netzwerk verwendet werden, und einige davon funktionieren überhaupt nicht. Einige Telefonfunktionen und -funktionen funktionieren je nach Situation möglicherweise nicht. Sie müssen eng mit Page Plus zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass das Problem behoben wird. Im Folgenden sind einige der Dinge, die Sie tun sollten:

  • Starten Sie das Telefon neu .
  • Prüfen Sie, ob die Anrufsperre aktiviert ist oder nicht . Anrufsperre sollte nicht aktiv sein. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie das überprüfen können, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter.
  • Deaktivieren Sie den Flugmodus .
  • Stellen Sie sicher, dass das gesamte Format Ihrer Absendernummer korrekt ist (optional) . Erkundigen Sie sich bei Ihrem Mobilfunkanbieter nach dem richtigen Format. Eine gewählte Nummer kann in den USA folgendermaßen aussehen: 1-541-754-3010. Obwohl es höchst unwahrscheinlich ist, dass Ihr Netzbetreiber ein eindeutiges Zahlenformat verwendet, empfehlen wir Ihnen dennoch, dass Sie ihn um direkte Unterstützung bitten.
  • Überprüfen Sie den Spam-Ordner . Ihre Nachrichten wurden möglicherweise an andere Ordner in der Messaging-App weitergeleitet. Öffnen Sie Ihre Messaging-App, gehen Sie zu Weitere Einstellungen, tippen Sie auf Einstellungen und suchen Sie nach etwas, das etwas über Spam oder Spam-Filter aussagt. Wenn sich Nachrichten im Spamordner befinden, ist dies wahrscheinlich der Grund, warum Sie keine SMS erhalten.
  • Arbeite mit deinem Träger zusammen . Es gibt nur so viel, dass Sie ein Problem wie dieses beheben können. Wenn alle oben genannten Punkte nicht funktionieren, handelt es sich entweder um ein Kompatibilitätsproblem mit Ihrem Netzbetreiber oder es liegt eine falsche Konfiguration vor, wenn Page Plus Ihr Telefon neu programmiert. In jedem Fall müssen Sie mit ihnen zusammenarbeiten, um dieses Problem zu lösen.

Problem 3: Galaxy S5 hat auf den Philippinen kein Netzwerksignal

Hallo, Guten Tag. Ich habe Ihren Blog über die S3 gelesen und frage mich, ob Sie mir mit meiner S5 helfen könnten. Mein Verwandter stammt aus den USA und kaufte mir einen S5 und verschickte ihn hierher auf die Philippinen. Das Problem ist, dass es kein Signal enthält. Ich ging also davon aus, dass es gesperrt ist, stellte aber fest, dass die SIM-Karteneinstellung im Gerät vorhanden ist. Das bedeutet, dass dies nicht der Fall ist. Trotzdem habe ich kein Signal. Ich habe versucht, das bevorzugte Netzwerk zu ändern, aber es war nicht anklickbar. Ich habe den Factory Reset versucht, aber es ist trotzdem nichts passiert. Bitte hilf mir. Vielen Dank. - Karina

Lösung: Hallo Karina. Die Mobilfunkanbieter in den Philippinen verwenden die GSM-Technologie. Wenn Sie also eine GSM S5 haben, müssen Sie nur das Netzwerk entsperren. Wenn Ihnen Ihr Angehöriger jedoch ein CDMA-Telefon geschickt hat, können Sie möglicherweise nicht alle Netzwerkfunktionen Ihres S5 auf den Philippinen nutzen. CDMA-Telefone verfügen heutzutage über SIM-Kartensteckplätze, werden jedoch nur hinzugefügt, damit das Gerät LTE (4G) verwenden kann. SMS, MMS und Sprachanrufe erfordern auf den Philippinen 2G- und 3G-Dienste. Wenn Sie ein CDMA-Telefon besitzen, ist Ihr S5 nicht kompatibel.

Im Allgemeinen können GSM-Telefone in fast allen GSM-Netzwerken verwendet werden, sofern sie bereits über ein Netzwerk freigeschaltet sind, sofern Sie über eine SIM-Karte verfügen. Dies liegt daran, dass Teilnehmerinformationen auf der SIM-Karte selbst gespeichert werden (SIM steht für Subscriber Identification Module). Sobald das Telefon entsperrt ist, kann eine beliebige SIM-Karte eingesetzt werden, damit das Telefon funktioniert. Im Gegensatz dazu speichern CDMA-Telefone keine Teilnehmerinformationen auf einer SIM-Karte, sondern tief in der Software des Telefons. Der ursprüngliche Spediteur muss ihn zunächst entsperren, damit der zweite Spediteur ihn neu programmieren und in seinen Netzwerken registrieren kann. Mit anderen Worten, es muss zunächst auf Software-Ebene viel getan werden, bevor ein CDMA-Telefon in einem zweiten Netzwerk verwendet werden kann.

Zu den wichtigsten CDMA-Netzwerken in den USA gehören Sprint, Verizon und US Cellular. Auf der GSM-Seite umfassen AT & T und T-Mobile die wichtigsten Netzwerke. Um zu überprüfen, ob Sie ein GSM-Telefon haben, gehen Sie zu Einstellungen> Über das Gerät und suchen Sie nach der Modellnummer. Wenn G900A (AT & T) oder G900T (T-Mobile) heißt, haben Sie Glück. Wenn keine der beiden Angaben angezeigt wird, verwenden Sie Google, um zu suchen, zu welchem ​​Träger Ihr S5 gehört.

Angenommen, Sie haben ein GSM-Gerät und es ist ein nicht gesperrtes. Ein weiterer Grund dafür, dass es vom Netzwerk nicht erkannt wird, ist die Möglichkeit, dass es auf die schwarze Liste gesetzt wird. Rufen Sie die IMEI des Geräts unter Einstellungen auf und überprüfen Sie den Status, indem Sie zu //www.imei.info/ gehen. Wenn es auf der schwarzen Liste steht, können Sie nichts dagegen tun. Wenden Sie sich andernfalls an Ihren Mobilfunkanbieter in den Philippinen und bitten Sie um direkte Unterstützung, warum sein Netzwerk Ihr Netzwerk nicht erkennt.

Problem Nr. 4: Dateien auf der Galaxy S5-SD-Karte zeigen schwarze Bildschirme mit Ausrufezeichen

Hallo. Ich habe ein Samsung Galaxy S5-Telefon mit einer 64 GB microSD-Karte (Marke San Disk). Ich hatte die Karte über ein Jahr im Telefon und hatte nie Probleme damit. Ich habe derzeit 27 GB an Daten, die fast ausschließlich aus Fotos bestehen und ein paar Videos. Nun sind jedoch einige meiner Fotos weg und stattdessen gibt es schwarze Bildschirme mit einem Ausrufezeichen. Ich kann immer noch neue Fotos auf der Karte speichern und diese werden korrekt angezeigt. Ich möchte die microSD-Karte auf meinem Computer überprüfen, um zu sehen, ob ich auf die Fotos auf diese Weise zugreifen kann. Ich bin jedoch nicht sicher, ob ich die SD-Karte formatieren oder die Bereitstellung aufheben sollte, bevor ich sie aus meinem Telefon entferne. Kann ich das Format verschlimmern, bevor ich die SD-Karte herausziehe? Oder ist es schädlicher, es zu entfernen, ohne es zu formatieren oder zu entfernen? Gibt es noch etwas, das ich tun kann, außer auf meinem Computer nachzusehen, um zu versuchen, die Fotos zu retten? Vielen Dank! - Sealifelover5

Lösung: Hallo Sealifelover5. Wenn Sie keine Sicherungskopien Ihrer Dateien auf der SD-Karte erstellt haben, empfehlen wir dringend, diese nicht neu zu formatieren. Sie können es jedoch aushängen. Durch das Aufheben der Bereitstellung wird das Telefon angewiesen, die SD-Karte nicht mehr zu verwenden, um sie anschließend sicher entfernen zu können. Das Entfernen der SD-Karte ohne Aufheben der Bereitstellung kann zu Problemen wie Dateibeschädigung und einigen Leseproblemen führen.

Was die Wiederherstellung von Dateien angeht, ist dies auch heute noch ein schwieriges Unterfangen. Sie benötigen eine spezielle Software, die das Speichergerät sorgfältig nach Bits und Teilen scannt, die möglicherweise noch nicht überschrieben wurden. Diese spezielle Software ist für Durchschnittsbenutzer nicht ohne Weiteres verfügbar. Daher müssen Sie etwas recherchieren und im Internet suchen, um Unternehmen zu finden, die sie anbieten. In manchen Fällen kann selbst fortgeschrittene Dateiwiederherstellungssoftware kein positives Ergebnis erzielen, insbesondere wenn die Teile des Laufwerks, auf denen sich die Dateien befanden, bereits unterschiedliche Daten enthalten. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie ein betroffenes Speichergerät, in Ihrem Fall die SD-Karte, nicht mehr verwenden, um zu verhindern, dass alte Daten überschrieben werden. Die Dateiwiederherstellungssoftware funktioniert mit den verbleibenden Daten und kann Ihnen das gewünschte Ergebnis liefern. Suchen Sie bei Google nach Unternehmen, die Ihnen helfen, wenn Sie an der Wiederherstellung Ihrer Dateien interessiert sind.

Problem Nr. 5: Das Hotmail-Konto sagt immer "eingehende Servereinstellungen prüfen", wenn es in der Galaxy S5-E-Mail-App festgelegt ist

Ich habe Galaxy S5. Mein Problem begann am oder um den 28. November 2016, als ich G900VVRU2DPG2 lief… (nicht sicher, was ich Ihnen sonst noch geben sollte). Hotmail wurde auf meinem Telefon nicht synchronisiert. Daher entfernte ich mein Hotmail-Konto und versuchte, es über die MAIL-App (nicht die Outlook-App oder eine andere App) wieder herzustellen. Später erkannte ich, dass es sich um ein MS-Problem handelte, da mein Hotmail nicht mit meinem Desktop-Outlook synchronisiert wurde. Es dauerte einen ganzen Tag, bis sich mein Desktop-Ausblick wieder mit Hotmail synchronisiert hatte. Sobald dies der Fall war, versuchte ich, die Verbindung mit meinem Telefon erneut herzustellen (PRÜFEN DER EINZELNEN SERVER-EINSTELLUNGEN immer und immer wieder). No Go. Dann bekam ich das neueste Update am 12.6.16 -6.0.1 und dachte, vielleicht würde das das Problem beheben. Immer noch nicht. Ich habe die App abgebrochen, meinen Akku herausgenommen, neu gestartet, versucht, die App zu durchlaufen, habe Einstellungen> Konten, Einstellungen> Anwendungen durchlaufen, erzwungener Stopp, Cache geleert, versucht, WLAN einzurichten, nicht WiFi ... Ich denke, das ist es. Nicht sicher, was Sie sonst noch versuchen sollten. - Laura

Lösung: Hallo Laura. In diesem Fall können Sie zwei Dinge ausprobieren. Die erste Möglichkeit besteht darin, den zusätzlichen Sicherheitsschutz in Ihrem Konto zu deaktivieren, wie z. B. die Bestätigung in zwei Schritten oder App-Berechtigungen. Greifen Sie einfach auf Ihr E-Mail-Konto auf Ihrem Computer zu und gehen Sie in den Sicherheitsbereich, um sie zu deaktivieren. Wenn Sie dies getan haben, konfigurieren Sie Ihr Konto erneut in der E-Mail-App.

Die zweite Sache, die Sie tun können, ist, Microsoft zu kontaktieren und um Hilfe zu bitten. Es kann Probleme geben, die sich auf Ihr Konto auswirken, und nur diese können helfen.

Problem Nr. 6: Problem mit dem Akku des Galaxy S5 nach der Installation von Android Marshmallow

Ich habe mehr als einen ganzen Tag damit verbracht, verschiedene empfohlene Schritte auszuprobieren, um den übermäßigen Akkuverbrauch und die von anderen beschriebenen Probleme zu stoppen. Tastatur wurde weniger ansprechbar, Telefon würde plötzlich neu starten usw.

  1. Ich habe eine neue Batterie. Keine Verbesserung.
  2. Cache gelöscht. Keine Verbesserung.
  3. Installierte Batterieüberwachungs-App. Es weist darauf hin, dass Android mehr als 60% des Batterieverbrauchs verursacht.
  4. Viele Apps wurden deinstalliert. Leistung verbessert… zumindest die Reaktion von Tastatur und Browser wurde verbessert. Der Akku ist immer noch zu schnell leer. Von 100% bis 38% in zwei Stunden.
  5. Verdächtige: Installation des Betriebssystems Android Marshmallow vor einigen Wochen. Vielleicht ein Hardwareproblem aber habe keine Ahnung, was sich plötzlich geändert hätte.
  6. Mein Telefon ist vielleicht zwei Jahre alt, und ich habe kein neues.
  7. Ich sprach mit Verizon-Vertreter bei Costco, wo ich das Telefon gekauft habe. Er sagte, dass ich nichts dagegen tun kann, das ursprüngliche Betriebssystem zurückzusetzen. Er sagte, ich könnte ein neues Telefon kaufen.
  8. Ich habe zu viele Stunden und 42 US-Dollar für einen neuen Akku aufgewendet, um die Probleme zu lösen.
  9. Wenn Sie ein Produkt kaufen und der Anbieter durch die Installation verschiedener Software nachteilige Änderungen daran vornimmt, liegt meiner Meinung nach ein großes Problem vor.
  10. Ich suche einen Anwalt für Sammelklagen, um zu sehen, ob es rechtliche Schritte gibt, wenn ein Hersteller oder Verkäufer ein gutes Produkt erreichen möchte, indem er seine Software ändert.

Bin ich in meinen Erwartungen unverhältnismäßig? - John

Lösung: Hallo John. Es gibt eine Reihe von Ursachen, die zu einem Batterieentleerungsproblem führen können. Daher müssen Sie einige Zeit in die Fehlerbehebung investieren, wenn Sie der Sache auf den Grund gehen möchten. Der logische Ablauf einer solchen Fehlerbehebung muss bei Softwarelösungen beginnen und bei Hardware enden. Da die Ursachen für den Batterieabfluss je nach Gerät unterschiedlich sind, müssen Sie bei der Fehlerbehebung so umfassend wie möglich sein.

Einige der häufigsten Ursachen für dieses Problem sind:

  • Inkompatible Apps
  • Eine große Anzahl von Apps und Diensten, die ständig im Hintergrund ausgeführt werden
  • Die Bildschirmhelligkeit ist immer auf hoch eingestellt
  • Defekte Batterie

Wenn Sie davon ausgehen, dass Sie bereits alle Softwarelösungen ausprobiert haben (einschließlich der Werkseinstellungen), können Sie das natürlich ausprobieren. Wenn das Problem der Batterieentladung auch nach dem Ausprobieren einer anderen Batterie bestehen bleibt, kann es zu anderen unbekannten Hardwareproblemen kommen, die dazu führen, dass das Telefon nicht mehr funktioniert. Es besteht die Möglichkeit, dass die bestimmte Android-Version, die Sie installiert haben, die Ursache ist. Es gibt jedoch keine Möglichkeit, genau zu wissen, wo das Problem liegt. Selbst Samsung-Techniker können Ihnen nicht helfen. Aus diesem Grund scheint es für sie oder den Laden einfach zu sein, das Gerät einfach auszutauschen. Durchschnittsbenutzer nehmen normalerweise an, dass das Problem von den Aktualisierungen herrührt, vor allem, wenn Symptome direkt nach einer Installation auftreten, aber um ehrlich zu sein, gibt es Dutzende, wenn nicht Hunderttausende von Variablen, die direkt nach einem Update schief gehen können. Es ist einfach nicht praktikabel, auch nur einmal durchzugehen. Wenn die übliche Software-Fehlerbehebung nicht hilft, muss die Hardware daran schuld sein. Und da Hardwareprobleme genauso schwer zu diagnostizieren sind wie Softwareprobleme, bleibt Ihnen keine andere Wahl, als sich für einen Ersatz zu entscheiden. Dies ist eine Tatsache unseres heutigen digitalen Lebens. Wir wissen, das klingt für die Nutzer ungerecht, aber so ist Technologie heute. Wenn Sie diese Tatsache nicht akzeptieren können und einen legalen Prozess durchlaufen möchten, haben Sie die Wahl. Wenn Sie der Meinung sind, dass Samsung die Schuld daran hat, dass ihre Software nicht auf dem neuesten Stand ist, haben Sie definitiv das Recht, rechtliche Schritte einzuleiten.

Empfohlen

Schnelle Korrekturen an häufig auftretenden Firmware-Problemen des Samsung Galaxy S6 Edge Plus
2019
So beheben Sie den iPhone-Fehler 9
2019
Galaxy Note 5 - Handbuch zur Speicherverwaltung: So legen Sie internen Speicherplatz für Ihre Notiz 5 frei
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 mit dem Fehler "Die Kamera hat leider gestoppt" (einfache Schritte)
2019
Samsung Galaxy Note 4 reagiert seit dem letzten Update und anderen Problemen nicht mehr
2019
So beheben Sie das LG G7 ThinQ, das die SIM-Karte nicht liest
2019