Das Galaxy S5 stellt keine Verbindung zum Internet her, WLAN funktioniert nicht ordnungsgemäß, wenn die mobilen Daten eingeschaltet sind, andere Probleme

Willkommen zu einem anderen # GalaxyS5-Beitrag! Wir wissen ganz genau, dass der S5 eine der beliebtesten Flaggschiffe von Samsung ist, aber definitiv nicht perfekt ist. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen 6 weitere Fälle vor, die zeigen, wo der S5 ausfallen kann. Wir hoffen, dass die hier angebotenen Lösungen nicht nur den genannten Benutzern helfen können, sondern auch anderen, die möglicherweise ähnliche Probleme haben.

Hier sind die Fälle, die wir in diesem Beitrag behandeln:

  1. Der Galaxy S5-Bildschirm zeigt schwarze Linien, wenn die automatische Helligkeit aktiviert ist
  2. Das Galaxy S5 mit Android Marshmallow hat ein Batterieproblem
  3. Galaxy S5 lässt sich nicht einschalten Galaxy S5 Problem mit dem schwarzen Bildschirm
  4. Das Galaxy S5 stellt keine Verbindung zum Internet her
  5. Das Galaxy S5-WLAN funktioniert nicht ordnungsgemäß, wenn die mobilen Daten eingeschaltet sind Die Netflix-App kann keine Videos auf dem Galaxy S5-WLAN streamen
  6. Das Galaxy S5 Mini Bluetooth funktioniert nicht mit der Kopfeinheit von Honda Ballade

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Der Galaxy S5-Bildschirm zeigt schwarze Linien, wenn die automatische Helligkeit aktiviert ist

Schöne Grüße! Ich bin froh, dass ich Ihre Website gefunden habe und hoffe, Sie können mir diese Frage beantworten und möglicherweise eine einfache Lösung für mich bereitstellen. Ich habe dieses Samsung Galaxy S5 bei einem Secondhand-Elektronikfachhändler gekauft. Dieser Einzelhändler ist eigentlich ziemlich seriös, nachdem er vom Better Business Bureau ein A + -Rating erhalten hat. Dieses Problem war mir beim Kauf des Geräts bekannt.

Das Problem ist, dass schwarze Linien auf etwa 2/3 des unteren Bildschirmrandes angezeigt werden, wenn der Schlafmodus aktiviert wird und der Energiesparmodus deaktiviert wird. Dies scheint Zufall zu sein, und dies geschieht umso mehr, wenn der automatische Helligkeitsmodus aktiviert ist. Ich erwähnte dies im Mobilfunkgeschäft, in dem ich dieses Gerät aktivieren möchte, und einer der Angestellten gab an, dass es sich um ein Logic Board-Problem handelt. Ich hoffe wirklich, dass dies nicht der Fall ist, da ich das Verfahren zum Ersetzen eines Verfahrens nachgeschlagen habe. Der Prozess sieht ziemlich schwierig und potenziell kostspielig aus, da ich Werkzeuge speziell für diese Art von Ersatz kaufen müsste. Vielleicht ist es ein schmutziger Kontakt? Vielleicht ein defekter Drahtverbinder? Vielleicht ist es ein Softwareproblem? Ich hoffe, dass Sie mir diesbezüglich einen Einblick geben können. Ich wäre umso glücklicher, als ich erfuhr, dass dies die Leistung oder Langlebigkeit meines Geräts nicht beeinträchtigen wird, aber ich erkenne, dass dies möglicherweise unrealistische Erwartungen haben könnte. Ich danke Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, dies zu lesen, und ich hoffe, ich habe Ihnen genug Details zu diesem Problem gegeben, damit Sie es richtig angehen können. Ich hoffe bald von dir zu hören. Freundliche Grüße. - Jacob

Lösung: Hallo Jacob. Mit der hier bereitgestellten kurzen Problembeschreibung können wir ein Problem wie dieses nicht diagnostizieren. Es muss eine gründliche Software- und Hardwareprüfung durchgeführt werden, um zu verstehen, wo das Problem überhaupt beginnt. Eine vollständige Historie des Geräts ist ebenfalls erforderlich, damit wir ein vollständiges Bild erhalten können. Es tut uns leid, dass wir keine endgültige Antwort auf Ihre Frage geben können. Wie bei allen Android-Problemen müssen Sie sowohl Software- als auch Hardware-Ursachen berücksichtigen. Der allgemeine Ansatz zur Fehlerbehebung besteht darin, mit den grundlegenden Schritten der Software zu beginnen. Wenn das Problem nicht behoben wird, liegt das Problem höchstwahrscheinlich an fehlerhafter Hardware.

Starten Sie in den abgesicherten Modus und beobachten Sie

Das Erste, was Sie hier tun wollen, ist zu sehen, ob es App-bezogen ist. Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus und replizieren Sie das Problem erneut. Im abgesicherten Modus werden Apps und Dienste von Drittanbietern blockiert. Wenn also eine der installierten Apps das Problem verursacht, wird dies nicht auftreten, wenn der abgesicherte Modus aktiviert ist. So starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn 'Samsung Galaxy S5' auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Löschen Sie die Cache-Partition

Ein anderes Muss, das Sie in diesem Fall ausführen sollten, ist das Löschen der Cache-Partition. Dadurch werden alte temporäre Dateien aus der Cache-Partition gelöscht und das Telefon muss einen neuen Systemcache erstellen. In manchen Fällen funktionieren Apps möglicherweise nicht ordnungsgemäß, wenn der Systemcache beschädigt oder veraltet ist. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Cache-Partition zu löschen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Überprüfen Sie einige Hardwarefunktionen unter dem Servicemenü

Ein weiterer guter Schritt zur Fehlerbehebung, den Sie sicher ausführen können, ist der Zugriff auf das Servicemenü, um einige Tests durchzuführen. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie Ihre Telefon-App.
  2. Wählen Sie "* # 0 * # " (ohne Anführungszeichen).
  3. Führen Sie folgende Tests durch: Rot, Grün, Blau, Dimmen, Berühren und Schwarze Felder. Wenn Sie das Problem bei einem der Tests feststellen, deutet dies auf einen fehlerhaften Bildschirm hin. Wenn nichts passiert, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schalten Sie die automatische Helligkeit aus und beobachten Sie

Die Funktion für die automatische Helligkeit wird vom Betriebssystem verwaltet. Möglicherweise funktioniert diese Funktion aufgrund eines unbekannten Fehlers nicht ordnungsgemäß. Schalten Sie es aus und beobachten Sie, wie der Bildschirm funktioniert. Wenn der Bildschirm normal funktioniert, deutet dies darauf hin, dass ein Softwarefehler möglicherweise schuld ist.

Werksreset durchführen Um einen möglichen Software-Fehler oder ein Problem zu beheben, können Sie versuchen, das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Dadurch wird das Telefon gezwungen, alle Softwareeinstellungen in den bekannten Betriebszustand zurückzusetzen. Wenn der Fehler nach der Installation einiger Updates für das Betriebssystem aufgetreten ist, sollte der Werksreset dies verhindern. Gehen Sie wie folgt vor, um Ihre S5 auf Werkseinstellung zurückzusetzen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Problem 2: Galaxy S5 mit Android Marshmallow hat ein Batterieproblem

Hallo! Ich habe vor einigen Tagen einen generalüberholten S5 in einem vertrauenswürdigen Laden gekauft. Ich bat ihn, das Telefon auf 6.0.1 zu aktualisieren, wobei er Odin- und AT & T-Dateien (nicht im US-Geldautomaten) verwendete. Ich probierte das Telefon über Nacht aus und bemerkte, dass der Akku schnell leer wurde.

Eine andere Sache war, dass das Telefon beim Aufladen zu 100% angezeigt wurde, aber als ich es öffnete, 93%. Jedes Mal. Ich ging zurück in den Laden, um einen neuen Akku zu holen, und ging weg. Gleiches Problem. Seitdem habe ich versucht, den Akku neu zu kalibrieren (mit App und durch Entleeren der Stromversorgung und Laden zu 100% und erneutem Laden), alle Apps aktualisiert, "Power-Taste gedrückt halten, ohne Akku" zu verwenden, das Telefon ohne SD zu verwenden, den Cache zu löschen und zu löschen Werkseinstellungen zurückgesetzt. Nichts funktioniert. Seltsame Sache: Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen blieb das Telefon beim ersten Einschalten auf dem AT & T-Bildschirm hängen. Ich nehme den Akku heraus, schalte ihn wieder ein und jetzt macht er die übliche erste Konfiguration. Ich habe das Factory Reset viele Male ausprobiert und muss es jedes Mal tun, sonst bleibt es auf dem AT & T-Logo hängen. Ich habe keine Ahnung, was ich tun soll… könnte es eine fehlerhafte Version von 6.0.1 sein? Die Tatsache, dass es jedes Mal klemmt, stört mich. Irgendwelche Ideen? Danke vielmals! - Simonpoulin10

Lösung: Hallo Simonpoulin10. Dass Sie ein überholtes Telefon haben, kann der Hauptgrund für das Problem sein. Überholte Telefone sind in der Regel aus einem bestimmten Grund und werden überhaupt nicht renoviert, wenn der Vorbesitzer kein Problem damit gefunden hat. Wir wissen nicht den vollständigen Verlauf Ihres Geräts, ob das Problem, das Sie jetzt haben, bereits aufgetreten ist oder nicht. Daher können wir dem Problem auf keinen Fall auf den Grund gehen.

Natürlich besteht auch die Möglichkeit, dass die installierte Firmware die Ursache ist. Beachten Sie, dass Android Marshmallow zwar auf dem S5 funktionieren kann, dieses Gerät jedoch ursprünglich für Android KitKat und Lollipop entwickelt wurde. Die Hardware ist zu diesem Zeitpunkt möglicherweise nicht vollständig mit Android Marshmallow kompatibel. Dies ist einer der Hauptgründe, warum S5-Besitzer, die Marshmallow auf ihrem Gerät installiert haben, regelmäßig Probleme haben.

Wenn möglich, empfehlen wir Ihnen, KitKat oder Lollipop auf dem Gerät zu blinken und zu beobachten, wie es funktioniert.

Problem 3: Galaxy S5 lässt sich | nicht einschalten Galaxy S5 Problem mit dem schwarzen Bildschirm

Heute morgen funktionierte mein Handy (Samsung Galaxy S5) normal. Ich hörte unterwegs Musik, um wie gewohnt zu arbeiten, und steckte sie in das Ladegerät, da der Strom niedrig war. Später zog ich das Ladegerät aus der Steckdose, es war fast "voll" und überprüfte meine Nachrichten. Während ich sie las, erschien das Symbol "Kopfhörer angeschlossen", obwohl sie nicht verbunden waren. Kurz nachdem das Telefon zufällig geöffnete oder geschlossene Apps geöffnet und wieder heruntergefahren und wieder hochgefahren hatte. Schließlich wurde der Bildschirm schwarz und das Telefon schaltete sich nicht mehr ein. Trotzdem begann es ständig zu vibrieren und hat die letzten fünf Stunden nicht aufgehört. Das Anschließen des Ladegeräts spielt keine Rolle und der Akku kann nicht entfernt werden. Das Telefon ist nicht heruntergefallen oder nass geworden oder Hitze ausgesetzt worden usw. Das Geräusch ist so lästig und ich kann das Telefon einfach nicht anschalten. Bitte helfen Vielen Dank. - Jillian

Lösung: Hallo Jillian. Wenn Sie das Telefon durch einen Soft-Reset oder einen Akku-Pull nicht mehr stabil machen können, empfehlen wir, dass Sie versuchen, es in den Wiederherstellungsmodus zu booten, damit der Cache gelöscht werden kann und die Software-Einstellungen ggf. ab Werk auf den Standardzustand zurückgesetzt werden zurücksetzen. So starten Sie den Wiederherstellungsmodus:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Sie können auch die anderen Modi (abgesicherter Modus und Download-Modus) ausprobieren, wenn sich der Wiederherstellungsmodus nicht positiv auswirkt oder das Telefon überhaupt nicht reagiert.

Im Download-Modus starten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt.
  4. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  5. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  6. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Im abgesicherten Modus booten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  6. Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Wenden Sie sich an einen Techniker . Wenn das Problem weiterhin besteht oder das Telefon ausgeschaltet bleibt, nachdem Sie versucht haben, es in einen beliebigen Modus zu starten, muss die Hardware fehlerhaft sein. Sie müssen das Telefon reparieren oder austauschen lassen.

Problem Nr. 4: Galaxy S5 stellt keine Verbindung zum Internet her

Hallo. Ich hatte seit fast 2 Jahren ein Galaxy Grand Prime, an dem ich bis auf das Gedächtnis keine Beschwerden hatte. Ich musste es unter Garantie abgeben, weil es zufällig abgeschaltet wurde und ich nicht wieder ohne Batterie wieder einschalten konnte. Ich habe gerade eine S5 bekommen. Bisher ist es in Ordnung, außer wo Grand Prime überall funktionieren würde, was meine Apps betrifft… Facebook, Radar, Nextraq für die Arbeit usw. Dieses Telefon sagt, dass es keine Internetverbindung herstellt. Ich habe Soluto kontaktiert, der 30 Tage lang mit dem Telefon geliefert wurde, keine Hilfe. Ich verstehe nicht, warum dieses Telefon ein besseres Telefon sein soll, und ich habe dieses Problem. Helfen Sie mir bitte? - Melissa

Lösung: Hallo Melissa. Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Verbindung zum Internet in einer S5 herzustellen, eine über das mobile Datennetzwerk Ihres Betreibers und die andere über WLAN. Wenn Sie Probleme haben, eine Verbindung zum Internet über beide Methoden herzustellen, ist die Hardware der S5 möglicherweise defekt. In diesem Fall müssen Sie es zur Reparatur oder zum Austausch an das Geschäft oder Ihren Spediteur zurücksenden.

Es kann keine Verbindung zum Internet über Mobilfunk- oder Mobilfunkdaten hergestellt werden

Falls Sie nur ein Problem mit mobilen Daten haben, finden Sie unten die Schritte zur Fehlerbehebung, die Sie durchführen müssen.

Stellen Sie sicher, dass gewöhnliche Service-Indikatoren funktionieren . Manchmal können Netzwerkprobleme leicht behoben werden, indem Sie zunächst die Grundlagen ausführen. Vergewissern Sie sich, dass die folgenden Voraussetzungen erfüllt sind, bevor Sie mit den fortgeschrittenen Schritten zur Fehlerbehebung fortfahren.

  • Zeigt das Telefon im Signal Statusbalken an? Je mehr Signalbalken vorhanden sind, desto besser. 2 Signalbalken deuten oft darauf hin, dass Sie sich in einem schlecht bedeckten Bereich befinden. Wenn auf Ihrem Telefon keine Signalleisten angezeigt werden, können Sie nicht davon ausgehen, dass eine Mobilfunkverbindung besteht.
  • Welche Art von Mobilfunkverbindung erhält das Telefon? Ist es 2G, 3G, 4G usw.? Beachten Sie, dass der Verbindungstyp die Geschwindigkeit der Internetverbindung Ihres Telefons beeinflussen kann. Wenn Sie nicht über 3G oder 4G verfügen, ist dies wahrscheinlich einer der Gründe, warum Ihre Apps keine Verbindung zum Internet herstellen können.
  • Sind mobile Daten aktiviert?

Prüfen Sie, ob Sie auf Ihrem Gerät ein Limit für mobile Daten festgelegt haben . Das Galaxy S5 verfügt über eine integrierte Funktion, mit der ein Benutzer manuell eine Beschränkung für die mobile Datennutzung festlegen kann. Wenn Sie das Gerät zuvor eingerichtet haben, es jedoch vergessen, es wieder einzuschalten, kann dies dazu führen, dass Ihr Telefon keine Internetverbindung mehr zulässt. Überprüfen,

  • Gehen Sie zu „Einstellungen -> Mobile Daten / Datennutzung“ (je nach Gerät).
  • Sie sehen ein Diagramm mit Ihrer Datennutzung und einer ganzen Reihe von Einstellungen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Datengrenzwerte in der Grafik mit den Werten Ihres Netzwerks übereinstimmen, indem Sie die Grenzwerte in der Grafik nach oben oder unten ziehen.
  • Alternativ können Sie alle Datenlimits deaktivieren, indem Sie das Kontrollkästchen "Mobile Datennutzung begrenzen" deaktivieren.

Stellen Sie sicher, dass die APN-Einstellungen korrekt sind . Bei den meisten GSM-Telefonen werden die Namen der Zugangspunkte automatisch festgelegt, sobald eine funktionierende SIM-Karte eingesetzt wird. APN ist ein Satz von Netzwerkinformationen, die in einem Gerät konfiguriert werden müssen, damit es im Netzwerk eines Betreibers betrieben werden kann und seinen Internetdienst verwenden kann. Führen Sie folgende Schritte aus, um zu überprüfen, ob Ihr Telefon über die richtigen APN-Einstellungen verfügt:

  • Gehen Sie zu "Einstellungen -> Mobile Data / Wireless Controls / Wireless & Networks".
  • Tippen Sie auf "Mobilfunknetze -> Zugangspunktnamen".
  • Sie sollten eine Liste von APNs sehen (möglicherweise mit nur einem Netzwerk). Tippen Sie oben rechts auf das Menüsymbol und dann auf "Auf Standard zurücksetzen".

Wenn Sie nicht sicher sind, welche Daten Sie in die Felder einfügen müssen, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, fragen Sie nach den richtigen und geben Sie die APN-Einstellungen manuell ein.

Wenn nach der Eingabe der richtigen APN-Einstellungen nichts funktioniert, müssen Sie Ihren Mobilfunkanbieter informieren, damit er Ihnen weiterhelfen kann. In ihrem Netzwerk kann ein laufendes Problem auftreten, das sich auf Ihre Region auswirkt. Manchmal liegt das Problem nicht unbedingt beim Benutzer. Daher sollten Sie die Ursachen einschränken und die Lösung bereitstellen.

Verbindung zum Internet über WLAN nicht möglich

Falls Sie nur ein Problem mit der WLAN-Verbindung haben, finden Sie unten die Schritte zur Fehlerbehebung, die Sie durchführen müssen.

Prüfen Sie, ob das WLAN Ihres Telefons eingeschaltet ist . Wie bei mobilen Daten muss der WLAN-Schalter Ihres Telefons aktiviert sein, damit Ihr Gerät eine Internetverbindung haben kann. Das sieht vielleicht dumm aus, aber viele Benutzer prüfen dies nicht, bevor sie sich beschweren.

Ist der Flugmodus aktiviert? Diese Funktion darf NICHT aktiviert sein, es sei denn, Sie befinden sich, wie der Name sagt, in einem Flugzeug.

Bekommen Sie einen Authentifizierungsfehler? Wenn ja, ist höchstwahrscheinlich das WLAN-Netzwerk, in dem Sie sich befinden, gesichert und Sie müssen zuerst das richtige Kennwort eingeben. Authentifizierungsfehler sind meistens Anzeichen dafür, dass das Netzwerk Ihrem Gerät nicht die Nutzung des Internets gestatten kann, weil es nicht vertrauenswürdig ist. Meist kann dieser Fehler behoben werden, indem einfach das richtige Passwort eingegeben wird. In anderen fortschrittlichen WLAN-Netzwerken müssen Sie möglicherweise zuerst eine spezielle Anmeldeseite aufrufen, um den richtigen Benutzernamen und das zufällige Kennwort einzugeben.

Bekommt Ihr Telefon starke WLAN-Signale? Wie bei einer mobilen Datenverbindung führen zu wenige oder gar keine WLAN-Signalbalken zu einer schlechten oder zu langsamen Verbindung.

Stellen Sie sicher, dass das WLAN-Netzwerk, mit dem Sie verbunden sind, funktioniert. Überprüfen Sie dazu, ob andere Geräte an dasselbe WLAN-Netzwerk angeschlossen sind. Wenn das Internet auf diesen Geräten funktioniert, ist dies eine Bestätigung dafür, dass das WLAN-Netzwerk funktioniert.

Trennen Sie die Verbindung zu Ihrem WLAN-Netzwerk . Wenn Sie dies noch nicht getan haben, sollten Sie als Nächstes sicherstellen, dass Sie die Verbindung zu Ihrem WLAN-Netzwerk trennen und wieder herstellen. Dadurch wird auch sichergestellt, dass Sie das richtige Kennwort für das Netzwerk eingeben. Wenn Sie nicht der Administrator des WLAN-Netzwerks sind, stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Passwort von der richtigen Person abfragen.

Sind Sie mit einem WLAN-Netzwerk verbunden, können aber nicht im Internet surfen? Einige WLAN-Administratoren können Geräten die Verbindung zum lokalen Netzwerk gestatten, bieten jedoch nicht genügend Bandbreite, um eine Verbindung zum Internet herzustellen. Wenn Sie dieses Problem haben, müssen Sie erneut mit dem WLAN-Administrator sprechen.

Sie müssen auch mit Ihrem WLAN-Administrator sprechen, wenn Sie die Meldung erhalten, dass Sie eine IP-Adresse erhalten ...

Werkseinstellung durchführen Wenn Sie zu 100% sicher sind, dass Ihr WLAN-Netzwerk funktioniert, und es keine Filter gibt, die die Verbindung Ihres Telefons mit dem Internet blockieren, sollten Sie am besten prüfen, ob ein Software-Fehler vorliegt, der die WLAN-Funktionalität Ihres Telefons beeinträchtigt. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Dateien erstellen, bevor Sie diesen Schritt ausführen. So setzen Sie Ihre S5 auf die Werkseinstellungen zurück:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  • Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  • Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Problem 5: Das Galaxy S5-WLAN funktioniert nicht ordnungsgemäß, wenn die mobilen Daten eingeschaltet sind Die Netflix-App kann keine Videos auf dem Galaxy S5-WLAN streamen

Ich hatte dieses Problem schon eine Weile und habe mich damit beschäftigt, aber es ist wirklich nervig. Aus irgendeinem Grund scheinen WLAN und LTE bei bestimmten Apps häufig miteinander zu kollidieren. Grundsätzlich funktioniert mein WLAN nicht richtig, wenn ich LTE nicht manuell einstelle und deaktiviere. Dies scheint vor allem Apps zu betreffen, die auch GPS verwenden. Z.B. Google-Karten, Apps zur Wohnungssuche und Wetter-Apps. Wenn ich mobile Daten deaktiviere, funktioniert das WLAN gut, aber wenn beide aktiviert sind, funktionieren diese Apps oft nicht. Die meisten Spiele und Browser funktionieren jedoch einwandfrei.

Auf einem möglicherweise verwandten Hinweis lädt mein Telefon auch Netflix nicht über WLAN, lädt es aber gut auf LTE. - Gabriel

Lösung: Hallo Gabriel. Im Idealfall sollte ein Benutzer nur eine Art von Internetverbindung gleichzeitig zulassen. Dies verhindert, dass Apps zwischen verfügbaren Netzwerktypen wechseln. Samsung hat eine Funktion namens Smart Network Switch hinzugefügt, mit der die Internetverbindung reibungslos verwaltet werden kann, wenn sowohl WLAN als auch mobile Daten aktiviert sind. Manchmal funktioniert der intelligente Netzwerkswitch jedoch nicht wie angekündigt. Daher müssen Sie ihn deaktivieren, um das Problem zu beheben. Hier ist wie:

  • Öffnen Sie die Einstellungen-App.
  • Tippen Sie auf WLAN.
  • Tippen Sie auf Mehr.
  • Tippen Sie auf Smart Network Switch.
  • Deaktivieren Sie den intelligenten Netzwerkschalter.

Vergewissern Sie sich bei Ihrem Netflix-Problem, dass Sie der App mitteilen, dass Sie auch das Streaming über WLAN zulassen. Um dies zu tun, gehen Sie einfach zum Einstellungsmenü der App> Cellular Data Usage und wählen Sie Off (Watch on WiFi).

Problem Nr. 6: Das Galaxy S5 Mini Bluetooth funktioniert nicht mit der Kopfeinheit von Honda Ballade

Samsung S5 mini - SM-G800F (Android 5.1.1), Honda Ballade 2016 (in einigen Ländern in einer Stadt angerufen) verbindet erfolgreich, lädt die Kontaktliste in die Kopfeinheit, empfängt Anrufe und wählt manuell von der Kopfeinheit oder von der Lenksäulensteuerung aus. Nimmt keine Sprachmarken und die Sprachwahl auf. Cache gelöscht, Akku entfernt und zurückgesetzt. Telefon vom Hauptgerät gelöscht. Gelegentlich kann das erste Tag aufgezeichnet werden, die Stimme wird jedoch nicht gewählt. Andere Samsung-Handys funktionieren anscheinend normal. (Hauptsächlich Samsung Note 2 GT-N7100, Android 4.4.1). Das Telefon funktionierte bisher einwandfrei mit Subaru Impreza 2011. Honda South Africa kann oder will nicht helfen und wird keine Liste der unterstützten Telefone für dieses Fahrzeug bereitstellen. Jede Hilfe wäre willkommen. - Robin

Lösung: Hallo Robin. In der Regel wird ein solches Problem durch ein veraltetes Bluetooth-System in der Kopfeinheit verursacht. Wenn Sie es noch haben, konsultieren Sie das Handbuch der Head Unit und sehen Sie, wie Sie die Firmware aktualisieren können. Wenn sich das Problem dadurch nicht beheben lässt, sollten Sie ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen Ihres Galaxy S5 in Betracht ziehen. Dies sind nur zwei Dinge, die Sie tun können, um das Problem zu beheben. Wenn ein S5-Werksreset nicht funktioniert, liegt dies wahrscheinlich am Hauptgerät. Dieses Problem tritt immer dann auf, wenn neue Updates auf Smartphones installiert werden, und dies ist nicht einmal von Android-Handys getrennt. Es ist auch bekannt, dass iOS-Geräte mit anderen Headunits auf Probleme stoßen, nur weil deren Software mit den Handys nicht mehr kompatibel ist. Car-Kit-Systeme werden normalerweise nicht so oft wie Smartphones aktualisiert und viele von ihnen laufen auf älterer Hardware. Wenn Sie Ihre Headunit nicht mit Ihrem Smartphone zum Laufen bringen können, müssen Sie entweder die Tatsache akzeptieren oder durch eine neuere kompatible Version ersetzen.

Empfohlen

Schnelle Korrekturen an häufig auftretenden Firmware-Problemen des Samsung Galaxy S6 Edge Plus
2019
So beheben Sie den iPhone-Fehler 9
2019
Galaxy Note 5 - Handbuch zur Speicherverwaltung: So legen Sie internen Speicherplatz für Ihre Notiz 5 frei
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 mit dem Fehler "Die Kamera hat leider gestoppt" (einfache Schritte)
2019
Samsung Galaxy Note 4 reagiert seit dem letzten Update und anderen Problemen nicht mehr
2019
So beheben Sie das LG G7 ThinQ, das die SIM-Karte nicht liest
2019