Galaxy S6 Aktiv beim Senden und Empfangen von Textnachrichten, andere Probleme

Hallo und willkommen zu einem anderen # GalaxyS6-Beitrag, der einige Fragen beantwortet, die von unserer Community geteilt werden. Drei von fünf Ausgaben befassen sich heute mit SMS-Problemen. Wir hoffen, dass unsere Lösungen anderen bei ähnlichen Problemen helfen können.

  1. Galaxy S6 Bildschirmsperre Problem
  2. Galaxy S6 Edge empfängt keine langen SMS
  3. Galaxy S6 Aktiv beim Senden und Empfangen von Textnachrichten
  4. Verizon Galaxy S6 kann keine SMS senden
  5. Galaxy S6-Startproblem nach dem Update auf Android Marshmallow

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Problem Nr. 1: Problem mit dem Sperrbildschirm des Galaxy S6

Mein Mann und ich haben im Internet nach einer Lösung für das Problem, das ich habe, gesucht und absolut nichts darüber gefunden. Ich hoffe du kannst helfen.

Um es auszusprechen, haben wir sowohl einen Toyota Prius als auch einen Nissan Altima, und das Problem tritt in beiden Autos auf. Ich kopple mein Handy immer mit dem Bluetooth und benutze entweder Pandora oder Google Music, um meine Musik während der Fahrt zu hören. Ich habe oft auch Google Maps zur gleichen Zeit, um Anweisungen zu erhalten.

Nachdem die Musik für eine Weile gespielt wurde (vielleicht 15 - 20 Minuten), wenn ich mein Telefon abchecke (z. B. eine Pandora-Station wechseln oder die Karte in der Navigation überprüfen möchte), kann der Bildschirm nicht eingeschaltet werden. Ich drücke auf die Starttaste, und es dauert einige Sekunden, bis der Sperrbildschirm angezeigt wird. Dann wird der Sperrbildschirm etwa eine halbe Sekunde lang angezeigt, bevor er wieder schwarz wird. Wenn der Bildschirm so lange eingeschaltet bleibt, dass ich zum Entsperren wischen kann, reagiert er immer noch nicht und kann nicht entsperrt werden, bevor er wieder schwarz wird. Manchmal erscheint der Bildschirm überhaupt nicht, wenn ich die Home-Taste drücke, obwohl die Musik immer noch gut läuft. Manchmal versuche ich, das Telefon neu zu starten, und es antwortet auch nicht (aber das Telefon neu zu starten, wenn ich fahre und Anweisungen brauche, wohin ich gehe, ist wirklich nicht ideal).

Anstatt die Home-Taste zu drücken, habe ich versucht, stattdessen die Seitentaste zu verwenden, um den Bildschirm einzuschalten, und es tut dasselbe. Wenn dies geschieht, geschieht dies 5-10 mal, bevor der Bildschirm sich selbst einschaltet, und zwar häufig direkt zum Startbildschirm (Überspringen des Sperrbildschirms insgesamt), und dann wird etwas Ungewöhnliches wie das Vergrößern des Schlosses oder des Startbildschirms ausgeführt. ein paar Sekunden lang einfrieren und dann weiter funktionieren, als sei nichts falsch.

Dies passiert immer nur im Auto (was sehr viel ist) und kommt ziemlich häufig vor… vielleicht 5x in einer normalen Woche. Dies geschieht sowohl, wenn das Telefon im Auto aufgeladen wird als auch, wenn es nicht aufgeladen wird. Es passiert fast ausschließlich, wenn Musik und Karten zusammen laufen, obwohl es definitiv passiert ist, wenn ich nur eine Musik-App betreibe. Es passiert immer noch, wenn nur die Musik- und Karten-Apps zusammen laufen und alles andere geschlossen ist. Ich habe einen Soft-Reset durchgeführt und den Cache mehrmals geleert, aber dieses Problem scheint nichts zu beheben. Ich weiß nicht, ob es sich um die Apps selbst, das Telefonsystem, das Bluetooth oder etwas anderes handelt. Kannst du helfen? Vielen Dank! - Jen

Lösung: Hallo Jen. Das von Ihnen beschriebene Sperrbildschirm-Verhalten tritt auf vielen Geräten von Zeit zu Zeit auf allen Samsung-Handys auf. Selbst ein persönliches Samsung-Telefon (Hinweis 4) eines Kollegen macht es manchmal, wenn auch nicht in der gleichen Frequenz wie Ihr. Wir haben auch festgestellt, dass genau dieses Problem in einem anderen Android-Forum erwähnt wurde. Wir wissen also, dass dieses Problem nicht von Ihrem Telefon abhängt. Die Ursache dieses Verhaltens kann von unzureichender Speicher- / RAM-Verwaltung über Apps von Drittanbietern bis hin zu Firmware-Störungen reichen.

Wenn die RAM- / Speicherverwaltung schuld ist, besteht die beste Möglichkeit, das Problem zu beheben, indem Sie sicherstellen, dass Sie die Werkseinstellungen zurücksetzen und dann die Anzahl der aktiven Anwendungen im Hintergrund und die Anzahl der aktiven Anwendungen minimieren.

Als Erstes sollten Sie jedoch prüfen, ob eine Drittanbieter-App daran schuld ist. Sie können dies tun, indem Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten, während Sie Musik über Google Music abspielen und eine Verbindung über Bluetooth herstellen. Wenn die Pandora-App nach der ersten Telefoneinrichtung installiert wurde, sollten Sie sie nicht im abgesicherten Modus verwenden können. Wenn das Problem im abgesicherten Modus nicht auftritt, ist dies eine Bestätigung unserer Vermutung, dass eine Ihrer installierten Apps daran schuld ist. Anschließend möchten Sie Apps deinstallieren, bis das Problem behoben ist. So starten Sie Ihr S6 im abgesicherten Modus:

  • Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt.
  • Sobald Sie das Samsung-Logo sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los, drücken Sie jedoch weiter die Leiser-Taste.
  • Ihr Telefon sollte jetzt weiter booten, und Sie werden wie üblich aufgefordert, das Telefon zu entsperren.
  • Sie erfahren, ob das Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet wurde, wenn in der linken unteren Ecke des Bildschirms der Text „Abgesicherter Modus“ angezeigt wird.

Zum besseren Nachschlagen veröffentlichen wir auch die Schritte zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  • Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  • Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Problem Nr. 2: Galaxy S6 Edge empfängt keine langen SMS

Hallo. Ich habe Probleme mit dem SMS-Versand. Ich habe die Handbücher zur Fehlerbehebung gelesen, die sich darauf beziehen, dass Benutzer von Galaxy S6 Edge keine Texte von iPhone-Benutzern senden / empfangen können, aber das ist * nicht * mein Problem. Meine Schwester hat ein iPhone 6 (Software ist auf dem neuesten Stand) und sie und ich können sehr gut Texte voneinander senden und empfangen - wenn sie kurz sind. Wenn sie versucht, mir eine SMS zu senden, die länger als ein paar Worte ist, erhalte ich die Nachricht nie. Später wird sie mich danach fragen und muss mir einen Screenshot der Nachricht senden, da sie mir nie zugestoßen ist. Kurznachrichten funktionieren gut, Bilder senden problemlos, selbst Videos werden ohne Probleme gesendet, es sind NUR längere Textnachrichten. Sie hat ihr Telefon überprüft, und iMessage ist für mein Telefon deaktiviert (mein Kontakt wird nicht als iPhone-Benutzer aufgeführt - obwohl ich vor diesem Telefon einen hatte und ich habe iMessage auf anderen Apple-Geräten, die ich besitze).

Irgendeine Idee, warum wir dieses Problem haben? Das ist sehr frustrierend. Vielen Dank für jeden Einblick, den Sie geben können! - Erika

Lösung: Hallo Erika. Betreiber wandeln SMS häufig in MMS um, wenn eine Nachricht eine bestimmte Zeichengrenze überschreitet. Wenn der MMS-Dienst für Ihr Konto nicht aktiviert ist oder wenn mobile Daten oder WLAN-Verbindung (abhängig von der Funktionsweise des MMS-Systems Ihres Mobilfunkbetreibers) deaktiviert ist, können Sie überhaupt keine Nachrichten empfangen. Wir könnten uns jedoch irrtümlich vergewissern, dass Sie sich mit Ihrem Mobilfunkanbieter darüber in Verbindung setzen, warum Sie keine längeren Textnachrichten erhalten, da diese möglicherweise aus anderen Gründen nicht an Sie gesendet werden.

Problem 3: Galaxy S6 Aktiv beim Senden und Empfangen von Textnachrichten

Seit einigen Monaten habe ich einige Probleme mit meinem S6 Active, und diese Probleme treten bei oder außerhalb von Wi-Fi auf. * Wir haben einen AT & T-WLAN-Turm und ich kann direkt davor sein und diese Probleme werden auftreten.

  1. Mehrere "Versenden des Textes fehlgeschlagen" pro Tag. Ich muss mein Telefon ausschalten, etwa 30 Sekunden warten und dann wieder einschalten. Es gab Zeiten, wo ich es zweimal machen musste, damit es funktioniert.
  2. Ausgehende oder eingehende Textnachrichten sind langsam, um Stunden verzögert oder werden überhaupt nicht empfangen.
  3. Ich werde im Internet surfen und plötzlich kann ich nichts öffnen. Die Seiten sind im Download-Fegefeuer. Ich muss mein Handy ausschalten und warten.

Ob ich nun mit Wi-Fi verbunden bin, scheint nicht von Bedeutung zu sein. Diese Probleme können mehrmals am Tag überall und jederzeit auftreten. Ich schalte die meisten nicht verwendeten Apps aus, versuche, mein Telefon leer zu halten, und ich habe das Update bereits versucht. - Jeni

Lösung: Hallo Jeni. Anscheinend handelt es sich um ein Telefonproblem und nicht um ein Netzwerk- oder WLAN-Problem. Da bei mehreren Problemen gleichzeitig Probleme auftreten, klingt das Wiederherstellen der Standardeinstellungen Ihres Telefons nach der besten Lösung, die Sie tun können. Die eigentliche Ursache des Problems kann an dieser Stelle alles sein, daher sollte das Telefon zuerst gereinigt werden. Sie können dies durch einen Werksreset durchführen (Schritte oben).

Nun besteht die Möglichkeit, dass eine schlechte App eines Drittanbieters oder sogar Malware für die Probleme verantwortlich ist. Nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen möchten Sie die zu installierende App erneut prüfen. Wir raten davon ab, alles wieder neu zu installieren, da dies bedeutet, dass die Fehlerquelle wieder in das System aufgenommen wird. Sie möchten nicht die gleichen Probleme nach einem Werksreset haben. Halten Sie stattdessen die installierten Apps auf ein Minimum und werfen Sie nicht verwendete oder am wenigsten verwendete Apps weg. Jeder von ihnen kann dafür verantwortlich sein, die Störung oder Malware in Ihr Telefon einzuführen. Wir sagen, dass Sie nur bei offiziellen Apps bleiben. Wenn Sie beispielsweise Online-Shopping-Apps lieben, stellen Sie sicher, dass Sie nur offizielle Apps von Händlern verwenden, denen Sie vertrauen. Installieren Sie keine Spiele oder andere Apps von unbekannten Entwicklern.

Problem Nr. 4: Verizon Galaxy S6 kann keine SMS senden

Ich habe vor kurzem von Verizon zu T-Mobile gewechselt, und der mir helfende Gentleman sagte, ich könnte mein Verizon-Telefon behalten und der Dienst würde noch funktionieren. Ich kann Anrufe tätigen und entgegennehmen und auch Texte empfangen, aber ich kann keine Texte versenden. Ich rief das Service Center an und sprach mit einem der IT-Mitarbeiter dort, aber sie konnte mir auch nicht helfen. Sie hatte auch gesagt, dass sie noch einen Schritt weiter gehen würde und versprach, dass ich innerhalb von zwei Tagen einen Anruf erhalten würde. Es ist schon einige Wochen her und ich habe diesen Anruf nie erhalten. Danach brachte ich das Telefon zum T-Mobile zurück und derselbe Herr, der mir zuvor geholfen hatte, wechselte die SIM-Karte und das SMS funktionierte, bis ich den Laden verließ. Es scheint auch eine Fehlermeldung zu geben, die besagt, dass die SIM-Karte nicht von Verizon stammt. Ich habe Ihren Fehlerbehebungsartikel gesehen und versucht, diesen zu verwenden, aber es hat bei mir nicht funktioniert, also habe ich mich gefragt, ob Sie Ratschläge hatten oder mir helfen könnten, das Problem zu beheben. Ich habe kein Geld für ein neues Telefon. - Stephanie

Lösung: Hallo Stephanie. Viele Benutzer haben sich darüber beschwert, dass sie nach dem Wechsel von Verizon zu anderen Anbietern keine SMS senden können. Möglicherweise wurde Ihr Telefon mit der SIM-Karte entsperrt. Dies bedeutet, dass es jetzt das Netzwerk eines anderen Netzbetreibers verwenden kann, die Firmware oder das Betriebssystem jedoch weiterhin Verizon ist. Darin liegt das Problem.

Lassen Sie uns zunächst von Problemumgehungen sprechen. Einige Android-Foren erwähnen dasselbe Problem für neue und alte Verizon-Handys. Einige Benutzer schienen eine Lösung gefunden zu haben, indem sie unter Einstellungen> Drahtlos / Mehr> Mobilfunknetzeinstellungen > Bevorzugter Netzwerktyp und in GSM / UMTS wechseln. Sie sollten sicherstellen, dass Ihr Telefon entweder EDGE oder HSPA + (je nach Verfügbarkeit) verwendet, um SMS zu senden. Wir haben festgestellt, dass Telefone mit Verizon-Firmware keinen Text senden, wenn 4G aktiviert ist.

Eine weitere gute Sache, die Sie ausprobieren können, ist die Änderung der Message Center-Nummer von Verizon in T-Mobile (+12063130004). Wenn das Problem weiterhin besteht, kann eine drastischere Lösung erforderlich sein - das Rooten. Hier finden Sie Online-Ressourcen zum Rooten Ihres S6 mit Google.

Problem # 5: Galaxy S6-Startproblem nach einem Update auf Android Marshmallow

So erhielt ich Ende Januar eine Nachricht, um mein System zu aktualisieren. Ich denke, es ist etwas Eibisch, ich bin mir nicht sicher. Dann, nach dem Update und alles, genau am nächsten Tag, schaltete ich mein Handy aus und wieder ein, und es wurde gesagt, dass Android gestartet wird. Optimierung von xxx von xxx. Ich dachte, das sei normal. Also ließ er es stehen und schlief vier Stunden lang, wachte auf und es war dasselbe. Ich habe neugestartet und es würde vollständig booten und es geht nach einer Minute zurück auf diese Seite. Ich habe in diesem Forum nach einer Lösung gesucht, finde aber nicht die exakte Lösung, also zappelte ich damit und machte die Wiederherstellung.

Ich weiß nicht genau, wie ich es gemacht habe, aber das Problem hörte auf. Und seitdem habe ich so viel Angst, mein Handy abzuschütteln. Dann habe ich es heute morgen versehentlich aufgegeben und das Problem der Optimierung von xxx von xxx ist zurück. Ich war so frustriert. Ich weiß nicht was ich tun soll. Mein Telefon ist mein Leben. Ich bin zurzeit in China, wo die meisten Leute kein Englisch sprechen. Wie löse ich dieses Problem und habe keine Angst davor, mein Telefon auszuschalten? Das ist mein Tag durcheinander. - Sedem

Lösung: Hallo Sedem. Wenn Ihr Telefon den Startbildschirm verlassen und das Betriebssystem anschließend normal laden konnte, sollten Sie es in der Lage sein, das System normal zu booten, wenn es erneut auftritt. Wir verstehen Ihre Angst vor dem in der Zukunft aufgetretenen Problem. Sie müssen also sicherstellen, dass es nicht noch einmal geschieht. Sie können dies tun, indem Sie die Cache-Partition des Telefons alle paar Monate aktualisieren. Manchmal kann ein beschädigter oder veralteter Cache dazu führen, dass Apps oder sogar das Betriebssystem nicht ordnungsgemäß gestartet werden. Das regelmäßige Löschen der Cache-Partition ist ein guter Weg, um Startprobleme zu vermeiden. So wird's gemacht:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Empfohlen

Verizon Galaxy S6, S6 edge und das Galaxy Note 5 erhalten das Sicherheitsupdate vom Juli
2019
Samsung Galaxy S3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 57]
2019
Neues Apple iPhone 8 Plus wurde nicht aufgeladen
2019
So beheben Sie Galaxy Note 5-Fehler nach dem Update auf Android Marshmallow, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S4 Bildschirm funktioniert nicht mehr und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy Note 9 Fehler: Einstellungen wurden leider beendet
2019