Die Galaxy S6 S Voice-App funktioniert nicht ordnungsgemäß, andere Probleme

Es ist seit einer Woche vergangen, seit das neue # GalaxyS7 veröffentlicht wurde. Wir wissen, dass viele Samsung-Fans erwägen, vielleicht auf das neueste Flaggschiff umzusteigen. Lassen Sie uns sagen, wie das in den nächsten Wochen verläuft.

In der Zwischenzeit finden Sie hier einige der # GalaxyS6-Probleme, die wir von Mitgliedern unserer Community erhalten haben. Wir hoffen, dass die hier bereitgestellten Lösungen Personen mit ähnlichen Problemen helfen können.

  1. Galaxy S6 bootet nicht normal, bleibt in Bootloop stecken
  2. Akku des Galaxy S6 leert schneller als sonst, nachdem das Telefon nass wurde
  3. Die Camera 360-App auf dem Galaxy 360 installiert kein Update
  4. Galaxy S6 Edge in Bootloop und Anzeigeproblem
  5. Die Galaxy S6 S Voice-App funktioniert nicht

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Problem 1: Galaxy S6 startet nicht normal, bleibt in Bootloop stecken

Ich habe am 8. Dezember 2015 ein Galaxy S6 gekauft. Ich bin derzeit in Bangkok, Thailand. Es war ein schönes Telefon. Eines Tages habe ich zwei Themen heruntergeladen, eines ist kostenlos und das andere soll bezahlt werden, hat aber eine Testversion. Ich habe die erste Anwendung angewendet, und als ich die andere zur Prüfung vornahm, weil sie sagten, nach 5 Minuten würde es nicht richtig funktionieren, wenn ich nicht bezahle. Es dauerte 7 Minuten, und als nächstes begann mein Telefon mit einer Fehlfunktion. Ich habe versucht, es zu deinstallieren, aber es lehnt ab. Ich habe alles getan, was ich konnte, weil ich viele Erfahrungen mit Mobiltelefonen habe, aber es hat nie gut reagiert, also musste ich eine Firmware von Sam-Mobile herunterladen.

Obwohl der erste nicht funktioniert hat, weil ich versuche, südafrikanisches Vodacom zu verwenden, aber wenn er die letzten 95% erreicht, wird "Failed" angezeigt. Ich habe alles getan, was ich konnte, aber es hat nicht funktioniert, also muss ich die Firmware für Thailand herunterladen, und als ich es versucht habe, kam das Telefon und funktionierte einwandfrei.

Am 15. März erhielt ich eine Benachrichtigung über neues OS 6.0, das ich über mein Carrier-Netzwerk auf mein Handy herunterladen musste, da ich Datenbündel bezahlt habe und Odin nicht verwenden möchte.

Die Software war nach dem Herunterladen sehr süß und ist sehr schnell. Wenn ich versuche, ein Thema zu ändern, das ich wieder in meinem Telefon habe, ist ein sehr ernstes Problem aufgetreten. Wenn ich jetzt die Ein- / Aus-Taste zum Ausschalten des Telefons drücke, wird das POWER OFF-Display nicht angezeigt, das im Inneren angezeigt werden soll. Es wird nichts zeigen. Stattdessen wird es sich selbst neu starten.

Ich habe alle erforderlichen Tastenkombinationen gedrückt, um einen harten Reset zu versuchen, aber das Telefon wird sich niemals selbst zurücksetzen. Ich versuche, die manuelle Rücksetzung nur von der Werkseinstellung aus durchzuführen. Wenn das Telefon ALLES sagt, klicke ich auf "Ja". es geht einfach los und startet sich selbst neu, aber es wird niemals ein Reset oder ein Hard-Reset durchgeführt, und manchmal wird es sich selbst neu starten. Wenn ich die LINKE Taste sehr nahe an der Home-Taste drücke, wird das Telefon einfach neu gestartet, ausgeschaltet und selbst neu starten.

Ich fühle mich einfach nicht mehr wohl und suche immer noch nach Lösungen, bitte helfen Sie mir. - Mario

Lösung: Hallo Mario. Sieht so aus, als würden Sie gern Ihr Gerät hacken. Wir sind uns bewusst, dass das Modifizieren der Software eines Telefons Spaß machen kann und auch riskant ist, wie es Ihre aktuelle Situation zeigt. Anscheinend befindet sich Ihr Telefon jetzt im Boot-Zyklus und startet normalerweise nicht mehr. Diese Situation wird hauptsächlich durch beschädigte Systemdateien verursacht, die sich gegenseitig beeinflussen. In diesem Fall sollten Sie zunächst das Telefon im Wiederherstellungsmodus starten und die Cache-Partition löschen. Folgen Sie einfach diesen Schritten:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Sobald der Systemcache aktualisiert wurde, sollte Ihr Telefon nun ordnungsgemäß booten können. Falls das Problem weiterhin besteht, können Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, indem Sie die obigen Schritte ausführen. Wenn Sie den Bildschirm mit den Optionen erreicht haben, müssen Sie die Option Werkseinstellung auswählen.

Problem Nr. 2: Akku des Galaxy S6 leert schneller als sonst, nachdem das Telefon nass wurde

Mein Telefon wurde auf die Toilette fallen gelassen und starb (hatte es tagelang in Reis, ließ sich nicht einschalten), aber es gelang uns später, es in einem Reparaturgeschäft reparieren zu lassen. Seitdem verbraucht sich die Batterie schnell, nachdem sie etwa 30% erreicht hat. Es wird innerhalb von Minuten nach Erreichen von etwa 30% leer sein. Das passiert so ziemlich egal, was ich am Telefon mache (normalerweise nur Facebook und andere Social-Media-Apps). Ich schließe es an, wenn es mir sagt (bei etwa 15%), und ich stelle fest, dass es sehr schnell bis zu 30% aufgeladen wird, wenn ich mein Telefon nicht benutze. Letztes Mal, als die schnelle Erschöpfung auftrat, startete ich mein Handy bei etwa 15% neu, um zu sehen, was passieren würde. Als das Telefon wieder eingeschaltet wurde, war es bei 0% leer. Haben Sie eine Ahnung, was los ist und wie ich das Problem beheben kann? Der Akku ist gut, bis er 30% erreicht hat! Es ist offensichtlich ein ziemlicher Schmerz, also wäre Ihre Hilfe sehr dankbar. Vielen Dank! - Emily

Lösung: Hallo Emily. Wenn dieses Problem mit dem Akku auftritt, nachdem das Telefon nass wurde, liegt der wahrscheinlichste Grund in einer Hardwarefehlfunktion. Das heißt, es gibt wenig zu nichts, was Sie tun können, um das Problem zu beheben. Sie müssen es entweder ersetzen oder reparieren lassen, je nachdem, was zutreffend ist.

Versuchen Sie in der Zwischenzeit die Batterie zu kalibrieren, um Unterschiede festzustellen. Sie können dies tun, indem Sie den Akku vollständig entladen und dann wieder aufladen, bis 100% erreicht sind. Mache diesen Zyklus mindestens dreimal. Manchmal genügt eine Kalibrierung, um eine Batterie wieder in den Normalzustand zu bringen.

Problem 3: Die Camera 360-App auf dem Galaxy 360 installiert kein Update

Ich versuche, die Camera 360-App auf einem Samsung S6 Edge Plus zu aktualisieren, kann jedoch nicht installiert werden. Die App weist mich an, Folgendes zu tun:

"Update 7.3.2, Horizontal Blur-Funktion ist jetzt verfügbar. Aktualisieren Sie, um die Welt auf Ihre Ansicht zu verkleinern."

Ich klicke auf "Jetzt aktualisieren". Es puffert und sagt "Tiefen Scannen nach Bedrohungen". Dann werden Sie gefragt: "Installieren Sie ein Update für diese vorhandene Anwendung? Ihre vorhandenen Daten gehen nicht verloren. Die aktualisierte Anwendung hat Zugriff… usw. “. Ich drücke "INSTALL" und erhalte die folgende Fehlermeldung.

xApp nicht installiert - Geovana

Lösung: Hallo Geovana. Wir verwenden die Camera 360-App in unserem Labor S6 Edge ohne Probleme, daher muss dies ein eindeutiges Problem für Ihr Gerät sein. Sichern Sie Ihre Camera 360-App-Daten und löschen Sie anschließend den Cache und die Daten. So geht's:

  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Fahren Sie mit den Anwendungen fort.
  • Wählen Sie Anwendungen / Anwendungsmanager verwalten.
  • Tippen Sie auf die Registerkarte Alle.
  • Wählen Sie den Namen der App, die unberechtigt läuft.
  • Von dort aus sehen Sie die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen.
  • Wenn die Schaltfläche Updates deinstallieren verfügbar ist, möchten Sie auch darauf tippen.

Wenn sich an diesem Verfahren nichts ändert, deinstallieren Sie die Camera 360-App und installieren Sie sie erneut. Ansonsten wenden Sie sich einfach an den App-Entwickler und bitten Sie um direkte Unterstützung.

Problem 4: Galaxy S6 Edge in Bootloop und Anzeigeproblem

Hallo. Ich habe einen S6 Edge plus mit einer 30-tägigen Garantie gekauft, daher keine Abdeckung. Das Telefon war unglaublich, absolut keine Probleme, seit ich es am 4. November bekam. Das Telefon ließ sich ungefähr 2, 5 Meter von der hinteren Kante meiner Couch fallen, wo es auf dem Boden saß. Immer noch keine Probleme für ein paar Tage. Gestern Abend bin ich dann in die CNN-App gegangen, um ein Video anzuschauen. Als ich es seitwärts drehte, um in den Querformatmodus zu wechseln, drückte ich auf die Lauter-Taste, damit ich das Video hören konnte. Pixeliert, kaum genau zu sagen, weil es für 10 Sekunden ein paar verrückte Bildschirmauftritte hatte. Dann startete es neu. Die ersten Male ging es in die Boot-Schleife, es zeigte den Samsung-Begrüßungsbildschirm, aber jedes Mal, wenn es geloopt wurde, war es eine kürzere Schleife. Bis es nichts auf dem Bildschirm hatte.

Ich habe alle Button-Kombinationen ausprobiert, die Sie zur Fehlerbehebung auf Ihrer Site aufgelistet haben. Dann habe ich es versucht, während es eingesteckt war. Zuerst habe ich es eingesteckt, es würde den Akku auf dem Bildschirm zeigen und bis zu 100% gefüllt und dann wieder geloopt werden. Wenn ich es jetzt einstecke, durchläuft es diesen Prozess. Wenn Sie hören, dass der Boot-Sound ertönt, leuchtet die Betriebsanzeige oben grün, dann leuchten die Touchscreen-Tasten unten bei der Home-Taste auf, dann vibriert sie und wiederholt sich. Das einzige Mal, wenn es etwas anderes tut, ist, wenn ich die Power + Volume Up + Home-Tasten versuche, der Bildschirm alle möglichen verrückten Dinge tut, aber nur für eine kurze Sekunde, und dann wiederholt er sich wieder. Sie wissen also, wie die Bildschirme aussehen, sie variieren - es gibt nur Linien am oberen Rand des Bildschirms, manchmal werden auf dem Bildschirm farbige Farbspritzer angezeigt, selbst wenn der ganze Bildschirm sich ein paar Mal durchgehend mit Vollfarben verfärbt hat von (rot, blau, grün, weiß), aber läuft immer weiter. Kann dieses Problem behoben werden oder muss das Telefon ersetzt werden? Ihre Unterstützung wird sehr geschätzt. - Charles

Lösung: Hallo Charles. Wenn das Problem auf eine schlechte Software zurückzuführen ist, können Sie das Telefon höchstwahrscheinlich immer noch speichern, indem Sie über Odin ein Standard-ROM oder ein benutzerdefiniertes ROM blinken. Wenn jedoch ein Problem mit dem Bildschirm auftritt (daher die verpixelte und verrückte Anzeige, die Sie erhalten haben), ist der einzige Weg, um das Problem zu beheben, die Reparatur oder der Austausch. Suchen Sie mithilfe von Google nach Anweisungen, wie Sie ein ROM auf Ihr Gerät flashen.

Problem 5: Die Galaxy S6 S Voice-App funktioniert nicht

Guten Morgen!

Ich habe gerade Ihre Antworten auf die Fragen der Menschen zu S Voice auf dem Galaxy S6 gelesen und habe mich gefragt, ob Sie mir helfen könnten. Ich habe die App alle eingerichtet und wenn ich sie benutze, funktioniert sie großartig. Aber leider muss ich tatsächlich auf die App klicken, um sie zu öffnen, auch wenn ich nicht muss. Meine S-Voice lässt sich nicht per Befehl öffnen, aber meine Google-Suchleiste wird auch dann ausgeführt, wenn beide Befehle innerhalb von 2 Minuten voneinander gesprochen werden. Ich habe die App zurückgesetzt und den Befehl aber immer noch nichts zurückgesetzt. Ich weiß nicht, was ich tun soll, ich sitze da und sage den Befehl 3 oder 4 Mal, pausiere jedes Mal und immer noch nichts.

Was kann ich machen? Vielen Dank. - Mischa

Lösung: Hallo Mischa. Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Weckbefehl für S Voice von Ihrer Google Voice-Funktion unterscheidet. Wenn beide denselben Weckbefehl haben, kann dies zu einem Konflikt führen.

Es ist auch erwähnenswert, dass S Voice im Gegensatz zu OK Google nicht von jedem Bildschirm aus geöffnet wird. Stellen Sie sicher, dass das Telefon entsperrt ist und der Bildschirm auf dem Startbildschirm angezeigt wird.

Stellen Sie beim Erstellen eines Weckbefehls sicher, dass der Raum so ausgerichtet ist, dass das Gerät Ihre Stimme leicht erkennt.

Sie können auch die folgenden Schritte ausprobieren, um zu sehen, ob sie einen Unterschied machen.

  • Öffnen Sie S Voice.
  • Tippen Sie auf Einstellungen.
  • Scrollen Sie nach unten zur Kategorie "Aufwachen" und stellen Sie sicher, dass die Optionen "Weckbefehl" und "Voice Wake Up" ausgewählt sind.
  • Tippen Sie auf die Option 'Voice aufwachen' und nicht auf den Schieberegler. Wenn Sie auf den Text "Stimme aufwachen" tippen, gelangen Sie zu einer anderen Seite mit einem Kontrollkästchen (Wakeup in safe lock). Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen. Sollte danach gut funktionieren.

Versuchen Sie zum Schluss einen Werksreset, um zu sehen, ob sich dadurch etwas ändert. So geht's:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  • Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  • Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Empfohlen

Schnelle Korrekturen an häufig auftretenden Firmware-Problemen des Samsung Galaxy S6 Edge Plus
2019
So beheben Sie den iPhone-Fehler 9
2019
Galaxy Note 5 - Handbuch zur Speicherverwaltung: So legen Sie internen Speicherplatz für Ihre Notiz 5 frei
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 mit dem Fehler "Die Kamera hat leider gestoppt" (einfache Schritte)
2019
Samsung Galaxy Note 4 reagiert seit dem letzten Update und anderen Problemen nicht mehr
2019
So beheben Sie das LG G7 ThinQ, das die SIM-Karte nicht liest
2019