Das Galaxy S6 zeigt Popups beim Laden an, installiert keine Updates und andere Probleme

Hallo Android Community! Willkommen zu einem anderen # GalaxyS6-Beitrag! Wir bringen Ihnen 8 weitere S6-Ausgaben, die wir in den letzten Tagen erhalten haben. Besuchen Sie unsere Website bitte weiter und achten Sie in den nächsten Tagen auf weitere Artikel zur Fehlerbehebung.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Der Galaxy S6-Bildschirm bleibt schwarz und lässt sich nicht einschalten

Ich habe ein Samsung Galaxy S6. Es wird nicht angezeigt und kann nicht hochgefahren werden (bootet für immer). Ich war beim offiziellen Samsung-Service in meinem Land und sie sagen, dass sie die Bildschirm- UND Löschungsdaten ersetzen werden, wenn ich sie im Rahmen der Garantie repariere. Ich möchte NICHT, dass meine Daten gelöscht werden (es gibt Bilder, die mich interessieren, und andere wichtige Dinge). Ich bat stattdessen um eine offizielle Diagnose. Das Ergebnis war ein defekter Bildschirm und sonst nichts. Mit dem Telefon ist also nichts falsches außer dem Bildschirm, was bedeutet, dass ich in der Lage sein sollte, eine Verbindung zum PC herzustellen und mich anzurufen. Die Realität ist, dass es sich NICHT einschalten lässt (unendliches Hochfahren… oder zumindest gehe ich davon aus, dass es hochläuft: Die blaue LED oben leuchtet. Für immer).

Ich bekam eine zweite Meinung und sie sagten ja, das Display muss defekt sein. Die zweite Meinung war nur per Telefon, aber ich beschreibe die Funktionsstörung ausführlicher (einschließlich der Tatsache, dass sie anfangs seltsame Linien wie alte Röhrenfernseher zeigte; sie zeigt schon lange nicht mehr, dass der Bildschirm jetzt komplett schwarz ist. Ich kann es nur.) erraten, was los ist, basierend auf LEDs) und sie sagten, ja, es muss der Bildschirm sein, speziell der Bildschirmtreiber. So…. Alle Angaben deuten auf…. defekter Treibertreiber + Software-Fehlfunktionen, die zu unbegrenztem Hochfahren führen. Und diese zwei Probleme traten plötzlich gleichzeitig auf (ursprünglich dachte ich, das Telefon wäre plötzlich gestorben; ich las auf der Straße etwas darüber, drehte meinen Kopf für die nächste Sekunde, als ich mein Handy ansah und es war tot. Ich versuchte es einzuschalten.) und…. schwarzer Bildschirm mit blauer LED). Entweder ist dies eine unglaubliche Übereinstimmung (COINCIDENCE) oder die Anzeige hat ein Softwareproblem verursacht. Ich könnte den Bildschirm mit hohen Kosten ersetzen (außerhalb der Garantie). Die Fragen sind:

  • Was sind die CHANCES, dass es wieder normal funktionieren wird?
  • Wird der Bildschirm jetzt unbegrenzt hochgefahren, kann er durch das Ersetzen des Bildschirms wieder funktionieren? Oder ist es eine Garantie, dass die Software beendet wird und meine Daten verloren gingen, als sie schwarz wurden? Vielen Dank.

PS: Ich kann mich nicht an das Betriebssystem erinnern. Es war wahrscheinlich Kitkat oder Lolipop, ich bin mir nicht sicher.

2. PS: Ich habe versucht, mit der Lautstärke-Absenkung + Leistung die Batterieabschaltung zu simulieren. Die Sache WEIRDEST passiert: Wenn die blaue LED leuchtet, macht mein Computer (Windows XP) nichts. Wenn ich den Akku trenne und die Verbindung zum SHUT SHONE DOWN AUSSCHALTET, heißt es: Neue Hardware gefunden: MTP-Gerät. Manchmal heißt es Dinge wie Gadget-Serien und Samsung-USb-Bla-Bla-Bla, ich erinnere mich nicht genau. Wenn das Telefon „gefunden“ wird, sind ALLE LEDs geschlossen. Wenn ich das Gerät einschalte und die blaue LED leuchtet, reagiert der Computer so, als ob das Telefon getrennt wurde. Das ergibt keinen Sinn. - Serban

Lösung: Hallo Serban. Ehrlich gesagt, wir sind nicht in der Lage, das Problem zu diagnostizieren. Ihre Beschreibungen hier sind sehr allgemeiner Natur und enthalten keine spezifischen Informationen, die uns bei der Ermittlung des tatsächlichen Problems helfen können. Da sich das Telefon jedoch scheinbar einschaltet, während das LED-Licht funktioniert, können wir auch mit Sicherheit sagen, dass der Bildschirm möglicherweise nicht richtig funktioniert. Wir wissen nicht, wie Sie feststellen, dass das Telefon ein Startproblem hat (wird nicht normal geladen), wenn der Bildschirm ständig schwarz bleibt. Wenn Sie sich jedoch sicher sind, dass dies der Fall ist, sollten Sie die Hardware von einem Fachmann überprüfen lassen .

Und nein, der Bildschirmwechsel ist keine Garantie dafür, dass Ihr Telefon wieder funktioniert. Dies ist der Hauptgrund, warum Sie einen Fachmann das Gerät untersuchen lassen und die Reparatur oder den Ersatzteil für Sie durchführen müssen. Es gibt Fälle, in denen ein Problem mit dem schwarzen Bildschirm nicht das Problem selbst ist, sondern nur eines der Symptome eines tieferen Problems. Wenn zum Beispiel das Motherboard beschädigt ist und der Display-Chip des Geräts beschädigt ist, ist eines der Symptome, die ein Benutzer auftreten kann, ein nicht reagierender oder schwarzer Bildschirm. In diesem Fall kann das Problem durch Ersetzen des Bildschirms nicht behoben werden.

Wenn Sie Glück haben und das Problem nur auf dem Bildschirm angezeigt wird, sollten durch das Austauschen dieser Komponente die normalen Funktionen des Telefons wiederhergestellt werden. Wenn das Problem jedoch einige andere Komponenten in der Hauptplatine umfasst, muss möglicherweise die gesamte Hauptplatine ausgetauscht werden, was bedeutet, dass Ihre Daten so gut wie erhalten sind. Wieder ist es der Anruf des anwesenden Technikers, wie das Problem nach einer gründlichen Fehlerbehebung und Diagnose behoben werden kann.

Die Fehlerbehebung von Smartphone-Hardware ist viel schwieriger und schwieriger als die Fehlerbehebung von Software. Daher ist nicht viel Online-Literatur verfügbar. Wir schlagen vor, dass Sie jemanden, der für Ihren Lebensunterhalt eine Reparatur durchführt, die Arbeit für Sie erledigen lässt.

Problem 2: Das Galaxy S6 Edge installiert das Update nicht

Hallo. Ich habe ein Samsung S6 Edge SM-G925F mit dem Update 6.0.1 erhalten. Ich habe das neue Nougat-Update immer noch nicht erhalten. Mein Freund, der ein Samsung S6 hat, hat das neue Nougat-Update erhalten. Ich habe alles versucht, zurückgesetzt, heruntergefahren und wieder hochgefahren.

Außerdem lebe ich derzeit im Nahen Osten, Vereinigte Arabische Emirate, und mein Telefonträger ist Etisalat. Ich würde gerne wissen, wie Sie das neue Nougat-Update erhalten. Danke im Voraus. - Ismail

Lösung : Hallo Ismail. Wir gehen davon aus, dass Sie sich fragen, warum Sie zu diesem Zeitpunkt noch keine Systemaktualisierungsbenachrichtigungen erhalten haben. Nun, es gibt einige Dinge, die Ihr Gerät zuerst erfüllen muss, bevor es ein Over-the-Air-Update (OTA) herunterladen kann. Nachfolgend sind die Elemente aufgeführt, die in Ihrem Telefon zutreffen müssen:

Es muss sich in Ihrem Heimnetzwerk befinden . Bevor ein Netzbetreiber eine Benachrichtigung über ein Android-Update an ein Gerät sendet, das eine Verbindung zu seinem Netzwerk herstellt, prüft er zunächst, ob das Gerät kompatibel ist oder nicht. Wenn Ihr S6 für ein anderes Netzwerk (nicht für Etisalat) gebaut wurde, muss die aktuelle Firmware-Version nicht mit der verfügbaren Firmware von Etisalat kompatibel sein. Dies bedeutet, dass Etisalat Sie niemals zur Aktualisierung auffordert, um Probleme zu vermeiden.

Das Telefon darf nicht gerootet sein oder ein benutzerdefiniertes ROM ausführen . In den meisten Fällen können die Betreiber die offizielle Firmwareversion herunterladen, selbst wenn das Gerät verwurzelt ist oder nicht offizielle ROMs ausführt. Einige tun dies jedoch möglicherweise nicht, um die Firmware eines Geräts nicht zu beschädigen. Es gibt auch andere benutzerdefinierte ROMs, die das Herunterladen offizieller Software durch ein Gerät aktiv verhindern. Wenn Ihr Telefon keine offizielle Software verwendet, empfehlen wir Ihnen, zunächst die Firmware des Herstellers zurückzusetzen, bevor Sie versuchen, ein Update von Ihrem Mobilfunkanbieter herunterzuladen. Wenn Ihr Telefon nie verwurzelt war oder nicht offizielle ROMs ausgeführt hat, ignorieren Sie dies einfach.

Es muss genügend Speicherplatz vorhanden sein . Vergewissern Sie sich, dass Ihr Telefon die gesamte Aktualisierungsdatei (APK) herunterladen kann, wenn Sie über genügend Speicherplatz verfügen.

Wenn alle drei Elemente bereits erfüllt sind und Ihr Telefon immer noch keine Update-Benachrichtigung erhält, sollten Sie Samsung Smart Switch in Betracht ziehen. Dazu benötigen Sie jedoch einen PC. Wenn Sie einen PC haben, installieren Sie einfach die Smart Switch-App und schließen Sie Ihr Telefon über ein USB-Kabel an. Öffnen Sie dann die Smart Switch-App in Ihrem PC und prüfen Sie, ob eine Aufforderung mit einer Aktualisierung für Ihr Telefon angezeigt wird.

Wenn Sie von Smart Switch nicht zu einer verfügbaren Aktualisierung aufgefordert werden, haben Sie keine andere Wahl, als Ihr Telefon manuell zu aktualisieren. Dieser Vorgang wird Flashing genannt und erfordert einige fortgeschrittene Schritte. Stellen Sie sicher, dass Sie einige Nachforschungen anstellen, um Fehler zu vermeiden. Das Blinken ist von Natur aus riskant und kann die Software Ihres Handys für immer schädigen, wenn Sie es nicht richtig machen. Achten Sie darauf, online nach einem guten Leitfaden zu suchen.

Problem 3: Galaxy S6 kann keine Dateien herunterladen, die größer als 16 MB sind

Schöne Grüße. Ich habe ein riesiges Problem mit meinem Samsung S6. Es zeigt an, dass mein verfügbarer interner Speicher 27 GB groß ist, aber wenn ich versuche, Dateien herunterzuladen oder zu empfangen, wird "unzureichender Speicher" angezeigt. Ich habe sogar versucht, alles in meinem Telefon zurückzusetzen und zu löschen, aber ich kann nicht mehr als 16 MB laden, wenn es ist leer, und ich frage mich, warum der freie Speicher 27 GB beträgt. Es sind nicht einmal 10% des internen Speichers, der verwendet wurde. Wie kann ich dieses Problem lösen? Danke im Voraus. - Tembejm

Lösung: Hallo Tembejm. Manchmal kann ein Problem wie dieses einfach durch einen Neustart behoben werden. Wenn Sie dies noch nicht versucht haben, schalten Sie das Telefon aus und warten Sie 10 Sekunden, bevor Sie es wieder einschalten.

Wenn das Problem durch einen Neustart nicht behoben wird, versuchen Sie, die Cache-Partition des Telefons zu löschen. Möglicherweise liegt ein Fehler im Systemcache vor, der dazu führt, dass das Telefon unregelmäßig reagiert. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Cache-Partition zu löschen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn das Problem durch Löschen der Cache-Partition nicht behoben werden kann, sollten Sie das gesamte Telefon mit Werkseinstellungen löschen

Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien wie Fotos, Videos, Kontakte usw. Sie können Smart Switch für diese Aufgabe verwenden.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen Sie das Einstellungssymbol und tippen Sie darauf.
  3. Suchen und tippen Sie im Abschnitt "Persönlich" auf Sichern und zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Factory data reset.
  5. Berühren Sie Gerät zurücksetzen, um mit dem Zurücksetzen fortzufahren.
  6. Geben Sie je nach verwendetem Sicherheitsschloss die PIN oder das Kennwort ein.
  7. Tippen Sie auf Weiter.
  8. Berühren Sie Alle löschen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Problem 4: Galaxy S6 zeigt Popups beim Aufladen

Ich habe vor kurzem das neueste Update auf mein Galaxy S6 (7.0 G920AUCU6EQCF) heruntergeladen, und ich habe seit einiger Zeit keine Apps mehr heruntergeladen. Aber seit dem Update letzte Woche bekomme ich jetzt Pop-Up-Anzeigen, wenn ich morgens mein Handy auflade. Sie fangen einfach an zu spielen. Ich habe dieses Problem recherchiert und keine der Lösungen, die ich gefunden habe, hat funktioniert. Ich möchte wirklich keinen Werksreset durchführen. Hoffentlich können Sie dabei helfen. - Mike

Lösung: Hallo Mike. Wir haben leider Bedenken, dass Sie für diesen einen Werksreset durchführen müssen. Wenn Sie dies jedoch verzögern möchten, können Sie zunächst Ihre Apps überprüfen.

Beginnen Sie mit dem Booten in den abgesicherten Modus. Im abgesicherten Modus werden Apps und Dienste von Drittanbietern blockiert. Wenn eine Malware mit einer der installierten Apps verbunden wird, sollten die Pop-ups beim Laden in diesem Modus nicht angezeigt werden. So geht's:

  1. Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt.
  2. Sobald Sie das Samsung-Logo sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los, drücken Sie jedoch weiter die Leiser-Taste.
  3. Ihr Telefon sollte jetzt weiter booten, und Sie werden wie üblich aufgefordert, das Telefon zu entsperren.
  4. Sie erfahren, ob das Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet wurde, wenn in der linken unteren Ecke des Bildschirms der Text „Abgesicherter Modus“ angezeigt wird.

Wenn Popups auch dann weitergehen, wenn Sie in den abgesicherten Modus gewechselt haben, müssen Sie als Nächstes das Telefon von allen Drittanbieter-Apps leeren. Dies ist mit einem Reset auf Werkseinstellung ganz einfach erledigt. Da Sie dies jedoch nicht möchten, müssen Sie sicherstellen, dass absolut keine Apps von Drittanbietern laufen. Auf diese Weise können Sie die Leistung des Telefons vergleichen, wenn Drittanbieter-Apps ausgeführt werden und nur vorinstallierte Apps.

Problem 5: Galaxy S6 kann nach einem Update keine Bilder auf den PC kopieren

"Forced" Samsung OS Upgrade vor einigen Tagen. Wenn ich jetzt mein Telefon an meinen PC anschließe, um Bilder zu kopieren, werden neue Bilder nicht im Dateimanager angezeigt. Ich kann nach den Bildern suchen und sie finden, aber dann kann ich immer nur eines auf dem Suchbildschirm kopieren. Ich habe meinen S6 seit Ewigkeiten erfolgreich mit meinem PC verbunden, um Bilder zu kopieren! Jetzt kann ich nur noch die Bilder vor dem Update-Datum sehen! - Jenni

Lösung: Hallo Jenni. Systemaktualisierungen ändern die Kerndateien des Betriebssystems und manchmal können sich Dateiverzeichnisse aufgrund ihres Designs oder aufgrund eines Fehlers ändern. Möglicherweise wissen wir nie, was den Fehler verursacht hat, den Sie jetzt haben. Wenn Sie ihn jedoch beseitigen möchten, müssen Sie einige Fehler beheben. Die erste ist das Löschen der Cache-Partition. Wenn dies nicht behoben werden kann, sichern Sie Ihre Dateien mit Samsung Smart Switch. Danach können Sie mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen fortfahren.

Problem 6: Galaxy S6 lädt nicht auf, lässt sich nicht einschalten

Hallo. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, dies zu lesen. Mein Gerät ist ungefähr 4 Monate alt. Ich habe gestern versucht, es mit einer Powerbank anzutreiben. Es hat den ganzen Tag gut funktioniert, dann habe ich gemerkt, als ich es wieder benutzen wollte, dass es nicht hochfahren würde. Ich habe verschiedene Kabel und Stecker ausprobiert, darunter auch das, mit dem es geliefert wurde. Jetzt wird es nicht aufgeladen oder zeigt Anzeichen von Aufladung. Gibt es eine Möglichkeit, die Firmware mit Strom zu versorgen? Jede Hilfe wäre dankbar. Mit freundlichen Grüßen. - Carla

Lösung: Hallo Carla. Ein Problem wie dieses kann auf ein paar Faktoren zurückzuführen sein, z. B. ein fehlerhafter Ladeanschluss, eine defekte Batterie oder ein unbekanntes Motherboard-Problem. Im Gegensatz zu älteren Galaxy S-Modellen wie dem S5 können Sie die Batterie nicht einfach herausnehmen und durch eine neue ersetzen, um zu prüfen, ob es sich um ein Batterieproblem handelt. Natürlich können Sie auch nicht wissen, ob der Ladeanschluss oder das Motherboard funktioniert oder nicht. Daher können Sie nicht viel tun.

Um festzustellen, ob es sich um ein Problem mit dem Ladeanschluss handelt, können Sie versuchen, ein drahtloses Ladegerät zu verwenden. Wenn das Telefon drahtlos ordnungsgemäß aufgeladen wird, müssen Sie das Telefon einschicken, damit der Ladeanschluss ersetzt werden kann. Sie müssen das Telefon auch zur Reparatur einschicken, wenn es sich um ein Batterie- oder Motherboard-Problem handelt.

Problem 7: Ändern der Bildschirmempfindlichkeit des Galaxy S6

Ich habe ein Samsung Galaxy S6-Handy und habe versucht herauszufinden, wie Sie die Empfindlichkeit dieses Telefons ändern können. Ich habe in Einstellungen und das Display gegangen und es zeigt nichts an. Ich habe auch online nachgeschlagen, wie es geht und die Schritte, von denen sie sagten, dass sie nicht auf meinem Handy waren. Ich habe die Zeigergeschwindigkeit geändert und scheint in Ordnung zu sein, aber ich würde gerne wissen, ob es überhaupt eine Möglichkeit gibt, die Empfindlichkeit zu ändern. VIELEN DANK . - Lori

Lösung: Hallo Lori. In der App Einstellungen gibt es keine Option, mit der Sie die Touchscreen-Empfindlichkeit ändern können. Samsung hat die Standardempfindlichkeit gesperrt, und Sie können lediglich die Touchscreen-Empfindlichkeitsfirmware aktualisieren. Wenn Sie keine Probleme mit dem Touchscreen haben, empfehlen wir Ihnen, die von Ihrem Telefon derzeit verwendeten Empfindlichkeitseinstellungen nicht zu aktualisieren. Wenn Sie es jedoch versuchen möchten, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie die Dialer-App (Telefon-App).
  2. Wählen Sie "* # 2663 #" (ohne Anführungszeichen).
  3. Tippen Sie auf das Kästchen mit der Aufforderung TSP FW-Update (Allgemein) .
  4. Warten Sie, bis das System die Aktualisierung der Firmware abgeschlossen hat.

Wir wissen nicht, warum Sie die Empfindlichkeit Ihres Bildschirms ändern möchten, aber wenn er nicht mehr wie erwartet funktioniert, ist es besser, wenn Sie das Telefon reparieren oder austauschen.

Problem 8: Galaxy S6-WLAN und Mobilfunkverbindung funktionieren nach dem Rooten nicht

Ich habe vor kurzem ein Samsung Galaxy S6 gekauft, um es zu rooten. Nach einem ersten Versuch, eine Datei auf das Telefon zu flashen, habe ich WLAN verloren und habe keine Möglichkeit mehr, nach Software-Updates zu suchen. Die WLAN-Registerkarte ist ausgegraut und das Telefon erkennt kein WLAN in der Nähe mehr. Das Telefon wird ordnungsgemäß gestartet. Nachfolgende Versuche, das ROM wieder auf Lager zu bringen, waren nicht erfolgreich. Obwohl Odin den Flash-Vorgang ohne Fehler abschließt, fehlt im Telefon immer noch WLAN und die Auswahl der Software-Updates in den Einstellungen. Wenn ich versuche, einen Anruf zu tätigen, erscheint auf dem Bildschirm „No Network“. Bitte helfen Sie… ich weiß nicht, was ich sonst noch tun soll. - Richard

Lösung: Hallo Richard. Da wir in fast allen unseren Beiträgen immer gepredigt haben, kann das Rooten und Blinken, wenn es nicht ordnungsgemäß durchgeführt wird, zu Softwareproblemen führen. Bevor Sie Ihr Gerät gerootet haben, sollten Sie wissen, dass Sie möglicherweise wichtige Android-Dateien ändern, und es besteht die Möglichkeit, dass Sie irreversible Software-Schäden verursachen. Aus diesem Grund gibt es in fast jedem Handbuch zum Verwurzeln und Blinken einen Haftungsausschluss, mit dem Sie die Risiken verstehen. Nur erfahrene Benutzer versuchen, auf ihren Handys zu rooten und zu blinken. Wenn die Firmware des Flash-Speichers nicht die normalen Funktionen Ihres Geräts unterstützt, müssen Sie davon ausgehen, dass Sie damit leben müssen.

Rooting und benutzerdefinierte ROMs / Firmware werden normalerweise von brillanten Android-Benutzern mit Hilfe der Android-Community entwickelt. Wenden Sie sich an den Entwickler der von Ihnen verwendeten Root- oder Flash-Software, um zu sehen, ob er Ihnen Ratschläge geben kann. Bei Problemen mit Wurzeln oder Blitzen gibt es normalerweise eigene Lösungen, so dass Sie einige Nachforschungen anstellen müssen, um Ihre Antworten zu finden. Wir wissen nicht einmal, welche Software Sie verwendet haben, so dass wir nicht die geringste Ahnung haben, in welche Richtung Sie zuerst gehen können.

Empfohlen

Wie behebt man das Samsung Galaxy Note 4 Black Screen Problem
2019
WiFi-Verbindungsproblem in Galaxy Note 2
2019
So reparieren Sie Ihr LG G4, das sich nicht einschalten oder hochfahren lässt
2019
Das Google Translate-Update sorgt für Echtzeit-Bildübersetzung
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 mit dem Fehler "Leider hat der Kalender gestoppt" (Easy Fix)
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy A9 Crashing
2019