Das Galaxy S6 kann während eines Anrufs nicht abgespielt werden, wenn Musik oder Video abgespielt wird, andere Probleme

Hallo Android Community! Wir bringen Ihnen heute einige # GalaxyS6-Soundprobleme und deren Lösungen. Wir hoffen, dass Sie diesen Artikel als gute Informationsquelle für Ihr eigenes Soundproblem finden.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Die Lautstärke des Galaxy S6 wird nur erhöht, wenn das Telefon neu gestartet wird

Wenn ich mein Telefon nicht ausschalte und dann wieder einschalte, habe ich ein Problem mit der Lautstärke, das es mir nicht ermöglicht, die Lautstärkeeinstellungen zu ändern, die mit dem Ton zu tun haben. Ich habe AVAST VIRUS SECURITY und es heißt, dass mein Telefon sicher ist und nicht mit äußeren Einflüssen infiziert ist. Also hat mein Galaxy S6 einen Update-Schluckauf, weil die Leute das in Frageform gesagt haben. Ich kann alle Probleme beheben, die zu unterschiedlichen Störungen führen könnten, aber dies hat mich stumm gemacht. Jede Hilfe wäre dankbar. - Justagrowr

Lösung: Hallo Justagrowr. Wenn Sie keine Apps von überall installieren, ohne zu prüfen, ob sie von einem vertrauenswürdigen Entwickler stammen, können Sie Malware oder Virenbefall hier auslassen. Stattdessen möchten wir, dass Sie Ihre Problembehandlung auf andere wichtige mögliche Ursachen konzentrieren, z. B. auf eine schlecht codierte App oder einen Software-Fehler. Dies sind die üblichen Gründe, warum sich Benachrichtigungen und Warntöne von Zeit zu Zeit unregelmäßig verhalten. Es kann natürlich noch andere Gründe geben, einschließlich eines möglichen Hardwareproblems, aber es gibt wirklich nichts, was Sie dagegen tun können. Wenn Hardware schuld ist, senden Sie das Telefon höchstwahrscheinlich an Samsung oder an ein unabhängiges Servicecenter.

Aktualisieren Sie den Systemcache

Im Moment möchten wir, dass Sie die Dinge tun, die Sie kontrollieren können. Sie können zunächst die Cache-Partition löschen, damit Ihr Gerät den Systemcache aktualisieren kann. In manchen Fällen kann ein beschädigter Systemcache zu unerklärlichen Verhalten führen. Es ist sinnvoll, wenn die Problembehandlung bei der Software mit einem Löschen der Cache-Partition beginnt. Um dies zu tun, folgen Sie bitte diesen Schritten:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um die Cache-Partition löschen zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Apps von Drittanbietern

Schlechte dritte Apps können Systeme unterschiedlich beeinflussen. Mit Hunderttausenden von Apps, die im Play Store verfügbar sind, ist es nur eine Frage der Zeit, bis jemand eine minderwertige finden kann. Eine schlechte Qualität der Apps birgt nicht nur Risiken, sondern kann auch zu anderen Problemen führen. Sie können das Gerät in den abgesicherten Modus zurücksetzen, um festzustellen, ob das Volumenproblem auf eine fehlerhafte Drittanbieter-App zurückzuführen ist. Im abgesicherten Modus werden auf dem Telefon nur vorinstallierte Apps und Dienste ausgeführt. Mögliche Störungen bleiben dabei aus. Wenn das Problem nicht auftritt, während sich das Telefon im abgesicherten Modus befindet, können Sie darauf wetten, dass eine Ihrer Apps schuld ist.

Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Neustarten des S6 im abgesicherten Modus:

  1. Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt.
  2. Sobald Sie das Samsung-Logo sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los, drücken Sie jedoch weiter die Leiser-Taste.
  3. Ihr Telefon sollte jetzt weiter booten, und Sie werden wie üblich aufgefordert, das Telefon zu entsperren.
  4. Sie erfahren, ob das Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet wurde, wenn in der linken unteren Ecke des Bildschirms der Text „Abgesicherter Modus“ angezeigt wird.

Wenn Sie der Meinung sind, dass eine Drittanbieter-App problematisch ist (da die Lautstärkefunktion des Telefons normalerweise im abgesicherten Modus zu funktionieren scheint), müssen Sie die Drittanbieter-Apps nacheinander deinstallieren und beobachten, wie sich das Telefon nach jeder Deinstallation verhält. Das ist sicher langweilig, aber es ist die einzige Möglichkeit, den Täter zu identifizieren.

Werksreset durchführen

Wenn das Telefon seinen aktuellen Kurs fortsetzt und die ersten beiden vorgeschlagenen Verfahren nichts ändern, sollten Sie das Telefon mit einem Werksreset reinigen. So setzen Sie Ihren S6 auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Vergessen Sie nicht, dass durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen Benutzerdaten wie Fotos, Videos usw. gelöscht werden. Stellen Sie sicher, dass Sie vor dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ein Backup erstellen.

Schicken Sie das Telefon ein

Software-Fehlerbehebung kann nur so viel leisten. Wenn sich das Volume weiterhin unberechenbar verhält wie das, was es gerade tut, und der Werksreset das Problem nicht beheben konnte, ist das Telefon wahrscheinlich auf der Hardwareebene durcheinander geraten. Wenden Sie sich unbedingt an Samsung, um es zu reparieren oder auszutauschen.

Problem 2: Galaxy S6-Soundbenachrichtigungen funktionieren nicht

Hallo. Mein Problem ist ein Benachrichtigungston. Sie passieren nicht immer oder klingen richtig. Manchmal ist es nur ein lustiger kleiner Buzz mit einer Nanosekunde des Sounds. Es passiert vorwiegend mit Benachrichtigungen, die ich für Twitter eingestellt habe, und gelegentlich mit dem Temple Bell-Sound, der auf dem WhatsApp-Konto eines guten Freundes festgelegt ist. Auch bei E-Mails machen sie gelegentlich überhaupt keinen Ton.

Es begann vor etwa fünf Monaten und wahrscheinlich nach einem Systemupdate. Mein Carrier ist 02 (UK) und meine Android-Version ist 7.0 (von den Software-Informationen in den Einstellungen), aber darunter befinden sich Informationen zur Kernel-Version und Knox-Version. Es ist ärgerlich, da mir einige wichtige Nachrichten / E-Mails und Warnungen fehlen, auf die ich antworten muss. Ich hoffe das ist genug Info. Christopher Shelvey-Tutt

Lösung: Hallo Christopher. Wir haben keine Möglichkeit zu wissen, was jetzt passiert, außer der ersten

Wir möchten, dass Sie versuchen, die Daten der BadgeProvider-App zu löschen. BadgeProvider ist eine System-App, die Benutzer benachrichtigt, wenn Änderungen oder eingehende Benachrichtigungen zu einigen Apps vorliegen, z. B. neue Nachrichten, neue Versionen, neue entgangene Anrufe usw. Wenn diese App nicht in Ordnung ist, können Benachrichtigungen unregelmäßig funktionieren. Wenn Sie noch nicht versucht haben, die Daten einer App zu löschen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Suchen Sie nach der Anwendung und tippen Sie darauf.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen für die Anwendung sehen.

Wenn das Löschen der Daten der BadgeProvider-App nicht hilft, setzen Sie die Werkseinstellungen zurück.

Problem 3: Das Galaxy S6 kann während eines Anrufs nicht abgespielt werden, wenn Musik oder Video abgespielt wird

Hallo! Ich verwende ein Samsung Galaxy S6 Edge. Das Problem, mit dem ich konfrontiert bin, ist manchmal, wenn ich versuche, meinen Tonmodus zu ändern oder einfach einen Musiktitel oder ein anderes Medienprodukt abzuspielen, und es erscheint ein Fehler mit der Meldung "Während des Anrufs kann nicht abgespielt werden." Hätte dieses Problem auch bei meinem vorherigen regulären S6. Um dieses Problem zu lösen, muss ich das Gerät neu starten und der Fehler wird nach einigen Anrufen erneut angezeigt. Bitte helfen Sie mir, dieses Problem zu beheben. - Omkar

Lösung: Hallo Omkar. Jedes Telefon kann keine Musik abspielen, wenn ein Anruf aktiv ist, da der Sprecher jeweils nur eine Aufgabe erledigen kann. Der Ton aus der Musik-App bleibt einfach stumm, da der Anruf vorrangig ist. Wenn es sich um Videos handelt, sollte Ihr Telefon sie zwar weiterhin ausführen können, der Ton wird jedoch während eines Anrufs stummgeschaltet. Wenn Ihr Telefon weiterhin die Fehlermeldung "Während eines Anrufs kann nicht gespielt werden" anzeigen, selbst wenn es sich nicht in einem Anruf befindet, ist dies eine ganz andere Geschichte. Es muss etwas im System vorhanden sein, wahrscheinlich einen App- oder Betriebssystemfehler, der Android mitteilt, dass sich das Gerät gerade in einer aktiven Anrufsitzung befindet. Um das Problem zu beheben, versuchen Sie, den Cache und die Daten der von Ihnen verwendeten Telefonanwendung zu löschen. Wenn Sie eine nicht standardmäßige Telefon-App verwenden, löschen Sie auch den Cache und die Daten.

Zögern Sie nicht, einen Werksreset durchzuführen, wenn das Problem nicht behoben wird.

Empfohlen

Verizon HTC 10 erhält morgen das Kamera-Update
2019
ZTE Axon Pro erhält Android 6.0 Marshmallow-Update
2019
Behebung des benutzerdefinierten binären Samsung Galaxy S8-Fehlers
2019
Samsung Galaxy S6 lädt Probleme und andere Probleme nicht auf
2019
Wiederherstellen der Galaxy S4-Firmware nach einem fehlgeschlagenen Kies-Update
2019
Das Samsung Galaxy S6-Display hat Probleme mit dem schwarzen Hintergrund und anderen damit zusammenhängenden Problemen
2019