Der Galaxy S7-Browser speichert die letzten Suchvorgänge nicht und kann sich nicht bei E-Mails oder anderen Problemen anmelden

Jedes Android-Gerät kann bei den richtigen Bedingungen mit allen möglichen Problemen konfrontiert werden, so dass viele # GalaxyS7-Benutzer auch täglich Probleme melden. In diesem Material stellen wir Ihnen 6 weitere Ausgaben vor, die wir in den letzten Tagen gesammelt haben. Wie üblich werden diese Probleme von einigen S7-Anwendern auf der ganzen Welt angenommen. Wenn Sie hier keine Lösung für Ihr eigenes S7-Problem finden können, besuchen Sie unsere Hauptseite zur S7-Fehlerbehebung.

In der Zwischenzeit hier die spezifischen Themen, die in diesem Beitrag behandelt werden:

  1. Das Galaxy S7 wurde bei 70% Akkuladestand ausgeschaltet und weigerte sich, es wieder einzuschalten
  2. Der Galaxy S7-Browser speichert die letzten Suchen oder den Verlauf nicht
  3. Anmeldung für E-Mail in Galaxy S7 nicht möglich
  4. Fotos, die per MMS von Galaxy S7 gesendet werden, sind verschwommen
  5. Der Galaxy S7-Bildschirm blinkt helle Linien und flackert nach dem Video-Chat
  6. Rooted Galaxy S7 Edge bleibt im T-Mobile-Bildschirm stecken

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Das Galaxy S7 wurde bei 70% Akkuladestand ausgeschaltet und weigerte sich, es wieder einzuschalten

Hallo Droid-Typ. Ich war heute beim Mittagessen bei der Arbeit und spielte ein Spiel, als sich mein Handy plötzlich ausschaltete. Ich weiß, dass es zu Beginn meiner Mittagspause noch 70% Batterie hatte.

Ich habe versucht, das Telefon mehrmals ohne Erfolg wieder einzuschalten, und habe es auch mit zwei verschiedenen Ladegeräten aufgeladen, aber das Gerät reagiert nicht. Ich habe ein paar Ihrer Beiträge online über das kürzlich durchgeführte Update gelesen, was dazu führte, dass sich die Telefone abschalten, und auch der Beitrag, dass das Telefon nicht aufgeladen wird.

Ich kann jedoch nicht auf die Werkseinstellungen zugreifen, da sich mein Telefon nicht wieder einschalten lässt. Es leuchtet kein Licht, wenn es geladen wird… nichts.

Es ist jetzt fast eine Stunde vergangen und ich habe immer noch keine Antwort von meinem Telefon erhalten.

Ich würde mich über einen Vorschlag zur Lösung meines Problems freuen. Danke vielmals.

Hoffe bald von dir zu hören. - Grant

Lösung: Hallo Grant. In diesem Fall müssen Sie zunächst prüfen, ob das Telefon wieder in andere Modi wechseln kann. Wenn dies möglich ist, besteht die Möglichkeit, das Problem durch einige Softwarelösungen zu beheben. Die verfügbaren Lösungen hängen natürlich davon ab, in welchem ​​Modus das Telefon gestartet wird. Wenn das Telefon auf alle Kombinationen von Hardwaretasten, die Sie darauf werfen, völlig nicht reagiert, können Sie davon ausgehen, dass ein Hardwareproblem vorliegt. Nachfolgend finden Sie die Schritte zum Ausführen der verschiedenen Hardware-Tastenkombinationen:

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus :

  • Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  • Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  • Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  • In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten :

  • Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  • Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt.
  • Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  • Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  • Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Im abgesicherten Modus booten :

  • Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  • Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  • Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  • Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  • Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  • Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Denken Sie daran, wenn Sie das Telefon nicht wieder einschalten können, suchen Sie nach einem Weg, um es reparieren oder ersetzen zu lassen.

Problem Nr. 2: Der Galaxy S7-Browser speichert die letzten Suchen oder den Verlauf nicht

Mein Internet speichert meinen Verlauf nicht (letzte Suchanfragen). Alles ist eingeschaltet. Wenn ich etwas suche, schließe und wieder zu Google gehe, wird nicht meine aktuelle Suchhistorie angezeigt. Es zeigt nur die Trends an. AT & T hat dies überprüft und sagte, es sei ein Problem von Samsung, von dem sie sagten, alles sei so, wie es sein sollte am Telefon. - Hopesells97

Lösung : Hallo Hopesells97. Es gibt keinen Grund, warum Ihre letzten Suchvorgänge nicht von Ihrem Gerät aufgezeichnet oder gespeichert werden, da Android-Gadgets standardmäßig dafür ausgelegt sind. Wenn Sie über den Internetbrowser des Telefons sprechen, sollten Sie zuerst versuchen, die Cache-Partition des Telefons zu löschen. Dadurch wird sichergestellt, dass das Gerät über einen aktualisierten Systemcache verfügt. In manchen Fällen kann ein veralteter oder beschädigter Systemcache zu unregelmäßigen App-Verhalten führen. Durch diese Vorgehensweise kann das Problem möglicherweise behoben werden. So wird's gemacht:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  • Drücken Sie die Lauter-Taste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie zur Auswahl die Ein / Aus-Taste.
  • Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.
  • Überprüfen Sie erneut, wie der Browser funktioniert.

Wenn das Aktualisieren des Systemcaches nicht hilft, ist es der nächste logische Schritt, den Cache des Browsers und die Daten selbst zu löschen. So wird's gemacht:

  • Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  • Navigieren Sie zu "Apps". Dies kann in OEM-Versionen von Android 6.0 in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  • Dort klicken Sie auf eine Anwendung.
  • Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  • Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Clear Data und Clear Cache für die Anwendung sehen.

Wenn diese beiden Verfahren scheinbar das Verhalten des Standardbrowsers nicht ändern und Ihre letzten Suchvorgänge nicht speichern, empfehlen wir Ihnen, andere Browser von Drittanbietern wie Google Chrome und Mozilla Firefox für Android zu verwenden.

Problem 3: Anmeldung für E-Mail in Galaxy S7 nicht möglich

Heute morgen bin ich aufgewacht und habe eine Push-Nachricht auf meinem Telefon gefunden, die besagt, dass ich mich nicht anmelden konnte. Bis zu diesem Zeitpunkt war es gut für die letzten 6 Monate, in denen ich das Telefon besaß. Ich habe das E-Mail-Konto entfernt und versucht, es erneut hinzuzufügen. Beim Versuch, eine Verbindung zum eingehenden Server herzustellen, wird angezeigt, dass der Benutzername / das Kennwort falsch ist oder der POP3 / IMAP-Zugriff nicht aktiviert ist. Meine E-Mail-Adresse und mein Passwort sind korrekt. Es scheint also ein Problem bei der Verbindung zum Server zu bestehen. Ich kann mich über einen PC bei meinem E-Mail-Konto anmelden. Ich verstehe nicht wirklich alles, was mit dem Herstellen einer Verbindung zu diesen Servern zu tun hat. Ich bin mir also nicht sicher, ob mein Telefon oder die Server dieses Problem verursachen. Irgendwelche Ideen für eine Lösung für dieses Problem? - Luke

Lösung: Hallo Luke. Möglicherweise wurden von Ihrem E-Mail-Dienstanbieter kürzlich Änderungen vorgenommen, um die Sicherheits- oder App-Einstellungen zu verbessern. Dies geschieht von Zeit zu Zeit. Wenn Sie sich auf einem PC in Ihre E-Mail-Adresse einloggen können, ist das gut. Sie sollten jedoch prüfen, ob Sie für Ihr Konto zusätzliche Sicherheitsschutzebenen aktiviert haben, z. B. die Überprüfung in zwei Schritten oder ähnliche Funktionen. In diesem Fall müssen Sie alle Sicherheitsfunktionen vorübergehend deaktivieren, bevor Sie versuchen, sich erneut bei Ihrer E-Mail in Ihrer S7 anzumelden. Microsoft hat kürzlich die Sicherheit von Outlook-Konten aktualisiert, indem Benutzer aufgefordert werden, sich erneut anzumelden. Möglicherweise hat Ihr E-Mail-Anbieter möglicherweise dasselbe getan. Wenden Sie sich an ihn, wenn Sie sich nicht erneut anmelden können.

Problem Nr. 4: Fotos, die per MMS von Galaxy S7 gesendet wurden, sind verschwommen

Ich habe ein Galaxy S7 und habe in letzter Zeit einige Probleme mit dem Messaging gehabt. Ein Problem, dem ich begegnet bin, betrifft Bildmitteilungen. Das Problem begann vor etwa einem Monat und die Leute sagten mir, dass die von mir gesendeten Bilder wirklich verschwommen wären oder schwarze Linien auf dem Bild zu sehen wären. Wenn ich jetzt Bilder sende, senden sie fast nie. Ich kann jedoch Bilder gut empfangen.

Das zweite Problem, dem ich begegnet bin, ist das Senden und Empfangen von Nachrichten. Es gibt nur eine Person, von der ich weiß, dass ich dieses Problem habe, und sie haben auch ein Galaxy S7. Oft werden meine Nachrichten zweimal oder in einer anderen Reihenfolge gesendet. Ich habe auch schon mehrfach festgestellt, dass mein Telefon keine Nachrichten von diesem Kontakt empfängt. Es ist sehr sporadisch, ich werde andere Nachrichten von diesem Kontakt erhalten, die ungefähr zur gleichen Zeit gesendet werden, aber zufällig bekomme ich keine Nachrichten. Ich ging zu AT & T, um zu sehen, ob sie mir bei diesem Problem helfen könnten, und sie haben meine SIM-Karte ausgetauscht, aber das hat nicht geholfen. Bitte rette mich vor diesen nervigen Problemen. - Amanda

Lösung: Hallo Amanda. Ihr erstes Problem kann durch eine von Ihrem Mobilfunkanbieter festgelegte Beschränkung der Dateigröße verursacht werden. Größere Dateien werden normalerweise komprimiert, um die Größe unter dem Grenzwert zu halten, wodurch das Bild möglicherweise verzerrt wird. Wir arbeiten nicht für AT & T, daher können wir die Größe der MMS-Dateigröße nicht bestätigen. Wenn Sie offizielle Informationen benötigen, stellen Sie sicher, dass Sie sie darüber kontaktieren.

Wenn es sich nicht um MMS-Größenbeschränkungen handelt, funktioniert die Messaging-App möglicherweise nicht ordnungsgemäß. Versuchen Sie, den Cache und die Daten zu löschen, um zu sehen, ob dies einen Unterschied macht. Wenn Sie den Cache und die Daten der Messaging-App gelöscht haben, das Problem jedoch weiterhin besteht, starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus, bevor Sie eine weitere MMS senden. So können Sie überprüfen, ob eine Drittanbieter-App das Problem verursacht. Im abgesicherten Modus wird die Ausführung von Apps und Diensten von Drittanbietern verhindert. Wenn alle MMS-Nachrichten einwandfrei gesendet werden und die Empfänger Fotos empfangen, ist dies eine Bestätigung dafür, dass Sie eine fehlerhafte App installiert haben. In diesem Fall müssen Sie dann versuchen, den Täter zu identifizieren, indem Sie die Apps einzeln deinstallieren und beobachten, wie sich MMS nach jeder Deinstallation verhält. Tun Sie dies für alle Apps, bis Sie das problematische identifiziert haben.

Das zweite Problem kann auf eine fehlerhafte Messaging-App oder einen Firmware-Fehler zurückzuführen sein. Wir empfehlen daher, dass Sie einen Factory-Reset durchführen. Hier ist wie:

  • Erstellen Sie ein Backup Ihrer unersetzlichen Dateien und Kontakte.
  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  • Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  • Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  • Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  • Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  • Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Wenn ein Werksreset das zweite Problem nicht behebt, liegt die Ursache möglicherweise nicht auf dem Gerät selbst. Es kann im Netzwerk sein oder wahrscheinlich sogar auf der Seite des Freundes. Stellen Sie sicher, dass

Problem Nr. 5: Galaxy S7-Bildschirm blinkt helle Linien und flackert nach dem Video-Chat

Am Vortag entdeckte ich, dass Sie einen Video-Chat durchführen konnten, und beschloss, ihn zu aktivieren. Später am nächsten Tag bemerkte ich, dass mein Telefon anfing zu stören, als würde ich jedes Mal, wenn ich den Bildschirm einschaltete, helle Linien blinken, wenn ich den Bildschirm ein- und ausschalte. Nach einer Weile passiert es immer wieder. Es dauerte mehr als die Hälfte meines Bildschirms, als ich das Telefon entriegelt hatte und kaum sehen konnte. Ich habe es viele Male zurückgesetzt und es hat aufgehört, aber nach einer Weile hat es angefangen. Ich habe den Video-Chat bereits deaktiviert, weil ich dachte, dass es nie passiert ist. Es ist ein neues Telefon und es wurde nicht fallen gelassen. Muss ich mein gesamtes Telefon zurücksetzen und alles löschen lassen, um es zu reparieren? - Nikki

Lösung: Hallo Nikki. Wenn der gewöhnliche Soft-Reset (Neustart) die Situation nicht verbessert hat, empfehlen wir dringend, zu beobachten, wie das Telefon nach einem Werksreset funktioniert. Auf diese Weise können Sie überprüfen, ob sich die Störung auf Betriebssystemebene befindet oder nicht. Stellen Sie sicher, dass Sie nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen keine App installieren.

Wenn sich auch nach einem Reset nichts ändert, liegt möglicherweise eine Hardwarefehlfunktion vor, die dazu führt, dass sich der Bildschirm unregelmäßig verhält. Wenden Sie sich an den entsprechenden Partner, damit die Hardware des Telefons gründlich untersucht und repariert werden kann.

Problem 6: Rooted Galaxy S7 Edge bleibt im T-Mobile-Bildschirm hängen

Hallo. Ich habe ein Galaxy S7 Edge, das ursprünglich ein T-Handy war. Ich habe es vor kurzem, vor zwei Tagen, zu einem iactivate-Laden gebracht, in dem es freigeschaltet und seine IMEI-Funktion gelöscht hat. Sie haben das Telefon dann für das Simple Mobile-Netzwerk aktiviert. Es ist eine Anwendung namens SuperUser installiert, die ein Symbol (#) als Symbol hat. Wenn das Telefon neu startet, werden oben links auf dem Bildschirm winzige rote Wörter mit der Aufschrift "KERNEL IST NICHT DURCHSICHTLICH DURCHFÜHREND" angezeigt. Beim ersten Aufruf des Telefons wurde ein Bildschirm angezeigt, in dem ich gefragt wurde, ob er Superuser die Erlaubnis erteilen könnte, aber es konnte potenziell schädlich für mein Gerät sein und hatte einen Countdown von 15 Sekunden. Ich klickte auf Ablehnen, da ich nicht wusste, was das war und "potenziell schädlich" klang. Aber es tauchte immer wieder auf! Nachdem es ständig aufgetaucht war und meinen Bildschirm buchstäblich beleuchtet hatte, dachte ich, ich sollte vielleicht die Erlaubnis für die Erlaubnis wählen, weil es mit dem Entsperren des Telefons zu tun hatte. Als es wieder auftauchte, klickte ich auf Grant. Seitdem ist es nicht wieder aufgetaucht! Abgesehen davon hatte ich bis gestern im Simple Mobile-Netzwerk keine Probleme mit dem Telefon.

Gestern habe ich SnapChat benutzt, als mein Akku leer war. Ich habe mein Handy eingesteckt, es stand 0% und trotzdem habe ich sofort versucht, es einzuschalten (wahrscheinlich nicht die beste Idee…). Es sah so aus, als würde es normal hochfahren, aber dann passiert das Schlimmste. Der erste schwarze Bildschirm mit der Aufschrift "Android" und der nächste schwarze Bildschirm mit der Aufschrift "Samsung" kam vorüber. Aber dann blieb er auf dem weißen T-Mobile-Bildschirm stehen. Ich konnte mein Telefon nicht ausschalten und konnte nicht herausfinden, wie ich es neu starten sollte!

Ich nahm es in den T-Mobile-Store (da der aktivierte Store, zu dem ich ihn freigeschaltet hatte, zu der Zeit geschlossen war). Ich dachte, sie würden wissen, wie man es reparieren oder neu starten kann. Ich hatte schon einmal ein ähnliches Problem wie dieses und mein Verlobter tat dasselbe - sie haben es bei T-Mobile versucht. Ich glaube, der Netzschalter, der Lautstärkeregler und der Home-Button werden gedrückt. Sie bekamen einen Teal-Bildschirm, der aufforderte, etwas herunterzuladen, aber bevor ich etwas Eingaben hatte, ging die Dame voran und lehnte es ab! Ich war wie nein !!! Ich dachte, das könnte möglicherweise helfen? Sie sagte nein, das würde ewig dauern und Yadaydada… „Seufzen“…

Dann musste sie es wieder ausschalten, indem sie dasselbe mit dem Home-Button, dem Lautstärkeregler und dem Ein- / Ausschalter machte. Ich ließ das Gerät auf 15% laden und versuchte nicht, es wieder einzuschalten, da ich befürchtete, es würde wieder am weißen T-Mobile-Bildschirm hängen bleiben. Heute morgen habe ich versucht, es einzuschalten, und es bleibt auf dem Bildschirm hängen, von dem ich dachte, dass er es tun würde. Ich kann es auch nicht schaffen, es wieder auszuschalten. BITTE HELFEN SIE SO BALD WIE MÖGLICH! Vielen Dank. - Jilli

Lösung: Hallo Jilli. Die Software des Telefons weist möglicherweise einen unbekannten Fehler auf. Dies geschieht normalerweise für gerootete Telefone und Android-Geräte, auf denen ein inoffizielles Betriebssystem ausgeführt wird. Um das Problem zu beheben, sollten Sie zunächst die Cache-Partition löschen (oben für Hopesells97 bereitgestellte Schritte). Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie es mit einem Werksreset (weitere Schritte oben). Diese beiden Softwarelösungen sind in der Regel wirksam, um mit dieser Art von Problemen fertig zu werden. Wenn das Telefon jedoch im Bildschirm von T-Mobile hängen bleibt, bringen Sie es zurück in den Laden, der die Software überhaupt geändert hat.

Empfohlen

Beste Bluetooth-Headsets von 2019 (bisher)
2019
Samsung Galaxy Note 4 schaltet sich immer wieder ein und aus. Probleme und andere Probleme
2019
Behebung des Problems der Überhitzung des Huawei P20 Pro
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy S4, das sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
Das iPhone 7 schaltet sich aus, wenn es warm wird, lädt sich nicht auf und schaltet sich ein, andere Probleme
2019
Der Samsung Galaxy S9 + Wi-Fi-Schalter lässt sich nicht einschalten
2019