Galaxy S7 Edge kann keine Gruppennachrichten senden, E-Mails stürzen ab und andere Probleme

Hallo Leute! Willkommen bei einem neuen # GalaxyS7 und # GalaxyS7edge Beitrag. In unserem heutigen Artikel werden 7 Probleme beschrieben, die in letzter Zeit bei einigen S7-Benutzern aufgetreten sind. Wenn Sie ein S7- oder S7-Edge-Benutzer sind, können unsere Vorschläge hilfreich sein, wenn Sie ähnliche Probleme haben.

Nachfolgend finden Sie die spezifischen Themen, die wir heute für Sie behandeln:

  1. Galaxy S7 Edge kann keine Gruppennachricht senden
  2. Die kontaktlose App Galaxy S7 NFC funktioniert nach dem Systemupdate nicht mehr
  3. Galaxy S7 Google App und E-Mail stürzen ständig ab
  4. Galaxy S7 Outlook- und Google Mail-Apps können keine E-Mails senden
  5. Galaxy S7 Edge Audio verschwindet zufällig
  6. Galaxy S7 erkennt nur wenige GB auf einer SD-Karte
  7. Galaxy S7 stellt keine Verbindung zu einem bestimmten WLAN-Netzwerk her

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Galaxy S7 Edge kann keine Gruppennachricht senden

Seit ich von einem iPhone zu einem Samsung Edge S7 gewechselt bin, konnte ich keine Gruppentextnachrichten ordnungsgemäß senden. Normalerweise empfangen die Empfänger meine Textnachrichten als einzelne Textnachrichten. Ich habe geprüft, dass die "Gruppenunterhaltung" standardmäßig aktiviert ist, sodass dies nicht das Problem ist. Ich habe auch versucht, diese SIM-Karte wieder in mein altes iPhone einzulegen, iMessage auszuschalten und dann die SIM-Karte wieder in den Edge S7 einzusetzen. Das hat nicht funktioniert. Was passiert auf der Welt? Vielen Dank! - Brad

Lösung: Hallo Brad. Es gibt drei Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen, damit Gruppenmeldungen erfolgreich gesendet und empfangen werden können.

Die erste Voraussetzung ist, dass das sendende Telefon mit dieser Funktion kompatibel ist.

Wenn das Telefon des Absenders keine Gruppennachrichten unterstützt, werden Gruppennachrichten von den Empfängern als individuelle Kurzmitteilungen empfangen. Das Galaxy S7 unterstützt Gruppennachrichten. So senden Sie eine:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf Nachrichten.
  2. Tippen Sie auf das Erstellungssymbol.
  3. Tippen Sie auf das Kontaktsymbol.
  4. Klappen Sie auf und tippen Sie auf Gruppen.
  5. Tippen Sie auf die Gruppe, an die Sie die Nachricht senden möchten.
  6. Tippen Sie auf Alle auswählen oder Empfänger manuell auswählen.
  7. Tippen Sie auf Fertig.
  8. Geben Sie den Nachrichtentext in das Feld Gruppenkonversation ein.
  9. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf das Senden-Symbol.

Die zweite Anforderung betrifft das empfangende Telefon und muss wie das erste auch die genannte Funktion unterstützen. Wenn das empfangende Telefon dies nicht unterstützt, haben Sie kein Glück. Wenn es sich bei den empfangenden Telefonen beispielsweise um iOS-Geräte handelt, können sie möglicherweise nicht einer Gruppenmeldung beitreten, wenn ein Android-Gerät Mitglied ist. Von Android-Telefonen gesendete Gruppennachrichten haben normalerweise keine Probleme mit der Gruppennachrichten. IOS-Geräte wie iPhones können jedoch problematisch sein. iOS unterstützt keine Gruppen-Messaging-Funktion außer seiner eigenen Messaging-Plattform oder iMessage. Wenn die Empfänger Ihrer Gruppennachrichten iMessage verwenden, um Ihren Text zu empfangen, können sie nur normale SMS von Ihnen erhalten.

Drittens sollten Carrier beider Parteien (Sender und Empfänger) das von Ihrem Telefon verwendete Group Messaging-System unterstützen. SMS und MMS werden durch Computersysteme beider Netzbetreiber geleitet. Wenn die Anforderung, die Nachricht als Gruppe zu speichern, nicht erkannt wird, erhalten einige Mitglieder Ihren Gruppentext möglicherweise nur als normale SMS. Wenn die ersten beiden Anforderungen erfüllt sind, ist der wahrscheinlichste Grund dieser.

Problem 2: Die kontaktlose App Galaxy S7 NFC funktioniert nach dem System-Update nicht mehr

Meine kontaktlose NFC-Anwendung funktioniert nur ordnungsgemäß, bis ich ein Systemupdate bekomme oder mein Telefon neu starte und es dann nicht mehr funktioniert. Die Anwendung sieht meine Zahlungskarte nicht. Als ich die Marshmallow-Version von Android hatte, stellte ich fest, dass die Knox-Anwendung ordnungsgemäß gestoppt wurde. Nach der Installation von Android Nougat reicht es nicht aus, Knox zu stoppen. Ich weiß nicht, in welchem ​​Prozess ich meine Zahlungskarte anhalten soll, damit sie durch die Anwendung sichtbar wird .. - Piotr

Lösung: Hallo Piotr. Wenn dieses Problem nach der Installation von Android Nougat auftrat, müssen Sie zuerst die Cache-Partition löschen. Dadurch muss das Telefon den vorhandenen Systemcache löschen und einen neuen erstellen. In einigen Fällen können Updates den Systemcache beschädigen und das Löschen der Cache-Partition ist die einfache Lösung. So wird's gemacht:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Wenn das Problem durch das Löschen der Cache-Partition nicht behoben wird, müssen Sie als Nächstes den Cache und die Daten der von Ihnen verwendeten NFC Contactless-App löschen. So wird's gemacht:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". Dies kann in OEM-Versionen von Android 6.0 in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Dort klicken Sie auf eine Anwendung.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Clear Data und Clear Cache für die Anwendung sehen.

Wenn das Problem durch beide Verfahren nicht behoben werden kann, löschen Sie das Telefon per Werkseinstellung. Dieses Verfahren ist zusammen mit dem Löschen der Cache-Partition ein Muss, um Probleme nach einer Systemaktualisierung zu beheben. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Dateien erstellen, bevor Sie dies tun.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr Galaxy S7 Edge auf Werkseinstellung zurückzusetzen:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Problem 3: Galaxy S7 Google App und E-Mail stürzen ständig ab

Jedes Mal, wenn ich eine Google-App benutze, wird sie kurz nach dem Start beendet. Sogar meine E-Mails. Es begann vor drei Tagen. Ich habe Virenschutz und stoppe immer meine laufenden Apps. Laden Sie mein Telefon auf, um es abkühlen zu lassen, und haben Sie klare Webprotokolldateien usw. Alle meine Apps sind auf dem neuesten Stand. Überprüft, ob das Telefon auf dem neuesten Stand ist. Die Batterie kann nicht herausgenommen werden. Ich habe die App vorübergehend korrigiert, indem Sie die Lautstärketaste als vorübergehenden Neustart gedrückt haben. Ich weiß nicht, was ich sonst noch tun soll. Ich habe eine Versicherung, für die ich monatlich bezahle. Es gibt sehr wenig Ware auf meinem Handy. Ich habe es nur 2 Monate gehabt. - Rachelkaminski3

Lösung: Hallo Rachelkaminski3. Begann das Problem nach der Installation eines Systems oder einer App-Aktualisierung? Versuchen Sie in diesem Fall, die von Ihnen aktualisierte App zu deinstallieren, und beobachten Sie das Telefon, wenn dies einen Unterschied macht.

Wenn das Problem nach der Installation eines Updates für Android aufgetreten ist, stellen Sie sicher, dass Sie die oben für Piotr empfohlenen Schritte ausführen.

Es besteht die Möglichkeit, dass das Problem durch eine Drittanbieteranwendung verursacht wird, sodass Sie das Telefon auch im abgesicherten Modus starten können. Im abgesicherten Modus wird das Laden von Apps von Drittanbietern verhindert. Wenn Ihre E-Mail- und Google-Apps einwandfrei funktionieren, ist dies der Beweis dafür, dass eine App daran schuld ist. Der abgesicherte Modus ist an sich keine Lösung und hilft nicht, den Täter zu identifizieren. Wenn Sie der Meinung sind, dass eine App problematisch ist, müssen Sie Apps von Drittanbietern deinstallieren, bis die Ursache behoben ist. Achten Sie darauf, das Telefon jedes Mal zu beobachten, wenn Sie eine App entfernen, damit Sie wissen, ob das Problem behoben wurde oder nicht.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Telefon im abgesicherten Modus neu zu starten:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.

Problem Nr. 4: Galaxy S7-Apps für Outlook und Gmail können keine E-Mails senden

Ich habe Outlook App und Google Mail App installiert. Ich kann mit meinem Yahoo-Konto erfolgreich E-Mails senden / empfangen. Wir verwenden den Office 365-E-Mail-Server bei der Arbeit, und ich kann E-Mails von ihm empfangen. Ich kann jedoch keine E-Mails von meiner S7 aus senden (beide Apps können nicht gesendet werden).

Ich habe versucht, das Konto zurückzusetzen, den Cache zu löschen, das Telefon neu zu starten, usw. In der Outlook-App wird die E-Mail-Nachricht "Gesendet" angezeigt, aber nie im Postausgang oder im Ordner "Gesendet". Wenn ich nach der E-Mail suche, wird sie im Ordner "Entwürfe" angezeigt, kann jedoch nicht in diesem Ordner angezeigt werden.

In der Google Mail-App wird eine gesendete Nachricht im Ordner "Postausgang" zuerst als "In Warteschlange" und dann kurz als "Gesendet" und dann "Fehlgeschlagen" angezeigt. Unser IT-Administrator sagt, dass alle meine Einstellungen korrekt sind. Und andere Mitarbeiter nutzen S7 erfolgreich mit diesen Apps.

Schon früh sagte die IT-Abteilung, dass ich die E-Mail-App "Samsung" deaktivieren sollte - Google Mail / Outlook wird bevorzugt. Ich sehe keine Möglichkeit, die Samsung App zu "deinstallieren", aber sie ist nicht auf die Standardeinstellung gesetzt. Dies ist ein Problem, seit ich das Telefon im November 2016 gekauft habe.

Beachten Sie auch, dass ich das Telefon wegen nicht zusammenhängender Schäden erneut anschließen musste. Es handelt sich also um mein zweites Telefon. Mein vorheriges Telefon war ein iPhone 5S, das unsere geschäftlichen E-Mails problemlos unterstützte. Anregungen werden gebeten. - Jim

Lösung: Hallo Jim. Wir können die Logik der Deaktivierung der Samsung-E-Mail-App in diesem Fall nicht als Lösung betrachten. Wenn Sie es jedoch ausprobieren möchten, fahren Sie fort. Die E-Mail-App von Samsung ist mit der Original-Firmware codiert, sodass Sie sie nicht entfernen können. Sie können jedoch versuchen, das Schließen zu erzwingen, um den Standardstatus wiederherzustellen.

Sie möchten in diesem Fall auch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen versuchen, da es nur sehr wenige Hinweise gibt, anhand derer wir das Problem identifizieren können. Konfigurieren Sie Ihre E-Mails nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen in der Google Mail-App, bevor Sie andere Apps und Updates installieren. Wenn das Problem weiterhin besteht, kann es sein, dass Ihre E-Mail das E-Mail-System oder die App von Samsung nicht unterstützt. Sie müssen mit Ihrer IT-Abteilung zusammenarbeiten, um die Ursache des Problems zu ermitteln.

Problem 5: Galaxy S7-Edge-Audio verschwindet zufällig

Hallo. Mein Galaxy S7-Rand (und der meines Freundes) sind innerhalb von nur zwei Tagen auf die gleichen Probleme gestoßen. Der Sound unserer S7 wird nur zufällig entfernt. Es werden keine Sounds erzeugt (außer bei mir ertönt das Bloop, wenn ich die Lauter-Taste drücke, um die Sounds ganz zu bestätigen). Nach einem Neustart wird es aber wieder funktionieren. Für eine Weile. Ich habe irgendwann letzte Nacht zum ersten Mal gekündigt und mich zu spät zur Arbeit gebracht. Ich habe es neu gestartet, als ich zur Arbeit kam und es funktionierte bis ungefähr 15 Minuten (fast 8 Stunden nach dem Neustart) einwandfrei. Was ist Ihrer Meinung nach das Problem? Auf unseren Handys wurden vor einigen Wochen Softwareaktualisierungen durchgeführt. Und ich bin nicht sicher, aber ich denke, es ist der Marshmallow, den ich momentan habe. - Lauren

Lösung: Hallo Lauren. Wenn beide Telefone dasselbe Modell vom gleichen Netzbetreiber besitzen, kann dieses Problem auf eine schlechte Kodierung der Firmware zurückzuführen sein. Stellen Sie sicher, dass Sie das Problem Ihrem Spediteur melden, damit er etwas dagegen unternehmen kann.

Wenn Sie über verschiedene Telefonmodelle oder Netzbetreiber verfügen, versuchen Sie, die grundlegende Fehlerbehebung für die Software auszuführen, z. B. das Löschen der Cache-Partition und das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen.

Es ist auch möglich, dass Sie dieselbe App installiert haben, die einen Konflikt mit dem Betriebssystem verursacht. Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus und beobachten Sie, wie es funktioniert.

Problem 6: Galaxy S7 erkennt nur wenige GB auf einer SD-Karte

Als ich vor einigen Wochen das Telefon bekam, steckte ich meine SD-Karte hinein und fing an, Musik von Google Play herunterzuladen, wie immer. Es war ein 64-GB-Chip, würde aber sagen, dass es voll war, als noch 12 GB verfügbar waren. Ich nahm an, dass dies Standard war und ich brauchte eine größere Karte. Gestern bekam ich eine 128GB, formatierte sie und fing an, wieder Musik darauf zu laden. Nach etwa 12 GB wurde die Karte angehalten und die Karte wurde scheinbar nicht mehr montiert. Ich nahm die Karte heraus und steckte sie in ein altes Samsung und formatierte sie neu. Platzierte es wieder in S7 und es wurde erkannt, begann wieder mit ähnlichem Ergebnis.

Ich habe 3 verschiedene Karten und habe sie alle ausprobiert, wenn sie die Karte überhaupt gesehen hätte, würde sie nur noch ein paar GB laden. Warum passiert das und gibt es eine Lösung? Vielen Dank. - Kimbrie

Lösung: Hallo Kimbrie. Möglicherweise liegt ein Softwarefehler vor, der dazu führt, dass SD-Karten falsch gelesen werden. Um das Problem zu beheben, stellen Sie sicher, dass Sie ein Werks-Reset durchführen, um potenzielle Fehler und mögliche Apps oder Dienste von Drittanbietern zu beseitigen, die den Fehler verursachen könnten. Hier ist wie:

  • Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  • Suchen Sie nach Einstellungen, tippen Sie auf Einstellungen und berühren Sie dann Sichern und zurücksetzen.
  • Tippen Sie auf Factory data reset und berühren Sie Reset device.
  • Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihr Passwort oder Ihre PIN ein.
  • Tippen Sie auf Weiter.
  • Tippen Sie auf Alle löschen, um Ihre Aktion zu bestätigen.
  • Wenn das Gerät zurückgesetzt wurde, legen Sie die SD-Karte erneut ein und prüfen, ob das Problem behoben ist. Stellen Sie sicher, dass Sie während des Beobachtungszeitraums nichts installieren.

Wenn das Problem nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellung bestehen bleibt, sollten Sie das Telefon zum Austausch einschicken.

HINWEIS: Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellung werden alle Benutzerdaten gelöscht. Stellen Sie daher sicher, dass alle unersetzlichen Dateien wie Fotos, Videos, Kontakte usw. gesichert werden.

Problem Nr. 7: Galaxy S7 stellt keine Verbindung zu einem bestimmten WLAN-Netzwerk her

Hallo! Ich habe ein Samsung Galaxy S7. Ich hatte bis Januar dieses Jahres noch nie Probleme mit WLAN-Verbindungen. Es verbindet sich automatisch mit meinem WLAN ohne Probleme. Bis zu diesem Jahr im Januar hat es sich ohne Probleme automatisch mit dem WLAN meiner Kirche verbunden. Nun wird dieses bestimmte WLAN-Netzwerk nicht verbunden. Das Telefon meines Mannes (Galaxy S6) verbindet sich problemlos mit diesem Netzwerk, ebenso wie viele andere Personen mit einer Vielzahl von Telefonen.

Ich habe alle im Internet vorgeschlagenen "Korrekturen" (abgesehen von einem Reset) ausprobiert, da ich mich zu Hause problemlos verbinden kann. Ich kann keine der erweiterten Einstellungen ändern, da ich nicht die Möglichkeit habe, von DHCP zu statisch zu wechseln. Es zeigt mir die Option, aber wenn ich statisch auswähle, wird die Verbindungsschaltfläche grau dargestellt, sodass ich sie nicht auswählen kann.

Ich habe versucht, die mobilen Daten und das WLAN auszuschalten und das WLAN wieder einzuschalten, ohne Erfolg. Ich habe versucht, alles auszuschalten, den Flugzeugmodus einzuschalten und WLAN auszuprobieren, ohne Erfolg. Ich habe mein Telefon wiederholt neu gestartet.

Wenn es im Internet einen Vorschlag gab, der nicht so klingt, als würde er mein Handy kaputt machen, habe ich es versucht. ???? Hilfe? Ich schätze es!! - Karla

Lösung: Hallo Karla. Es kann verschiedene Gründe dafür geben, warum ein Telefon keine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk herstellen kann. Wir werden hier einige der häufigsten besprechen.

Wifi-Funktionsfehler . Ineffiziente Kodierung kann sogar grundlegende Telefonfunktionen wie WLAN beeinflussen. In den meisten Fällen können Codierungsprobleme nicht durch einen durchschnittlichen Benutzer behoben werden. In Ihrer Situation können Sie jedoch zunächst versuchen, die Verbindung zum Netzwerk zu trennen und die Verbindung wiederherzustellen, und anschließend geeignete Schritte einleiten. Tippen Sie einfach auf das Netzwerk und klicken Sie auf "Vergessen", um die Verbindung zu trennen. Starten Sie danach das Telefon neu und stellen Sie dann erneut eine Verbindung mit demselben Netzwerk her.

WLAN-Administrator blockiert den Zugriff . Wenn andere Telefone eine Verbindung zu demselben WLAN herstellen, während dies nicht der Fall ist, sollten Sie den Administrator des Netzwerks um Hilfe bitten. Es kann ein IP-Konflikt vorliegen oder Ihr Gerät ist aus irgendeinem Grund einfach nicht berechtigt, eine Verbindung herzustellen. Einige Router beschränken möglicherweise auch die Anzahl der aktiven Geräte, die gleichzeitig eine Verbindung herstellen, und blockieren jede weitere Verbindung, bis ein Steckplatz verfügbar ist. In jedem Fall sollten Sie sich an den WLAN-Administrator wenden, wenn Sie dem Problem auf den Grund gehen möchten.

Eine App eines Drittanbieters blockiert möglicherweise die Verbindung . Um herauszufinden, ob eine App dieses Problem verursacht, starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus und beobachten Sie, wann Sie versuchen, eine Verbindung zu diesem WLAN-Netzwerk herzustellen. Stellen Sie sicher, dass Sie im abgesicherten Modus neu starten, bevor Sie eine Verbindung herstellen. So starten Sie den sicheren Modus erneut:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.

Wenn Sie im abgesicherten Modus eine Verbindung zu diesem WLAN-Netzwerk herstellen können, ist dies der Beweis dafür, dass eine App daran schuld ist.

Werksreset Wenn sich nach den oben genannten Vorschlägen nichts ändert, muss das Problem softwarebezogen sein. Führen Sie einen Werksreset durch, um das Problem zu beheben.

Empfohlen

Wie kann ich beheben, dass Galaxy S9 Plus keine Gruppennachricht vom iPhone-Problem empfängt?
2019
So beheben Sie ein Galaxy J3, das beim Spielen von selbst neu startet
2019
Was tun mit Ihrem Samsung Galaxy Note 9 mit Bildschirmflackern?
2019
Samsung Galaxy S5-Software ist auf dem neuesten Stand und andere verwandte Probleme
2019
So beheben Sie einen Galaxy S9-Fehler "DQA hält an" [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
Samsung Galaxy S5 Bildschirmprobleme und andere verwandte Probleme
2019