Der Galaxy S7-Edge wird von selbst neu gestartet, bleibt aber nicht hängen, bleibt im Odin-Bildschirm hängen, andere Probleme

Hallo Leute! Willkommen zu einem weiteren Artikel über die # GalaxyS7- und # GalaxyS7-Kante. In diesem Abschnitt werden drei Boot- und / oder Stromprobleme in Bezug auf dieses Gerät behandelt.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Galaxy S7 Edge startet von selbst neu und bleibt nicht eingeschaltet

Hallo. Ich hoffe, Sie kehren so schnell wie möglich zu mir zurück. Lassen Sie mich das Problem klären.

Ich verwende Galaxy S7 Edge. Ich war auf einem Flug, also war mein Handy für einige Zeit ausgeschaltet, und wenn ich es einschalte, fängt es an zu heizen und immer wieder neu zu starten, wie in jeder Minute oder bei jedem Versuch, es zu benutzen. Ich war anfangs nicht so besorgt, da ich die gleiche Situation schon ein paar Mal erlebt habe. Als ich in mein Hotel kam, schaltete ich es aus und legte es auf ein Ladegerät. Wenn ich jedoch nach dem vollständigen Aufladen versucht habe, das Gerät einzuschalten, bleibt es nicht gleich wie zuvor, sondern bleibt gleich, wenn nicht sogar schlechter.

Ich bin derzeit allein in einem Krankenhaus in einem fremden Land, in dem ich noch nie gewesen bin. Ich bin so frustriert, dass ich nicht einmal mit meiner Familie oder Freunden sprechen kann, da meine Verbindungen alle über WhatsApp, Viber, Imo usw. waren ... die sich in meinem Telefon befanden. Ich benutze derzeit meinen Laptop mit einer Lebensdauer von 10-20 Minuten oder weniger. Ich kann meinen Laptop nicht einmal aufladen, da ich keinen Adapter mitgebracht habe, der in die Steckdosen passt. Bitte, bitte, bitte, ich würde es sehr schätzen, wenn Sie mir so schnell wie möglich helfen könnten. Vielen Dank.

PS: Ich habe versucht, im abgesicherten Modus zu installieren, wie Sie beschrieben haben, aber es hat nicht funktioniert. Jetzt wird es alle 10 Sekunden neu gestartet. - Beza

Lösung: Hallo Beza. Erstens möchten wir nicht, dass unsere Antworten für Notfälle verwendet werden, und hoffentlich erreicht Sie dieser Beitrag rechtzeitig. CallACab erhält täglich hunderte von Anfragen, sodass wir möglicherweise keine Posts veröffentlichen können, die zeitkritische Fälle wie die Ihre betreffen.

Zweitens benötigt ein Problem wie das Ihre Zeit, um die Ursache zu ermitteln. Ein zufälliger Neustart des Telefons kann das Ergebnis einer Reihe möglicher Gründe sein, die jeweils geprüft werden müssen. Wenn Sie uns das Symptom mitteilen, hilft es uns nur, das eigentliche Problem so zu erkennen. Wir brauchen mehr als das Symptom, um herauszufinden, wo das Problem liegt. Wir verstehen, dass unsere Korrespondenzmethode eine Einbahnstraße ist, so dass wir nicht den Luxus haben, andere relevante Fragen und die vollständige Geschichte des Geräts zu beantworten.

Da Sie bereits erwähnt haben, dass Ihr Telefon sich zuvor verhalten hatte, obwohl es normal geschafft hat, den Computer neu zu booten, besteht eine große Chance, dass Sie eine schlechte Hardware haben. Wir denken hier an eine möglicherweise defekte Batterie, bei der Sie das Telefon leider zur Reparatur in ein Geschäft schicken müssen. Wenn das Problem durch einen fehlerhaften Akku verursacht wird, kann das Telefon normalerweise nicht für einige Minuten eingeschaltet bleiben. Um zu sehen, ob dies der Fall ist, empfehlen wir, dass Sie versuchen, ihn in anderen Modi neu zu starten - Wiederherstellungsmodus oder Download / Odin-Modus.

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, halten Sie jedoch die Home- und die Volume-Taste gedrückt.
  4. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  5. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  6. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Jeder dieser Modi wird mit einem Code ausgeführt, der vom Android-Betriebssystem getrennt ist. Wenn also das Problem auf der Softwareseite (Android-Störschub) liegt, sollte das Telefon eingeschaltet bleiben. Wenn Ihr Gerät jedoch weiterhin eigenständig neu startet oder in keinem dieser Modi erfolgreich bootet, ist dies ein deutliches Zeichen dafür, dass möglicherweise ein Hardwareproblem vorliegt. Wie bereits erwähnt, kann es sich um ein Batterieproblem oder um eine andere schlechte Komponente des Motherboards handeln. Ein fehlerhaftes Power-Management-IC weist häufig ähnliche Symptome auf. Wenn dies die Ursache ist, werden Sie höchstwahrscheinlich mit einem teuren Motherboard-Ersatz oder einem kompletten Telefon-Ersatz enden.

Wenn sich das Telefon nach dem Neustart im Wiederherstellungsmodus stabilisiert und nach dem Neustart wieder in den normalen Status zurückkehrt, sollten Sie das Telefon mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen löschen. Das Problem wird höchstwahrscheinlich von einem unbekannten Betriebssystemfehler oder einer schlecht codierten App verursacht. Wenn Sie das Telefon sauber wischen und alle Softwareeinstellungen auf ihre Standardwerte zurücksetzen, sollte das Problem behoben sein.

Problem 2: Galaxy S7 Edge-Akku funktioniert nicht mehr, Überhitzung, langsame Leistung, lässt sich aufgrund eines schlechten Akkus nicht einschalten

Hallo. Ich habe dieses Samsung Galaxy S7 Edge. Es schien gut zu funktionieren, bis vor ein paar Wochen, als es plötzlich zugefroren und heiß wurde und mit allen LEDs wieder anläuft. Nach dem Neustart schien es gut zu funktionieren, bis einen Tag oder weniger später, dies tut es wieder. Manchmal erstarrte es nach dem Aufheizen, so dass ich einen sanften Neustart durchführe und es schien gut zu funktionieren. Heute tat es das wieder und nach einem sanften Neustart wurde es heiß und ausgeschaltet und seitdem ist es ein kalter Ziegelstein - lädt sich nicht auf, tut nichts, keine Reaktion, wenn es an ein Ladegerät angeschlossen wird oder Tasten gedrückt werden. Es ist nur tot Hilfe. - Ahmadgujjar176

Lösung: Hallo Ahmadgujjar176. Alle Symptome, die angezeigt wurden, bevor das Telefon völlig tot war, stehen im Einklang mit einer Hardwarefehlfunktion, höchstwahrscheinlich einer leeren Batterie. Ein Anzeichen dafür, dass es ständig Probleme mit dem Akku gibt, ist eine Überhitzung, selbst wenn sich das Telefon im Normalzustand befindet. Zusammen mit den übrigen Symptomen wie langsamer Leistung und fehlgeschlagenem Startvorgang besteht eine große Chance, dass der Akku des Telefons einem vorzeitigen Tod erliegen könnte. Leider bedeutet dies, dass ein Fachmann das Telefon öffnen und dieses Teil ersetzen muss. Natürlich können Sie es auch selbst tun, bedenken Sie jedoch, dass die Arbeit grundlegende Elektronikkenntnisse und einige Werkzeuge erfordert. Wenn Sie den Akku selbst austauschen möchten, suchen Sie in Google nach einigen Handbüchern, in denen Sie dies tun können.

Problem 3: Galaxy S7 wird nicht in den normalen Modus geladen und bleibt im Odin-Bildschirm hängen

Ich habe also mein Galaxy S7. Vor ein paar Monaten hat es gut funktioniert. Ich war in der Lage, alle meine Bilder und Sachen davon zu bekommen und was nicht. Danach saß es für ein paar Monate auf meinem Nachttisch, so dass die Batterie vollständig starb. Nachdem ich das Gerät eine Weile angeschlossen und wieder aufgeladen habe, bleibe ich bei diesem Bildschirm, der den benutzerdefinierten Galaxy S7-Bildschirm sagt, hängen. Es hat ein Schloss, das sich in der entriegelten Position befindet, und es ist ein schwarzweißer Bildschirm.

Ich habe noch nie ein Telefon verwurzelt oder größere Dateien geändert, daher bin ich mir nicht sicher, wie es funktionieren könnte. Und wenn der Akku vollständig leer ist, bekomme ich diesen Bildschirm.

Ich habe versucht, im Wiederherstellungsmodus zu booten und den Cache und die werkseitigen Daten zurückzusetzen. Das Zurücksetzen der Daten endet jedoch nicht wirklich. Es wird ungefähr 30 Sekunden lang wie es sich verhält, dann geht es zurück zum Galaxy S7-Benutzerbildschirm. Vielen Dank für jede Unterstützung, die Sie mir geben können, um dieses Problem zu beheben. - Kevin

Lösung: Hallo Kevin. Sieht aus, als hätte Ihr Telefon einen beschädigten Bootloader. Dies ist ein separater Code, der unabhängig vom Betriebssystem ausgeführt wird. Es läuft sogar vor dem Laden des Android-Betriebssystems und es ist ein notwendiger Softwareprozess, um sicherzustellen, dass Android beim Booten keine Probleme bekommt. In Ihrer Situation liegt möglicherweise ein Fehler am Bootloader vor. Wir haben nicht die Historie Ihres Geräts, deshalb können wir Ihnen nicht sagen, warum dies passiert. Um das Problem zu beheben, können Sie jedoch versuchen, den Bootloader wieder auf Lager zu bringen. Nachfolgend finden Sie die allgemeinen Schritte zum Flashen eines Bootloaders eines Samsung Galaxy-Handys. Die genauen Schritte können für Ihr Telefonmodell geringfügig abweichen. Konsultieren Sie daher andere Handbücher.

  1. Suchen Sie nach der richtigen Firmware für Ihr Telefonmodell und laden Sie sie herunter. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige auswählen. Es sollte dieselbe Firmware sein, die zuvor auf Ihrem Gerät ausgeführt wurde. Wir gehen davon aus, dass Sie die Firmware-Version irgendwo auflisten. Wenn Sie das noch nicht zur Kenntnis genommen haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie das falsche auswählen. Wie Sie vielleicht wissen, kann die Verwendung einer falschen Firmware zu Komplikationen führen.
  2. Lassen Sie uns nun sagen, dass Sie die richtige Firmware identifiziert haben. Sie möchten es dann auf Ihren Computer herunterladen. Die Firmware-Datei sollte eine Reihe von Dateien wie AP_, BL_, CSC_ usw. enthalten.
  3. Suchen Sie nach der Datei, die mit einem Label BL beginnt. Dies sollte die entsprechende Bootloader-Datei für diese Firmware sein. Wenn Sie die Bootloader-Datei identifiziert haben, kopieren Sie sie auf den Desktop Ihres Computers oder in einen anderen Ordner, auf den Sie leicht zugreifen können.
  4. Fahren Sie mit dem restlichen Blinkvorgang mit dem Odin-Programm fort.
  5. Klicken Sie in Odin auf die Registerkarte BL, und stellen Sie sicher, dass Sie die zuvor identifizierte Bootloader-Datei verwenden.
  6. Stellen Sie nun sicher, dass der Status "Gerät hinzugefügt" und seine "ID: COM-Box" blau sind, bevor Sie die START-Taste drücken. Dadurch wird der Bootloader Ihres Telefons blinken.
  7. Starten Sie das Telefon neu, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Vergessen Sie nicht, dass das Flashen eine riskante Softwaremodifikation ist. Wenn Sie nicht die richtigen Schritte ausführen, kann dies kompliziert werden und im schlimmsten Fall dauerhaften Softwareschaden verursachen. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was Sie tun, bevor Sie fortfahren. Wenn Sie mit Ihren Android-Problembehandlungsfähigkeiten und -kenntnissen nicht sicher sind, lassen Sie einen erfahrenen Benutzer oder Fachmann die Arbeit für Sie erledigen.

Alternativ können Sie das Problem von Samsung beheben lassen. Bringen Sie das Gerät einfach in sein Geschäft und sehen Sie, ob jemand Ihnen beim Flashen der Software helfen kann.

Empfohlen

Das Update für Android Wear 5.1.1 ist jetzt an die Moto 360 gekoppelt
2019
Samsung Galaxy S6 Edge lädt nicht auf
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 19]
2019
Fehler beim Software-Update für Samsung Galaxy Note 5 und andere verwandte Probleme
2019
Android 7.0-Update für das Galaxy S7, um mehr permanente Anzeigefunktionen und Grace UX zu bieten
2019
Problem mit dem Samsung Galaxy J7 behoben, das nach dem Software-Update nicht reagiert
2019