Galaxy S7 lädt MMS nicht automatisch herunter, kann keine Anrufe tätigen / empfangen, wenn 4G eingeschaltet ist, andere Probleme

Unsere # GalaxyS7-Fehlerbehebungsseite für den Tag behandelt zwei Probleme bezüglich SMS und Sprachanrufe. Wir hoffen, dass dies eine weitere gute Informationsquelle und Lösung für diese Probleme sein wird.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Galaxy S7 lädt MMS nicht automatisch herunter

Kaufte das Galaxy S7. Normalerweise halte ich meine Daten inaktiv, wenn ich sie nicht benutze. Wenn ich Gruppentexte bekomme, schalte ich sie wieder ein und drücke für jede Nachricht auf Herunterladen. Das Problem ist, dass sie mit der Zeit heruntergeladen werden, zu der ich auf sie klickte, nicht, wenn sie ursprünglich gesendet wurden. Ich weiß nie, in welcher Reihenfolge sie eingehen. Ich hatte früher den S4 und das war nie ein Problem. Der S4 würde auch alle Texte herunterladen, sobald die Daten aktiviert sind. Ich musste nicht auf jeden einzelnen Text klicken. Gibt es eine Einstellung, um dies zu ändern? - Nbaffi2

Lösung: Hallo Nbaffi2. Gruppentexte werden in der Regel automatisch von Netzbetreibern in MMS konvertiert, sodass sie nur heruntergeladen werden können, wenn Sie mobile Daten im Gerät aktivieren. Ja, wir sind uns jedoch einig, dass MMS nach dem Herstellen der mobilen Datenverbindung des Telefons selbst heruntergeladen werden sollte. Dass Ihr Telefon dies nicht tut, muss nicht unbedingt bedeuten, dass es ein Problem ist. In der Samsung Stocks-App gibt es eine Option namens Automatisch abrufen, die ein Benutzer aktivieren kann, um dem Telefon die Erlaubnis zu erteilen, eingehende MMS ohne Benutzereingriff zu empfangen. Sie können es überprüfen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Gehen Sie zum Startbildschirm.
  2. Nachrichten- App öffnen
  3. Tippen Sie oben rechts auf das Symbol Weitere Optionen .
  4. Tippen Sie auf Einstellungen .
  5. Tippen Sie auf Weitere Einstellungen .
  6. Tippen Sie auf Multimedia-Mitteilungen .
  7. Vergewissern Sie sich, dass der Schalter für den automatischen Abruf nach rechts verschoben ist, um ihn einzuschalten.

Wenn die Option Automatisches Abrufen für MMS bereits aktiviert wurde, bevor Sie sich an uns wenden, ist möglicherweise ein Fehler in der App aufgetreten. Zögern Sie also nicht, den Cache zu löschen, und danach die Daten. Durch das Löschen der Daten einer Messaging-App werden alle SMS gelöscht. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine Sicherung im Voraus erstellen. Wir empfehlen Ihnen, Samsung Smart Switch bei der Erstellung Ihres Backups zu verwenden, wenn Sie die App "Stock Messaging" verwenden. Wenn Sie eine Drittanbieter-App verwenden, finden Sie eine Möglichkeit, Ihre Nachrichten zu speichern.

Führen Sie folgende Schritte aus, um den Cache oder die Daten einer App zu löschen:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Suchen Sie nach der Anwendung und tippen Sie darauf.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen für die Anwendung sehen. Löschen Sie zuerst den Cache der App und beobachten Sie, wie es funktioniert. Bleibt das Problem bestehen, sollten Sie die Daten löschen.

Problem 2: Galaxy S7 meldet sich beim Versenden von SMS immer als fehlgeschlagen

Ich habe ein Straight Talk Samsung S7 (verwendet Verizon-Türme). Nach dem Nougat-Update erhalte ich für jede gesendete SMS eine "fehlgeschlagene" Nachricht. MMS funktionieren gut. Die einzige Ausnahme ist, wenn ich ein 1X-Signal habe. Bei einem 1X-Signal funktioniert SMS normal. Das 3G- oder LTE-Signal lähmt meine SMS. Ich habe einen Soft-Reset, einen Hard-Reset durchgeführt, meine APN-Einstellungen überprüft und ALLE anderen Vorschläge, die ich im Internet gefunden habe. Ich habe Straight Talk und Samsung mehrfach angerufen. Samsung sagte mir, ich solle bei Best Buy für einen Software-Flash zum Samsung-Schalter gehen. Der Gentleman dort sagte mir, dass ich in dieser Woche die dritte Person mit diesem Problem war und der Blitz nicht funktionierte. Er sagte, es müsste durch ein weiteres Update behoben werden. Dieses Problem scheint Android-Telefondienste von Netzbetreibern wie Straight Talk zu sein. - Anna Harris

Lösung: Hallo Anna. Wir haben dieses Problem bereits einige Zeit überwacht und einige Fälle wie diese bereits zuvor veröffentlicht. Sie sind also nicht der erste, der diesen Fehler meldet. Das Problem scheint bei verschiedenen Samsung-Geräten in verschiedenen Netzbetreibern zu bestehen. Es ist also wirklich schwer festzustellen, woher es kommt. Alle grundlegenden Fehlerbehebungen bei der Software, die wir normalerweise empfehlen, scheinen bei der Behebung des Problems unwirksam zu sein, so dass höchstwahrscheinlich ein Codierungsfehler auftritt, den Samsung oder Google möglicherweise noch zu beheben versuchen. Probleme im Zusammenhang mit der Codierung beziehen sich auf Fehler und Störungen, die normalerweise auftreten, wenn die Entwickler sie nicht vorhersehen. Sobald ein Problem wie das Ihrige von mehreren Nutzern erkannt und gemeldet wird, wird es von Google oder Samsung untersucht. Je höher die Anzahl der Benutzer ist, die dasselbe genaue Problem melden, desto besser. Das Feedback der Benutzer ist eine der Methoden, die Hardwarehersteller wie Samsung und Android-Entwickler wie Google über Fehler kennen. Wenn viele Menschen von dem Problem betroffen sind, desto mehr Stimmen erhält es. Stellen Sie sicher, dass Sie so viele Details wie möglich angeben. Denken Sie daran, dass Entwickler den Verlauf Ihres Geräts nicht kennen. Je mehr Informationen Sie angeben können, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass eine davon für einen Ingenieur von Google oder Samsung von Nutzen ist.

Zu diesem Zeitpunkt empfehlen wir, dass Sie es einfach ignorieren (wir wissen, dass es nervig ist), da Probleme wie diese normalerweise mit der Zeit verschwinden.

Problem 3: Galaxy S7 startet während eines Anrufs von selbst wieder

Galaxy S7 wird immer wieder zurückgesetzt. Wenn ich versuche, einen Anruf zu tätigen, drücken Sie auf das Anruflogo. Das Telefon friert auf dem Tastenbildschirm ein und nach etwa 10 Sekunden wird das Telefon zurückgesetzt. Ich habe an dieser Stelle bemerkt, dass das Telefon sehr heiß ist, also lasse ich das Telefon für 10 Minuten ausgeschaltet, und wenn es abgekühlt ist, scheint es in Ordnung zu sein. Dies begann erst vor zwei Tagen und war bis zu diesem Punkt in Ordnung. Ich habe in letzter Zeit nichts heruntergeladen und habe den gleichen Fall seit 18 Monaten in der Sache. - James

Lösung: Hallo James. Es kann sich um einen Fehler in der Telefon-App oder um ein Problem mit dem Betriebssystem handeln. In einem ersten Schritt müssen Sie den Cache und die Daten der Telefon-App aktualisieren. Anweisungen dazu finden Sie in den obigen Schritten.

Wenn danach nichts funktioniert, starten Sie das Telefon im Wiederherstellungsmodus, um einen vollständigen System-Cache-Löschvorgang durchzuführen. Wenn dies auch nicht funktioniert, zögern Sie nicht, die Werkseinstellungen zurückzusetzen (siehe unten).

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Cache-Partition zu löschen:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie die Cache-Partition löschen .
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Problem 4: Galaxy S7 kann keine Anrufe tätigen oder empfangen, wenn 4G eingeschaltet ist

Es hat heute angefangen. Es war zwar ein Turmproblem, aber niemand hat ein Problem mit dem Turm. Kleinstädte, ich habe sie geliebt. So kann ich schon auf meiner einmonatigen S7 sein. 4G sagt, das Signal ist gut. Ich gehe, um einen Anruf zu tätigen, springt zu H und 1 Balken und stellt keine Verbindung zum Anruf her. Ich habe noch nie ein Problem mit der Signalstärke gehabt oder Anrufe abgebrochen. Ich kann immer noch alles mit dem Telefon machen, aber keine eingehenden oder ausgehenden Anrufe. Ich habe zurückgesetzt, mit Akku ändert sich nichts. Am Telefon hat sich nichts Physikalisches geändert. Meine Telefongesellschaft ist Straight Talk. - Loveninusa

Lösung: Hallo Loveninusa. Sowohl eingehende als auch ausgehende Sprachanrufe werden in der Regel über das 2G- oder 3G-Netzwerk Ihres Mobilfunkanbieters geleitet. Das wahrscheinlichste Problem ist das Netzwerk. Das 4G-Netzwerk wird hauptsächlich verwendet, um Bandbreite für mobile Datenverbindungen bereitzustellen (nur Internet). Selbst wenn es funktioniert, besteht keine Garantie, dass SMS- und Sprachanrufe funktionieren. Wenn Sie sicher sind, dass Sie am Telefon nichts anderes gemacht haben, bevor Sie das Problem bemerkt haben (keine Installation einer neuen App, kein neues Update, kein Root oder Flash), sollten Sie dies Ihrem Mobilfunkanbieter mitteilen. Alles, was wir für Sie tun können, ist Ihnen zu sagen, welche Maßnahmen Sie ergreifen sollen. In Bezug auf die Fehlerbehebung können Sie nur diejenigen ausführen, die wir anderen empfehlen. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass kein Softwarefehler vorliegt, der das Problem verursachen könnte, können Sie das Telefon sogar vollständig löschen, indem Sie die Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Sehen Sie sich die folgenden Schritte an:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Fotos, Videos usw.
  2. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  3. Suchen Sie nach Einstellungen, tippen Sie auf Einstellungen und berühren Sie dann Sichern und zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Factory data reset und berühren Sie Reset device.
  5. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihr Passwort oder Ihre PIN ein.
  6. Tippen Sie auf Weiter.
  7. Tippen Sie auf Alle löschen, um Ihre Aktion zu bestätigen.
  8. Richten Sie das Telefon erneut ein.

Denken Sie daran, dass das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen nur Probleme aufgrund von Softwareproblemen (Android-Betriebssystem) und manchmal auch von Apps behebt. Überprüfen Sie sofort, wie das Telefonieren nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen funktioniert, wenn noch keine Apps installiert sind. Wenn das Telefon nach einem vollständigen Reset das gleiche Problem hat, informieren Sie Ihren Mobilfunkanbieter darüber.

Empfohlen

Das Update für Android Wear 5.1.1 ist jetzt an die Moto 360 gekoppelt
2019
Samsung Galaxy S6 Edge lädt nicht auf
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 19]
2019
Fehler beim Software-Update für Samsung Galaxy Note 5 und andere verwandte Probleme
2019
Android 7.0-Update für das Galaxy S7, um mehr permanente Anzeigefunktionen und Grace UX zu bieten
2019
Problem mit dem Samsung Galaxy J7 behoben, das nach dem Software-Update nicht reagiert
2019