Probleme mit dem Galaxy S8-Akku: Schneller Akkuverbrauch, schaltet sich aus, wenn das Ladegerät vom Ladegerät getrennt wird, bleibt nicht eingeschaltet

Obwohl nicht mehr das leistungsfähigste Samsung Galaxy S-Gerät auf dem Markt ist, ist # GalaxyS8 immer noch ein erstaunlich leistungsstarkes Telefon. Aber genau wie bei anderen Top-of-the-Line-Telefonmodellen, die heute auf dem Markt erhältlich sind, werden einige Geräte möglicherweise vorzeitigen Batterieproblemen erliegen. Die heutige Problembehandlung gibt zwei Fälle an, in denen dieses Problem auftreten kann. Wie üblich geben wir auch die Schritte zur Behebung dieser Probleme an, so dass wir hoffen, dass Sie diesen Beitrag nützlich finden.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: So beheben Sie ein schnelles Batterieproblem Ihres Galaxy S8

Am letzten Donnerstag, dem 4. Mai 2018, habe ich festgestellt, dass der Akku meines S8 Galaxy ungewöhnlich niedrig war (dh 13% und um 16:00 Uhr abfallend), als er zu diesem Zeitpunkt leicht bei + 50% liegen würde. Ich habe die üblichen Schuldigen (Apps, die ausgeführt werden usw.) überprüft und keine neuen Apps installiert. Das letzte Systemupdate fand am 20. März 2018 statt. Daher ist dieser schwere und schnelle Abfluss ohne weitere Verhaltensänderungen durch den Benutzer 3 Tage später unerklärlich. Wenn nicht .. in das Update [grrr!] Codiert ist, werden Benutzer dazu gezwungen, einwandfreie Telefone zu ersetzen. Ich habe alle Ihre empfohlenen Schritte geprüft. Â Lösung Nr. 1: Leeren Sie den S8-Systemcache (heute, 7. Mai). Lösung Nr. 2: Geringere Bildschirmhelligkeit (keine Änderung - Standardeinstellung war immer niedrig). Lösung Nr. 3: Deinstallieren Sie Apps, die ständig im Hintergrund ausgeführt werden (nur FB Messenger jetzt ; wurde verwendet, um die App anzuzeigen, wird jedoch nicht einmal als Option angezeigt. Lösung Nr. 4: Bildschirmauflösung ändern (FHD 1920 × 1080; standardmäßig im Energiesparmodus) Lösung Nr. 5: Nicht verwendete Netzwerkdienste deaktivieren (keine Änderung) Lösung # 6: "Always On Display" nicht verwenden (wird nicht verwendet; auch "Wallpaper and Themes" angekreuzt, aber jetzt muss ich den Bedingungen von "themes"? Sheesh) zustimmen. Lösung # 7: Assistenten loswerden ( nie benutzt - nie aktiviert, also keine Änderung) Lösung 8: Stoppen Sie die Verwendung Ihres Telefons! (Ich fummele nicht .. wird verwendet, um mit Google Maps zu navigieren und Anrufe anzunehmen - regelmäßig, What App und FB Messenger.) Lösung 9: Verwenden Sie den Energiesparmodus (immer!) Lösung 10: Lassen Sie den Bildschirm ausgeschaltet (yup… wenn nicht in Verwendung .. immer) Lösung Nr. 11: Zurücksetzen des S8 auf die Werkseinstellungen (scheint nicht zu sein, dass diese Lösung mit der Ursache in Verbindung steht ... nur eine Menge zusätzlicher Probleme). - Zmaltar

Lösung: Hallo Zmaltar. In vielen Fällen wird das Problem des schnellen Batterieausfalls eher durch die Nutzungsgewohnheiten als durch technische Probleme verursacht. Wenn Sie in letzter Zeit keine neue App installiert haben, die möglicherweise dazu führt, dass der Akku vorzeitig leer wird, oder wenn Sie alle Schritte zur intelligenten Verwendung Ihres Telefons unternommen haben, können Sie davon ausgehen, dass wahrscheinlich ein Softwarefehler dahintersteht es. Wir möchten hier das Wort „wahrscheinlich“ betonen, da es keine endgültige Möglichkeit gibt, wirklich zu prüfen, ob dies der Fall ist. Im besten Fall wissen wir es erst, nachdem wir einige Fehlerbehebungen durchgeführt haben.

Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Werks-Reset sofort zu drastisch ist, können Sie zwei andere mögliche Lösungen ausprobieren: Batterie- und Android-Kalibrierung und Alle Einstellungen zurücksetzen. Wenn nach beidem nichts funktioniert, sollten Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Batterie- und Android-Kalibrierung

Manchmal verliert Android möglicherweise den Überblick über den tatsächlichen Akkuladestand, was schließlich zu einem wahrgenommenen schnellen Batterieentleerungsproblem führen kann. Dies kann von Zeit zu Zeit passieren, ist aber nicht die einzige Ursache für das Problem, das Sie gerade beheben möchten. Es gibt so viele andere Faktoren, die direkt oder indirekt zu einem schnellen Entladen der Batterie führen können. Eine Neukalibrierung der Batterie und des Betriebssystems ist nur eine Möglichkeit, einen Aspekt anzusprechen. Es wird empfohlen, dieses Verfahren mindestens einmal im Monat durchzuführen. Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Entleeren Sie die Batterie vollständig . Dies bedeutet, dass Sie Ihr Gerät verwenden, bis es sich selbst ausschaltet und der Akkustand 0% anzeigt.
  2. Laden Sie das Telefon auf, bis 100% erreicht sind . Verwenden Sie unbedingt originales Ladegerät für Ihr Gerät, und laden Sie es vollständig auf. Trennen Sie Ihr Gerät mindestens zwei weitere Stunden nicht vom Netz und verwenden Sie es auch nicht während des Ladevorgangs.
  3. Trennen Sie nach Ablauf der Zeit Ihr Gerät vom Computer .
  4. Starten Sie Ihren S8 neu .
  5. Verwenden Sie Ihr Telefon, bis es wieder vollständig entladen ist.
  6. Wiederholen Sie die Schritte 1-5 .

Alle Einstellungen zurücksetzen

Wenn Sie alle Softwareeinstellungen zurücksetzen, führen Sie im Wesentlichen einen Werksreset durch, ohne dass persönliche Daten und Apps gelöscht werden müssen. Wenn Sie diese Art des Zurücksetzens ausführen, werden alle Einstellungen mit Ausnahme der Sicherheits-, Sprach- und Kontoeinstellungen auf ihre Standardwerte zurückgesetzt. Wenn ein Softwarefehler vorliegt, der dazu führt, dass die Batterie schneller als erwartet entladen wird, kann dies durch dieses Verfahren behoben werden. So geht's:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche RESET SETTINGS.
  6. Starten Sie Ihren S8 neu und überprüfen Sie das Problem.

Lesen Sie: Galaxy S8-Akku ist nach einem Update schneller leer [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Problem 2: Das Galaxy S8 schaltet sich aus, wenn es vom Ladegerät getrennt wird, bleibt nicht eingeschaltet und lädt unregelmäßig auf

Vor ein paar Stunden schaltete sich mein Handy abrupt in meiner Hand aus. Ich habe versucht, es einzuschalten, aber es schaltete sich erst ein, wenn ich den Netzschalter lange gedrückt habe. Nach dem Ausschalten waren noch etwa 50% des Akkus vorhanden, und als ich ihn einschaltete, waren es 31%. Das gleiche passierte etwa 5-6 mal und jedes Mal, wenn ich das Telefon einschaltete, war der Akku höher als zuvor. Nach 6 Versuchen hörte das Einschalten auf. Ich habe es an meinen Laptop angeschlossen und seine Ladung. Wenn ich den Stecker herausziehe, wurde es ausgeschaltet. Nun wird der Akku beim Laden auf folgende Weise angezeigt: 85%, 86%, 100%, 85%, 86%. 87%, 88%, 100%, 88%, 89%. Nun, wenn ich den Stecker abziehe, wird er ausgeschaltet. Was sollte das mögliche Problem sein und wie kann ich ihm helfen? - Ruhi Kaushal

Lösung: Hi Ruhi. Wir kennen den Verlauf Ihres Geräts nicht, um die Ursache Ihres Problems zu ermitteln, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass dies auf eine schlechte Batterie zurückzuführen ist. Die Beschreibung Ihres Problems stimmt mit einer fehlerhaften Batterie überein. Es gibt viele Gründe, warum dies passieren kann, aber im Allgemeinen können Sie sie in zwei - Software und Hardware - gruppieren.

Wenn Sie wissen möchten, ob ein Softwareproblem vorliegt, empfehlen wir Ihnen, eine Batterie- und Betriebssystemkalibrierung wie oben beschrieben durchzuführen. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, können Sie versuchen, die Cache-Partition zu löschen. Manchmal können Fehler auftreten, wenn der Systemcache veraltet oder beschädigt ist. Um sicherzustellen, dass dies hier der Fall ist, können Sie die Cache-Partition löschen und sehen, was passiert. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Lautstärketaste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja" markiert ist, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.
  9. Überprüfen Sie das Problem.

Suchen Sie nach unerwünschten Apps

Inkompatible oder schlecht codierte Apps können auch bei einigen unglücklichen Geräten zu Problemen führen. Wenn Sie über zahlreiche installierte Apps verfügen und normalerweise nicht prüfen, ob sie von seriösen Publishern stammen, empfehlen wir Ihnen, den S8 im abgesicherten Modus auszuführen. Solange Sie Apps von Drittanbietern installieren, können Sie die Möglichkeit, dass ein Fehler durch eine App verursacht wird, niemals vollständig ausschließen. Um zu sehen, ob Sie eine App hinzugefügt haben, die dieses Problem verursacht, müssen Sie den S8 im abgesicherten Modus starten. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.
  8. Überprüfen Sie das Problem.

Wischen Sie Ihr Telefon per Werksreset ab

Eine drastischere Lösung, die Sie in diesem Fall ausprobieren können, ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Dadurch werden alle Softwareeinstellungen auf ihre Standardwerte zurückgesetzt.

Um Ihr S8 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Daten.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Flash-Lager-Firmware für Ihren S8

Wenn sich Ihr S8 nach der Installation des neuesten verfügbaren Android-Updates unberechenbar verhalten hat und das einzige Problem, das Sie möglicherweise verursacht haben, das Problem verursacht hat, können Sie versuchen, Android über Flash herunterzuschalten. Beachten Sie als Warnung, dass das Blinken ernsthafte Softwareprobleme verursachen kann, wenn es nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird. Diese mögliche Lösung wird nur für fortgeschrittene Android-Benutzer empfohlen. Wenn Sie noch nichts von der Terminologie gehört haben oder nicht sicher sind, dass Sie dies tun können, machen Sie sich nichts daraus.

Das Aktualisieren der Firmware auf einem problematischen Gerät nach einem Update ist für erfahrene Android-Benutzer oft eine gute Wahl. Es ist wirklich keine Raketenwissenschaft und solange Sie einem guten Führer folgen, sollten Sie gut sein. Wenn Sie es ausprobieren möchten, besuchen Sie Websites wie das XDA-Developers Forum und suchen Sie nach Threads, die Ihnen zeigen, wie es gemacht wird.

Stellen Sie vor dem Flashen sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Daten erstellen, und notieren Sie sich die Software-Version Ihres Telefons unter Einstellungen> Über das Telefon> Software-Informationen. Blinkende Anleitungen können bei einigen Modellen geringfügig variieren. Wählen Sie daher die richtige Anleitung für Ihr Telefonmodell aus.

Wenden Sie sich an Samsung

Die sicherste Alternative, die Sie tun können, ist, Samsung das Problem mitzuteilen, indem Sie das Telefon zu seinem Service Center bringen. Sie müssen dies tun, wenn sich nach dem Zurücksetzen auf Werkseinstellung der S8 nichts ändert. Es besteht eine große Chance, dass der Akku des Telefons problematisch ist und möglicherweise ein Ersatz erforderlich ist, um das Problem zu beheben.

Empfohlen

Googles aktualisierte Version von Glass könnte die Anzeige auslassen
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Bildschirmflackern und andere verwandte Probleme
2019
So beheben Sie WhatsApp, der auf dem Samsung Galaxy S9 immer wieder abstürzt (einfache Schritte)
2019
Samsung Galaxy Note 5 Gallery stürzt nach dem Marshmallow-Update ständig ab
2019
5 beste Kodi Addons für Live-Sport im Jahr 2019
2019
Lösungen für Samsung Galaxy Note 3 - Probleme mit Textnachrichten
2019