Das Galaxy S8 lädt nicht, Feuchtigkeitsfehler werden immer angezeigt, die Schnellladung funktioniert nicht

Hallo # GalaxyS8 Benutzer! Wir gehen ein allgemeines S8-Problem an, mit dem einige Benutzer in letzter Zeit konfrontiert sind. Hoffentlich finden Sie diesen Artikel hilfreich bei der Behandlung Ihres eigenen Ladungsproblems.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Galaxy S8-Ladevorgang ist unregelmäßig, Feuchtigkeitsfehler wird immer angezeigt, und der Schnellladevorgang funktioniert nicht

Ich habe dieses Problem jetzt seit mehr als einer Woche. Ich habe ein Samsung Galaxy S8 +, und das Problem ist, dass jedes Mal, wenn ich mein Ladegerät anschließe, die Verbindung unterbrochen wird und häufig eine Verbindung hergestellt wird. Nach einigen Nachforschungen stellte ich fest, dass der Ladevorgang stabil ist, wenn ich das Telefon benutze oder der Bildschirm leuchtet, aber sobald der Bildschirm dunkel wird, stoppt der Ladevorgang und der Bildschirm leuchtet aufgrund dessen. Dann wird der Ladevorgang erneut gestartet und der Bildschirm wird dunkel, und das gleiche wird angezeigt.

Beachten Sie, dass ich den Originaladapter und das im Lieferumfang enthaltene Originalkabel verwende. Ich habe ein wenig experimentiert und wenn ich den Schnellladeadapter mit einem normalen Adapter wie einem mit einem iPhone oder einem anderen normalen Adapter austauschte, wird er ohne Probleme aufgeladen. Das Aufladen des Kabels dauert jedoch etwa 4 Stunden Laden Sie das Telefon vollständig auf.

Jetzt weiß ich nicht, ob es ein Problem mit dem Port oder dem Schnellladeadapter gibt. Das Kabel, mit dem ich auflade, ist immer gleich geblieben.

Ein anderes Problem, das möglicherweise damit zusammenhängt, ist, dass ich versucht habe, mein Telefon mit dem Schnelladapter aufzuladen, während das Telefon heruntergefahren wurde. Ich dachte vielleicht auf diese Weise, dass ich das Verbindungsproblem vermeiden und das Telefon schnell aufladen kann, aber sobald ich das Kabel in das Telefon stecke, vibriert es mit dem Bildschirm, in dem "Feuchte erkannt" angezeigt wird. Dann schalte ich das Telefon ein und es gibt keine Feuchtigkeit Problem.

Bitte ignorieren Sie auch mein schlechtes Englisch und helfen Sie bitte, wenn Sie irgendeine Lösung haben. Es ist ein tolles Telefon, aber ich denke daran, es zu verkaufen, wenn dieses Problem nicht behoben wird. Das wäre wirklich eine Schande. Beachten Sie auch, dass das Telefon vor dem Update alles in Ordnung war. Samsung hat ein Software-Update mit einer Größe von 750 MB veröffentlicht und sagte, es habe einige Funktionen für Bizby und so weiter. Ich glaube, es war kein großes Update, aber danach stellte sich das Problem. Ich weiß nicht, ob es verwandt ist oder nicht, aber ich dachte, es könnte nützlich sein. VIELEN DANK. - Sohaib Ali

Lösung: Hallo Sohaib. Ein Problem wie dieses kann durch einen Software-Fehler oder eine fehlerhafte Hardware verursacht werden. Wir glauben jedoch, dass es sich um das letztere handelt, aufgrund anderer Symptome, die Sie beschrieben haben.

Löschen Sie die Cache-Partition

Eine Sache, die unsere Aufmerksamkeit auf sich zieht, ist die Tatsache, dass Sie sagten, dass das Problem nach der Installation eines Updates übereinstimmt. Einige Benutzer hatten in der Vergangenheit ähnliche Probleme mit älteren Galaxy S-Geräten, daher besteht auch die Möglichkeit, dass das Problem mit der Software zusammenhängt. Löschen Sie zuerst die Cache-Partition und sehen Sie, was passiert. So geht's:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Lautstärketaste, um "Cache-Partition löschen" hervorzuheben.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Nachdem Sie den Systemcache gelöscht haben, möchten Sie das Telefon mindestens 24 Stunden lang beobachten. Sollte das Problem danach wieder auftreten, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Installieren Sie alle App-Updates

Ein Hauptgrund, warum Updates problematisch erscheinen können, ist die Tatsache, dass Apps möglicherweise nicht mehr kompatibel sind. Beachten Sie, dass nicht alle Apps für alle Android-Versionen und / oder Telefonmodelle geeignet sind. In manchen Fällen kann eine alte App Probleme verursachen, weil sie die Synchronisierung mit der neueren Betriebssystemversion verliert. Wenn Sie alle Arten von Apps installieren möchten, stellen Sie sicher, dass Sie alle Apps überprüfen, um sicherzustellen, dass sie in einem Galaxy S8 mit Android Nougat funktionieren können. Rufen Sie die Downloadseite einer App im Google Play Store auf und prüfen Sie, ob andere Nutzer dasselbe Problem melden wie Sie. Wenn das Problem weit verbreitet ist und der Entwickler sich nicht darum kümmert, deinstallieren Sie die genannte App.

Wischen Sie das Telefon mit dem Werksreset ab

Ein Factory Reset ist eine der effektivsten Lösungen für die meisten Softwareprobleme. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Dateien erstellen. Führen Sie anschließend die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich bei einem Google-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie Anti-Theft aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um die Löschdaten / Werkseinstellungen zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis Ja - Alle Benutzerdaten löschen markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird „Jetzt System neu starten“ markiert.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Batterie neu kalibrieren (optional)

Nachdem Ihr Telefon nun zurückgesetzt wurde, möchten Sie den Akku neu kalibrieren, um sicherzustellen, dass Android den wahren Akkustand genau erkennt. Stellen Sie sicher, dass dies geschieht, wenn das Problem nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen erneut auftritt.

  1. Verwenden Sie das Telefon, indem Sie Spiele spielen oder Aufgaben ausführen, um die Stromentladung zu beschleunigen, bis sich das Telefon ausschaltet.
  2. Laden Sie das Telefon auf, ohne es wieder einzuschalten.
  3. Warten Sie, bis der Akku anzeigt, dass er zu 100% aufgeladen ist.
  4. Warten Sie eine Stunde, bevor Sie das Telefon vom Ladegerät trennen.
  5. Verwenden Sie das Telefon, bis der Akku 0% Prozent erreicht hat. Das Telefon sollte sich selbst ausschalten.
  6. Laden Sie das Telefon zu 100% auf und warten Sie eine Stunde, bevor Sie den Netzstecker ziehen.
  7. Die Batterie sollte jetzt neu kalibriert werden. Beobachten Sie, wie das Telefon funktioniert.

Schicken Sie das Telefon ein

Alle diese Verfahren, die wir detailliert beschreiben, sollen sicherstellen, dass Sie alle möglichen Softwareprobleme behandelt haben. Wenn der Ladevorgang weiterhin unregelmäßig ist, einschließlich des kabellosen Ladens, sollten Sie sich mit Samsung in Verbindung setzen, um Ihr Telefon reparieren oder austauschen zu lassen.

Feuchtigkeitsfehler erkannt

Das Galaxy S8 verfügt über einen Schutz gegen Wasserdichtigkeit. Ein Teil dieses Schutzes besteht in der Deaktivierung des Ladeanschlusses, wenn das System Wasser oder Feuchtigkeit in diesem Teil erkennt. Wenn sich Ihr Telefon nie in der Nähe von Wasser befunden hat oder Sie sich sicher sind, dass das Gerät niemals Wasser ausgesetzt war, muss der Feuchtigkeitsfehler ein Zeichen dafür sein, dass der Ladeanschluss defekt ist. Es kann ein falsches Signal an das Betriebssystem gesendet werden, dass sich Feuchtigkeit im Port befindet, wenn er überhaupt nicht vorhanden ist.

Problem 2: Der Galaxy S8-Bildschirm lässt sich nicht sofort einschalten

Bei der Aktivierung oder dem Aufruf wird der Bildschirm nicht immer angezeigt, die Berührung funktioniert jedoch weiterhin. Verschiedene Affekte - bleiben schwarz, flackern, werden dann schwarz - schalten sich ein, werden jedoch schnell ausgeschaltet - dies geschieht mithilfe der Animation eines normalen Aus und Schwärmens von Seiten. Normalerweise muss die Taste wiederholt gedrückt werden, um die volle Lautstärke zu erreichen (Denken Sie daran, der Bildschirm interagiert immer noch mit der Berührung, er ist nicht wirklich ausgeschaltet) UND das Telefon ist nicht beschädigt worden. Vollständige Werksrücksetzungen durchgeführt, Einstellungen zurücksetzen, ohne SIM-Karte gestartet.

Verizon sagte mir, ich solle zu Sam Experience Tech gehen und ihm frische Firmware geben; Er sagte, er habe es getan, aber die Daten auf dem zweiten Patch, dem Kernel und dem Build, zeigen nicht das Datum, an dem es gemacht wurde. Sie zeigen das Datum der letzten Aktualisierung an.

Eine große Frage ist also, ob der Kerl tatsächlich einen Firmware-Flashlauf durchgeführt hat. Was könnte daran falsch sein, da alles gut funktioniert, außer das Bildschirmlicht nur bei Aktivierung aus dem Standby-Modus heraus? - Kweden

Lösung: Hallo Kweden. Kernel-Version, SE für Android-Status und Android-Sicherheitspatch-Level werden nicht angezeigt, wenn die Firmware zuletzt geändert wurde. Stattdessen wird das Datum angezeigt, an dem ein bestimmter Patch von einer Quelle wie einem Mobilfunkanbieter oder Samsung veröffentlicht wurde. Wenn der Techniker die Firmware mit der neuesten verfügbaren Firmware für Ihr Gerät aktualisiert hat, sollte das Datum angezeigt werden, an dem die Firmware-Version veröffentlicht wurde, und nicht, wann sie in Ihrem Telefon installiert wurde.

Wenn Ihr S8 nach dem Reflash der Firmware tatsächlich immer noch dasselbe seltsame Bildschirmproblem ausführt, bitten wir Sie um Ersatz. Wir sind uns eines solchen Problems nicht bewusst und es gibt keinen bekannten Hack, wie er es beheben kann.

Problem 3: Die Schnellladung des Galaxy S8 funktioniert nicht. Feuchtigkeitsfehler werden während des Ladevorgangs angezeigt

Hallo. Ich bin gerade vom Strand zurückgekommen. Ich habe mein neues Samsung S8 mitgenommen. Seit dem Moment, als ich es bekam, habe ich Probleme mit dem Feuchtigkeitszeichen, aber ich habe etwas Papier auf den Port gelegt und das Problem gelöst (auch wenn ich es nie Wasser ausgesetzt habe).

Nach diesen Ferien erscheint immer das gleiche Symbol, wenn ich versucht habe, es zu laden. Wenn ich ihn jedoch neu starte, während das Kabel eingesteckt war, wird es aufgeladen.

Jetzt bin ich zurückgekommen und ich stelle fest, dass das adaptive Schnellladen mein Handy nicht aufladen wird, aber jeder andere wird. Trotzdem wird der Ladevorgang sehr langsam und es wird kein Symbol angezeigt, wenn ein Fehler erkannt wurde.

Wenn ich das Telefon im abgesicherten Modus schalte, wird das Symbol angezeigt, aber es wird nicht aufgeladen. Wenn ich zum normalen Modus zurückkehre, ist es das gleiche Problem. Ich wechsle einfach von iPhone zu Samsung und ich denke, ich bereue es. Ich weiß nicht, welche Android-Version ich habe. - Diego_v5

Lösung: Hallo Diego_v5. Ihr Problem scheint dem von Sohaib ähnlich zu sein. Wir empfehlen Ihnen daher, die oben genannten Schritte zur Problembehandlung durchzuführen. Dies ist möglicherweise kein isoliertes Problem, also werden wir es überwachen und diesen Beitrag entsprechend aktualisieren, wenn wir eine effektive Lösung finden können.

Empfohlen

Das Update für Android Wear 5.1.1 ist jetzt an die Moto 360 gekoppelt
2019
Samsung Galaxy S6 Edge lädt nicht auf
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 19]
2019
Fehler beim Software-Update für Samsung Galaxy Note 5 und andere verwandte Probleme
2019
Android 7.0-Update für das Galaxy S7, um mehr permanente Anzeigefunktionen und Grace UX zu bieten
2019
Problem mit dem Samsung Galaxy J7 behoben, das nach dem Software-Update nicht reagiert
2019