GPE HTC One M8 schließt möglicherweise das Android 6.0-Update ab

Das # Android 6.0 # Marshmallow- Update für die Google Play Edition # OneM8 könnte laut einer neuen Offenbarung auf den Karten stehen. Die Informationen stammen direkt vom HTC Mo Versi, der behauptet, dass das Update in den kommenden Tagen eine technische Genehmigung erhalten sollte. Er erwähnt, dass es eine leichte Verzögerung bei der Einführung des Updates gegeben habe, aber mit der technischen Genehmigung, die jetzt nicht mehr weit ist, sollte es nicht zu lange dauern.

Das One M8 GPE ist eines der letzten Google Play Edition-Produkte, das von Google verkauft wurde. Dies ist ziemlich bedauerlich, wenn man bedenkt, was diese Geräte mit sich bringen. Angesichts der mangelnden Nachfrage nach seinen Geräten lag es jedoch wahrscheinlich bei Google und den Herstellern im besten Interesse, das Projekt vollständig zu beenden.

Wenn Sie den One M8 GPE besitzen, können Sie sicher sein, dass er in Kürze auf die neueste Version von Android aktualisiert wird. Beachten Sie, dass es mit dem Update zu weiteren Verzögerungen kommen kann, so dass an dieser Stelle nichts garantiert werden kann.

Quelle: @moversi - Twitter

Via: Pocketnow

Empfohlen

Das Update für Android Wear 5.1.1 ist jetzt an die Moto 360 gekoppelt
2019
Samsung Galaxy S6 Edge lädt nicht auf
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 19]
2019
Fehler beim Software-Update für Samsung Galaxy Note 5 und andere verwandte Probleme
2019
Android 7.0-Update für das Galaxy S7, um mehr permanente Anzeigefunktionen und Grace UX zu bieten
2019
Problem mit dem Samsung Galaxy J7 behoben, das nach dem Software-Update nicht reagiert
2019