Hangouts stürzten nach dem Nougat-Update auf dem Samsung Galaxy Note 5 ab [Fehlerbehebung]

Einige Besitzer von Samsung Galaxy Note 5 haben möglicherweise bereits das Android Nougat-Update erhalten, und einige von ihnen könnten auch kurz nach dem Hochfahren der Firmware-Version in ihrem Gerät auf Probleme gestoßen sein. Wir haben einige Beschwerden von unseren Lesern erhalten, und in diesem Beitrag werde ich die Fehlermeldung behandeln, dass Hangouts leider nicht mehr funktioniert.

Hangouts ist eigentlich eine der Apps, die Google auf allen Android-Geräten vorinstallieren muss. Mit anderen Worten, es ist tief in der Firmware verwurzelt, was bedeutet, dass das Problem bei einem Absturz entweder nur mit der App selbst zusammenhängt oder dass es ein Anzeichen für ein schwerwiegenderes Firmware-Problem ist. Wir müssen versuchen, eine Fehlerbehebung durchzuführen, um zu wissen, was genau das Problem mit Ihrem Gerät ist und warum nach dem Update auf die neueste Android-Version eine solche Fehlermeldung angezeigt wurde.

Bevor Sie jedoch direkt mit der Fehlerbehebung beginnen, sollten Sie, falls Sie andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, auf unserer Fehlerbehebungsseite vorbeischauen, da wir bereits eine Menge Probleme mit diesem Gerät behoben haben. Versuchen Sie, Probleme zu finden, die für Sie ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie für Sie nicht funktionieren und Sie weitere Unterstützung benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus.

Fehlerbehebung Hinweis 5 mit der Fehlermeldung "Leider wurde Hangouts gestoppt"

Der Zweck dieser Fehlerbehebungsprozedur besteht darin, zu wissen, worum es sich bei dem Problem handelt, was den Fehler verursacht und was zu tun ist, um es zu beseitigen oder das Problem endgültig zu beheben. Der Fehler spricht im Wesentlichen von der Hangouts-App, die aus irgendeinem Grund abgestürzt ist. Wir müssen uns das Problem genauer ansehen, um mehr über das Problem zu erfahren. Bevor wir uns jedoch mit unserer Problembehandlung befassen, haben wir eine der Beschwerden, die wir von unserem Leser erhalten haben.

Problem : Es wurde eine Benachrichtigung angezeigt, dass für mein Gerät ein Update verfügbar ist. Ich habe es heruntergeladen. Ich denke, es wurde erfolgreich installiert, da mein Telefon von alleine neu gestartet wurde und danach wieder gestartet wurde. Das Update war der Nougat, denke ich, und es gibt einen merklichen Unterschied, wie der Startbildschirm aussieht, sowie die Icons der Apps. Das Problem ist, dass ab und zu ein Fehler angezeigt wird, der besagt, dass "Hangouts nicht mehr angehalten wurde" und ich keine Ahnung habe, was diese App ist. Können Sie mich anleiten, wie Sie diesen Fehler beseitigen können? Vielen Dank. Mein Handy ist übrigens eine Note 5.

Nun, das ist, was Sie tun müssen, um dieses Problem zu beheben…

Schritt 1: Setzen Sie die Hangouts-Apps zurück

In der Fehlermeldung wird speziell die Hangouts-App erwähnt, so dass wir zuerst nachgehen müssen. Nur das einfache Löschen des Cache und der Daten kann das Problem beheben. Versuchen Sie es daher zuerst. Keine Sorge, Hangouts ist eine Google-App. Wenn Sie also Daten oder sogar Kontakte haben, sind diese möglicherweise bereits in Ihrem Konto gesichert.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen Sie nach Einstellungen und tippen Sie auf.
  3. Suchen Sie im Abschnitt "ANWENDUNGEN" nach Anwendungsmanager, und berühren Sie ihn.
  4. Wischen Sie nach links oder rechts, um den entsprechenden Bildschirm anzuzeigen. Um jedoch alle Apps anzuzeigen, wählen Sie den Bildschirm 'ALL'.
  5. Suchen und tippen Sie auf Hangouts.
  6. Berühren Sie Cache löschen, um die zwischengespeicherten Dateien zu löschen.
  7. Berühren Sie Daten löschen und dann OK, um heruntergeladene Nachrichten, Anmeldeinformationen, Einstellungen usw. zu löschen.

Wenn der Fehler danach immer noch angezeigt wird, führen Sie den nächsten Schritt aus.

Schritt 2: Finden Sie heraus, ob Apps von Drittanbietern dieses Problem verursachen

Im nächsten Schritt wird die Möglichkeit ausgeschlossen, dass eine oder einige Apps von Drittanbietern das Problem verursachen. Es kann vorkommen, dass eine App eines Drittanbieters zum Absturz der vorinstallierten App führt. Versuchen Sie daher, Ihr Gerät im abgesicherten Modus zu starten, und prüfen Sie, ob der Fehler in diesem Modus immer noch angezeigt wird.

  1. Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Sobald "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Das Telefon wird neu gestartet, aber die Vol Down-Taste gedrückt gehalten.
  5. Nach dem Neustart des Telefons wird in der linken unteren Ecke des Bildschirms „Abgesicherter Modus“ angezeigt.
  6. Sie können jetzt die Taste "Leiser" loslassen.

Wenn der Fehler weiterhin angezeigt wird, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort. Versuchen Sie anderenfalls, die Apps zu finden, die das Problem verursachen, und deinstallieren Sie sie nacheinander, bis das Problem behoben ist.

Schritt 3: Löschen Sie den Systemcache

Das Löschen des Systemcaches ist eine der effektivsten Fehlerbehebungsprozeduren, die Sie ausführen können, insbesondere wenn das Problem nach einem Update aufgetreten ist. Sie löschen nicht nur die Caches, sondern ersetzen sie durch neue, die vollständig mit dem neuen System kompatibel sind. Das ist wie man es macht…

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  2. Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  3. Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  4. Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.
  5. Der Hinweis 'Install system update' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  6. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option 'System jetzt neu starten' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  8. Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Wenn Hangouts danach immer noch abstürzt, haben Sie keine andere Möglichkeit, als den nächsten Schritt auszuführen.

Schritt 4: Master Setzen Sie Ihr Telefon zurück

Ein Reset ist erforderlich, wenn alle anderen Verfahren das Problem nicht beheben konnten. Eine abgestürzte integrierte App ist eigentlich nur ein geringfügiges Problem und mit Sicherheit kann ein Reset das Problem beheben. Diese Prozedur ist jedoch oft das letzte Mal, weil dies beim Backup Ihrer Dateien und Daten schwierig ist. An diesem Punkt haben Sie jedoch keine andere Möglichkeit, als dies zu tun. Stellen Sie also sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Dateien erstellen, und führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  2. Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  3. Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  4. Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.
  5. Der Hinweis 'Install system update' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  6. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Ja - alle Benutzerdaten löschen" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option 'System jetzt neu starten' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  8. Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Alternativ können Sie Ihr Gerät über das Menü Einstellungen zurücksetzen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen Sie das Einstellungssymbol und tippen Sie darauf.
  3. Suchen und tippen Sie im Abschnitt "Persönlich" auf Sichern und zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Factory data reset.
  5. Berühren Sie Gerät zurücksetzen, um mit dem Zurücksetzen fortzufahren.
  6. Geben Sie je nach verwendetem Sicherheitsschloss die PIN oder das Kennwort ein.
  7. Tippen Sie auf Weiter.
  8. Berühren Sie Alle löschen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Ich hoffe das hilft.

Empfohlen

Das neue Quick Charge 3.0 von Qualcomm kann in 35 Minuten von 0 - 80% aufgeladen werden
2019
Samsung Galaxy Note 4-Bildschirm ist schwarz und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 - Problem mit der Softwareaktualisierung ist fehlgeschlagen und andere Probleme
2019
So beheben Sie das Einschalten des Samsung Galaxy Note 9 nach dem Aufladen
2019
Unlocked HTC Desire 820-Modelle erhalten jetzt das Android 6.0-Update
2019
Samsung Galaxy S5 friert ein, hält zurück, und andere verwandte Probleme
2019