So beheben Sie ein Apple iPhone XS Max, das nicht auf Updates prüfen kann [Fehlerbehebungshandbuch]

Wenn beim Versuch, Ihr iPhone drahtlos zu aktualisieren, eine Fehlermeldung angezeigt wird, dass das Update nicht möglich ist, bedeutet dies in der Regel, dass Ihr Gerät den Update-Server nicht erreichen kann oder das Update aus bestimmten Gründen nicht überprüfen kann. Dies kann vorkommen, wenn der Update-Server überlastet ist oder momentan nicht verfügbar ist. Das Gleiche kann passieren, wenn auf Ihrem iPhone Probleme mit der Internetverbindung auftreten, beispielsweise langsame Internet- oder WLAN-Abbrüche. Sollte dies ein Problem mit dem Apple Server sein, z. B. eine vorübergehende Ausfallzeit, können Sie den Server zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal versuchen. Alles sollte wie vorgesehen funktionieren, solange der Update-Server wieder betriebsbereit ist.

Nachfolgend werden Lösungsvorschläge und mögliche Lösungen für ein ähnliches Problem auf dem Apple iPhone XS Max beschrieben. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Sie tun müssen, wenn Sie beim Aktualisieren Ihrer iPhone-Software drahtlos oder drahtlos das gleiche Problem haben.

Wenn Sie noch andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits Lösungen für Hunderte von Problemen bereitgestellt, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Die Chancen stehen gut, dass wir möglicherweise bereits eine Lösung für das derzeitige Problem bereitgestellt haben. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen auf dieser Seite ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Fehlerbehebung für iPhone XS Max, das nicht auf Updates prüfen kann

Überprüfen Sie vor der Fehlerbehebung Ihre Internetverbindung und stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone angeschlossen ist. Beachten Sie, dass eine stabile Verbindung zum Wi-Fi-Internet erforderlich ist, um Ihr iPhone drahtlos zu aktualisieren. Um Funkverbindungsfehler und andere Softwareprobleme von den zugrunde liegenden Ursachen auszuschließen, können Sie eines der folgenden Verfahren anwenden.

Erste Lösung: Schalten Sie Wi-Fi aus und wieder ein.

Die Arbeit an Ihrer Internetverbindung muss als erstes bei der Lösung dieses Problems angesehen werden. Wi-Fi-Verbindungsprobleme könnten der Hauptgrund dafür sein, dass Ihr Gerät keine Verbindung zum Update-Server herstellen konnte. Um zufällige Internetfehler zu beheben, kann ein Neustart der WLAN-Verbindung Ihres iPhones hilfreich sein. Also, was Sie dann tun sollten:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen-> WLAN- Menü.
  2. Schalten Sie den Wi-Fi-Schalter um, um ihn auszuschalten .
  3. Schalten Sie den Schalter nach einigen Sekunden erneut um, um das WLAN wieder einzuschalten.

Alternativ können Sie auch den Flugzeugmodus auf Ihrem iPhone ein- und ausschalten.

  • Gehen Sie dazu zurück zu Ihren iPhone- Einstellungen und wählen Sie Flugmodus . Tippen Sie hier, um den Flugzeugmodus-Schalter einzuschalten, um die Funktion zu aktivieren. Schalten Sie nach einigen Sekunden den Flugzeugmodus-Schalter um, um ihn wieder auszuschalten .

Durch die Aktivierung des Flugzeugmodus werden drahtlose Funkgeräte auf Ihrem Gerät automatisch deaktiviert. Bluetooth- und WLAN-Verbindungen sind ebenfalls deaktiviert. Das Ein- und Ausschalten des Flugzeugmodus hilft daher, die drahtlosen Verbindungen neu zu starten und zu aktualisieren.

Viele Menschen haben diesen Trick als hilfreiche Lösung beim Umgang mit geringfügigen Netzwerkkonnektivitätsproblemen auf dem iPhone angesehen. Sie können sich also auch überlegen, was Sie tun.

Zweite Lösung: Starten Sie Ihr iPhone neu / setzen Sie es zurück.

Geringfügige Softwarefehler, die sich auf drahtlose Funktionen und Dienste auswirken, gehören ebenfalls zu den möglichen Schuldigen. Die einfachste Methode, um diese zufälligen Softwarefehler zu beseitigen, wäre ein Neustart des Telefons (Soft Reset). Abgesehen von der Behebung zufälliger Softwareprobleme löscht das Durchführen eines Soft-Reset-Vorgangs auch den Cache-Speicher aus dem internen Speicher und speichert daher alle beschädigten temporären Daten, die möglicherweise zu diesem Problem geführt haben. So setzen Sie Ihr iPhone XS Max zurück oder starten es neu:

  1. Halten Sie die Side / Power-Taste und eine der Volume-Tasten gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie die Tasten los, wenn der Befehl Slide to Power Off angezeigt wird, und ziehen Sie den Schieberegler für das Ausschalten nach rechts.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die Ein- / Aus-Taste erneut gedrückt, bis das Telefon neu startet.

Erlauben Sie Ihrem Telefon, den Startvorgang abzuschließen und sich erneut mit dem WLAN zu verbinden. Sobald die Verbindung hergestellt ist, gehen Sie zurück zu den Einstellungen und versuchen Sie erneut, nach OTA-Updates zu suchen.

Dritte Lösung: Löschen / vergessen Sie das Wi-Fi-Netzwerk und stellen Sie die Verbindung wieder her.

Sollte dies auf ein Problem mit Ihrem verwendeten Wi-Fi-Netzwerk zurückzuführen sein, kann es hilfreich sein, das Wi-Fi-Netzwerk zu vergessen oder zu löschen. Auf diese Weise können Sie das drahtlose Netzwerk einrichten und eine Verbindung herstellen, als wäre es das erste Mal. Auf diese Weise können auch Netzwerkprobleme behoben werden, die durch ein beschädigtes Wi-Fi-Netzwerk des Telefons verursacht wurden. So funktioniert das:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen, um die Einstellungs-App zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf WLAN.
  3. Wählen Sie Ihr WLAN-Netzwerk aus und tippen Sie auf das Informationssymbol "i" daneben.
  4. Wählen Sie die Option " Dieses Netzwerk vergessen" aus.
  5. Tippen Sie dann auf Vergessen, wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden.

Das ausgewählte WLAN-Netzwerk wird dann vom Telefon gelöscht. Wenn Sie Ihr WLAN-Netzwerk vergessen haben, starten Sie Ihr iPhone neu, richten Sie es ein und stellen Sie die Verbindung zu Ihrem WLAN-Netzwerk wieder her. Erlauben Sie Ihrem Gerät, die Internetverbindung wiederherzustellen. Wenn die Verbindung wieder hergestellt ist, prüfen Sie erneut, ob ein neues Update verfügbar ist, und prüfen Sie, ob der Fehler behoben ist.

Wenn Sie bereits ein anderes Wi-Fi-Netzwerk auf Ihrem Telefon eingerichtet haben, wechseln Sie zu einem anderen Wi-Fi-Netzwerk und versuchen Sie erneut, nach OTA-Updates zu suchen.

Vierte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone zurück.

Netzwerkbezogene Probleme, einschließlich solcher, die auf falsche Netzwerkeinstellungen oder ungültige Netzwerkkonfigurationen zurückzuführen sind, werden im Allgemeinen durch Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen behoben. Dadurch werden Ihre aktuellen Netzwerkkonfigurationen gelöscht und die Standardnetzwerkeinstellungen und -optionen wiederhergestellt. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Blättern Sie nach unten zu und tippen Sie anschließend auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen.
  5. Geben Sie Ihren Zugangscode ein, wenn Sie gefragt werden, ob Sie fortfahren möchten.
  6. Tippen Sie dann auf die Option, um das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen zu bestätigen.

Ihr iPhone wird automatisch neu gestartet, wenn der Reset abgeschlossen ist. Lassen Sie das Gerät starten und aktivieren Sie WLAN, um die Internetverbindung auf dem Telefon wiederherzustellen.

Fünfte Lösung: Verwenden Sie iTunes, um manuell nach neuen Updates zu suchen.

Die Verwendung von iTunes kann als eine der letzten Optionen betrachtet werden. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob das Problem auf Wi-Fi-Fehler zurückzuführen ist. Um zu beginnen, müssen Sie einen Computer sichern, der mit einem kompatiblen Betriebssystem auf Ihrem iPhone ausgeführt wird. Sie können entweder einen Windows- oder Mac-Computer verwenden, auf dem die neueste Version von iTunes installiert ist. Fahren Sie dann mit den folgenden Schritten fort:

  1. Bereiten Sie einen Windows- oder Mac-Computer und eine iTunes-Software vor.
  2. Verbinden Sie Ihr iPhone über das mitgelieferte USB-Kabel oder das Lightning-Kabel mit dem Computer.
  3. Öffnen Sie iTunes und wählen Sie Ihr iPhone XS Max aus, wenn es angezeigt wird.
  4. Klicken Sie in der linken Ecke von iTunes auf das Zusammenfassungsfenster .
  5. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche, um nach Updates zu suchen . Dadurch wird iTunes aufgefordert, nach neuen iOS-Updates zu suchen.
  6. Wenn ein Update verfügbar ist, klicken Sie auf Download und Update.
  7. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  8. Folgen Sie den restlichen Befehlen, um den gesamten Downloadvorgang abzuschließen.

Wenn Sie eine Fehlermeldung in iTunes sehen, notieren Sie sich den Fehlercode oder die Warnmeldung, damit Sie feststellen können, was schief gegangen ist und wie Sie es beheben können.

Andere Optionen

  • Gerät in iTunes zurücksetzen. Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen über iTunes kann als eine der letzten Optionen angesehen werden, wenn alles andere nicht funktioniert hat. Dadurch werden alle Daten Ihres Telefonsystems gelöscht, einschließlich Systemfehler, die möglicherweise den Zugriff auf den Aktualisierungsserver verhindert haben und die drahtlose Aktualisierung fehlgeschlagen ist. Vergessen Sie nicht, alle Ihre kritischen Daten für die Aufbewahrung zu sichern. Bei dieser Methode sucht iTunes automatisch nach der neuesten Software für Ihr iPhone und lädt diese herunter.
  • Kontakt Apple-Support. Wenn wirklich nichts funktioniert und Sie immer noch die gleiche Fehlermeldung erhalten, wenn Sie versuchen, auf Ihrem iPhone XS Max nach iOS-Updates zu suchen, wenden Sie sich an den Apple Support, um weitere Unterstützung zu erhalten. Sie können sie auch auffordern, den aktuellen Status des Update-Servers auf ihrem System zu überprüfen. Es besteht eine höhere Chance, dass das Problem nicht an Ihrem Ende liegt.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS:

  • So löschen Sie Apps auf dem iPhone XS Max
  • So verwenden Sie Ihr Apple iPhone XS Max als mobilen Hotspot, richten Sie den iPhone XS Max WiFi Hotspot ein
  • So beheben Sie den Fehler "Cellular Update Failed" auf einem Apple iPhone XS Max. Die Mobilfunkdaten funktionieren nach dem iOS-Update nicht mehr
  • Was tun, wenn Ihr Apple iPhone XS Max-Akku plötzlich so schnell leer wird [Fehlerbehebungshandbuch und Tipps zum Akkusparen]

Ich hoffe, dass Ihnen dieses How-to-Posting auf die eine oder andere Weise geholfen hat. Bitte helfen Sie uns, das Wort zu verbreiten, indem Sie diesen Beitrag an Ihre Freunde oder Personen weitergeben, die möglicherweise ähnliche Probleme haben. Danke fürs Lesen!

Empfohlen

Wie behebt man Google Pixel 3, um die Verbindung mit dem Wi-Fi-Netzwerk zu trennen?
2019
Wie Sie beheben, dass Ihre Galaxy S7-Benachrichtigungen nach dem Update von Android Oreo nicht ordnungsgemäß funktionieren
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy S9 + Black Screen of Death
2019
Samsung Pay, um bald Iris-Scanner-Unterstützung hinzuzufügen: Bericht
2019
Beheben von Problemen mit dem Samsung Galaxy S7 Edge-Bildschirm (BSoD)
2019
Das iPhone 6 Plus kann keine Apps aktualisieren oder installieren
2019