So beheben Sie ein iPhone 7 Plus, das Benachrichtigungstöne auch im stillen Modus wiedergibt (einfache Schritte)

Dies ist zwar keine große Sache, da andere Probleme bei iOS-Geräten auftreten, aber es kann vorkommen, dass Sie sich stören und die Notwendigkeit finden, die Dinge richtig zu stellen. Genauso wie wenn ein iPhone Benachrichtigungstöne im stillen Modus abspielt. Offensichtlich funktioniert das iPhone-System in diesem Fall nicht wie vorgesehen und muss daher repariert werden. In diesem Zusammenhang werden einige empfohlene Problemumgehungen und mögliche Lösungen für ein ähnliches Problem bei der iPhone 7 Plus-Variante hervorgehoben. Wenn Sie nach weiteren Eingaben suchen, können Sie sich auf diese Anleitung beziehen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Wenn Sie jedoch andere Probleme mit Ihrem iPhone 7 Plus haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits einige der am häufigsten gemeldeten Probleme mit diesem neuen iPhone behoben. Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen oder auf dieser Seite nicht finden, wonach Sie suchen, füllen Sie den Fragebogen zum Thema iPhone aus und klicken Sie auf "Senden". Keine Sorge, es ist ein kostenloser Beratungsdienst, damit Sie sich um nichts kümmern müssen. Geben Sie uns einfach weitere Informationen zu dem Problem und wir werden unser Bestes tun, um Ihnen bei der Behebung des Problems zu helfen.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr iPhone neu (Soft Reset).

Mit was Sie es zu tun haben, ist sicherlich auf Softwarefehler auf dem iPhone zurückzuführen. Dies kann auf ein fehlerhaftes Update, eine fehlerhafte App oder auf falsch konfigurierte Einstellungen zurückzuführen sein. Als erste empfohlene Lösung für solche Softwareprobleme ist ein Soft-Reset oder ein Neustart des Geräts. Es hilft dabei, den internen Speicher zu löschen und kleinere Störungen vom Telefonsystem zu entfernen, einschließlich solcher, die dazu führen, dass das Audiosystem ungewöhnlich reagiert. So wird's gemacht:

  1. Halten Sie die Ein / Aus- Taste gedrückt, bis das Menü Slide to Power Off angezeigt wird.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler nach rechts, um das Gerät auszuschalten.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden den Netzschalter erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Es werden keine Daten in den Prozess einbezogen, sodass das Erstellen von Sicherungen nicht erforderlich ist.

Zweite Lösung: Schalten Sie den Silent-Modus aus und wieder ein.

Das Audiosystem Ihres iPhones ist scheinbar fehlerhaft, da es immer noch Benachrichtigungstöne ausgibt, selbst wenn es bereits stummgeschaltet ist. Viele Leute, die das gleiche Problem zum ersten Mal gesehen haben, haben eine schnelle Lösung gefunden, indem sie den Silent-Modus einfach aus- und wieder eingeschaltet haben. Wenn Sie es einmal ausprobieren möchten, dann wie folgt:

Drehen Sie die Klingeltaste auf der oberen Seite Ihres iPhones, um den Stumm-Modus einzuschalten (nach oben) und wieder auszuschalten (nach unten).

Wenn der Rufton auf stumm oder stumm geschaltet ist, ist der orangefarbene Balken sichtbar. Andernfalls ist der Klingelmodus aktiviert, und Sie müssen ihn erneut umdrehen. Alternativ können Sie die Lautstärkeregler auf der linken Seite Ihres Geräts unter dem Klingeltaster drücken. Dies sind bei weitem die einfachsten Möglichkeiten, Ihr iPhone stummzuschalten.

Eine andere Möglichkeit, Ihr iPhone stummzuschalten, ist die Toneinstellung. Hier können Sie die Toneinstellungen für verschiedene Benachrichtigungstypen für Texte, Anrufe, Nachrichten und E-Mails konfigurieren, die Sie erhalten haben.

Dritte Lösung: DND-Einstellungen verwalten (falls zutreffend).

Wenn die Funktion "Nicht stören" (DND) auf Ihrem iPhone aktiviert ist, werden möglicherweise einige Benachrichtigungen oder Warntöne mit einigen Ausnahmen angepasst. Es gibt bestimmte DND-Optionen, die aktiviert werden können, um bei beträchtlichen Telefonanrufen einen Warnton zu aktivieren. Eine davon ist die Option Anrufe zulassen von. Wenn diese Option aktiviert ist, können Sie auswählen, von wem Anrufe zugelassen werden sollen.

Um dies zu überprüfen, gehen Sie zu Einstellungen-> Nicht stören-> Anrufe zulassen . Sie können diese Funktion ggf. deaktivieren.

Alternativ können Sie DND einfach deaktivieren und dann Ihr iPhone mit der physischen Klingeltaste stummschalten.

Vierte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen Ihres iPhone 7 Plus zurück.

Wenn Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone 7 Plus zurücksetzen, werden alle Einstellungen und Optionen, die Sie angepasst haben, gelöscht, wenn die ursprünglichen Optionen wiederhergestellt werden. Dies wirkt sich jedoch nicht auf Daten und persönliche Informationen aus, die im internen Speicher gespeichert sind. Dies ist hilfreich, wenn Sie sich mit solchen Problemen befassen, die durch ungültige Einstellungen und die Konfiguration von Optionen verursacht wurden. Und so wird's gemacht:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie Alle Einstellungen aus den angegebenen Optionen zurücksetzen .
  5. Geben Sie ggf. Ihren Gerätepasscode ein.
  6. Tippen Sie auf die Option, um das Zurücksetzen aller Einstellungen zu bestätigen.

Starten Sie Ihr iPhone neu, um die letzten Änderungen anzuwenden, und prüfen Sie dann, ob das Problem dadurch behoben wurde

Fünfte Lösung: Setzen Sie Ihr iPhone 7 Plus auf die Werkseinstellungen zurück (Master Reset).

Wenn keine der genannten Lösungen in der Lage ist, das Problem zu beheben, und Ihr iPhone 7 Plus die Benachrichtigungstöne weiterhin im unbeaufsichtigten Modus abspielt, können Sie zu einem vollständigen System-Reset zurückkehren. Dies kann möglicherweise das Problem beheben, wenn es von einigen harten Fehlern verursacht wird. Ein Master-Reset löscht alles aus dem internen Speicher Ihres Telefons, einschließlich Systemfehler und Malware. Dies führt jedoch zu Datenverlust. Daher wird empfohlen, vorher ein Backup zu erstellen. Ein Master-Reset kann am einfachsten über das Menü Einstellungen ausgeführt werden. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Löschen aller Inhalte und Einstellungen.
  5. Geben Sie Ihren Zugangscode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Tippen Sie auf, um das iPhone-Reset zu bestätigen.

Alternativ können Sie Ihr iPhone 7 Plus über iTunes auf Ihrem Computer zurücksetzen und wiederherstellen. Schließen Sie Ihr iPhone einfach über ein USB-Kabel oder ein Lightning-Kabel an Ihren Computer an, öffnen Sie iTunes und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr iPhone zurückzusetzen oder iOS wiederherzustellen.

Lassen Sie Ihr iPhone fertig, um den Inhalt zu löschen, und startet dann automatisch neu. Nach dem Neustart können Sie Ihr Gerät als neu einrichten. Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie andere Optionen berücksichtigen, einschließlich der nachfolgenden Vorschläge.

Andere Optionen

  • Aktualisieren Sie iOS auf die neueste Version. Prüfen Sie, ob neue Updates für Ihr Gerät verfügbar sind, und aktualisieren Sie iOS. Dies kann der Schlüssel zur Behebung des Problems sein, wenn Systemfehler daran schuld sind. Die neueste iOS-Version, die seit der letzten Aprilwoche von Apple eingeführt wurde, ist die iOS-Version 11.3.1. Es enthält neue Funktionen und Sicherheitsverbesserungen, um vorhandene Fehler zu beheben, die verschiedene Arten von Problemen in verschiedenen iOS-Geräten verursacht haben. Sie können Ihr iPhone drahtlos aktualisieren (over-the-air) oder iTunes auf einem Computer verwenden.
  • DFU-Modus wiederherstellen. Wenn das Problem, das durch ein Update ausgelöst wurde, auch nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellung bestehen blieb, liegt dies höchstwahrscheinlich an einem komplexen Fehler, der erweiterte Fehlerbehebungen erfordert. In diesem Fall können Sie versuchen, eine Wiederherstellung des DFU-Modus auf Ihrem iPhone 7 Plus über iTunes durchzuführen. DFU steht für Device Firmware Update (Geräte-Firmware-Aktualisierung), die tiefgreifendste Art der Systemwiederherstellung, die auf einem iPhone ausgeführt wird. In diesem Modus kann Ihr iPhone auch ohne Aktivierung des Bootloaders oder des Betriebssystems mit iTunes auf einem Computer kommunizieren. Bei Bedarf können Sie Ihr iPhone auf einem früheren iOS-Backup oder einem Downgrade-iOS wiederherstellen. Eine ausführlichere Anleitung zum Aktivieren des iPhone 7 Plus im DFU-Modus finden Sie in unserem Tutorials-Abschnitt. Besuchen Sie bei Bedarf einfach unsere Problembehandlungsseite.
  • Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter / Apple Support. Wenn Ihr iPhone 7 Plus nach der Implementierung des neuen iOS-Updates mit der Wiedergabe von Benachrichtigungstönen im unbeaufsichtigten Modus begonnen hat, muss es sich um ein Problem nach der Aktualisierung handeln. In diesem Fall können Sie das Problem an Ihren Mobilfunkanbieter oder den Apple Support weiterleiten, damit es darauf aufmerksam wird, weitere Bewertungen vornimmt und gegebenenfalls einen neuen Patch zur Behebung des Problems im nächsten Update-Rollout entwickelt.

Empfohlen

Wie behebt man Google Pixel 3, um die Verbindung mit dem Wi-Fi-Netzwerk zu trennen?
2019
Wie Sie beheben, dass Ihre Galaxy S7-Benachrichtigungen nach dem Update von Android Oreo nicht ordnungsgemäß funktionieren
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy S9 + Black Screen of Death
2019
Samsung Pay, um bald Iris-Scanner-Unterstützung hinzuzufügen: Bericht
2019
Beheben von Problemen mit dem Samsung Galaxy S7 Edge-Bildschirm (BSoD)
2019
Das iPhone 6 Plus kann keine Apps aktualisieren oder installieren
2019