So reparieren Sie ein iPhone 8 Plus-Mikrofon, das nicht funktioniert [Fehlerbehebung]

Es gibt zwei Hauptgründe, warum das Mikrofon auf Ihrem iPhone 8 Plus nicht funktioniert. Entweder ist das Mikrofon aufgrund von Hardwareschäden kaputt oder kann aufgrund von Softwareproblemen nicht wie beabsichtigt arbeiten. Aus dem ersten möglichen Grund haben Sie keine andere Möglichkeit, als Ihr iPhone von einem Techniker prüfen und / oder reparieren zu lassen. Das Mikrofonproblem, mit dem Sie sich befassen, wird jedoch durch Softwareprobleme verursacht. Sie haben immer noch die Möglichkeit, das Problem zu Hause beheben zu lassen. Sie müssen lediglich einige anwendbare Problemumgehungen durchführen, um Softwareprobleme zu beheben, die dazu geführt haben, dass die Mikrofonfunktionen momentan ausfallen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie dieses Problem auf Ihrem iPhone 8 Plus lösen können.

Besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für das iPhone 8 Plus, wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, da wir bereits die häufigsten Probleme gelöst haben. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Fehlerbehebung für das iPhone 8 Plus mit einem Mikrofon, das nicht funktioniert

Testen Sie das Mikrofon Ihres iPhones, bevor Sie mit der Fehlerbehebung beginnen. Ihr iPhone verfügt über drei Mikrofone, das hintere, das vordere / Empfänger-Mikrofon und das untere Mikrofon.

  • Nehmen Sie zwei schnelle Videos auf, um das vordere und das hintere Mikrofon zu testen . Verwenden Sie die Frontkamera für die erste Aufnahme und die Rückkamera für die zweite Aufnahme. Spielen Sie sie anschließend ab. Wenn Sie in den von der vorderen und hinteren Kamera aufgenommenen Videos Ton hören, funktioniert das entsprechende Mikrofon des Videos einwandfrei.
  • Um das untere Mikrofon zu testen, öffnen Sie die Voice Memos App und zeichnen Sie ein neues Memo auf, indem Sie die große rote Taste in der Mitte des Bildschirms drücken. Spielen Sie das Memo ab und prüfen Sie, ob Sie den Ton hören. Wenn es hörbar ist, funktioniert das untere Mikrofon.

Wenn einer der Mikrofontests fehlgeschlagen ist, muss Ihr iPhone gewartet werden. Andernfalls müssen Sie sich mit Audio- / Soundproblemen befassen, die auf einen Softwarefehler Ihres iPhone 8 Plus zurückzuführen sind. An diesem Punkt können Sie Softwareprobleme mit den folgenden Problemumgehungen beheben.

Reinigen Sie das Mikrofon

Abgesehen von Softwareproblemen gibt es auch andere Faktoren, die ein ähnliches Problem verursachen können, bei dem Sie denken, dass Ihr iPhone 8 Plus-Mikrofon nicht funktioniert. Schmutz und Staub, die im Mikrofonschlitz stecken, können ein solches Problem verursachen. Dies ist normalerweise der Fall, wenn die Mikrofonsounds Ihres iPhones gedämpft sind oder gar nicht klingen. Um dies auszuschließen, reinigen Sie das Mikrofon einfach mit einer trockenen, unbenutzten Zahnbürste. Reinigen Sie den Mikrofongrill an der Unterseite Ihres iPhone und den kleinen schwarzen Punkt der nach hinten gerichteten Kamera mit einem Pinsel. Schieben Sie die Zahnbürste über die Mikrofone, um festsitzenden Schmutz, Staub und Taschenfusseln zu entfernen.

Testen Sie die Mikrofone nach dem Reinigen erneut und prüfen Sie, ob sie bereits funktionieren. Wenn immer noch nicht funktioniert, fahren Sie mit den nächsten anzuwendenden Problemumgehungen fort.

Setzen Sie alle Einstellungen Ihres iPhone 8 Plus zurück

Falsche Einstellungen oder fehlerhafte Systemkonfigurationen können bestimmten Funktionen Ihres iPhones Probleme bereiten. Wenn das Problem mit dem Mikrofon ausgelöst wird, nachdem Sie einige Änderungen an den iPhone-Einstellungen vorgenommen haben, ist wahrscheinlich ein Fehler bei den Einstellungen verantwortlich. Sie können die zuletzt vorgenommenen Änderungen auf die vorherige Konfiguration zurücksetzen, um das Problem zu beheben. Wenn Sie sich jedoch nicht genau erinnern können, was sich geändert hat oder welche der geänderten Einstellungen dazu geführt hat, dass das Mikrofonproblem nicht mehr funktioniert, können Sie stattdessen alle Einstellungen auf Ihrem iPhone 8 Plus zurücksetzen. Dadurch werden alle Ihre aktuellen Einstellungen gelöscht und auf die Standardwerte zurückgesetzt, ohne dass die Daten, die Sie im internen Speicher Ihres iPhones gespeichert haben, beeinflusst werden. So wird's gemacht:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen- App.
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Tippen Sie hier, um die Option Alle Einstellungen zurücksetzen auszuwählen.

Alle Ihre Einstellungen werden zurückgesetzt und Ihr iPhone wird neu gestartet.

Testen Sie nach dem Neustart, ob die Mikrofone bereits ordnungsgemäß funktionieren. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie die nächste Problemumgehung.

Aktualisieren Sie iOS auf die neueste verfügbare Version

Software-Updates enthalten neben neuen Funktionen auch Fehlerbehebungen. Wenn das Mikrofonproblem durch einige Fehler ausgelöst wird, kann die Installation der neuesten iOS-Version das Problem beheben. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, suchen Sie nach verfügbaren Software-Updates, die Sie drahtlos oder drahtlos installieren können. Stellen Sie sicher, dass Sie alle wichtigen Daten sichern, bevor Sie dies tun. So suchen Sie nach verfügbaren Software-Updates für Ihr iPhone 8 Plus:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen- App.
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Software-Update.

Wenn ein neues Softwareupdate verfügbar ist, wird eine Updatebenachrichtigung angezeigt. Bevor Sie mit dem Herunterladen und Installieren der neuesten iOS-Version für Ihr Gerät fortfahren, erstellen Sie eine Sicherungskopie aller Ihrer Daten für die Aufbewahrung. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die neue Firmware-Version zu implementieren.

Um OTA-Updates zu installieren, ist eine stabile Wi-Fi-Verbindung und eine ausreichende Akkulaufzeit auf Ihrem iPhone erforderlich, um fortfahren zu können.

Zurücksetzen auf Werkseinstellungen / Zurücksetzen des iPhone 8 Plus

Als letzte Möglichkeit können Sie auf ein Werks-Reset oder einen Master-Reset zurückgreifen, wenn das Problem mit allen anderen Problemen nicht behoben wurde und Sie sicher sind, dass die Mikrofone auf der Grundlage vorheriger Tests funktionieren. Möglicherweise haben einige harte Fehler das Audiosystem Ihres iPhones durcheinander gebracht, und daher funktioniert keines der Mikrofone als Ergebnis. Sie verlieren jedoch auch Ihre persönlichen Informationen sowie andere wichtige Daten, die Sie dabei auf Ihrem Gerät gespeichert haben. Es wird jedoch empfohlen, ein Backup zu erstellen. Wenn Sie fortfahren möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr iPhone 8 Plus über das Menü Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen- App.
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option Alle Inhalte und Einstellungen löschen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Passcode für Ihr iPhone ein.
  6. Tippen Sie auf die Option, um den Master-Reset zu bestätigen.

Warten Sie, bis der Reset abgeschlossen ist und Ihr iPhone neu startet. Schließen Sie die Ersteinrichtung ab und verwenden Sie Ihr Gerät wie gewohnt. Testen Sie das Mikrofon, um festzustellen, ob das Problem bereits behoben ist.

Andere Vorschläge

  • Entfernen Sie jegliches Zubehörteil, das an die Headset-Buchse angeschlossen ist. Dies kann zu Konflikten mit bestimmten Audiofunktionen führen.
  • Stellen Sie sicher, dass das Mikrofon und das iSight-Mikrofon beim Halten des Telefons oder beim Aufnehmen eines Videos nicht mit Ihren Fingern blockiert werden.
  • Wenn Sie Bildschirmschutzfolien, Filme oder Schutzhüllen verwenden, die nicht von Apple hergestellt wurden, versuchen Sie, diese zu entfernen. Es besteht die Möglichkeit, dass jedes dieser Zubehörteile das Mikrofon, das iSight-Mikrofon oder den iPhone-Empfänger abdeckt, wodurch die Audioausgabe gestört wird.
  • Wenn das Mikrofon nur bei Verwendung von FaceTime nicht funktioniert, vergewissern Sie sich, dass FaceTime an Ihrem Standort verfügbar ist.

Bitten Sie um weitere Hilfe

Wenden Sie sich an den Apple Support oder besuchen Sie ein von Apple autorisiertes Servicecenter in der Nähe, falls Ihr iPhone 8 Plus-Mikrofon nach allen vorherigen Abhilfemaßnahmen immer noch nicht funktioniert. Es ist möglich, dass Ihr iPhone einen physischen oder flüssigen Schaden erlitten hat, der dazu geführt hat, dass das Mikrofonsystem kaputt geht. An diesem Punkt ist der nächstbeste Versuch, das Mikrofon wieder zum Laufen zu bringen, der Service. Vergessen Sie nicht, Garantien in Anspruch zu nehmen, wenn Ihr Gerät noch berechtigt ist. Es kann helfen, einige Dollar an Servicegebühr zu sparen.

Empfohlen

Wie behebt man Samsung Galaxy Note 4-Probleme beim Laden?
2019
Beheben des Galaxy S7-Fehlers "Zugriff auf Samsung Pay wurde verweigert ..."
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy J3 mit dem Fehler "Leider wurde der Kontakt nicht mehr gehalten" [Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie App-Probleme in Ihrem Galaxy Note 8, andere App-Probleme
2019
Wie man das Samsung Galaxy S7 Edge behebt: Fehler "Der Prozess" com.android.phone wurde angehalten "wurde abgebrochen
2019
Fehlerbehebung bei Samsung Galaxy S4-Kameraproblemen
2019