So beheben Sie ein iPhone 8 Plus, das anzeigt, dass nach einer Aktualisierung eine Warnung über Flüssigkeit festgestellt wurde [Fehlerbehebung]

Eine der von Apple eingeführten iOS 10-Funktionen ist ein Warnsystem, das den Benutzer auffordert, wenn im Lightning-Anschluss Flüssigkeitsspuren oder Feuchtigkeit festgestellt werden. Diese Warnung wird normalerweise angezeigt, wenn das iOS-Gerät über einen USB-Anschluss oder ein Lightning-Kabel an einen Computer angeschlossen wird. In der Warnung wird angezeigt: „ Blitzzubehör trennen. Im Lightning-Anschluss wurde Flüssigkeit festgestellt. Um Ihr iPhone zu schützen, trennen Sie dieses Lightning-Zubehör und lassen Sie den Stecker trocknen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, diese Warnung zu ignorieren, kann dies auch Ihr Gerät gefährden, da Sie nicht zu einer solchen Warnung aufgefordert werden, wenn zuvor überhaupt keine Flüssigkeitsspuren im Lightning-Anschluss festgestellt wurden es sei denn, die Warnung wird durch einen Software-Fehler wie einen Update-Fehler ausgelöst.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Sie tun müssen, wenn Sie auf Ihrem iPhone 8 Plus dieselbe Warnung erhalten.

Wenn Sie jedoch ein anderes Problem mit Ihrem Gerät haben, besuchen Sie die Seite zur Fehlerbehebung, die wir für das iPhone 6s Plus eingerichtet haben. Wir listen jedes Problem, das wir jede Woche ansprechen, auf dieser Seite auf. Versuchen Sie also herauszufinden, ob wir uns bereits mit Ihrem Anliegen befasst haben. Wenn ja, versuchen Sie, die von uns vorgeschlagenen Lösungen zu verwenden. Wenn sie nicht funktionieren, können Sie uns durch Ausfüllen dieses Formulars kontaktieren.

Stellen Sie sicher, dass keine Feuchtigkeitsspuren im Blitz- / Ladeanschluss vorhanden sind.

Obwohl dieses iPhone wasserdicht ist, ist es nicht wirklich wasserdicht. Unter den gegebenen Umständen kann es daher zu Flüssigkeitsschäden kommen, wenn sie feuchtem Wasser, Wasser oder anderen Arten von Flüssigkeiten ausgesetzt sind. Wenn Sie diese Warnung sehen, sollten Sie Ihr iPhone vollständig ausschalten, das Lightning-Kabel aus dem Anschluss entfernen und den inneren Anschluss sorgfältig prüfen. Lassen Sie Ihr iPhone ggf. eine Weile trocknen, bevor Sie es aufladen oder erneut verwenden.

Starten Sie Ihr iPhone neu (Soft Reset).

Wenn die Warnung nach dem Installieren eines neuen Updates erneut auftrat und erneut auftritt und Sie sicher sind, dass Ihr Gerät keinem Flüssigkeitstyp oder Feuchtigkeit ausgesetzt war, wird die Flüssigkeitswarnung höchstwahrscheinlich durch einen Aktualisierungsfehler ausgelöst. In diesem Fall können Sie einen Soft Reset durchführen oder Ihr iPhone 8 Plus neu starten. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Soft Reset / Neustart Ihres iPhone 8 Plus durchzuführen:

  1. Drücken Sie die Side / Power-Taste einige Sekunden lang, bis die Aufforderung Slide to Power Off erscheint.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler nach rechts, um Ihr iPhone auszuschalten.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die Side / Power-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Alternativ können Sie einen Neustart erzwingen, wenn Ihr iPhone bei Auftreten der Warnung einfriert. Dies passiert, wenn das System aufgrund einer fehlerhaften Update-Installation Probleme hat. So wird es gemacht, wenn nötig:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste .
  3. Halten Sie die Side / Power-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Möglicherweise müssen Sie die Taste etwas länger als 30 Sekunden gedrückt halten, damit das System vollständig hochfährt, insbesondere wenn es fehlerhaft ist.

Setzen Sie alle Einstellungen Ihres iPhone 8 Plus zurück.

Bei einigen Updates werden die aktuellen Einstellungen möglicherweise automatisch überschrieben. In diesem Fall gibt es nur zwei mögliche Ergebnisse. Dies ist entweder gut oder schlecht. Wenn die Aktualisierung aus bestimmten Gründen schlechte Ergebnisse verursacht, wie in der Warnmeldung zur Flüssigkeitserkennung dargestellt, kann das Zurücksetzen aller Einstellungen möglicherweise hilfreich sein, insbesondere wenn das Problem auf ungültige Einstellungen zurückzuführen ist. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu sehen, ob dies helfen würde:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen aller Einstellungen. Dadurch werden alle Ihre aktuellen Einstellungen gelöscht und die Standardwerte wiederhergestellt.
  5. Geben Sie Ihren Gerätepasscode ein, um fortzufahren.
  6. Tippen Sie dann auf die Option, um das Zurücksetzen zu bestätigen.

Wenn das Zurücksetzen abgeschlossen ist, wird das iPhone automatisch neu gestartet. Ist dies nicht der Fall, müssen Sie das Gerät manuell auslösen, um es neu zu starten. Folgen Sie einfach den obigen Schritten, um einen Soft-Reset durchzuführen.

Prüfen Sie, ob neue Updates installiert werden sollen.

Wenn dies ein häufiges Problem zu sein scheint und bereits an den Apple Support weitergeleitet wurde, geben iOS-Entwickler höchstwahrscheinlich ein Folge-Update mit dem erforderlichen Fix-Patch heraus. Überprüfen Sie mit den folgenden Schritten, ob neue Updates für Ihr iPhone 8 Plus verfügbar sind:

  1. Navigieren Sie zum Startbildschirm und tippen Sie auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Software-Update.
  4. Warten Sie, bis Ihr Gerät nach verfügbaren Software-Updates sucht. Wenn ein Update verfügbar ist, sichern Sie Ihre iPhone-Daten zur Sicherheit und tippen Sie auf Herunterladen, um das Herunterladen der Update-Datei zu starten. Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon mit WLAN verbunden ist, um dies zu erreichen.
  5. Wenn der Download abgeschlossen ist, tippen Sie auf Installieren, um das neue Update auf Ihrem Gerät zu implementieren

Starten Sie Ihr iPhone nach der Installation des neuesten Updates neu, um die neuesten Änderungen anzuwenden.

Stellen Sie Ihr iPhone 8 Plus wieder her.

Wenn der Fehler auch dann weiterhin auftritt, wenn Ihr Gerät vollständig trocken ist oder niemals irgendeiner Art von Flüssigkeit oder Feuchtigkeit ausgesetzt wurde, ist es wahrscheinlicher, dass es zu einem ernsthaften Systemfehler kommt, für den fortschrittlichere Lösungen erforderlich sind. Wenn es sich um ein Problem nach dem Update handelt, können Sie versuchen, eine iOS-Wiederherstellung in iTunes durchzuführen. Bei Bedarf können Sie mit der Standardwiederherstellung in iTunes, dem Wiederherstellungsmodus oder dem DFU-Modus beginnen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Standard-iOS-Wiederherstellung in iTunes durchzuführen und Ihr iPhone 8 Plus auf die werkseitigen Standardeinstellungen oder eine vorherige iOS-Sicherung zurückzusetzen:

  1. Wenn Ihr iPhone verbunden und in iTunes erkannt wird, klicken Sie auf die Option zum Wiederherstellen des iPhone auf die werkseitigen Standardeinstellungen und dann als neu einrichten.
  2. Wenn Sie ein Downgrade oder eine vorherige Wiederherstellung einer iOS-Sicherungsdatei durchführen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Sicherung in iTunes wiederherstellen, und wählen Sie die gewünschte iOS-Sicherungsdatei aus.
  3. Sie können sich auf Datum und Größe jedes Backups beziehen und das relevanteste auswählen.
  4. Klicken Sie schließlich auf die Schaltfläche Wiederherstellen und warten Sie, bis die Wiederherstellung abgeschlossen ist.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie das richtige Kennwort für alle Ihre verschlüsselten Sicherungen ein.
  6. Wenn die Wiederherstellung abgeschlossen ist, wird Ihr iPhone automatisch neu gestartet.

Lassen Sie Ihr iPhone nach dem Neustart mit Ihrem Computer verbunden und warten Sie, bis es mit Ihrem Computer synchronisiert wird. Nachdem die Synchronisierung abgeschlossen ist, können Sie Ihr iPhone von Ihrem Computer trennen.

Wenn dies nicht hilft, können Sie auf eine Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus zurückgreifen, wenn dies nicht der Fall ist. Eine ausführlichere Anleitung zum Wiederherstellen des Wiederherstellungsmodus und zum Wiederherstellen des DFU-Modus auf dem iPhone 8 Plus finden Sie in unseren Tutorials. Fühlen Sie sich frei, wenn Sie in unserem Guide nachschlagen.

Bitten Sie um weitere Hilfe

Wieder können Sie weitere Unterstützung von Ihrem Diensteanbieter oder dem Apple Support anfordern, wenn Sie alle Möglichkeiten zur Behebung des Problems auf Ihrer Seite ausgeschöpft haben, jedoch ohne Erfolg. Es gibt möglicherweise andere Faktoren, die dazu führen, dass die Warnmeldung zur Flüssigkeitserkennung auf Ihrem iPhone 8 Plus angezeigt wird und Endbenutzern möglicherweise noch unbekannt ist. Nur Ihr Mobilfunkanbieter oder der Apple Support kann damit umgehen. Rufen Sie sie an und bitten Sie um Hilfe.

Empfohlen

Probleme mit der Kamera des Apple iPhone 7 Plus: Apps stürzen ab, Flash funktioniert nicht, verschwommene Fotos oder unscharf [Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Huawei Mate 10 Pro mit einem schwarzen Bildschirm mit dem Problem des Todes (einfache Schritte)
2019
CM12-Update für OnePlus One aufgrund von Zertifizierungsproblemen weiter verzögert
2019
Samsung Galaxy S5 wird nicht auf die neueste Version der Software-Version und andere Probleme aktualisiert
2019
So beheben Sie Probleme mit dem iPhone 8 (keine Lautstärke, keine Anrufbenachrichtigungen, Anrufer nicht zu hören)
2019
Samsung Galaxy S6-Bildschirm funktioniert nicht Probleme und andere verwandte Probleme
2019