Wie kann man Apple iPhone 8 reparieren, das kein iOS-Update installieren kann? [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Aktuelle Behauptungen einiger Besitzer von iOS-Geräten, einschließlich derjenigen mit Apple iPhone 8, sind online aufgetaucht. In Bezug auf ein Problem bei der Installation des neuesten iOS 11-Updates konnte nicht abgeschlossen werden. Angeblich konnten Benutzer die Aktualisierungsdatei herunterladen, sie werden jedoch nicht installiert. Apple hat kürzlich das Firmware-Update für iOS 11.2 veröffentlicht, um einen Fehler zu beheben, durch den lokale Benachrichtigungen auf dem iPhone oder iPad abstürzen. Betroffene Benutzer beeilen sich jedoch, das neue Update auf ihrem jeweiligen iOS-Gerät zu installieren, um das Problem zu beheben.

Allerdings können nicht alle von ihnen Erfolg bei der Implementierung der neuen Firmware finden, wenn sie mit bestimmten Fehlern aufgefordert werden, die den Installationsprozess unbeabsichtigt anhalten. Was hätte möglicherweise die Installation des neuen iOS-Updates verhindern können und welche Optionen haben Endbenutzer als Abhilfe? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Bevor wir weitergehen, wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, schauen Sie auf unsere Seite zur Fehlerbehebung für das iPhone 8. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät behoben. Es gibt Chancen, dass es bereits Lösungen für Ihr Problem gibt. Versuchen Sie, Probleme zu finden, die für Sie ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone aus und wir helfen Ihnen bei Ihrem Problem.

Warum kann Ihr iPhone 8 kein iOS-Update herunterladen oder installieren?

Wenn Sie versuchen, ein iOS-Update auf Ihrem iPhone 8 zu installieren, und es nicht drahtlos durchgeht, kann dies folgende Ursachen haben:

Nicht genügend Speicherplatz auf Ihrem iPhone

Aktualisierungsdateien beanspruchen Platz im internen Speicher Ihres Telefons. Wenn Sie bereits mehr neue Apps und Inhalte auf Ihrem Gerät hinzugefügt haben, sollten Sie daher etwas Platz schaffen. Dies ist jedoch auf Ihrem iPhone 8 höchstwahrscheinlich nicht der Fall, da dies immer noch ein neues Gerät ist, das mit enormer Speicherkapazität ausgestattet ist.

Der Aktualisierungsserver ist von Anforderungen überlastet oder überlastet

Dies ist häufig der Fall, wenn ein großes Update offiziell ausgerollt wird, da viele Leute es möchten. Der Update-Server kann dann mit Anfragen überlastet werden, wodurch er überlastet wird und vorübergehend nicht verfügbar ist. Normalerweise werden Sie mit einer Warnmeldung oder einer Benachrichtigung darüber informiert, dass der Server derzeit nicht verfügbar ist und Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut versuchen sollten.

Beschädigte Update-Datei

Defekte Dateien, einschließlich beschädigter Inhalte und Anwendungen, können ebenfalls Konflikte verursachen und die Download- und Installationsfunktionen des Telefons unterbrechen, falls dies nicht die Netzwerkverbindung des iPhone ist. Wenn Sie vermuten, dass das Problem durch eine fehlerhafte App ausgelöst wurde, deaktivieren Sie die verdächtige App und versuchen Sie dann erneut, die Aktualisierungsdatei zu installieren. Das Problem zu finden, wäre jedoch eine Herausforderung, insbesondere wenn Sie kürzlich mehrere Apps und Inhalte auf Ihrem Gerät installiert haben. Möglicherweise müssen Sie einzelne Apps deaktivieren, um den Schuldigen zu ermitteln.

Instabile oder zeitweilige WLAN-Internetverbindung

Eine wichtige Voraussetzung für das Herunterladen oder Installieren von OTA-Updates ist eine stabile und stabile Verbindung zum Internet über WLAN. Es wird daher erwartet, dass Updates nicht wie beabsichtigt heruntergeladen oder installiert werden, wenn Ihr iPhone eine schlechte oder zeitweilige Internetverbindung hat. Sie müssen sich zunächst mit dem Problem der drahtlosen Konnektivität befassen. Sobald das Problem behoben ist, wird das neue iOS-Update höchstwahrscheinlich installiert, ohne dass Probleme auftreten.

Was tun, wenn Ihr iPhone 8 das iOS-Update nicht herunterladen oder installieren kann?

Die Ermittlung der zugrunde liegenden Ursache ist ein Schlüssel zur Behebung des Hauptproblems. Sie können sich auf die oben erläuterten Faktoren beziehen, wenn Sie versuchen, das Problem zum ersten Mal zu isolieren. Um Sie beim Erreichen einer Lösung zu unterstützen, finden Sie hier einen Überblick über mögliche Korrekturen und Problemumgehungen, die Sie anprobieren können, wenn Sie weitere Probleme beheben müssen.

Bevor Sie beginnen, überprüfen Sie den Speicherstatus Ihres iPhone, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist. Selbst wenn Ihr Gerät über eine große interne Speicherkapazität verfügt, kann es zu speicherbezogenen Problemen kommen, insbesondere wenn unerwünschte Apps im Hintergrund installiert werden und ausgeführt werden. Wenn Sie ungewöhnliche Apps oder Dienste sehen, die einen großen Teil Ihres iPhone-Speichers beanspruchen, sollten Sie sie vorübergehend deaktivieren. Andernfalls löschen Sie ggf. problematische Apps.

  • Gehen Sie dazu zu Einstellungen-> Allgemein-> iPhone-Speicher . Im nächsten Menü sehen Sie möglicherweise eine Liste mit Empfehlungen zur Optimierung Ihres iPhone-Speichers sowie eine Liste der installierten Apps und den von ihnen verwendeten Speicherplatz.
  • Um weitere Informationen zum Speicher einer App anzuzeigen, tippen Sie einfach auf den Namen einer App. Andernfalls tippen Sie auf Alle anzeigen, um alle Empfehlungen für Ihr Gerät anzuzeigen.

Wenn Sie sich vergewissert haben, dass auf Ihrem iPhone ausreichend Speicherplatz zur Verfügung steht, die neue iOS-Aktualisierungsdatei jedoch nicht heruntergeladen oder installiert werden konnte, führen Sie die folgenden Problemumgehungen aus.

Starten Sie Ihren Wireless Router / Modem neu

Um sicherzustellen, dass das Problem nicht von Ihrem drahtlosen Router oder Modem ausgelöst wird, können Sie versuchen, das Netzwerkgerät aus- und wieder einzuschalten, um Störungen zu vermeiden, die möglicherweise Probleme mit der drahtlosen Verbindung verursacht haben, um Download-Prozesse zu durchlaufen und zu stoppen. So wie Sie es tun, wenn ein Computerprogramm plötzlich Schurken bekommt oder nicht wie beabsichtigt funktioniert. Schalten Sie das Gerät einfach für einige Sekunden aus und dann wieder ein. So funktioniert das:

  • Suchen Sie den Netzschalter und drücken Sie ihn, bis der Router oder das Modem vollständig ausgeschaltet ist.
  • Trennen Sie den Router oder das Modem nach dem Ausschalten für etwa 30 Sekunden von der Stromquelle.
  • Schließen Sie das Gerät nach 30 Sekunden wieder an die Stromquelle an und drücken Sie dann die Netztaste, um es wieder einzuschalten.

Warten Sie, bis alle Leuchtanzeigen stabil sind. Wenn Sie rotes Licht sehen, bedeutet dies, dass etwas nicht funktioniert. Versuchen Sie, das Etikett auf dem roten Licht zu lesen. Wenn zum Beispiel die Signalanzeige ein rotes Licht anzeigt, bedeutet dies, dass der Router kein Signal vom Wireless Network Tower empfängt. Daher ist die Wireless-Verbindung derzeit für Ihr iPhone und andere an den Wireless Router angeschlossene Netzwerkgeräte nicht verfügbar. In diesem Fall müssen Sie zuerst das Problem der Drahtlosverbindung beheben. Sobald das Netzwerkproblem behoben ist, können Sie das iOS-Update höchstwahrscheinlich ohne Probleme herunterladen und installieren.

Starten Sie Ihr iPhone 8 neu (Soft Reset)

Durch einen Soft Reset oder Neustart Ihres iPhone 8 können kleinere Störungen vermieden werden, die möglicherweise den Abschluss von iOS-Downloads verhindert haben. Die Daten werden dabei nicht beeinflusst, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihre auf Ihrem iPhone gespeicherten persönlichen Daten dadurch verloren gehen. Falls noch nicht geschehen, versuchen Sie es mit einem Soft-Reset. So wird's gemacht:

  • Halten Sie die Seitentaste oder die Ein / Aus- Taste gedrückt, bis der Bildschirm Ziehen zum Ausschalten angezeigt wird.
  • Ziehen Sie den Schieberegler, um das Gerät auszuschalten.
  • Warten Sie etwa 30 Sekunden und drücken Sie dann die Seitentaste einige Sekunden, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Ihr iPhone schaltet dann aus. Wenn es vollständig hochgefahren ist, versuchen Sie, das iOS-Update erneut herunterzuladen und zu installieren.

Ein Neustart auf dem Gerät kann auch hilfreich sein, wenn das Update nicht abgeschlossen wird und der Fortschrittsbalken längere Zeit nicht verschoben wurde. Wenn Ihr Gerät dabei einfriert oder nicht mehr reagiert, ist ein Neustart des iPhone 8 erforderlich. So wird's gemacht:

  • Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  • Drücken Sie dann kurz die Taste Leiser.
  • Halten Sie die Seitentaste (Einschalttaste) etwa 10 bis 20 Sekunden lang gedrückt, oder bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Erneut versuchen, das Update herunterzuladen oder zu installieren, nachdem das Telefon neu gestartet wurde.

Wenn der Download so lange dauert, kann dies an Ihrer Internetgeschwindigkeit liegen. Die Zeit, die zum Herunterladen eines Updates benötigt wird, hängt von der Größe der Aktualisierungsdatei und Ihrer Internetgeschwindigkeit ab. Warten Sie in diesem Fall einfach, bis Sie eine Benachrichtigung erhalten, wenn Sie es installieren können. Es dauert wahrscheinlich nur so lange, bis das Update vollständig heruntergeladen wurde. Versuchen Sie, keine anderen Inhalte herunterzuladen oder wenn möglich ein Wi-Fi-Netzwerk zu verwenden, um die Downloadgeschwindigkeit zu verbessern.

Entfernen Sie die iOS-Aktualisierungsdatei und laden Sie sie erneut herunter

Möglicherweise wird die zuerst heruntergeladene Update-Datei beschädigt und kann daher nicht installiert werden. In diesem Fall müssen Sie die beschädigte Aktualisierungsdatei löschen. Laden Sie die Aktualisierungsdatei erneut herunter, nachdem die beschädigte Datei vollständig entfernt wurde. Hier ist wie:

  • Navigieren Sie zu Ihren iPhone- Einstellungen .
  • Tippen Sie auf Allgemein .
  • Tippen Sie auf iPhone-Speicher.
  • Suchen Sie die iOS-Aktualisierungsdatei in der Liste der Apps.
  • Tippen Sie auf das iOS-Update.
  • Tippen Sie auf Update löschen.
  • Wenn die Datei gelöscht ist, rufen Sie das Menü Einstellungen -> Allgemein -> Software-Aktualisierung auf .
  • Laden Sie dann das neueste iOS-Update herunter.

Falls die Update-Datei nicht in der Liste der Apps angezeigt wird oder das Problem weiterhin besteht, sollten Sie die nächste Option in Betracht ziehen.

Aktualisieren Sie iOS über iTunes

Während das OTA-Update (WLAN) einen schnelleren und einfacheren Prozess beim Aktualisieren von iOS ermöglicht, kann es vorkommen, dass es nicht wie vorgesehen funktioniert. Und hier spielt iTunes als Alternative. Betrachten Sie iTunes als alternative Lösung, wenn Sie das iOS-Update nach den vorherigen Problemumgehungen immer noch nicht drahtlos installieren können.

Um fortfahren zu können, müssen Sie einen Computer (Windows oder Mac) mit der neuesten Version der installierten iTunes-Software sichern. Wenn Sie alles bereit haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um stattdessen Ihr iPhone 8 iOS über iTunes zu aktualisieren:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie ein aktuelles iTunes-Backup Ihres iPhones zur sicheren Aufbewahrung haben.
  • Verbinden Sie Ihr iPhone 8 über das von Apple mitgelieferte USB-Kabel oder das Lightning-Kabel mit dem Computer.
  • Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer.
  • Warten Sie, bis der Computer Ihr iPhone erkennt. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf Ihrem iPhone-Bildschirm auf die Option, diesem Computer zu vertrauen .
  • Klicken Sie oben links im iTunes-Bildschirm auf das Gerätesymbol, um zur Registerkarte " Gerät" zu navigieren.
  • Navigieren Sie zum Abschnitt Zusammenfassung und klicken Sie auf die Schaltfläche, um nach Updates zu suchen.
  • Klicken Sie auf Download und Update.
  • Tippen Sie auf das Kontrollkästchen, um die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren.
  • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Passcode auf Ihrem iPhone 8 ein.

Warten Sie, bis iTunes die neueste iOS-Version auf Ihrem iPhone 8 heruntergeladen hat und erfolgreich installiert hat.

Kontakt Apple-Support

Wenn keine dieser Problemumgehungen dazu beiträgt, den Download und die Installation des iOS-Updates auf Ihrem iPhone 8 abzuschließen, sollten Sie sich an den Apple Support oder Ihren Mobilfunkanbieter wenden, um weitere Optionen zu erhalten, oder weitere Unterstützung bei der erfolgreichen Installation des Updates auf Ihrem Gerät suchen.

RELEVANTE POSTS:

  • Beheben von Knackgeräuschen bei Anrufen, Fehler bei fehlgeschlagenem Anruf und andere Probleme mit dem Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus [Fehlerbehebung]
  • Warum kann mein Apple iPhone 8 nicht auf das Wi-Fi-Internet zugreifen und wie wird es behoben? [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • Was tun, wenn sich Ihr Apple iPhone 8 nicht einschalten lässt? [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • Was tun, wenn Ihr Apple iPhone 8 nicht aufgeladen wird? [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen und Lösungen [Teil 51]
2019
Samsung Galaxy S6 lässt sich nicht einschalten und andere Probleme
2019
Die Schnellladung des Galaxy Note 4 funktioniert nicht, es werden nicht bis zu 100% aufgeladen, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S6 Senden von Textnachrichten schlägt fehl, und andere verwandte Probleme
2019
So beheben Sie ein iPhone X, das im Wiederherstellungsmodus hängen geblieben ist [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
So setzen Sie das Netgear Router-Passwort zurück
2019