So beheben Sie den Fehler "Benutzerdefinierte Binärdatei durch FRP-Sperre blockiert" des Galaxy A5

Mit dem heutigen Post wird eines der frustrierenden Probleme eines Samsung Galaxy-Benutzers beseitigt. In einem Fall, der unten erwähnt wird, hat ein Galaxy A5-Besitzer ein Problem mit dem Start seines Geräts nach einem Update. Das Problem scheint auf einen gefürchteten Fehler zurückzuführen zu sein: „Benutzerdefinierte Binärdatei wurde durch die FRP-Sperre blockiert.“ Erfahren Sie, wie Sie mit diesem Problem umgehen, indem Sie unsere Vorschläge befolgen.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem: Galaxy A5 startet nicht und zeigt den Fehler "Benutzerdefinierte Binärdatei durch FRP-Sperre blockiert" an

Neues Telefon. Standard-Softwareupdates installiert. Wird verwendet, bis der Akku 18% beträgt. Schien nicht aufzuladen. Ausgeschaltet. Erhalten Sie eine Nachricht, von der wir denken, dass sie "Benutzerdefinierte Binärdatei, die durch die FRP-Sperre blockiert ist" in sehr kleiner roter Schrift sagt. Nicht sicher bei FRP.

Befolgen Sie die Online-Anweisungen. Erzwungener Neustart und abgesicherter Modus funktionierten nicht. Bis zum Versuch, im Wiederherstellungsmodus zu starten. Ich habe keine Nachricht über die Installation des Updates erhalten. Der Cache wurde nicht gelöscht, aber das ausgewählte Neustartsystem hofft, dass möglicherweise Fotos für Weihnachten gespeichert werden. Hatte einen blauen Bildschirm…. Denken Sie an ein alternatives Betriebssystem und an ein anderes Betriebssystem, können sich aber nicht erinnern. Ausgewählte Fabrik. Schon seit etwa 10 Stunden "Herunterladen ... Ziel nicht ausschalten" Vermutung funktioniert nicht, möchte aber nicht ausschalten.

Lösung : FRP bezieht sich auf die Funktion zum Zurücksetzen auf den Hersteller, die sicherstellt, dass nur der Besitzer das Telefon nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen verwenden kann. FRP fragt nach dem mit dem Gerät registrierten Benutzernamen und Kennwort des Google-Kontos. Dies geschieht, nachdem ein Telefon nur auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde. Sie müssen lediglich die korrekten Anmeldeinformationen für das Google-Konto eingeben. Dies sind der Benutzername und das Passwort für das Google-Konto, das Sie dem Telefon hinzufügen. Wenn Sie sich nicht an den korrekten Benutzernamen und das richtige Passwort erinnern können, können Sie zunächst das Passwort Ihres Google-Kontos zurücksetzen und anschließend das neue verwenden, um das Gerät zu entsperren. Dies funktioniert jedoch nur, wenn Ihr Gerät derzeit mit WLAN verbunden ist (bevor Sie es zurücksetzen). Wenn keine Verbindung zum WLAN besteht, hilft das Zurücksetzen Ihres Google-Kontos nicht. In diesem Fall sollten Sie sich an Samsungs Hilfe wenden, um das Telefon zu entsperren. Stellen Sie sicher, dass Sie den Kaufbeleg für das Gerät mitbringen, damit sie wissen, dass Sie es gekauft haben. Nachdem Sie wissen, dass Sie der legitime Besitzer sind, können sie ein spezielles Werkzeug verwenden, um das Telefon durch Umgehen des FRP zu löschen.

Cache-Partition löschen

Wenn kein FRP-Problem auftritt, Ihr Galaxy A5 jedoch nicht normal booten kann, sollten Sie zuerst eine Cache-Partitionslöschung versuchen. Das Ziel dieser möglichen Lösung besteht darin, sicherzustellen, dass der Systemcache aktualisiert wird. In manchen Fällen können Updates diesen Cache beschädigen und alle möglichen Probleme verursachen. Durch das Löschen der Cache-Partition stellen Sie sicher, dass Android beim Start einen neuen Cache-Speicher besitzt. So geht's:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie die Lauter-Taste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

In diesem Fall kann das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen erforderlich werden, wenn das Galaxy A5 nach dem Löschen der Cache-Partition weiterhin das gleiche Problem aufweist. Da das Telefon nicht normal booten kann, werden Ihre persönlichen Daten gelöscht und Sie können sie nicht im Voraus speichern. Dies ist einer der Hauptgründe, warum Sie regelmäßig Sicherungskopien wichtiger Dokumente oder Dateien (Fotos, Videos usw.) erstellen sollten. Zu diesem Zeitpunkt gibt es keine Möglichkeit, auf das interne Speichergerät zuzugreifen, sodass alle darin enthaltenen Dateien überhaupt nicht erreichbar sind.

Um Ihr Galaxy A5 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, müssen Sie das Telefon erneut im Wiederherstellungsmodus starten. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Installieren Sie die Firmware manuell

Wir kennen die Umstände des Falls nicht, aber wenn das System während der Installation eines Updates durch einen Absturz abstürzte, kann dies die Ursache des Problems sein. Das Unterbrechen eines Updates ist eine der sichersten Methoden, um ein System zu unterbrechen. In vielen Fällen sollte ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen hilfreich sein. Wenn jedoch nichts funktioniert, besteht der letzte Schritt zur Fehlerbehebung, den ein Benutzer versuchen kann, darin, die auf dem Gerät vorhandene Firmware zu flashen. Die Firmware des Geräts bezieht sich auf die ursprüngliche Android-Version, die mit dem Gerät geliefert wurde, als Sie es zum ersten Mal ausgepackt hatten, oder auf die nachfolgenden, vom Mobilfunkanbieter bereitgestellten Android-Versionen. Es gibt zu jedem Zeitpunkt Tausende von Firmware-Versionen für jedes Samsung-Gerät. Daher müssen Sie die Firmware-Version Ihres Galaxy A5 noch genauer untersuchen. Sobald Sie diese Tatsache kennen, können Sie nach einem guten Leitfaden suchen, der Sie durchläuft, um diese Firmware auf Ihr Telefon zu flashen.

Das Blinken ist im Wesentlichen eine Modifikation der Originalsoftware Ihres Geräts, sodass es möglicherweise vorübergehend oder endgültig beschädigt werden kann. Deshalb wird das Blinken von Samsung nicht empfohlen. Sie sollten dies auf eigene Gefahr tun.

Wir bieten keine ausführlichen Anweisungen zum Blinken, da es keine einheitliche Anleitung für dasselbe Modell gibt. Sie sollten Ihre eigenen Nachforschungen anstellen, wenn Sie das Risiko eingehen möchten.

Samsung-Hilfe anfordern

Anstatt die Gesundheit Ihres Geräts zu riskieren, empfehlen wir, dass Sie Samsung einbeziehen. Wenden Sie sich an Ihr Samsung-Servicecenter in Ihrer Nähe und lassen Sie Ihr Gerät reparieren.

Wenn Ihr Galaxy A5 von Ihrem Mobilfunkanbieter bereitgestellt wurde, prüfen Sie, ob er die Reparatur oder den Austausch durchführen kann.

Empfohlen

So beheben Sie das Problem beim Start der Galaxy S8-Schleife (S8 bleibt im Samsung-Logo-Bildschirm hängen)
2019
Samsung testet das Android 6.0 Marshmallow-Update für das Galaxy Note 5 in den USA
2019
Samsung Galaxy Tab S Probleme, Fehler, Störungen und Lösungen [Teil 4]
2019
Fehlerbehebung Der Samsung Galaxy Note 4-Anruf kann nicht gehört werden. Problem
2019
So beheben Sie ein iPhone 7, das ständig nacheilt und einfriert [Fehlerbehebung]
2019
Samsung Galaxy S8 + Akku ist nach Software-Update schnell leer
2019