So beheben Sie Probleme mit dem Galaxy J7-Text oder Anruf: Sie erhalten keine Text- oder Anrufbenachrichtigungen

Hallo und willkommen zu einem weiteren Artikel zur # GalaxyJ7-Fehlerbehebung. Der heutige Beitrag wird versuchen, drei häufig auftretende Probleme zu lösen, denen viele J7-Benutzer begegnen. Wir hoffen, Sie finden unsere Lösungen hilfreich bei der Behebung Ihrer eigenen Probleme.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Beheben von Problemen mit dem Galaxy J7-Text oder Anruf: Es werden keine Text- oder Anrufbenachrichtigungen empfangen

Ich habe die J7 verfeinern können und ich werde in der Lage sein, Nachrichten zu senden / zu empfangen und Anrufe ohne Probleme zu empfangen, und dann sagt mir jemand, dass sie mich mehrmals angerufen oder mir eine SMS geschickt haben. Ich überprüfe mein Telefon. Ich habe keine Anrufe in Abwesenheit und keine Nachrichten. Wenn ich mein Telefon jedoch neu starte, werden alle diese Nachrichten und alle Anrufe in Abwesenheit neu gestartet. Es passiert die ganze Zeit, ich könnte zu Hause mit einem ausgezeichneten Service sein oder bei Freunden, wo ich auch verbunden bin. Ich habe 4 Bars und und voll Internet und Wifi. Ich verstehe nicht, warum das so weitergeht, aber ich fürchte, ich könnte einen Anruf oder eine Nachricht verpassen, und es könnte ein Notfall sein! Ich weiß nicht was ich tun soll !!

Lösung: Zu diesem Zeitpunkt gibt es keine Informationen darüber, was genau vor sich geht. Zelluläre Probleme dieses Typs können durch irgendetwas verursacht werden. Alles, was Sie tun können, sind grundlegende Schritte zur Fehlerbehebung. Wenn diese Schritte nicht helfen oder keinen Unterschied machen, kann es sein, dass das Problem an Ihrem Ende nicht behoben werden kann oder sich auf dem Netzwerk befindet.

Neustart erzwingen

Um mit der Fehlerbehebung an Ihrem Gerät zu beginnen, können Sie das Telefon zwangsweise neu starten. Manchmal kann dieses einfache Verfahren Fehler beheben, die nach längerer Laufzeit des Systems aufgetreten sind. Schalten Sie einfach das Telefon aus, nehmen Sie den Akku heraus, lassen Sie das Telefon für ca. 10 Sekunden ausgeschaltet, und setzen Sie den Akku erneut ein, um das Telefon wieder einzuschalten. Dies sollte den Arbeitsspeicher (RAM) löschen und das System aktualisieren. Dies reicht manchmal aus, um die Ausführung von Fehlern zu verhindern.

Installieren Sie System- und App-Updates

Unterschätze die Updates nicht. In der Tat sind manchmal sogar Updates erforderlich, um Netzwerkprobleme zu beheben. Vergewissern Sie sich, dass die Firmware Ihres Telefons auf dem neuesten Stand ist. Gleiches gilt für alle Apps.

Suchen Sie nach einer fehlerhaften Drittanbieter-App

Falls das Problem durch eine fehlerhafte App verursacht wird, können Sie versuchen, das Telefon im abgesicherten Modus neu zu starten. Dadurch werden alle Apps von Drittanbietern ausgesetzt, sodass nur vorinstallierte Apps ausgeführt werden können. Wenn die Probleme nicht auftreten, wenn sich das Telefon im abgesicherten Modus befindet, ist dies ein deutlicher Hinweis darauf, dass eine Ihrer Apps all diese Probleme verursacht.

So booten Sie Ihr J7 im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.
  8. Beobachten Sie das Telefon und prüfen Sie, ob Probleme vorliegen.

Um herauszufinden, welche Ihrer Apps die Probleme verursacht, starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus und führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Wenn Sie die Schuld einer Drittanbieter-App bestätigt haben, können Sie die Deinstallation der Apps starten. Wir empfehlen, dass Sie mit den zuletzt hinzugefügten beginnen.
  4. Starten Sie nach der Deinstallation einer App das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn Ihr J7 immer noch problematisch ist, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4.

App-Einstellungen zurücksetzen

Das Zurücksetzen von App-Voreinstellungen wird in vielen Android-Artikeln zur Fehlerbehebung häufig übersehen. Wenn es sich jedoch um ein Problem wie das Ihrige handelt, kann dies sehr hilfreich sein. Es ist möglich, dass eine oder einige Ihrer Standard-Apps möglicherweise nicht richtig eingestellt sind, was zu einer Störung führt. Da es keine Möglichkeit gibt zu wissen, ob diese Vermutung zutrifft, müssen Sie lediglich sicherstellen, dass alle Standard-Apps aktiviert sind. So geht's:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie App-Einstellungen zurücksetzen.
  5. Starten Sie Ihr J7 neu und suchen Sie nach dem Problem.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Dieses Verfahren unterscheidet sich vom vorherigen Verfahren, da es alle Einstellungen Ihres Android-Geräts abdeckt und nicht nur die Apps. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf General Management> Einstellungen zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  4. Wenn Sie eine PIN eingerichtet haben, geben Sie diese ein.
  5. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird ein Bestätigungsfenster angezeigt.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Dies ist der letzte Ausweg in Ihrem Level. Ziel ist es, alle Softwareeinstellungen auf ihren bekannten Arbeitsstatus zurückzusetzen. Wenn der Grund für das Problem auf einen Softwarefehler zurückzuführen ist, sollte der Werksreset das Problem beheben.

So setzen Sie Ihr J7 auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Erstellen Sie eine Sicherung Ihrer Daten.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.
  11. Lassen Sie das Telefon einige Tage laufen, installieren Sie jedoch keine App. Versuchen Sie, das Problem zu replizieren.

Wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber

Factory Reset kann in diesem Fall nur so viel leisten. Wenn der Hauptgrund für das Problem nicht im Gerät selbst liegt, ist selbst ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellung nicht von Nutzen. Wenn also das Problem nach einem Werksreset wieder auftritt und auch wenn keine Apps installiert sind, kann das Problem auf Ihrer Seite nicht behoben werden. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Netzbetreiber davon in Kenntnis setzen, damit er Sie bei der Fehlerbehebung unterstützen kann.

Problem Nr. 2: Was tun, wenn das Galaxy J7 schnell den Akku verliert?

Deshalb benutze ich dieses Telefon jetzt schon fast 2 Jahre. Es ist toll! Aber seit kurzem hat die Leistung stark nachgelassen. Entweder ich schaue Youtube oder bleibe einfach dabei und tue nichts, aber ich muss zugeben, dass das Telefon am schnellsten Strom verbraucht, wenn ich Youtube schaue. Ich muss hinzufügen, dass ich von einer Reise mit meiner Klasse gekommen bin, aber dort machte die Kraft dasselbe. Liegt es daran, dass ich das Ladegerät meiner Mutter verwende? Sie verwendet eine J5 2017. Ich habe ihr Ladegerät verwendet, seit sie es bekommen hat, und mein Telefon tat dasselbe, aber ich habe auch mein Ladegerät verwendet, und mein Telefon wurde normal aufgeladen, wenn ich mein Ladegerät benutzte. Aber jetzt muss ich sie stattdessen zum Laden verwenden, weil mein Handy schnell leer wird, wenn ich dabei bleibe. Mein Ladegerät hat mein Handy immer normal bis langsam aufgeladen. Ich muss hinzufügen, dass ich mein Ladegerät auf der Reise benutzt habe und dort glaube ich, dass es schneller aufgeladen wurde. Liegt es daran, dass ich verschiedene Verkaufsstellen verwendet habe? Entschuldigung für die zu vielen "Ladungswörter", Vielen Dank!

Lösung: Nachdem Sie Ihr Telefon 2 Jahre lang verwendet haben, hat der Akku möglicherweise erheblich an Kapazität verloren, um eine Ladung zu halten. Lithium-basierte Batterien nehmen im Laufe der Zeit ab. Daher besteht eine gute Chance, dass dies der Hauptgrund dafür ist, dass Ihr Telefon nicht so lange bleiben kann wie bisher. Wenn Sie dies überprüfen möchten, ersetzen Sie den aktuellen Akku durch einen neuen offiziellen Akku von Samsung und sehen Sie, was passiert.

Batterie und Android neu kalibrieren

Der Abbau der Batterie ist nur eine der Möglichkeiten. Ein weiterer wahrscheinlicher Grund ist, dass Android eine Kalibrierung benötigt, um den Akkuladestand zu ermitteln. Um zu sehen, ob dies der Fall ist, versuchen Sie, die Batterie mit den folgenden Schritten zu kalibrieren:

  1. Entleeren Sie die Batterie vollständig . Dies bedeutet, dass Sie Ihr Gerät verwenden, bis es sich selbst ausschaltet und der Akkustand 0% anzeigt.
  2. Laden Sie das Telefon auf, bis 100% erreicht sind. Verwenden Sie unbedingt originales Ladegerät für Ihr Gerät, und laden Sie es vollständig auf. Trennen Sie Ihr Gerät mindestens zwei weitere Stunden nicht vom Netz und verwenden Sie es auch nicht während des Ladevorgangs.
  3. Trennen Sie nach Ablauf der Zeit Ihr Gerät vom Computer .
  4. Starten Sie das Gerät neu.
  5. Verwenden Sie Ihr Telefon, bis es wieder vollständig entladen ist.
  6. Wiederholen Sie die Schritte 1-5.

Zu viele Apps laufen im Hintergrund

Während die Anzahl der Apps die Geschwindigkeit des Akku-Abfalls beeinflussen kann, kann auch die Qualität ein anderer Faktor sein. Schlecht codierte Apps, bösartige Apps, Viren, Malware können ebenfalls eine Rolle spielen. Versuchen Sie, den Batterieverbrauch unter Einstellungen zu überprüfen, und sehen Sie, welche Apps und Dienste die Liste anführen. Wenn es viele gibt, die Sie nicht kennen, sind sie wahrscheinlich der Grund, warum Ihre Batterie so schnell leer wird.

Denken Sie daran, dass auch seriöse Apps zu Batterieproblemen führen können. Zu den häufigen Tätern in dieser Situation gehören beispielsweise Facebook, Facebook Messenger, Twitter und andere Apps für soziale Netzwerke. Das liegt daran, dass diese Art von Apps regelmäßig mit Remote-Servern kommunizieren muss, um neue Updates zu erhalten. Wenn Sie viele dieser Apps installiert haben und eine permanente Internetverbindung auf Ihrem Telefon haben, können sie das Problem verursachen.

Problem Nr. 3: Was ist zu tun, wenn das Galaxy J7 auf dem Samsung-Bildschirm einfriert und nicht mehr startet?

Ich habe eine J7. Ich habe es auf WLAN gestellt, um Apps zu aktualisieren, und es wurde eingefroren und ausgeschaltet und kann nicht mehr eingeschaltet werden. Ich habe ein paar Dinge ausprobiert, um zu sehen, ob es würde, würde es auch nicht berechnen. heute versuchte es erneut. es kam mit rotem licht und sagte, das telefon war bei 15%, schaltete es jedoch ein, fror jedoch am samsung-screen ein und schaltete es wieder aus. Jetzt hat es ein blaues Licht, wo es rot sein sollte. Während des Ladevorgangs bleibt das blaue Licht ständig eingeschaltet und schaltet sich nicht mehr ein.

Lösung: Der erste Schritt zur Fehlerbehebung, den Sie in diesem Fall ausführen möchten, besteht darin, zu prüfen, ob ein Problem mit dem Ladegerät vorliegt oder nicht. Wir glauben jedoch nicht, dass dies ein Problem mit dem Laden von Zubehör ist, sodass Sie es überspringen können. Stattdessen möchten Sie als Nächstes prüfen, ob es einen Android-Betriebssystemfehler gibt, der das normale Starten des Geräts verhindert. Dazu möchten Sie das Telefon entweder im Wiederherstellungsmodus oder im Downloadmodus neu starten. Für beide ist Android nicht erforderlich, da es sich jeweils um separate Softwareumgebungen handelt. Wenn das Problem nur beim Android-Betriebssystem auftritt, sollte das Telefon weiterhin im Wiederherstellungsmodus oder im Odin-Modus starten können. Wenn das Telefon zu einem dieser Geräte hochfährt, bedeutet dies, dass das Problem wahrscheinlich auf die Software bezogen ist, was bedeutet, dass Sie es möglicherweise in Ihrem Level beheben können. Wenn nicht, werden Sie das Telefon höchstwahrscheinlich an Samsung senden.

So starten Sie ein Galaxy J7 im Wiederherstellungsmodus

  1. Schalten Sie das Gerät aus. Das ist wichtig. Wenn Sie es nicht ausschalten können, können Sie niemals im Wiederherstellungsmodus starten. Wenn Sie das Gerät nicht regelmäßig mit der Ein- / Ausschalttaste ausschalten können, warten Sie, bis der Akku des Telefons leer ist. Laden Sie das Telefon dann 30 Minuten lang auf, bevor Sie den Wiederherstellungsmodus starten.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).

Wenn das Telefon mit der Wiederherstellung startet, stellen Sie sicher, dass es vom Hersteller zurückgesetzt wird, um das Problem zu beheben.

So starten Sie ein Galaxy S9 im Downlod-Modus

  1. Schalten Sie das Gerät aus. Das ist wichtig. Wenn Sie es nicht ausschalten können, können Sie niemals im Wiederherstellungsmodus starten. Wenn Sie das Gerät nicht regelmäßig mit der Ein- / Ausschalttaste ausschalten können, warten Sie, bis der Akku des Telefons leer ist. Laden Sie das Telefon dann 30 Minuten lang auf, bevor Sie den Wiederherstellungsmodus starten.
  2. Halten Sie die Leiser-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Sie wissen, ob Sie sich im Download-Modus befinden, wenn ein Bildschirm mit der Meldung "Herunterladen ..." angezeigt wird.

Odin Mode ist eine Software-Umgebung, in der Samsung-Techniker Firmware oder Updates installieren. Hier flashen Sie eine Firmware. Wenn Ihr Telefon nicht im Wiederherstellungsmodus startet, sondern im Download-Modus ausgeführt wird, können Sie erwägen, die Firmware des Geräts auf das Gerät zu flashen. Das Blinken ist ein riskantes Verfahren und kann Ihr Telefon möglicherweise blockieren. Wenn Sie sich nicht damit auskennen, sollten Sie zunächst einige Nachforschungen anstellen. Besser noch, Sie können Samsung es für Sie erledigen lassen.

Empfohlen

Problem beim Aufladen des Samsung Galaxy J3 angehalten. Akku-Temperatur zu niedrig
2019
Lösungen für Probleme beim Update des Samsung Galaxy S4 Lollipop [Teil 3]
2019
Samsung Galaxy S9 + Internet-Abstürze nach Software-Update behoben
2019
So richten Sie die Voicemail auf Android ein
2019
Wie man Fitbit zurücksetzt
2019
Samsung Galaxy J7 - Speicherplatzproblem und andere verwandte Probleme
2019