Wie der Bildschirm des Galaxy S8 beim Aufladen schwarz wird, lässt sich nicht einschalten

Hallo Android-Fans! Auf der heutigen Seite zur # GalaxyS8-Fehlerbehebung werden zwei Probleme beantwortet: Schwarzer Bildschirmproblem beim Laden und Fehlfunktion des Bildschirms aufgrund von Hardwareschäden. Wir hoffen, Sie finden unseren Artikel hilfreich.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Der Bildschirm des Galaxy S8 lässt sich nicht einschalten und kann keinen Passcode eingeben

Mein Bildschirm ist gesprungen und jetzt ist die Hälfte des Bildschirms weiß und geht nicht mehr weg. Ich habe noch einen Versuch, mein Passwort einzugeben, bevor es auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wird. Ich kann die Nummer nicht eingeben, um meinen Passcode einzugeben, da die Hälfte des Bildschirms weiß ist und die Zahlen abdeckt. - Kaitlyn Owens

Lösung: Hallo Kaitlyn. Jede Verfärbung oder unnatürlich sichtbare Linien auf dem Bildschirm sind ein sicheres Zeichen für ein Bildschirmproblem. Die Tatsache, dass der Bildschirm rissig ist, ist mehr als ein Grund, Ihr Telefon an Samsung oder an ein unabhängiges Servicecenter zu senden. Da Sie keine vollständige Historie Ihres Telefons zur Verfügung gestellt haben, gehen wir davon aus, dass es nach dem versehentlichen Herunterfallen physisch beeinträchtigt werden muss. Da ein sichtbarer Riss meistens von einer Funktionsstörung begleitet wird, bedeutet dies fast immer, dass das Telefon zur Reparatur eingeschickt wird. Wenn Sie Glück haben und der Schaden nur auf dem Bildschirm isoliert ist, kann das Ersetzen dieses bestimmten Teils eine relativ einfache Lösung sein. Wir empfehlen dringend, dass Sie den Schaden von Samsung prüfen lassen, damit Sie feststellen können, ob das Telefon noch repariert werden kann.

Was die Problembehandlung bei der Software anbelangt, können Sie nur prüfen, ob der Bildschirm einwandfrei funktioniert, wenn das Telefon im Download-Modus oder Wiederherstellungsmodus neu gestartet wird. In beiden Modi werden unterschiedliche Codes unabhängig vom Betriebssystem ausgeführt. Wenn das Problem mit Android zusammenhängt (was wir bezweifeln), sollte der Bildschirm in einem dieser Modi normal funktionieren. (Der Riss sollte offensichtlich immer noch da sein.)

So booten Sie Ihr Galaxy S8 im Download-Modus:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Schalten Sie das Galaxy S8 aus.
  3. Halten Sie die Bixby- Taste und die Leiser- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Der Download-Modus wird sofort angezeigt. Sobald Sie dies tun, können Sie alle Tasten loslassen.
  5. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  6. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

So booten Sie Ihr Galaxy S8 im Wiederherstellungsmodus:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Schalten Sie das Galaxy S8 aus
  3. Halten Sie die Bixby- und die Lauter- Taste gedrückt und halten Sie die Einschalttaste gedrückt.
  4. Wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus- Taste los, halten Sie jedoch die Bixby- und die Lauter- Taste gedrückt.
  5. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Ihr Fall lässt sich offensichtlich nicht durch Beeinflussung der Einstellungen oder durch einen Werksreset beheben, so dass Sie nicht viel tun können. Abhängig von den Garantiebedingungen kann Samsung die Reparaturkosten möglicherweise nicht kostenlos übernehmen. Fragen Sie unbedingt nach einer Schätzung der Reparaturgebühr.

Problem 2: So beheben Sie den Bildschirm des Galaxy S8, der beim Laden schwarz wird

Einen Samsung S8 schon seit einem Monat besitzen. Mein Problem: Beim Ausschalten oder Aufladen ist der Bildschirm schwarz. Später verwandelt sich der Bildschirm in eine mehrfarbige wellenartige Bewegung. Ich drücke den Einschaltknopf und er wird wieder schwarz oder schaltet sich ein. Wenn Sie den Bildschirm anzeigen, wird er nicht mehrfarbig, nur wenn er ausgeschaltet oder geladen ist. - Joe Garcia

Lösung: Hallo Joe. Es gibt keinen Grund, warum der Bildschirm eines neuen Galaxy S8 während des Ladevorgangs schwarz wird, es sei denn, ein Softwarefehler hat Auswirkungen auf die Ladefunktion. Eine App eines Drittanbieters kann sich auch auf einige Betriebssystemfunktionen auswirken, so dass möglicherweise eine Ihrer Apps daran schuld ist. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem zu beheben.

Löschen Sie die Cache-Partition

Es können zahlreiche kleinere Fehler auftreten, wenn der Systemcache Ihres Telefons beschädigt oder veraltet ist. Android verwendet einen Systemcache, um Apps schnell zu laden. Manchmal kann diese App aus irgendeinem Grund beschädigt werden. Um festzustellen, ob das Problem im Systemcache liegt, sollten Sie die Cache-Partition löschen, in der sich dieser Cache befindet. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Taste Leiser, um die Cache-Partition löschen zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Starten Sie das Telefon in den abgesicherten Modus

Ein weiterer guter Schritt zur Fehlerbehebung ist die Überwachung der Ladefunktion, wenn das Telefon im abgesicherten Modus gestartet wird. In diesem Modus wird die Ausführung aller Apps und Dienste von Drittanbietern verhindert. Wenn Ihr Bildschirm während des Ladevorgangs wie erwartet funktioniert, während sich das Gerät im abgesicherten Modus befindet, ist dies ein deutliches Zeichen dafür, dass eine Ihrer Apps der Grund dafür ist.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr Galaxy S8 im abgesicherten Modus neu zu starten:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.
  8. Deinstallieren Sie Apps, die ein Problem verursachen.

Aktivieren Sie die Funktion "Wach bleiben"

Die Schnellladefunktion des Galaxy S8 setzt nur dann ein, wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist. Wir haben festgestellt, dass selbst wenn die Benachrichtigung „Schnellladung“ angezeigt wird, es einige Stunden dauern kann, bis der Akku vollständig aufgeladen ist. Das bedeutet, wenn Sie Ihren S8 verwenden, während er an sein ursprüngliches Schnellladegerät angeschlossen ist, ist er nicht wirklich schnell aufgeladen. Standardmäßig ist der S8-Bildschirm so eingestellt, dass er sich beim Laden nach einigen Sekunden ausschaltet, um die Schnellladefunktion zu nutzen. Dies kann der Grund dafür sein, dass der Bildschirm schwarz ist, wenn Sie das Gerät aufladen. Wenn Sie diese Art von Einrichtung nicht wünschen, können Sie die Funktion „Wach bleiben“ aktivieren, um das Einschalten des Bildschirms beim Laden zu erzwingen. Dadurch wird die Schnellladung jedoch neutralisiert. Sie müssen das Telefon daher mindestens 2 Stunden lang aufladen, bevor Sie es vom Stromnetz trennen können. Wenn Sie fortfahren möchten, können Sie folgende Schritte ausführen : Bleiben Sie wach :

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Über das Telefon
  2. Finden Sie die Build-Nummer und tippen Sie 7 mal hintereinander darauf
  3. In einer Benachrichtigung erfahren Sie, wann die Entwickleroptionen freigeschaltet wurden
  4. Gehen Sie jetzt zurück zu Einstellungen> Entwickleroptionen
  5. Einschalten wach bleiben (während des Ladevorgangs niemals schlafen)

Werksreset durchführen

Wenn die oben genannten Schritte das Problem nicht beheben, können Sie alle Softwareeinstellungen mit den Werkseinstellungen auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre wichtigen Dateien sichern, bevor Sie fortfahren.

Es gibt zwei Möglichkeiten, den S8 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Wir stellen beide zur Verfügung, damit Sie entscheiden können, wie Sie vorgehen sollen.

Zurücksetzen des Galaxy S8 über die Einstellungen auf die Werkseinstellungen

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich bei einem Google-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie Anti-Theft aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen> Cloud und Konten.
  4. Tippen Sie auf Sichern und wiederherstellen.
  5. Tippen Sie bei Bedarf auf Meine Daten sichern, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu setzen.
  6. Tippen Sie bei Bedarf auf Wiederherstellen, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu setzen.
  7. Tippen Sie auf die Zurück-Schaltfläche, um zum Menü Einstellungen zu gelangen.
  8. Tippen Sie auf General Management.
  9. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  10. Tippen Sie auf Factory data reset.
  11. Tippen Sie auf Gerät zurücksetzen.
  12. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein.
  13. Tippen Sie auf Weiter.
  14. Tippen Sie auf Alle löschen.

Zurücksetzen des Galaxy S8 über den Wiederherstellungsmodus auf die Werkseinstellungen

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich bei einem Google-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie Anti-Theft aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis Ja - Alle Benutzerdaten löschen markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird „Jetzt System neu starten“ markiert.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Empfohlen

Wie man das Samsung Galaxy Note 9 Keyboard beim SMS verschwindet
2019
Fehlerbehebung bei Ihrem Galaxy Pixel 2, das sich nicht einschalten oder laden lässt
2019
Wie behebt man den Galaxy S3 WiFi-Authentifizierungsfehler?
2019
Die Wähltastatur des Galaxy Note 5 funktioniert nicht während eines Anrufs, andere Probleme
2019
Wie kann ich das Motorola Moto G5 Bildschirmflimmern beheben? [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
Gelöst Samsung Galaxy S8 lädt nicht, wenn eingeschaltet
2019