So beheben Sie Galaxy S9-Apps, die ständig puffern oder langsam bleiben [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Sind Ihre Apps extrem langsam oder puffern sie ständig? Wenn ja, sollte Ihnen dieser neue Artikel zur Fehlerbehebung in # GalaxyS9 dabei helfen, sie zu beheben. Folgen Sie unbedingt unseren Lösungen.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Das Galaxy S9 Plus spielt auch nach dem Löschen der Zedge-App weiterhin einen benutzerdefinierten Klingelton ab

Mein S9 Plus spielte vor kurzem zufällig Snipplets eines Klingeltons ab, den ich von Zedge heruntergeladen hatte, als ich einen S6 besaß. Ich habe alles versucht Bei der Deinstallation von Zedge setzen Sie alle Klingeltöne auf die ursprünglichen Standardeinstellungen zurück. Hat einen harten Stiefel gemacht Ich habe mit dem Telefon gespielt und viele Einstellungen geändert. Ich glaube, dass es etwas mit meinem Bluetooth zu tun hat. Es passiert nur unten in meinem Haus und auf dem Hof. Ich habe den blauen Zahn ausgeschaltet und den Klingelton bei ausgeschaltetem Bluetooth nicht gehört.

Manchmal auch nach dem Radio von meinem Toyota Entune, der mit meinem Telefon gekoppelt ist. Die Pandora-Station spielt weiter, nachdem ich den LKW ausgeschaltet habe. Wenn ich alle aktuellen Apps schließe, werden sie immer noch abgespielt. Ich muss mein Telefon neu starten. Ich hatte das Telefon nur weniger als einen Monat und werde an diesem Wochenende den Samsung-Vertreter bei Best Buy besuchen. Es scheint, als hätte es nach meinem letzten Update vor 2 1/2 Wochen angefangen.

Lösung: Für eine bestimmte Aktion zugewiesene Klingeltöne funktionieren nur, wenn sich die Audiodatei noch im Telefon befindet. Wenn dies ursprünglich von einer App (Zedge) übernommen wurde, muss die ursprüngliche Audiodatei noch auf Ihrem Telefon gespeichert sein, selbst nachdem Sie Zedge gelöscht haben. Um das Problem zu beheben, gibt es zwei Möglichkeiten, die Sie tun können:

  • App-Einstellungen löschen
  • Werkseinstellungen zurückgesetzt

App-Einstellungen zurücksetzen

Apps verwenden normalerweise andere Apps oder Dienste, um Aufgaben auszuführen. Was in Ihrem Fall passiert, kann möglicherweise durch falsche App-Konfigurationen verursacht werden. Um sicherzustellen, dass die App-Einstellungen Ihres Geräts auf die Standardwerte zurückgesetzt werden, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie App-Einstellungen zurücksetzen.
  5. Starten Sie Ihr S9 Plus neu und überprüfen Sie das Problem.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Wenn das Zurücksetzen der App-Voreinstellungen nicht funktioniert, können Sie immer einen Werksreset durchführen. Diese Lösung funktioniert fast immer in solchen Fällen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Dateien zuerst sichern, bevor Sie diesen Reset durchführen.

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich bei einem Samsung-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie Anti-Theft aktiviert und benötigen Ihre Samsung-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Pandora App

Bei Ihrem Pandora-App-Problem kann das Problem durch einen App-Fehler verursacht werden. Löschen Sie unbedingt den Cache und / oder die Daten, um zu sehen, dass es funktioniert. Führen Sie dies vor dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen durch.

So löschen Sie einen App-Cache oder Daten:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie System-Apps anzeigen.
  5. Finden und tippen Sie auf Ihre App.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Cache / Daten löschen.
  8. Starten Sie Ihre S9 neu und überprüfen Sie das Problem.

Sollte das Löschen des Pandora-Cache oder der Daten nicht funktionieren, fahren Sie mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen fort.

Problem Nr. 2: So beheben Sie Galaxy S9-Apps, die ständig gepuffert werden

Ja, ich habe ständig Apps-Puffer. Ich habe ein mobiles Datennetz ausprobiert, aber das Problem bleibt bestehen. Lassen Sie mich zunächst mit mir und meinem Telefon eine Geschichte erzählen. Vor ein paar Monaten. Ich habe mit einigen Apps herumgespielt und erinnere mich daran, wie ich einige Lesungen gesehen habe, die besagen, dass dadurch Apps nicht richtig funktionieren. Ich glaube, ich habe versucht, Drehorte oder etwas auszuschalten, kann mich aber nicht genau erinnern, was ich getan habe. Ich habe auch tuneln, und wenn ich einen Podcast höre, hört er nur auf.

Lösung: Wenn mehrere Apps ständig gepuffert werden, probieren Sie diese möglichen Lösungen:

Stellen Sie sicher, dass die Internetverbindung schnell ist

Der übliche Grund, warum Apps puffern, ist das langsame Internet. Sind Sie sicher, dass Ihr Gerät mit einem guten WLAN-Netzwerk verbunden ist? Wenn Sie mobiles Internet verwenden, ist die Verbindung stabil (nicht intermittierend) und schnell genug (mindestens 7 MBit / s)? Wenn alle diese Fragen mit Ja beantwortet werden, fahren Sie mit den nächsten möglichen Lösungen fort. Andernfalls arbeiten Sie zunächst an der Verbesserung Ihrer Internetverbindung, bevor Sie mögliche Probleme mit dem Telefon oder der App in Angriff nehmen.

Cache-Partition löschen

In diesem Fall sollten Sie zunächst die Cache-Partition löschen. Diese Partition enthält den Systemcache, der zur Aufrechterhaltung der normalen Leistung von Apps erforderlich ist. Wenn Sie den Cache der S9 noch nicht geleert haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle drei Tasten los.
  4. Die Meldung "Installation des Systemupdates" wird 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden.
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um die Cache-Partition löschen zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, um Ja zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Nach Abschluss der Cache-Partition wird das System jetzt neu starten hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Cache und Daten der App löschen

Dies ist der direkteste Weg, um mit einer App umzugehen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Cache einer problematischen App zuerst löschen und sehen, wie sie funktioniert. Wenn sich nichts ändert, löschen Sie die Daten. Alternativ können Sie sie auch deinstallieren und erneut installieren.

App-Einstellungen zurücksetzen

Es ist von größter Bedeutung, dass auf Ihrem S9 alle erforderlichen Apps und Dienste installiert sind. In manchen Fällen kann eine App eines Drittanbieters eine wichtige oder wichtige App oder einen wichtigen Dienst deaktivieren. Um die notwendigen Apps und Dienste aktiviert zu lassen, können Sie alle App-Einstellungen zurücksetzen. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie App-Einstellungen zurücksetzen.
  5. Starten Sie Ihre S9 neu und überprüfen Sie das Problem.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Es besteht die Möglichkeit, dass eine falsche Netzwerkkonfiguration oder ein Fehler hinter dem Problem steckt. Um diese Möglichkeit zu beheben, stellen Sie sicher, dass Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres Telefons mit den folgenden Schritten zurücksetzen:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf General Management> Einstellungen zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  4. Wenn Sie eine PIN eingerichtet haben, geben Sie diese ein.
  5. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird ein Bestätigungsfenster angezeigt.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

In dieser Situation muss ein Problembehandlungsschritt und eine Lösung ausgeführt werden. Wenn bis jetzt noch nichts funktioniert, werden wir das Werk zurücksetzen. Anweisungen dazu finden Sie in den obigen Schritten.

Problem 3: Galaxy S9 Google Voice-Eingabe funktioniert nicht

Google Voice-Eingabe funktionierte nicht mehr. Ich habe alle Fehlerbehebungen durchgeführt, indem ich das Mikrofon mit einer selbst aufgenommenen Nachricht getestet habe. Meine Internetverbindung ist perfekt. Die Mikrofon-Taste ist sichtbar und reagiert, wenn ich eine Nachricht abhöre, aber ich bekomme keinen Text, wenn ich das Google-Suchfeld versuche Noch seltsamer ist es, wenn ich auf das Mikrofon drücke und dann hallo sage, wird es erkannt, aber wenn ich etwas anderes sage, heißt es, "kann Google im Moment nicht erreichen".

Lösung: Damit Google Voice-Eingabe funktioniert, sollten Sie über ein zuverlässiges Internet verfügen. Dies ist der übliche Grund, warum diese App in vielen Fällen nicht ordnungsgemäß funktioniert. Wenn Sie sicher sind, dass Ihr S9 über ein stabiles und schnelles Internet verfügt, müssen Sie im nächsten Schritt sicherstellen, dass Google Voice richtig eingerichtet ist.

Bevor Sie die richtige Konfiguration vornehmen, möchten Sie alle App-Einstellungen zurücksetzen, um sicherzustellen, dass alle erforderlichen Dienste aktiviert sind. Informationen zum Zurücksetzen der App-Voreinstellungen finden Sie in den obigen Schritten.

Nachdem Sie sich mit den grundlegenden App-Einstellungen befasst haben, können Sie mit der Konfiguration fortfahren. Sie können auf Google Voice-Einstellungen unter Einstellungen> Allgemeine Verwaltung> Sprache und Eingabe> Bildschirmtastatur> Google-Spracheingabe zugreifen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle richtigen Optionen für alle Elemente ausgewählt haben, sobald Sie sich im Google-Menü für die Spracheingabe befinden. Wenn Sie regelmäßig ein Bluetooth-Headset verwenden, müssen Sie die richtige Option unter Sprach- und Sprachausgabe auswählen.

Sollte die Grundkonfiguration der App überhaupt nicht funktionieren, setzen Sie Ihr Gerät im Werk zurück, um das Problem zu beheben.

Empfohlen

Bei Samsung Galaxy Note 5 werden nur Gebühren für Probleme mit dem kabellosen Ladegerät und andere damit zusammenhängende Probleme berechnet
2019
So finden Sie die Mac-Adresse in Windows 10
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme beim Einfrieren und andere Probleme
2019
Die LG G Watch R erhält eine WLAN-Verbindungsfunktion mit einem kleineren Update
2019
Samsung Galaxy S6 - Problem mit Kurzmitteilungen und anderen damit verbundenen Problemen
2019
Lösung zum zufälligen Neustart von Galaxy Note 5, andere Probleme
2019