So beheben Sie das Galaxy S9 mit einem gesperrten Bildschirm, der die Datenschutzmeldung anzeigt

Der heutige Beitrag befasst sich mit einem speziellen Fall über ein Galaxy S9 mit einem gesperrten Bildschirm aufgrund der Meldung "Bitte geben Sie das Passwort zum Entsperren ein". Wenn Sie ein Galaxy S9 in einem ähnlichen Zustand haben, finden Sie heraus, was Sie tun müssen.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem: Das Galaxy S9 ist gesperrt und zeigt den Bildschirm "Bitte geben Sie das Passwort zum Entsperren an" an

Ich habe einen AT & T S9 von einer Person aus Craigslist gekauft, um sie mit meinem Straight Talk-Dienst zu verwenden. Bevor ich dies tat, rief ich Straight Talk an, mit dem Verkäufer direkt neben mir, um die ESN laufen zu lassen und sicherzustellen, dass das Telefon entsperrt und einsatzbereit war. Nachdem Sie die APN-Einstellungen geändert und die SIM-Karte von ST installiert hatten, funktionierte das Telefon einwandfrei. Am anderen Tag entfernte ich die SIM-Karte, um etwas herauszufinden. Wenn ich es wieder einlegte und wieder einschaltete, gelangte ich zu einem Bildschirm, auf dem die Nummerntastatur angezeigt wurde, und "Bitte geben Sie das Passwort zum Entsperren ein" blättert über den Bildschirm. Soweit ich weiß, hatte ich so etwas nicht eingerichtet und kenne das Kennwort für den Datenschutz auf jeden Fall nicht. Da ich festgeklemmt bin und nichts mit meinem Telefon anfangen kann, dachte ich, dass vielleicht ein „Hard Reset“ funktionieren könnte. Wenn ich jedoch die Schritte zum Zurücksetzen befolge, anstatt mich in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen, gelangen Sie zu einem Menü, in dem „Select Boot Mode“ (Startmodus auswählen) und drei Optionen zur Auswahl stehen. Einer ist der "Wiederherstellungsmodus", gefolgt von "Schnellstart" und dann "Normalstart". Wenn ich "Normal" wähle, gelangt man direkt zum Bildschirm "Datenschutz". Wenn ich "Recovery" wähle, wird ein Bild eines Android-Computers liegend angezeigt, und der Text "No Command" über ihm erscheint und bleibt ein bisschen. Wenn es weg ist, wird das Telefon heruntergefahren und im normalen Startmodus neu gestartet. Meine Fragen lauten also: 1. Gibt es KEINE Möglichkeit, den Bildschirm „Datenschutz“ zu umgehen? 2. Gibt es auf KEINE Weise einen "Hard Reset" für mein Telefon? 3. Warum funktionieren die USUAL-Methoden für das Zurücksetzen auf meinem Telefon nicht? Vielen Dank im Voraus für jede Hilfe, die Sie mir geben können.

Lösung: Von älteren Samsung-Geräten und anderen Geräten, die nicht von Samsung stammen, wurde bisher nur das Kennwort zum Schutz der Privatsphäre gehört. Galaxy-Geräte wie das S9 verfügen über eine integrierte Anti-Diebstahl-Funktion, die jedoch, soweit wir wissen, nicht als Datenschutz bezeichnet wird. Wenn Sie sicher sind, dass Sie über ein Galaxy S9 verfügen, muss die aktuell auf Ihrem Gerät aktivierte Funktion zum Schutz der Privatsphäre eine zusätzliche Trägersicherheitsschicht sein und sich auf Ihre SIM-Karte beziehen. Die Meldung "Bitte geben Sie das Datenschutzkennwort zum Entsperren ein" bedeutet, dass der vorherige Besitzer des Geräts es eingerichtet haben muss, bevor Sie den S9 verkaufen. Bei einigen anderen Geräten wird eine Datenschutznachricht ausgelöst, wenn versucht wird, eine neue, nicht autorisierte SIM-Karte zu verwenden.

Das Entfernen oder Umgehen des Bildschirms zum Schutz der Privatsphäre-Kennwörter hängt von Telefon und Mobilfunkanbieter ab. Wir empfehlen daher, dass Sie sich mit dem vorherigen Besitzer des Geräts und Ihrem Mobilfunkanbieter in Verbindung setzen, um Hilfe zu erhalten.

Für Ihre zweite Frage gibt es nur zwei Möglichkeiten, Ihren S9 zurückzusetzen. Die erste Methode ist das Einstellungsmenü. Dies ist offensichtlich nicht möglich, da Sie das Gerät überhaupt nicht entsperren können. Die zweite Methode ist die Verwendung von Hardwareschlüsseln. So geht's:

  1. Schalten Sie das Gerät aus. Das ist wichtig. Ihr S9 wechselt nicht zur Wiederherstellung, wenn Sie bei eingeschaltetem Gerät die richtigen Hardwaretasten drücken. Wenn Sie das Telefon nicht normal ausschalten können, warten Sie, bis der Akku leer ist. Laden Sie das Gerät anschließend mindestens 30 Minuten lang auf, bevor Sie es zurücksetzen.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Für Ihre dritte Frage hängt die Antwort davon ab, welche der beiden Methoden für das Zurücksetzen verwendet wurden. Wenn Sie versucht haben, im Wiederherstellungsmodus zu starten, vergewissern Sie sich, dass das Telefon ausgeschaltet ist und Sie die richtigen Tasten und die richtige Reihenfolge drücken.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy S9, das überhitzt
2019
Samsung Galaxy S3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 56]
2019
Samsung Galaxy Note 4 - oberer Bildschirm reagiert nicht auf ein Problem und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy Note 4 benötigt lange Zeit, um das Problem und andere damit zusammenhängende Probleme zu fokussieren
2019
So beheben Sie Probleme mit dem Batterieverbrauch und der Überhitzung bei Google Pixel 3
2019
OnePlus X erhält ein kleines kameraorientiertes Update
2019