So beheben Sie ein Galaxy Tab S4, wenn es nicht reagiert oder sich nicht einschalten lässt

Smartphones frieren manchmal ein oder reagieren nicht mehr. Nicht alle Softwarefehler können von Entwicklern vorweggenommen werden, und jedes elektronische Gerät kann auf einen Schluckauf stoßen. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen Lösungen und Schritte zur Fehlerbehebung vor, die Sie tun können, wenn ein Galaxy Tab S4 nicht mehr reagiert oder sich überhaupt nicht einschaltet.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem: Galaxy Tab S4 reagiert nicht und lässt sich nicht einschalten

Habe gerade ein neues Galaxy Tab S4 gekauft. Ich habe es gestern voll aufgeladen. Heute habe ich es zum ersten Mal eingeschaltet. Nachdem ich etwa 10 Minuten mit der Ersteinrichtung verbracht hatte (Anmelden bei Google und Aktivieren der Sicherheitsfunktionen der Geräte), war ich gerade dabei, Apps aus dem Play Store herunterzuladen, als der Bildschirm bzw. das gesamte Gerät gerade ausgeschaltet wurde. Das Drücken des Netzschalters bewirkt nichts. Die Batterie war vor dem Ausschalten bei 97% gewesen. Ich habe das Drücken und Halten der Ein / Aus-Taste und der Lauter-Taste für 45 Sekunden versucht. Ich habe das 3 mal ohne Erfolg versucht. Ich habe dann versucht, die Leiser-Taste gedrückt zu halten, dann DANN die Ein / Aus-Taste 45 Sekunden lang gedrückt zu halten. Ich habe dies 3 mal ohne Erfolg müde. Nichts funktioniert und ich hatte das Gerät weniger als 2 Tage.

Lösung : Wenn es sich um ein brandneues Gerät handelt, ist das System möglicherweise eingefroren, wenn während des Upgrades das Herunterladen oder Aktualisieren von Apps ausgeführt wird oder wenn versucht wird, ein Softwareupdate zu installieren. Dies kann manchmal der Fall sein, wenn ein Benutzer versucht, das System zu stören, wenn er versucht, etwas zu konfigurieren oder einzurichten. Wenn dies nicht der Grund für das Problem ist, können andere Faktoren wie schlechte App, Softwareprobleme oder sogar Hardwarefehlfunktionen eine Rolle spielen. Befolgen Sie zur Behebung dieses Problems unsere nachstehenden Vorschläge.

Erzwungener Neustart

Dies ist der erste Schritt zur Problembehandlung, der in dieser Situation durchgeführt werden sollte. Ein erzwungener Neustart ist nützlich, wenn ein Gerät eingefroren ist und nicht reagiert. Halten Sie dazu einfach die Einschalttaste und die Lautstärketaste gleichzeitig länger als 7 Sekunden gedrückt, um den Neustart durchzuführen.

Mit einem Computer aufladen

Wenn Ihr Galaxy Tab S4 nach dem Simulieren eines "Battery Pull" oder eines erzwungenen Neustarts immer noch nicht reagiert, sollten Sie es mit einem USB-Kabel an einen Computer anschließen, um ein langsames Aufladen zu simulieren. Einige Benutzer fanden diesen einfachen Schritt effektiv, um ihre Samsung-Tablets wieder zum Leben zu erwecken. Stellen Sie sicher, dass Sie ein bekanntes funktionierendes USB-Kabel verwenden. Lassen Sie das Telefon mindestens 30 Minuten durch Ihren Computer aufgeladen, bevor Sie es wieder einschalten.

Im abgesicherten Modus starten

Wenn Ihr Telefon nicht völlig tot ist und Sie es ausschalten können, können Sie auch prüfen, ob ein Neustart im abgesicherten Modus hilfreich ist. Im abgesicherten Modus handelt es sich um eine separate Softwareumgebung, die zum Überprüfen von App-Problemen von Drittanbietern nützlich ist.

So starten Sie Ihr Galaxy Tab S4 im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn Samsung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn der abgesicherte Modus auf dem Gerät angezeigt wird.

Im abgesicherten Modus werden keine heruntergeladenen Apps ausgeführt. Wenn Ihr Tab S4 erfolgreich im abgesicherten Modus startet, muss eine der Apps der Täter sein. Verwenden Sie die Ausschlussmethode, um herauszufinden, welche problematisch ist. Das müssen Sie tun:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Wenn Sie die Schuld einer Drittanbieter-App bestätigt haben, können Sie die Deinstallation der Apps starten. Wir empfehlen, dass Sie mit den zuletzt hinzugefügten beginnen.
  4. Starten Sie nach der Deinstallation einer App das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn Ihr Galaxy Tab S4 immer noch problematisch ist, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4.

Gesamtzurücksetzung

Versuchen Sie, das Problem zu beheben, indem Sie das Gerät im Wiederherstellungsmodus starten, um es mit einem Master-Reset zu löschen. Dies ist eine drastische Lösung, die häufig funktioniert, wenn der Grund für ein Problem ein Softwarefehler ist. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Daten erstellen, bevor Sie das Telefon löschen.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn der Bildschirm des Samsung Galaxy-Logos angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los, und drücken Sie kurz die Ein / Aus-Taste
  4. "Installation des Systemupdates" wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt. Anschließend erscheint ein "No command" -Datei von Android, bevor die Optionen für das Android-Wiederherstellungsmenü angezeigt werden.
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Reparatur

Nicht alle Android-Probleme können von einem Endbenutzer behoben werden. Wenn Sie das Gerät nicht im Wiederherstellungsmodus starten können oder sich nichts ändert, nachdem Sie alle obigen Vorschläge ausgeführt haben, können Sie davon ausgehen, dass das Problem möglicherweise auf der Hardwareseite liegt. Es ist unmöglich zu wissen, welche Komponente möglicherweise ausgefallen ist, es sei denn, auf dem Gerät kann eine vollständige Hardwarediagnose durchgeführt werden. In Ihrer Situation sind Samsung die besten Leute, die helfen können. Nehmen Sie unbedingt Kontakt mit ihnen auf, damit sie einen Reparatur- oder Austauschtermin für Sie vereinbaren können.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy S9, das überhitzt
2019
Samsung Galaxy S3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 56]
2019
Samsung Galaxy Note 4 - oberer Bildschirm reagiert nicht auf ein Problem und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy Note 4 benötigt lange Zeit, um das Problem und andere damit zusammenhängende Probleme zu fokussieren
2019
So beheben Sie Probleme mit dem Batterieverbrauch und der Überhitzung bei Google Pixel 3
2019
OnePlus X erhält ein kleines kameraorientiertes Update
2019