So beheben Sie, dass Google Pixel 3XL nach dem Nassmachen nicht eingeschaltet wird

Das #Google # Pixel3XL ist die größere Version der beiden Flaggschiff-Handys, die der Suchgigant im letzten Jahr veröffentlicht hat. Dieses Telefon hat eine solide Verarbeitung aus einem Aluminiumrahmen mit Corning Gorilla-Glas sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite. Es verwendet ein 6, 3-Zoll-P-OLED-Display, während sich unter der Haube ein Snapdragon 845-Prozessor mit 4 GB RAM befindet. Obwohl dies ein solides Gerät ist, gibt es Fälle, in denen bestimmte Probleme auftreten können, mit denen wir uns heute befassen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir uns mit dem Pixel 3XL befassen, das sich nach einem nassen Problem nicht einschalten lässt.

Wenn Sie ein Google Pixel 3 XL oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns gerne über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

So beheben Sie, dass Google Pixel 3XL nach dem Nassmachen nicht eingeschaltet wird

Problem: Ich hatte meinen PIXEL 3XL versehentlich in Wasser abgelegt, wo er leider eine Zeitlang war - etwa 1 Stunde. Ich konnte es abrufen und es wurde dann ausgeschaltet, da der Akku ziemlich leer war und er trotzdem gefallen war. Nachdem ich mich stundenlang bemüht hatte, das Telefon zu trocknen, steckte ich das Ladegerät ein, um es einzuschalten. Fast sofort zeigte es ein neues Warnsignal auf dem Bildschirm und zwei helle Linien auf dem Bildschirm. Ich habe sofort den Netzstecker gezogen und habe den Reisanflug schon seit Tagen gemacht. Das Telefon konnte sich trotzdem nicht einschalten oder ein Ladeschild zeigen. Hilfe bitte?

Lösung: Obwohl dieses Telefon die Schutzart IP68 besitzt, bedeutet dies nur, dass es in einer Tiefe von 1, 5 Metern für 30 Minuten überleben kann, bevor ein Schaden entsteht. Wenn das Telefon eine Stunde lang unter Wasser war und sich jetzt nicht einschalten lässt, ist wahrscheinlich Wasser in das Gerät eingedrungen und einige Komponenten sind beschädigt. Nachfolgend sind die Schritte zur Problembehandlung aufgeführt, die Sie für dieses bestimmte Problem ausführen müssen.

  • Schalten Sie das Telefon nicht ein und laden Sie es nicht auf, da dies zu einem elektrischen Kurzschluss führt, der das Gerät weiter beschädigen kann.
  • Wischen Sie den äußeren Teil des Telefons mit einem Mikrofasertuch ab, bis es trocken ist.
  • Nehmen Sie die SIM-Karte aus dem Fach und stellen Sie sicher, dass sich keine Flüssigkeit im SIM-Steckplatz befindet. Sie können versuchen, einen Mini-Staubsauger am SIM-Steckplatz und am Ladeanschluss des Telefons zu verwenden, um eventuell vorhandene Flüssigkeit zu entfernen.
  • Legen Sie das Telefon mindestens 48 Stunden in einen Beutel Reis oder Kieselgel. Dadurch wird Feuchtigkeit im Inneren des Telefons absorbiert.
  • Laden Sie das Telefon mindestens 20 Minuten lang auf, und schalten Sie es ein.

Wenn die oben genannten Schritte das Problem nicht beheben, wird dies höchstwahrscheinlich bereits durch eine mit Wasser beschädigte Komponente verursacht. Das Beste, was Sie jetzt tun können, ist, das Telefon zu einem Service-Center zu bringen und es überprüfen zu lassen.

Empfohlen

AT & T sendet WLAN-Update zum Galaxy S7 und S7 Edge
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 72]
2019
Galaxy S5 ruft Popup-Fenster auf, wenn Anwendungen geöffnet werden, Probleme bei anderen Apps
2019
Galaxy S7 "SD-Karte wurde unerwartet entfernt", andere Probleme
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S7-Problem "Der Kontakt ist leider gestoppt"
2019
Mit dem neuen Google Photos-Update können Sie Speicherplatz auf Ihrem Gerät freigeben
2019