So beheben Sie das Huawei P20 Pro langsames WLAN-Problem

Hallo Android-Fans! Die heutige Problembehandlungs-Episode behebt ein häufiges Problem auf vielen Android-Geräten: langsames WLAN-Problem. Wenn Sie mit Ihrem Huawei P20 Pro ein langsames WLAN-Problem haben, erfahren Sie, wie Sie damit umgehen können.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

So beheben Sie das Huawei P20 Pro langsames WLAN-Problem

Um ein langsames WLAN-Problem zu beheben, müssen Sie einige Schritte zur Fehlerbehebung durchführen, um die Ursachen zu begrenzen. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um zu erfahren, was Sie tun können.

Überprüfen Sie die WLAN-Verbindungsgeschwindigkeit

Wenn Sie Administrator Ihres WLAN-Netzwerks sind, sollten Sie wissen, wie schnell Ihre WLAN-Internetverbindung sein soll. Von den meisten Internet Service Providern (ISP) wird erwartet, dass sie etwa 80% ihrer angekündigten Verbindungsgeschwindigkeit bereitstellen. Wenn Sie beispielsweise für eine angekündigte Verbindungsgeschwindigkeit von 100 MBit / s bezahlen, können Sie meistens ein Minimum von 80 MBit / s erwarten. Alles, was darunter liegt, kann als schlechter Service angesehen werden und muss von Ihrem ISP angesprochen werden. Der erste Schritt zur Problembehandlung, den Sie in diesem Fall durchführen möchten, besteht darin, zu prüfen, ob bei Ihrem Internetdienstanbieter ein Problem vorliegt. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus.

  1. Trennen Sie alle Geräte von Ihrem WLAN, mit Ausnahme eines Geräts, mit dem Sie die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung überprüfen möchten. Dadurch wird sichergestellt, dass möglicherweise keine anderen angeschlossenen Geräte Ihr WLAN verwenden, um Videos zu streamen oder große Dateien herunterzuladen.
  2. Wenn Sie einen Computer verwenden, gehen Sie zu Websites wie speedtest.net oder fast.com. Wenn Sie mit Ihrem Huawei P20 Pro arbeiten, können Sie entweder die gleichen Websites mit Ihrem Webbrowser besuchen oder eine Speedtest-App herunterladen.
  3. Führen Sie mindestens 3 Mal einen Speedtest durch.
  4. Berechnen Sie den Durchschnitt der drei Testergebnisse zum Herunterladen der Geschwindigkeit. Wenn die Speedtest-Ergebnisse weit unter Ihrer erwarteten Verbindungsgeschwindigkeit liegen, muss auf Ihrer ISP-Seite ein Problem vorliegen. In diesem Fall sollten Sie sich an sie wenden, damit sie Ihnen bei der Fehlerbehebung weiterhelfen können.

Wenn die WLAN-Internetgeschwindigkeit jedoch normal ist oder innerhalb von 80% der angegebenen Geschwindigkeit liegt, die Apps auf Ihrem Huawei P20 Pro jedoch langsam erscheinen, muss dies andere Gründe haben. Sie sollten mit der Fehlerbehebung für Ihr Telefon fortfahren.

Aus- und Einschalten der Netzwerkgeräte

Bei Problemen mit dem Netzwerk ist es immer eine gute Idee, die Problembehandlung zu beginnen, indem alle betroffenen Geräte aktualisiert werden. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Modem / Router und alle anderen Geräte neu starten. Für Ihr Modem / Ihren Router möchten Sie es für mindestens 10 Sekunden aus der Steckdose ziehen, um das System zu aktualisieren. Bei tragbaren Geräten sollte ein normaler Neustart durchgeführt werden.

Erzwungener Neustart

Eine der ersten Schritte zur Problembehandlung, die Sie mit Ihrem Huawei P20 Pro durchführen können, ist das Neustarten. So geht's:

  1. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste einige Sekunden lang.
  2. Wählen Sie im Menü Ausschalten und tippen Sie auf OK.
  3. Warten Sie ca. 5 Sekunden.
  4. Schalten Sie das Gerät mit dem Netzschalter wieder ein.
  5. Erledigt!

Vergessen Sie WLAN-Netzwerk

Bei der WLAN-Fehlerbehebung sollten Sie auch das WLAN-Netzwerk vergessen. Sie können unter Einstellungen> Drahtlos & Netzwerke> WLAN gehen und dann Ihr Netzwerk auswählen. Dadurch wird das Telefon vom Netzwerk getrennt, und Sie werden beim nächsten Verbindungsaufbau erneut nach dem Kennwort gefragt.

Testen Sie die statische IP-Adresse [optional].

Wenn Sie den IP-Typ einer WLAN-Netzwerkverbindung in statisch statt der dynamischen Standardoption ändern, kann dies auch zu Problemen führen. Bei diesem Fehlerbehebungsschritt müssen Sie das feste oder statische IP-Segment Ihres Routers vorab überprüfen, da Sie die korrekte statische IP-Adresse eingeben müssen. Wenden Sie sich an das Handbuch Ihres Routers, wenn Sie keine Ahnung haben, wie das geht.

So wird's gemacht:

  1. Verbinden Sie sich mit Ihrem WLAN-Netzwerk.
  2. Gehen Sie zu Einstellungen> Drahtlos und Netzwerke> WLAN.
  3. Tippen und halten Sie Ihr WLAN-Netzwerk.
  4. Tippen Sie auf Netzwerkoption ändern.
  5. Wählen Sie Erweiterte Optionen.
  6. Tippen Sie auf IP-Einstellungen.
  7. Tippen Sie auf Statisch.
  8. Geben Sie auf der angezeigten Seite die folgenden Informationen ein: statische IP-Adresse, Gateway, Länge des Netzwerkpräfixes und Domänenname.
  9. Wenn Sie alle korrekten Informationen gespeichert haben, tippen Sie auf Speichern, um die Änderungen zu bestätigen.

Automatische Verwendung mobiler Daten umschalten

Ihr Huawei P20 Pro kann standardmäßig auf mobile Daten umschalten, wenn das Wifi-Signal schwach oder nicht vorhanden ist. Manchmal kann diese Funktion aus irgendeinem Grund fehlerhaft oder ineffizient sein. Um zu sehen, ob dies die Ursache für das WLAN-Problem ist, können Sie versuchen, es auszuschalten. Hier ist wie:

  1. Aktivieren Sie mobile Daten.
  2. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Wi-Fi +
  4. Tippen Sie auf Drahtlos und Netzwerke.
  5. Tippen Sie auf WLAN.
  6. Tippen Sie auf Wi-Fi +
  7. Drücken Sie die Anzeige neben Wi-Fi +, um die Funktion ein- oder auszuschalten.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Dies ist einer der wichtigsten Schritte zur Fehlerbehebung bei Netzwerkproblemen einschließlich WLAN-Problemen. Durch diesen Schritt werden alle WLAN-Konfigurationen auf den Standard zurückgesetzt, einschließlich WLAN, mobile Daten und Bluetooth.

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf System.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  5. Tippen Sie zur Bestätigung auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  6. Erledigt.

SIM erneut einsetzen

Das Trennen der SIM-Karte von Ihrem Gerät bringt oft Vorteile, wenn Sie Netzwerkprobleme beheben. Der Grund hierfür ist, dass das Gerät dazu gezwungen wird, die alte oder aktuelle Konfiguration zu löschen, und diese durch eine neue und möglicherweise neue Konfiguration ersetzt. Netzwerkprobleme können manchmal auf Netzwerkbetreibern auf Netzwerkebene zurückzuführen sein.

Schalten Sie das Gerät aus, bevor Sie die SIM-Karte aus dem Huawei P20 Pro entfernen, um mögliche Datenverluste zu vermeiden. Warten Sie nach dem Entfernen der SIM-Karte einige Sekunden, bevor Sie sie erneut einsetzen. Vergewissern Sie sich, dass das Telefon ausgeschaltet ist, bevor Sie die Karte einlegen.

Cache-Partition löschen

Manchmal kann ein beschädigter Systemcache zu Problemen führen. Um sicherzustellen, dass Android einen guten Systemcache verwendet, der sich in der Cache-Partition befindet, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  1. Schalten Sie Ihr Huawei P20 Pro aus, indem Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt halten und dann auf Ausschalten tippen.
  2. Halten Sie nach dem Herunterfahren die Einschalttaste und die Lauter-Taste gedrückt, bis Sie das Huawei-Logo sehen.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie die Lauter-Taste jedoch gedrückt, bis EMUI auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  4. Verwenden Sie die Taste Lautstärke, um Cache-Partition löschen zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um Cache-Partition löschen auszuwählen.
  6. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie mit Rebound jetzt die Option Reboot System und drücken Sie die Power-Taste, um es auszuwählen.

Überprüfen Sie auf schlechte App

Manchmal kann eine App eines Drittanbieters Android stören, was zu Fehlern führt. Versuchen Sie, das Gerät im abgesicherten Modus zu starten, um festzustellen, ob eine heruntergeladene App ein Problem verursacht.

  1. Schalte das Handy aus.
  2. Schalten Sie das Telefon ein.
  3. Wenn der Bildschirm mit dem Huawei-Logo angezeigt wird, drücken Sie wiederholt die Taste Leiser, bis der abgesicherte Modus unten im Bildschirm angezeigt wird. Wenn Sie nicht erfolgreich sind, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 3, bis Sie alles richtig gemacht haben.

Denken Sie daran, dass der abgesicherte Modus Drittanbieter-Apps oder heruntergeladene Apps blockiert. Wenn sich die WLAN-Verbindungsgeschwindigkeit normalisiert oder erheblich verbessert, deutet dies darauf hin, dass eine der heruntergeladenen Apps die Bandbreite überlastet. Wir haben dieses Verhalten auf Geräten mit fehlerhaften Apps oder Malware festgestellt. In anderen Fällen können auch schlechte oder ineffizient codierte Apps Probleme verursachen. So stellen Sie fest, welche der heruntergeladenen Apps das Problem verursacht:

  1. Beenden Sie den abgesicherten Modus, indem Sie Ihr Gerät neu starten.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Wenn das Problem erneut auftritt, starten Sie den abgesicherten Modus erneut.
  4. App deinstallieren Beginnen Sie mit dem zuletzt heruntergeladenen.
  5. Starten Sie Ihr Gerät nach jeder Entfernung neu und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wurde.
  6. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4, bis Sie den Täter identifiziert haben.
  7. Nachdem Sie die App entfernt haben, die das Problem verursacht, können Sie die anderen Apps, die Sie entfernt haben, erneut installieren.

Setzen Sie Ihr Huawei P20 Pro auf die Werkseinstellungen zurück

Um einen unbekannten Telefonfehler zu beheben, der das Senden von Texten verhindert, möchten Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle persönlichen Daten im Voraus speichern.

  1. Schalte das Handy aus.
  2. Drehen Sie dann das Telefon, während Sie die folgende Tastenkombination gedrückt halten: Taste Power Lauter
  3. Halten Sie die Tasten gedrückt, bis das Huawei-Logo nicht mehr angezeigt wird und der Bildschirm schwarz wird.
  4. Sie können jetzt die Tasten loslassen.
  5. Daraufhin wird nach kurzer Zeit das Boot-Menü angezeigt.
  6. Gehen Sie mit den Lautstärketasten zum Eintrag „Cache-Speicher löschen“ und wählen Sie ihn mit der Ein- / Aus-Taste aus
  7. Starten Sie das Telefon neu, wenn der Vorgang abgeschlossen ist

Empfohlen

Problem beim Aufladen des Samsung Galaxy J3 angehalten. Akku-Temperatur zu niedrig
2019
Was tun, wenn Samsung Galaxy S4 nicht auf den Google Play Store zugreifen kann?
2019
Samsung Galaxy S8 sendet kein Video in E-Mail-Problem und andere verwandte Probleme
2019
OnePlus 2 wird mit Oxygen OS 2.2.1 aktualisiert
2019
Beheben Sie das Samsung Galaxy J3 mit dem Fehler "Leider ist TouchWiz home gestoppt" (einfache Schritte)
2019
So beheben Sie den OnePlus 6-Bildschirm hat weiße Linien
2019