So beheben Sie das iPhone 8, das überhitzt ist und Probleme beim Einschalten hat [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Überhitzung ist häufig auf schlechte Hardware zurückzuführen, in anderen Fällen kann es jedoch auch durch Softwarefehler sein. Der heutige Post versucht zu beantworten, was ein # iPhone8-Besitzer tun kann, wenn sein Gerät überhitzt zu sein scheint und nicht eingeschaltet werden kann. Wir befassen uns auch mit anderen häufig auftretenden Problemen, lesen Sie also den gesamten Artikel.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes # iOS-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: So beheben Sie das iPhone 8, das überhitzt ist und Probleme beim Einschalten hat

Mein iPhone 8 ist beim Laden plötzlich sehr heiß und es klebt auf dem Sperrbildschirm mit schwarzem Hintergrund (keine Uhr, kein Signal, Akku usw.), zeigt jedoch alle Benachrichtigungen an und friert ein. Ich starte weiter, aber es hat nicht funktioniert, bis es plötzlich ganz schwarz wird. Ich starte immer wieder von neuem und es zeigte keinen Unterschied .. doch es ist immer noch heiß und wird nach 2 Stunden auch nicht kälter. - Tiffany Audrey

Lösung: Hallo Tiffany. Es gibt mehrere mögliche Gründe für Ihr Problem. Lassen Sie uns jeden kurz besprechen.

Neustart erzwingen

Wenn Ihr iPhone normal funktioniert hat, bevor der Bildschirm schwarz wurde und das Telefon unangenehm warm wurde, kann es sein, dass es nicht mehr reagiert oder nicht mehr reagiert. Um zu überprüfen, ob dies der Fall ist, möchten Sie Ihr iPhone neu starten. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste.
  3. Halten Sie dann die Seitentaste gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen.

Überprüfen Sie, ob der Netzschalter feststeckt

In einigen Fällen ist der Hauptgrund, warum iPhones nicht mehr zu reagieren oder überhitzt zu werden scheint, ein defekter Ein- / Ausschalter. Während die meisten iPhone-Geräte eine lange Lebensdauer haben können, ohne dass Probleme mit dem Netzschalter auftreten, können einige Geräte das genaue Gegenteil haben. Das Problem ist, dass der Netzschalter Ihres Geräts das System leicht überlasten kann, wenn es feststeckt, da es wiederholt eine Aufforderung zum Neustart sendet. Nach einiger Zeit kann diese endlose Flut von energiebezogenen Anforderungen zu einer Überhitzung des Systems führen. Das Gerät bleibt auch nicht lange eingeschaltet. In einigen Fällen kann sogar verhindert werden, dass das Gerät überhaupt hochfährt. Prüfen Sie, ob der Ein- / Ausschalter Ihres iPhones in der Hülle lose ist. Wenn es sich locker oder zu eng anfühlt, dass Sie es nicht wie üblich drücken können, hängt es wahrscheinlich fest. Wenn Sie den Knopf selbst nicht lockern können, ist die Reparatur am effektivsten die Reparatur, sodass Sie ihn höchstwahrscheinlich von Apple erledigen lassen.

Laden Sie das Telefon mit einem anderen Ladekabel oder Adapter auf

Manchmal kann schlechtes Ladezubehör den Ladeanschluss braten, wodurch Probleme beim Laden oder Überhitzung verursacht werden. In anderen Fällen kann das Problem nur mit dem Ladekabel oder -adapter zusammenhängen. Um ein schlechtes Ladekabel oder -adapter zu vermeiden, sollten Sie ein anderes funktionierendes Kabel und einen anderen Adapter verwenden. Wenn Sie nicht über ein Blitzkabel oder einen Adapter verfügen, können Sie Ihr iPhone 8 mit dem entsprechenden Ladegerät aufladen. Wenn Sie jemanden mit einem anderen iPhone 8 kennen, versuchen Sie, sein Ladegerät auszuleihen, und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

DFU-Wiederherstellung durchführen

Wenn Ihr iPhone nicht reagiert, besteht der ultimative Versuch, das Problem zu beheben, indem Sie das Gerät im DFU-Modus (Device Firmware Upgrade) starten. Dies ist normalerweise für iOS-Geräte hilfreich, die nicht mit iTunes interagieren können, wenn das Betriebssystem geladen ist oder wenn sie nicht im Wiederherstellungsmodus gestartet werden können, um eine vollständige Wiederherstellung durchzuführen. Dies setzt voraus, dass Ihr iPhone 8 weiterhin aufgeladen wird und die Synchronisierung mit dem iOS-Startvorgang verloren hat. Wenn es überhaupt nicht reagiert oder tot ist, verschwenden Sie keine Zeit mit diesem Verfahren.

Für dieses Verfahren ist ein Computer erforderlich, auf dem iTunes installiert ist. Stellen Sie sicher, dass iTunes das neueste Update ausführt.

  1. Schließen Sie auf Ihrem Computer alle aktiven Apps.
  2. Öffne iTunes.
  3. Schalten Sie Ihr iPhone aus. Wenn Sie es nicht normal ausschalten können, lassen Sie den Akku zu 0% entladen, sodass das Telefon von alleine herunterfährt. Laden Sie das Telefon mindestens eine Stunde lang auf, ohne es einzuschalten.
  4. Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit dem Computer.
  5. Halten Sie die Ein / Aus-Taste mindestens 3 Sekunden lang gedrückt.
  6. Halten Sie die Lauter-Taste auf der linken Seite des iPhone gedrückt, während Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt halten. Halten Sie die Ein / Aus-Taste und die Leiser-Taste 10 Sekunden lang gedrückt. Wenn das Apple-Logo zu diesem Zeitpunkt angezeigt wird, wiederholen Sie die Schritte 5 und 6. Das Apple-Logo sollte überhaupt nicht angezeigt werden.
  7. Halten Sie die Lauter-Taste weitere 5 Sekunden lang gedrückt. Wenn der Bildschirm In iTunes stecken angezeigt wird, wiederholen Sie die Schritte 5 bis 7. Plug in iTunes-Bildschirm sollte nicht angezeigt werden.
  8. Sie wissen, dass sich Ihr Telefon im DFU-Modus befindet, wenn der Bildschirm schwarz bleibt. Ihr Computer sollte Ihnen dann mitteilen, dass iTunes ein iPhone erkannt hat.
  9. Folgen Sie den Bildschirmanweisungen auf Ihrem Computer, um eine vollständige Wiederherstellung durchzuführen.

Prüfen Sie, ob das Problem mit dem Stromnetz auf dem Telefon liegt

Wenn Ihr iPhone unangenehm warm geworden ist, sich jedoch nicht wieder einschalten lässt, liegt möglicherweise ein Problem mit der Stromversorgung vor. Kein Stromversorgungsproblem wird normalerweise durch das Fehlen normaler Anzeigen einer funktionierenden Hardware angezeigt, z. B. kein Licht, schwarzer Bildschirm, kein Ton oder Benachrichtigungen und keine üblichen Vibrationen beim Neustart. Wenn Ihr iPhone keine dieser Anzeigen hat, ist es wahrscheinlich völlig tot. Dies bedeutet, dass Ihr Telefon entweder die Ladefähigkeit verloren hat und daher der Akku leer ist oder dass ein Problem mit der Hauptplatine vorliegt. In beiden Fällen ist eine gründliche Überprüfung der Hardware erforderlich, sodass Sie kein Glück haben. Wenn Sie das Telefon nicht mit einem anderen Ladegerät wieder einschalten können, müssen Sie sich an Apple wenden, damit eine Reparatur für Sie arrangiert werden kann.

Kontakt Apple-Support

Wenn es um die Problembehandlung bei iOS geht, können Sie nicht viel tun. Das liegt daran, dass iOS im Vergleich zu Android ein so geschlossenes System ist und der Benutzer nicht viel basteln kann, um auch häufig auftretende Softwarefehler zu beheben. Obwohl die Schließung von Apple-Anwendern in Bezug auf Sicherheitsbedenken von Nutzen war, hat ein solches Setup auch das Wachstum der Community entmutigt, die häufig auftretende Software- und Hardwareprobleme wie in der Android-Szene erkennen kann. Wenn die oben genannten Vorschläge nicht bei der Behebung von Problemen hilfreich sind, ist es die einzige wirksame Maßnahme, Apple die Situation mitzuteilen, damit die Hardware überprüft und repariert werden kann.

Problem Nr. 2: iPhone 8 Power-Taste hängt nicht

Mein Betriebssystem ist 11.3.1 und Sprint ist der Träger. Gestern bemerkte ich, dass die Taste zum Ausschalten des Telefons / Displays feststeckt. Als ich heute den Home-Button drückte, fing das Telefon an zu blinken und das Apple-Logo blinkt. Es hörte nicht auf, bis ich das Telefon an eine Stromquelle angeschlossen habe, obwohl es zu 83 Prozent aufgeladen ist. es funktionierte. Die Taste zum Ausschalten des Telefons / Displays ist jedoch immer noch blockiert und funktioniert nicht. - Helen Lepor

Lösung: Hallo Helen. Eine festsitzende Hardware-Taste lässt sich am besten fixieren, indem Sie sie leicht eindrücken, bevor Sie loslassen. Wenn Sie das bereits probiert haben und der Button zu diesem Zeitpunkt nicht hängen bleibt, ist er wahrscheinlich beschädigt. Wenden Sie sich an den Apple-Support, damit er Ihr Gerät reparieren kann.

Problem 3: iPhone 8 lädt zu 100% auf, sinkt jedoch sofort auf 1%

Der iPhone-Akku ist entweder bei einem bestimmten Prozentsatz hängengeblieben oder lädt sich nicht, zeigt 100% an, sinkt dann auf 1% und steigt wieder auf 4%. Wenn verwendet, wird das Telefon in 1-2 Minuten ausgeschaltet. Die angeschlossene Stromquelle beginnt wieder mit dem gleichen Leistungsprozentsatz. - Damini Gautam

Lösung: Hallo Damini. Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst den Akku und das Betriebssystem neu kalibrieren. Manchmal ist dieses Verfahren erforderlich, um das System neu zu schulen, um die verbleibenden Batteriestände genau ablesen zu können. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Entleeren Sie die Batterie vollständig . Dies bedeutet, dass Sie Ihr Gerät verwenden, bis es sich selbst ausschaltet und der Akkustand 0% anzeigt.
  2. Laden Sie das Telefon auf, bis 100% erreicht sind . Verwenden Sie unbedingt originales Ladegerät für Ihr Gerät, und laden Sie es vollständig auf. Trennen Sie Ihr Gerät mindestens zwei weitere Stunden nicht vom Netz und verwenden Sie es auch nicht während des Ladevorgangs.
  3. Trennen Sie nach Ablauf der Zeit Ihr Gerät vom Computer .
  4. Führen Sie einen Warmstart durch, indem Sie die Einschalttaste und die Starttaste gleichzeitig gedrückt halten, bis das Startlogo angezeigt wird.
  5. Verwenden Sie Ihr Telefon, bis es wieder vollständig entladen ist.
  6. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 5 noch einmal.

Sollte das Problem nach dem Kalibrieren des Akkus und des Betriebssystems weiterhin bestehen, versuchen Sie es mit einem Werksreset, um festzustellen, ob dadurch ein möglicher Softwarefehler behoben wird. Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst Ihre persönlichen Daten sichern, bevor Sie das Telefon löschen.

So setzen Sie Ihr iPhone 8 auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Alle Inhalte und Einstellungen löschen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Passcode ein.
  6. Tippen Sie auf iPhone löschen.

Wenn die Werkseinstellung nicht funktioniert, senden Sie das Telefon an Apple.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy A9 kann keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen
2019
Wie kann ich Samsung Galaxy Note 9 mit Google Mail reparieren, das immer wieder abstürzt?
2019
So beheben Sie das Galaxy S9: "Der Prozess com.android.phone ist leider gestoppt" - Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 5, das sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
iPhone 6 bleibt in der iTunes Logo-Ausgabe hängen
2019
Gelöst Samsung Galaxy J7 muss beim Zurücksetzen auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden
2019