Wie korrigiere ich die iPhone SE-Kameraeinstellungen, die nach dem Schließen der Kamera-App zurückgesetzt werden? [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Sie möchten die Standard-Kameraeinstellungen nicht einfach auf Ihrem iPhone SE verwenden, nur weil diese nicht die gewünschten Ausgaben für Ihre Videos oder Fotos darstellen. Sie haben sich also entschieden, Optionen neu zu konfigurieren und zu personalisieren. Wenn Sie jedoch alle erforderlichen Änderungen vorgenommen haben, bleiben die Standardeinstellungen erhalten, nachdem Sie die Kamera-App beendet und neu gestartet haben. Kurz gesagt, alle Ihre benutzerdefinierten Einstellungen werden nicht angewendet. Sie haben es noch einmal geschossen, alle notwendigen Änderungen vorgenommen, nur um die gleichen alten Kameraeinstellungen zu verwenden. In der Tat ist es ein Mist, sicherlich ärgerlich, und muss daher sofort gelöst werden. Lass uns herausfinden wie.

In diesem Beitrag versuchen wir, das gleiche Problem der iPhone SE-Kamera zu beheben, das die Einstellungen nach dem Schließen der App automatisch zurücksetzt. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie mit diesem Problem umgehen können.

Bevor wir nun mit der Fehlerbehebung fortfahren, sollten Sie, falls Sie andere Bedenken hinsichtlich Ihres neuen iPhone SE haben, auf unsere Seite zur Fehlerbehebung gehen. Wir haben bereits einige Anleitungen und Tutorials veröffentlicht. Sie können uns auch kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone ausfüllen. Dies ist ein kostenloser Beratungsservice, den wir anbieten, und alles, was wir brauchen, sind Informationen über das Problem. Geben Sie uns das bitte, damit wir Ihnen besser helfen können.

Mögliche Lösungen und Problemumgehungen

Die folgenden Verfahren gelten als generische Lösungen für Softwareprobleme mit der iPhone SE-Kamera, genau wie in Ihrem Fall, wenn die Kamera-App die von Ihnen vorgenommenen Änderungen nicht übernehmen möchte. Das Problem, mit dem Sie sich befassen, ist höchstwahrscheinlich ein Softwareproblem, da es mit den Kamera-App-Einstellungen auf Ihrem iPhone zusammenhängt. Jetzt können Sie das fx-Problem möglicherweise sofort beheben, wenn Sie wissen, was genau an erster Stelle entstanden ist. Fand es beispielsweise nach dem Hinzufügen neuer Medienanwendungen auf Ihrem Gerät oder nach der Installation eines Updates an? Wenn Sie die zugrunde liegende Ursache ermitteln können, können Sie das Problem möglicherweise lösen, indem Sie sofort am Haupttäter arbeiten. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie ein Trial-and-Error-Verfahren durchlaufen.

Für den Fall, dass Sie weitere Eingaben benötigen, habe ich einige hilfreiche Problemumgehungen beschrieben, die Sie ausprobieren können. Dies sind jedoch nur generische Lösungen, daher können diese Methoden in Ihrem Fall möglicherweise nicht funktionieren. Einige Benutzer hatten jedoch das Glück, Abhilfemaßnahmen mit einer dieser Methoden zu finden, so dass es immer noch einen Versuch wert ist. Sie können beginnen, wann immer Sie fertig sind.

Schließen Sie die Kamera-App, und starten Sie sie erneut.

Zu den ersten Empfehlungen beim Umgang mit zufälligen App-Problemen gehört das Beenden der fehlerhaften App und der Neustart. Auf diese Weise können kleinere Störungen behoben und gleichzeitig die App aktualisiert werden.

Drücken Sie dazu zweimal die Home-Taste und streichen Sie die Vorschau der Kamera-App nach oben, um sie zu schließen. Wenn mehrere Apps im Hintergrund ausgeführt werden, können Sie auch versuchen, alle zu schließen, um die Möglichkeit auszuschließen, dass eine dieser Apps Konflikte verursacht.

Starten Sie nach dem Beenden der Kamera und / oder der Hintergrund-Apps die Kamera-App erneut und versuchen Sie, einige Änderungen an den Kameraoptionen vorzunehmen. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit der nächsten Problemumgehung fort.

Starten Sie Ihr iPhone SE neu / erzwingen Sie einen Neustart.

Viele Softwareprobleme, insbesondere kleinere Störungen, werden durch einen Software-Reset oder einen Neustart des Geräts behoben. Tatsächlich ist es die einfachste und effektivste Lösung für verschiedene Arten von Softwareproblemen in mobilen Geräten, nicht nur für Ihr iPhone. Abgesehen von der Tatsache, dass sie wirksam ist, wirkt sich ein Soft Reset oder Neustart nicht auf die Daten aus, die im internen Speicher Ihres Telefons gespeichert sind. So müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass wichtige Informationen von Ihrem Telefon verloren gehen.

Um einen Soft Reset durchzuführen oder einen Neustart Ihres iPhone SE durchzuführen, drücken Sie einfach einige Sekunden auf die Ein / Aus- Taste, bis der Bildschirm Slide to Power Off angezeigt wird. Ziehen Sie den Schieberegler, um das Gerät vollständig auszuschalten. Warten Sie etwa 30 Sekunden und halten Sie dann die Ein / Aus- Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Wenn das Problem nach dem ersten Neustart weiterhin besteht, versuchen Sie es erneut (maximal 3 Mal) und prüfen Sie dann, ob das gut genug ist, um die Störung zu beheben.

Wenn Ihr iPhone nicht reagiert, da die Kamera-App nicht mehr reagiert, ist ein erzwungener Neustart erforderlich. Ähnlich wie bei einem Soft-Reset wirkt sich ein erzwungener Neustart auf keine Ihrer Daten aus, da dies ordnungsgemäß durchgeführt wird. Das heißt, es ist ebenfalls sicher.

Um das iPhone SE zum Neustart zu zwingen, müssen Sie lediglich die Ein / Aus- Taste etwa 10 bis 20 Sekunden lang gedrückt halten und dann loslassen, wenn Sie das Apple-Logo sehen.

Lassen Sie Ihr Telefon vollständig hochfahren, öffnen Sie die Kamera-App und nehmen Sie Änderungen an den aktuellen Einstellungen vor. Prüfen Sie, ob Ihre neuen Änderungen jetzt angewendet werden.

Deaktivieren Sie Einschränkungen für die Kamera-App.

Bei Computern hat das Problem, dass Änderungen an den aktuellen Einstellungen nicht gespeichert werden können, etwas mit den Systemberechtigungen zu tun. Dies kann passieren, wenn Ihr Gerät so konfiguriert ist, dass nicht autorisierte Konten oder Benutzer die Berechtigung erhalten, Änderungen an bestimmten Einstellungen oder Anwendungen vorzunehmen. Auf Ihrem iPhone kann dies die Einschränkungsfunktion sein. Es ist möglich, dass Ihr Gerät die Kameraanwendung einschränkt.

Um dies von den möglichen Auslösern auszuschließen, rufen Sie das Menü Einstellungen -> Allgemein -> Einschränkungen auf . Sie können die Einschränkungen möglicherweise vollständig deaktivieren oder die Einschränkungen aktivieren, aber stellen Sie sicher, dass die Kamera-App zulässig ist.

Einstellungen für Kameramodus und Fotofilter beibehalten.

Das iOS 11 hat eine weitere Kameraoption in Ihr iPhone aufgenommen, in der Sie die Kameraeinstellungen beibehalten können. Die Aktivierung dieser Funktion kann dazu beitragen, Ihre bevorzugten Einstellungen / Optionen beizubehalten, anstatt bei jedem Schließen und Öffnen der Kamera-App die Standardeinstellungen der Kamera wiederherzustellen.

Um die Kameraeinstellungen auf Ihrem iPhone SE beizubehalten, gehen Sie zu Einstellungen-> Kamera-> Einstellungen beibehalten. Aktivieren Sie dann die Einstellungen, die Sie als Standard festlegen oder verwenden möchten.

Zu den Optionen gehören Kameramodus (um den letzten Modus beizubehalten), Video oder Quadrat, anstatt automatisch auf Foto zurückgesetzt zu werden . Es gibt auch eine Filteroption, mit der Sie den zuletzt verwendeten Filter automatisch anwenden können. Um die Live-Foto- Einstellung beizubehalten, können Sie die Option Live-Foto aktivieren, damit sich die App daran erinnert, ob Sie Live-Foto deaktiviert haben und es nicht automatisch wieder einschalten.

Alle Einstellungen zurücksetzen.

Sie können die Option zum Zurücksetzen aller Einstellungen in Betracht ziehen, wenn das Problem nach dem Versuch aller vorherigen Methoden weiterhin besteht. Sollte das Problem auf falsch konfigurierte oder falsche Einstellungen Ihres iPhones zurückzuführen sein, kann es durch diesen Reset behoben werden. Alle Ihre benutzerdefinierten Einstellungen werden auf die Standardwerte zurückgesetzt. Ihre persönlichen Daten sind jedoch nicht betroffen.

Um alle Einstellungen Ihres iPhone SE zurückzusetzen, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Zurücksetzen-> Alle Einstellungen zurücksetzen. Wählen Sie unbedingt die Option Alle Einstellungen zurücksetzen, um den Verlust persönlicher Informationen zu vermeiden. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Passcode Ihres Geräts ein. Tippen Sie anschließend zur Bestätigung auf Alle Einstellungen zurücksetzen.

Warten Sie, bis die Reset- und Neustartvorgänge abgeschlossen sind, und versuchen Sie zu sehen, dass Sie jetzt Änderungen an den Kamera-App-Einstellungen vornehmen können.

Aktualisieren Sie iOS auf die neueste Version (falls verfügbar).

Suchen Sie nach verfügbaren Softwareaktualisierungen für Ihr Gerät. Falls vorhanden, versuchen Sie es mit einem Upgrade. Es kann ein Softwarefehler sein, der Sie daran hindert, Änderungen an den Kameraeinstellungen vorzunehmen. Neue Softwareupdates enthalten auch Fehlerbehebungen, die wahrscheinlich zur Behebung des Problems erforderlich sind.

Um nach verfügbaren Software-Updates auf Ihrem iPhone SE zu suchen, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Software-Update. Sie erhalten eine Benachrichtigung, wenn ein Update verfügbar ist.

Wenn es ein Update gibt, sichern Sie Ihre iPhone-Daten und fahren Sie dann mit dem Update-Download und der Installation fort.

Letzte Optionen

  • Werksreset / Master-Reset Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellung wird das Problem wahrscheinlich beheben, wenn es an einer komplexeren Software-Störung der Kamera-App oder des iPhone-Systems im Allgemeinen liegt. Der einzige Nachteil dieser Methode ist der Datenverlust, da alle Ihre iPhone-Daten, einschließlich persönlicher Informationen und benutzerdefinierten Einstellungen, dabei gelöscht werden. Fehler und Softwarefehler werden ebenfalls gelöscht. Als Ergebnis hat Ihr iPhone einen sauberen Neuanfang.
  • Führen Sie eine DFU-Modus-Wiederherstellung durch. Die Wiederherstellung des DFU-Modus (Device Firmware Update) ist der umfassendste Typ der iOS-Wiederherstellung, den Sie ausprobieren können, insbesondere wenn keine der vorherigen Methoden das Problem beheben kann. In der Lage zu sein, den bisherigen Verfahren einschließlich eines Factory-Reset standzuhalten, bedeutet, dass die zugrunde liegende Ursache noch komplizierter ist. Dies bedeutet, dass eine schwierigere Lösung erforderlich ist. Als letzte Möglichkeit, komplizierte Softwareprobleme wie diese auf einem iPhone zu beheben, ist eine Wiederherstellung im DFU-Modus.

Wenn Sie weitere Informationen zum Zurücksetzen auf Werkseinstellungen oder zum Wiederherstellen des DFU-Modus auf Ihrem iPhone SE benötigen, haben wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den in unserem speziellen iPhone-Tutorials-Abschnitt verfügbaren Prozess beschrieben. Gerne können Sie die Seite jederzeit besuchen.

Bitten Sie um weitere Hilfe

Wenden Sie sich an den Apple Support, wenn keine der angegebenen Problemumgehungen ein Problem lösen kann und Sie keine Änderungen an den Einstellungen Ihrer iPhone SE-Kamera-App vornehmen oder speichern können. Versuchen Sie herauszufinden, welche anderen Empfehlungen sie anbieten können, da Sie alle Möglichkeiten bereits ausgeschöpft haben, jedoch ohne Erfolg.

verbinde dich mit uns

Besuchen Sie unsere Seite "Fehlerbehebung", um weitere Lösungen für andere iPhone-Probleme anzuzeigen, die wir in unseren vorherigen Beiträgen behandelt haben. Wenn Sie unser iOS-Supportteam für weitere Unterstützung kontaktieren möchten, füllen Sie bitte dieses Formular mit allen erforderlichen Informationen aus. Stellen Sie sicher, dass Sie uns die wesentlichen Details zu dem Problem mitteilen, bei dem Sie Hilfe benötigen, damit wir Ihnen die bestmöglichen Lösungen und Empfehlungen geben können, die Sie ausprobieren können.

Beiträge, die Sie vielleicht auch lesen möchten:

  • Probleme mit der Apple iPhone SE Wi-Fi-Verbindung beheben: Verbindung mit WLAN kann nicht hergestellt werden, Verbindungsabbrüche [Fehlerbehebungshandbuch]
  • Beheben von iPhone SE-WLAN-Verbindungsabbrüchen und langsamen Browsing-Problemen nach dem Update von iOS 11 [Fehlerbehebung]
  • Beheben von iPhone SE-WLAN-Verbindungsabbrüchen und langsamen Browsing-Problemen nach dem Update von iOS 11 [Fehlerbehebung]
  • Beheben von Apple iPhone SE-Problemen bei Signalabfällen, schlechtem Empfang, keinem Signal und anderen Netzwerkproblemen [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie meine Apple iPhone SE Touch-ID, die nur langsam reagiert oder überhaupt nicht funktioniert [Fehlerbehebung]
  • Warum kann mein iPhone SE keine Verbindung zum iTunes Store, iBooks Store oder App Store herstellen und wird mit Fehler 1202 angezeigt [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie ein iPhone SE, das iOS nicht aktualisieren oder wiederherstellen kann, zeigt iTunes-Fehler an 3194, 17 [Ratgeber zur Fehlerbehebung]

Empfohlen

So beheben Sie einen ungültigen SIM-Kartenfehler des Galaxy S9 Plus
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 2]
2019
Samsung Galaxy S5 - Problem mit dem Laden und anderen Problemen
2019
Samsung Galaxy S5 Textnachrichten können nicht gesendet oder empfangen werden
2019
Galaxy S7-Apps werden nicht geladen, wenn mobile Daten nach einem Update verwendet werden, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 empfängt kein Textnachrichtenproblem und andere verwandte Probleme
2019