Wie kann ich die Verbindung zwischen iPhone SE-WLAN und langsamen Browsing-Problemen nach dem Update von iOS 11 beheben? [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Viele iPhone-Benutzer, einschließlich derjenigen mit iPhone SE, erhoben verschiedene Beschwerden, nachdem sie das iOS 11-Update auf ihren iOS-Geräten installiert hatten. Zu den häufig auftretenden Problemen gehört die Wi-Fi-Verbindung, die plötzlich instabil wird oder ständig browst sowie langsames Surfen im Internet.

Wenn Sie einer der betroffenen Benutzer sind, werden in diesem Beitrag einige hilfreiche Problemumgehungen beschrieben, mit denen Sie versuchen können, das Problem zu lösen, bevor Sie sich für eine Reise zu einem Apple Genius entscheiden. Testen Sie die WLAN-Verbindung Ihres iPhone SE nach jeder Methode, damit Sie wissen, ob das Problem behoben wurde.

Bevor wir nun mit der Fehlerbehebung fortfahren, sollten Sie, falls Sie andere Bedenken hinsichtlich Ihres neuen iPhone SE haben, auf unsere Seite zur Fehlerbehebung gehen. Wir haben bereits einige Anleitungen und Tutorials veröffentlicht. Sie können uns auch kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone ausfüllen. Dies ist ein kostenloser Beratungsservice, den wir anbieten, und alles, was wir brauchen, sind Informationen über das Problem. Geben Sie uns das bitte, damit wir Ihnen besser helfen können.

Fehlerbehebung für iPhone SE mit WLAN-Verbindung

Bevor Sie beginnen, versuchen Sie, Ihren WLAN-Router neu zu starten. Dadurch wird das vom Tower empfangene Wi-Fi-Signal aktualisiert und an alle drahtlosen Geräte innerhalb des Netzwerks übertragen, einschließlich Ihres iPhone SE. Versuchen Sie nach dem Neustart, die Internetverbindung Ihres iPhones zu überwachen und festzustellen, ob es stabil wird. Wenn nicht, ist es an der Zeit, einige Workarounds auszuprobieren.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr iPhone neu (Soft Reset).

Ein Neustart kann helfen, kleinere Störungen zu beheben, die auf mobilen Geräten auftreten. Es ist eine einfache, aber effektive Lösung, die zufällige und weniger komplexe Probleme korrigiert, die durch beschädigte Software und / oder Anwendungen verursacht werden. Es sind keine Daten in dem Prozess betroffen, daher sind sie sicher. Für den Anfang ist hier ein Soft Reset auf Ihrem iPhone SE:

  1. Halten Sie die Standby- Taste oder die Ein / Aus- Taste einige Sekunden lang gedrückt, bis das Menü Slide to Power Off angezeigt wird.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler, um Ihr iPhone vollständig auszuschalten.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden den Netzschalter erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.
  4. Warten Sie, bis Ihr iPhone vollständig hochgefahren ist. Versuchen Sie dann, Ihr WLAN zu beobachten, um festzustellen, ob es jetzt stabil ist.

Wenn das Problem beim ersten Neustart nicht behoben werden kann, versuchen Sie es erneut (mindestens dreimal) und sehen Sie anschließend, wie Ihr iPhone funktioniert.

Zweite Lösung: Schalten Sie das WLAN aus und wieder ein.

Wenn Sie den Wi-Fi-Schalter aus- und wieder einschalten, können Sie auch kleinere Störungen beheben, die die WLAN-Funktionen des iPhones beeinträchtigen. Viele Menschen haben Heilmittel gefunden, daher können Sie es auch in Betracht ziehen, es auszuprobieren und zu sehen, was passiert.

  • Fahren Sie also fort und streichen Sie vom unteren Bildschirmrand Ihres Startbildschirms nach oben, um das Control Center zu starten . Tippen Sie auf das Wi-Fi-Symbol, um das WLAN auszuschalten. Tippen Sie nach 30 Sekunden auf das Symbol, um das WLAN wieder einzuschalten. Stellen Sie sicher, dass Sie Wi-Fi wieder einschalten.

Sie können auch zu Ihrem iPhone Einstellungen-> WLAN- Menü wechseln, den WLAN-Schalter einige Sekunden lang ausschalten und dann tippen, um ihn wieder einzuschalten.

Das Umschalten des Flugzeugmodus kann sich auch positiv auf die drahtlose Konnektivität Ihres iPhones auswirken und aus bestimmten Gründen relevante zufällige Probleme beheben. Sie können es auch versuchen. Starten Sie dazu einfach das Control Center und tippen Sie dann auf das Symbol für den Flugzeugmodus, um es einzuschalten. Tippen Sie anschließend auf das Symbol, um es wieder auszuschalten. Wenn Sie den Flugmodus aktivieren, werden die Wi-Fi- und Bluetooth-Funktionen Ihres iPhones automatisch deaktiviert. Sie müssen das Gerät dann wieder ausschalten, um die drahtlosen Verbindungsfunktionen Ihres Geräts zu aktivieren.

Dritte Lösung: Vergessen Sie das Wi-Fi-Netzwerk und stellen Sie die Verbindung wieder her.

Das Vergessen oder Löschen des Wi-Fi-Netzwerks funktioniert so, als würde sich Ihr iPhone zum ersten Mal mit dem Netzwerk verbinden. Es kann helfen, Probleme zu beseitigen, die durch beschädigte Netzwerke aufgrund einer fehlerhaften Aktualisierung oder einer falschen Netzwerkkonfiguration entstehen. So vergessen Sie ein drahtloses Netzwerk auf Ihrem iPhone SE:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf WLAN.
  3. Tippen Sie auf das Informationssymbol oder auf das blaue Symbol neben dem verbundenen Netzwerk.
  4. Tippen Sie auf die Option, um dieses Netzwerk zu vergessen .
  5. Tippen Sie zur Bestätigung auf Vergessen .
  6. Starten Sie Ihr iPhone neu und gehen Sie zurück zu Einstellungen-> WLAN-Menü.
  7. Suchen Sie nach verfügbaren drahtlosen Netzwerken und tippen Sie anschließend auf, um Ihr WLAN-Netzwerk auszuwählen, zu dem Sie eine Verbindung herstellen oder eine Verbindung herstellen möchten.
  8. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie das Netzwerkkennwort ein, um fortzufahren.

Warten Sie, bis Ihr iPhone verbunden ist, und führen Sie einen Test durch, um zu sehen, wie Ihre Internetverbindung funktioniert.

Vierte Lösung: Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Wenn Ihre Internetverbindung zeitweise unterbrochen bleibt oder immer wieder unterbrochen wird, kann das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen hilfreich sein. Wenn durch das neue Update die aktuellen Netzwerkeinstellungen außer Kraft gesetzt werden, was zu einigen Konflikten und ebenfalls zu langsamen Browsing- und zeitweiligen Verbindungsproblemen führt, kann dies durch das Zurücksetzen möglicherweise behoben werden. So setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhone SE zurück:

  • Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  • Tippen Sie auf Allgemein .
  • Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  • Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen.
  • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Passcode ein.
  • Tippen Sie zur Bestätigung auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen .

Bitte beachten Sie, dass alle Ihre WLAN- und Serverinformationen, einschließlich der Netzwerkkennwörter, dabei gelöscht werden. Stellen Sie sicher, dass Sie diese vorher beachten.

Fünfte Lösung: Factory Reset / Master Reset.

Wenn das Problem nach dem Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen weiterhin besteht, ist als nächstes die Option Werksreset oder Master-Reset zu berücksichtigen. Das Problem könnte komplexer und schwieriger genug sein, um den bisherigen Verfahren standzuhalten. Allerdings ist eine härtere Lösung ebenfalls erforderlich. Hier spielt ein Factory Reset eine entscheidende Rolle. Sie müssen jedoch beachten, dass alle Ihre iPhone-Daten dabei gelöscht werden, wenn Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wird. Positiv ist auch, dass Software-Bugs und Malware, die möglicherweise zu iOS-Konflikten geführt haben und die drahtlose Verbindungsfunktion Ihres iPhones beschädigt wurden, beseitigt werden. Wenn Sie bereit sind, fortzufahren, stellen Sie sicher, dass Ihre iPhone-Daten für die Aufbewahrung gesichert werden. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus, um ein Werksreset über Ihr iPhone SE-Einstellungsmenü durchzuführen.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option Alle Inhalte und Einstellungen löschen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Gerätekenncode ein und bestätigen Sie das Zurücksetzen.

Alternativ können Sie auf Ihrem Computer einen Werksreset über iTunes durchführen. Sie müssen lediglich einen Windows- oder Mac-Computer sichern, auf dem die neueste Version der iTunes-Software installiert ist. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer.
  2. Verbinden Sie Ihr iPhone über das mitgelieferte USB-Kabel mit dem Computer.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf Ihrem iPhone auf die Option " Diesen Computer vertrauen" .
  4. Wählen Sie Ihr iPhone SE aus, wenn es in iTunes angezeigt wird, oder klicken Sie auf das iPhone-Symbol.
  5. Gehen Sie zum Abschnitt " Zusammenfassung " und klicken Sie in iTunes auf "Gerät wiederherstellen".
  6. Klicken Sie zur Bestätigung erneut auf Wiederherstellen . Erlauben Sie iTunes, Ihr Gerät zu löschen und die neueste verfügbare iOS-Firmware zu installieren.
  7. Sobald Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde, wird es neu gestartet. Sie können dann mit der Ersteinrichtung fortfahren.

Stellen Sie nach dem Setup eine Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk her, und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist und Ihre Internetverbindung nicht mehr unterbrochen wird, schnell und stabil.

Letzter Ausweg: DFU-Modus wiederherstellen.

Wenn das standardmäßige Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen das Problem nicht beheben konnte, können Sie mit der tiefsten Art der iOS-Wiederherstellung fortfahren, die als Wiederherstellung im DFU-Modus (Device Firmware Update) bezeichnet wird. Wenn Sie Ihr iPhone in den DFU-Modus versetzen, können Sie mit iTunes kommunizieren, ohne das iOS oder den Bootloader zu laden. Dies macht es für Sie sicherer, Änderungen an Ihrem iPhone-System vorzunehmen oder Änderungen vorzunehmen. Bei Bedarf können Sie eine frühere iOS-Version wiederherstellen, die stabiler ist (Downgrade). Stellen Sie sicher, dass Sie alles richtig machen, um die Risiken zu vermeiden, die ein DFU-Modus mit sich bringen kann. Beachten Sie, dass eine Wiederherstellung im DFU-Modus zwar eine höhere Wahrscheinlichkeit für die Behebung komplexer Softwareprobleme bietet, dass Ihr iPhone jedoch insbesondere dann blockiert, wenn der Prozess unterbrochen wird. Aus diesem Grund wird dringend davon abgeraten, eine Wiederherstellung des DFU-Modus auf einem iPhone mit physischem oder flüssigem Schaden durchzuführen. Wenn Sie sich entschieden haben, das Risiko einzugehen und eine Wiederherstellung im DFU-Modus vorzunehmen, sichern Sie Ihre iPhone-Daten und führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone über den mitgelieferten USB-Anschluss oder ein Blitzkabel mit dem Computer.
  2. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer.
  3. Halten Sie die Home- Taste 3 Sekunden lang gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt. Halten Sie beide Tasten 10 Sekunden lang gedrückt. Wenn Sie ein Apple-Logo sehen, bedeutet dies, dass Sie es zu lange aufbewahrt haben und von Neuem beginnen müssen.
  4. Lassen Sie die Power- Taste los, halten Sie die Home- Taste noch etwa 5 Sekunden lang gedrückt. Wenn Sie eine Plug-in-iTunes- Nachricht sehen, bedeutet dies, dass Sie die Taste zu lange gedrückt halten und von vorn beginnen müssen.
  5. Wenn der Bildschirm weiterhin schwarz bleibt, befindet sich Ihr iPhone jetzt im DFU-Modus. An diesem Punkt fordert iTunes Sie mit einer Meldung auf, dass Ihr iPhone erkannt wurde, und ermöglicht die Wiederherstellung.
  6. Sie können jetzt mit der iOS-Wiederherstellung fortfahren oder bei Bedarf eine frühere iOS-Version herunterladen.
  7. Um den DFU-Modus zu beenden, starten Sie einfach Ihr iPhone neu.

Bitte beachten Sie, dass das Timing erforderlich ist, wenn Sie Ihr iPhone in den DFU-Modus versetzen. Wenn Sie also beim ersten Versuch einen Fehler gemacht haben, haben Sie keine Angst, es erneut zu versuchen, bis Sie dorthin gelangen.

Wenn das Problem durch keine dieser Probleme behoben werden kann, wenden Sie sich an den Apple Support, um die Angelegenheit zu eskalieren und weitere Unterstützung und Empfehlungen einzuholen. Wahrscheinlicher ist es, dass Sie warten, bis iOS 11.2.5 verfügbar ist. Versuchen Sie jedoch, nach anderen Optionen zu fragen, während Sie auf den genannten Patch warten.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy A9 kann keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen
2019
Wie kann ich Samsung Galaxy Note 9 mit Google Mail reparieren, das immer wieder abstürzt?
2019
So beheben Sie das Galaxy S9: "Der Prozess com.android.phone ist leider gestoppt" - Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 5, das sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
iPhone 6 bleibt in der iTunes Logo-Ausgabe hängen
2019
Gelöst Samsung Galaxy J7 muss beim Zurücksetzen auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden
2019