Wie man Motorola Moto G5 Plus repariert, das völlig tot ist und sich nicht einschalten lässt (einfache Schritte)

Wenn sich ein Smartphone mit ziemlich beeindruckenden Hardwarespezifikationen wie dem Motorola Moto G5 + von selbst aus schaltet und beim Drücken der Ein / Aus-Taste nicht mehr eingeschaltet wird, liegt das Problem möglicherweise an der Firmware oder der Hardware. Dies kann nur ein geringfügiges Problem oder ein sehr kompliziertes Hardwareproblem sein, insbesondere wenn das Gerät möglicherweise physischen oder Flüssigkeitsschäden ausgesetzt ist, z. B. wenn es auf eine harte Oberfläche gefallen ist oder in Wasser eingetaucht wurde.

In diesem Beitrag werde ich Ihnen bei der Behebung Ihrer Moto G5 Plus helfen, die völlig tot ist und sich nicht mehr einschalten oder reagieren lässt. Da ich dieses Problem in der Vergangenheit bereits mehrmals hatte, werde ich Ihnen mitteilen, welche Lösung ich zur Behebung ähnlicher Probleme verwendet habe, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Wenn Sie also einer der Besitzer dieses Geräts sind und derzeit ein ähnliches Problem haben, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen möglicherweise auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein Problem mit Ihrem Telefon suchen, durchsuchen Sie unsere Problembehandlungsseiten, um zu prüfen, ob wir Ihr Gerät unterstützen. Wenn sich Ihr Telefon in der Liste unserer unterstützten Geräte befindet, rufen Sie die Seite zur Fehlerbehebung auf, und suchen Sie nach ähnlichen Problemen. Fühlen Sie sich frei, unsere Lösungen und Problemumgehungen zu verwenden. Mach dir keine Sorgen, es ist kostenlos. Wenn Sie dennoch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen für Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Lösung: Führen Sie den erzwungenen Neustart durch

Wenn sich ein Android-Handy wie die Moto G5 + abschaltet, ohne dass Sie den Vorgang initiieren, und nicht reagiert, wenn Sie versuchen, das Telefon wieder einzuschalten, ist dies ein Systemabsturz. Es ist zwar nicht so üblich wie App-Abstürze, es kommt jedoch immer noch vor, und wenn dies der Fall ist, wissen Benutzer oft nicht, was zu tun ist, da sie den Eindruck hinterlassen, dass das Problem bei der Hardware liegt, da dies nicht der Fall ist. t antworten. Tatsächlich gibt es Leser, die ihre Geräte sofort in den Laden gebracht haben, und einige Techniker wären so glücklich darüber, da das Problem sofort gelöst werden könnte und sie ihren Kunden den gewünschten Betrag in Rechnung stellen könnten. Aber wie gesagt, Sie können dieses Problem selbst beheben, wenn Sie all das gesagt haben. Hier ist, was Sie dagegen tun sollten:

  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Dadurch wird Ihr Telefon neu gestartet. Wenn es tatsächlich hochfährt, ist das Problem behoben. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass es in Zukunft nicht mehr auftritt. Zumindest wissen Sie jetzt, was zu tun ist, wenn es sich selbst ausschalten würde und wieder nicht mehr reagiert.

Wenn das Telefon jedoch nicht auf die erste Prozedur reagiert, können Sie Folgendes versuchen:

  1. Halten Sie zuerst die Lauter-Taste gedrückt und lassen Sie sie nicht los.
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, während Sie die Lauter-Taste gedrückt halten.
  3. Halten Sie beide Tasten mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Es ist im Grunde dasselbe wie beim ersten Verfahren. Wir stellen sicher, dass die Ein- / Aus-Taste gedrückt wird, nachdem Sie die Lauter-Taste gedrückt gehalten haben. Andernfalls erhalten Sie kein ähnliches Ergebnis. Wenn das Telefon jedoch immer noch nicht darauf reagiert, sollten Sie die nächste Prozedur versuchen.

RELEVANTE POSTS:

  • Was ist zu tun, wenn Sie auf Ihrem Motorola Moto G5 keine Nachrichten senden oder empfangen können (einfache Schritte)?
  • Was tun, wenn die SIM-Karte von Ihrem Motorola Moto G5 nicht erkannt wird (einfache Schritte)
  • Wie kann ich das Motorola Moto G5 Bildschirmflimmern beheben? [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • Wie man Motorola Moto G5 schwarzen Bildschirm des Todesproblems behebt? [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Zweite Lösung: Laden Sie Ihr Telefon auf und führen Sie den erzwungenen Neustart durch

Möglicherweise ist der Akku leer. In diesem Abschnitt müssen Sie versuchen, das Telefon aufzuladen. Aber Sie müssen etwas mehr tun, als nur das Aufladen:

  1. Stecken Sie das Ladegerät in eine funktionierende Steckdose und vergewissern Sie sich, dass Sie das Original-Ladegerät verwenden.
  2. Schließen Sie das Telefon mit dem Originalkabel an das Ladegerät an.
  3. Unabhängig davon, ob Ihre Moto G5 Plus auf das Ladegerät reagiert oder nicht, lassen Sie sie etwa 10 Minuten lang an das Netzteil angeschlossen.
  4. Wenn Sie dem Telefon einige Zeit zum Aufladen gegeben haben, halten Sie die Lauter- und Ein- / Aus-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, um den Neustart durchzuführen.

Ein entladener Akku ist nicht wirklich ein Problem, aber es gibt Zeiten, in denen Sie den Akku vollständig entladen haben und die Firmware abstürzt, da einige Dienste möglicherweise nicht ordnungsgemäß heruntergefahren werden. In diesem Fall haben Sie ein Telefon, das aufgrund eines Firmware-Absturzes nicht reagiert, und Sie haben ein Gerät, das sich nicht einschalten lässt, weil nicht genügend Strom vorhanden ist. Wenn Sie das oben beschriebene Verfahren ausführen, wird das Problem behoben. Wenn das Telefon danach immer noch nicht reagiert, ist es Zeit, es in den Laden zu bringen, damit ein Techniker es für Sie prüfen kann.

Empfohlen

Samsung Galaxy S7 kann keine Dateien auf die microSD-Karte verschieben, andere Speicherprobleme
2019
Galaxy Note 2 - Abgesicherter Modus - Aktivieren und Deaktivieren
2019
Beheben des leeren Bildschirms von Samsung Galaxy S5 und anderer Anzeigeprobleme
2019
Behebung des Problems mit dem Galaxy A9-Bildschirm
2019
Beheben von Apple iPhone XS Max-Mobilfunkdaten, die nicht funktionieren [Fehlerbehebung]
2019
Samsung Galaxy Note 4 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 11]
2019