So beheben Sie ein Nokia 6 2019-Smartphone, das nicht aufgeladen wird (einfache Schritte)

Das neue Nokia 2018 Smartphone ist angeblich länger haltbar als sein Vorgänger, da es mit einem 3000-mAh-Akku ausgestattet ist. Trotzdem ist es keine Garantie, dass dieses neue intelligente Nokia auf Dauer keinen Strom- oder Ladeproblemen erleidet. Das neue Nokia 6 kann durch verschiedene Faktoren ordnungsgemäß aufgeladen werden, wie dies bei anderen intelligenten Hochleistungsgeräten der Fall ist. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was diese Faktoren sind und welche Abhilfemaßnahmen erforderlich sind, um mit solchen Problemen fertig zu werden.

Smartphone-Besitzer, die unsere Website bei der Suche nach einer Lösung gefunden haben, sollten herausfinden, ob Ihr Telefon eines der von uns unterstützten Geräte ist. Wenn dies der Fall ist, besuchen Sie die Fehlerbehebungsseite für dieses Gerät. Durchsuchen Sie es, um ähnliche Probleme zu finden wie Sie, und nutzen Sie unsere Lösungen und Problemumgehungen. Wenn Sie jedoch danach noch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Häufige Faktoren, die Ladeprobleme bei Ihrem Nokia 6 2018 verursachen können

Probleme beim Laden wie langsamer Ladevorgang oder kein Ladevorgang können mit einem Software-Fehler oder einem Hardwareschaden zusammenhängen. Es gibt Zeiten, in denen das Telefon sich weigert zu laden, weil etwas das Ladesystem stört oder ruiniert. Dies ist in der Regel der Fall, wenn eine bestimmte App unbrauchbar wird, sehr viel Energie verbraucht und die Batterie in nur kurzer Zeit entladen wird. Dasselbe kann passieren, wenn ein fehlerhaftes Update installiert wird. Tatsächlich haben viele Leute ein Gerät erhalten, das nach der Installation eines neuen Firmware-Updates einschließlich der neuesten Version des Android-Betriebssystems sehr langsam oder überhaupt nicht aufgeladen wird. Normalerweise wird ein kleines Update für die Nachbearbeitung bereitgestellt, um das Problem zu beheben. Dies kann jedoch auch bedeuten, dass Endbenutzer warten müssen, bis der Fixpatch für die Öffentlichkeit verfügbar ist. In diesem Fall greifen betroffene Benutzer als temporäre Lösungen auf anwendbare Problemumgehungen zurück.

Andere mögliche Schuldige neben Softwareproblemen umfassen Folgendes:

  • Schlechte Batterie Es ist auch möglich, dass der Akku die Ladung nicht halten kann, nur weil er nicht richtig sitzt.
  • Defektes oder beschädigtes Ladegerät. Dasselbe kann passieren, wenn das Ladekabel oder das USB-Kabel nicht fest angeschlossen ist oder beschädigt ist.
  • Überlasteter Ladeanschluss oder Netzteil ist nicht vollständig angeschlossen oder blockiert.
  • Die Verwendung eines Nicht-OEM-Ladegeräts kann auch als mögliche Ursache angesehen werden, insbesondere wenn es nicht mit Ihrem Gerät kompatibel ist.

Was tun, wenn Ihr Nokia 6 2018 Smartphone immer noch nicht oder nur sehr langsam lädt?

Vergewissern Sie sich vor der Fehlerbehebung, dass Sie ein OEM-Ladegerät oder das mitgelieferte USB- oder Ladekabel und kein Zubehör von Drittanbietern verwenden. Stellen Sie außerdem sicher, dass das USB- / Ladekabel fest angeschlossen ist und nicht durch ein Telefongehäuse oder eine Telefonabdeckung blockiert wird.

Wenn Sie die Aufforderung " No Charging" sehen, versuchen Sie eine andere Stromquelle zu verwenden. Möglicherweise ist das Netzteil defekt, sodass das Gerät nicht mit Strom versorgt werden kann. Verwenden Sie möglichst eine Steckdose als Stromquelle. Sie können auch versuchen, das Telefon mit einem Computer oder einer Powerbank aufzuladen. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass die Ladezeit für das vollständige Aufladen länger ist als beim Laden über eine Steckdose oder Steckdose. Die meisten USB-Anschlüsse können nicht die richtige Menge Strom liefern, um das Gerät innerhalb der angegebenen Ladezeit aufzuladen.

Erzwingen Sie einen Neustart des Telefons während des Ladevorgangs.

Wenn Sie das Gerät zwingen, einen Neustart durchzuführen, während es an das Ladegerät angeschlossen ist, können Sie Softwareprobleme beheben, die möglicherweise verhindert haben, dass das Ladesystem Ihres Telefons seine Hauptaufgabe erfüllt. Ihr Gerät besteht aus miteinander verbundenen Unterprogrammen, die bestimmte Funktionen ausführen. Eines dieser Unterprogramme / Module ist das Ladesystem, das die Aufladung einleiten soll, sobald der Batterieprozentsatz auf ein bestimmtes Niveau abgesunken ist. Wenn das Ladesystem ausfällt, haben Sie Probleme, das Telefon zu laden. Schlechte Apps und beschädigte Daten auf dem Telefon sind die üblichen Auslöser. Damit das Ladeproblem behoben werden kann, müssen Sie zuerst mit den fehlerhaften Apps oder beschädigten Daten umgehen. Das Durchführen eines erzwungenen Neustarts, während das Telefon an das Ladegerät angeschlossen ist, ist eine mögliche Lösung.

Überprüfen Sie die Hardware auf Anzeichen von Schäden

Wenn Ihr Nokia 6 2018 immer noch sehr langsam oder überhaupt nicht aufgeladen wird, nachdem Sie alle vorherigen Empfehlungen angewendet haben, überprüfen Sie, ob sichtbare Anzeichen von Hardwareschäden vorhanden sind. Stellen Sie sicher, dass das Gerät, der USB-Anschluss, das Ladekabel und das Netzteil keine sichtbaren Anzeichen von physischen oder Flüssigkeitsschäden aufweisen. Wenn Ihr Gerät nicht mehr für die Gewährleistung in Frage kommt, können Sie eine physische Überprüfung der Batterie durchführen, um sicherzustellen, dass die Anschlüsse nicht korrodiert, verbogen, beschädigt oder eingedrückt sind Flüssigkeitsschadenanzeige oder LDI, die sich normalerweise im Akkufach oder im Akku selbst befindet.

Probieren Sie andere Ladekabel oder Anschlüsse aus

Wenn Sie über ein mit dem Nokia 6 2018-Mobilteil kompatibles Ersatz-USB- oder Ladekabel verfügen, versuchen Sie, es zum Laden Ihres Geräts zu verwenden. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob das aktuelle Ladekabel das Problem ist. Versuchen Sie auch, Ihr Gerät an einen anderen Ladeanschluss oder eine Steckdose anzuschließen. Wenn Ihr Gerät mit einem anderen USB- / Ladekabel oder einer anderen Stromquelle ordnungsgemäß aufgeladen wird, wissen Sie, was das Problem verursacht.

Setzen Sie Ihr Telefon zurück (falls zutreffend).

Wenn Sie Ihr Telefon durch eine der vorherigen Abhilfemaßnahmen aufladen können, beheben Sie alle Softwareprobleme, von denen Sie vermuten, dass sie Ladefehler verursachen, wie etwa fehlerhafte Apps oder fehlerhafte Updates. Sie können sogar auf einen Werksreset zurückgreifen, um alles von Ihrem Telefonsystem zu löschen, einschließlich Fehler, beschädigte Daten und schlechte Apps. Dadurch wird Ihr Telefon neu und fehlerfrei gestartet.

Wenn das Problem nach der Installation eines neuen Softwareupdates (z. B. einer neuen Android-Version auf Ihrem Telefon) aufgetreten ist, sollten Sie einige Android-Wiederherstellungs- / Reparatur-Tools verwenden, um Ihr Telefonsystem zu reparieren, das durch ein fehlerhaftes Update zerstört wurde.

Verfügbar für Garantie

Wenn Ihr Nokia 6 2018 immer noch nicht oder nur sehr langsam aufgeladen wird und dies immer noch für die Gewährleistung in Frage kommt, wenden Sie sich an Ihren Gerätetreiber oder an das Geschäft, in dem Sie Ihr Telefon erworben haben, und nehmen Sie stattdessen die Garantie in Anspruch - entweder für einen Gerätetausch oder einen Kundendienst. Andernfalls bringen Sie Ihr Telefon zu einem Service-Center und lassen Sie es stattdessen von einem Techniker diagnostizieren und / oder reparieren.

Empfohlen

Galaxy S5 IPSec-App, die viel Speicherplatz benötigt, andere Speicherprobleme
2019
Samsung Galaxy Note 4 hat das Senden von Texten und andere damit zusammenhängende Probleme beendet
2019
So beheben Sie die LG V40 ThinQ-Batterie schnell
2019
Google aktualisiert Dokumente, Blätter und Folien mit geringfügigen Verbesserungen der Benutzeroberfläche
2019
Was tun, wenn die Soundbenachrichtigungen von iPhone XS nach einem Update nicht mehr funktionieren?
2019
Samsung Galaxy S6 Edge beheben Fehler "Google Play Services wurde gestoppt" und andere damit zusammenhängende Probleme
2019