Behebung des Problems mit Samsung Galaxy A3-Textnachrichten nach einem Firmware-Update

Messaging-Probleme gehören zu den häufigsten Problemen, über die sich Samsung Galaxy A3-Besitzer beschwert haben, und es gibt mehrere Faktoren, die zur Entwicklung des Problems beigetragen haben könnten. Aufgrund von Berichten, die wir von unseren Lesern erhalten haben, scheint es jedoch, dass diese Probleme kurz nach dem letzten Firmware-Update aufgetreten sind. Das bleibt natürlich zu denken, dass sie vielleicht ein schlechtes Update heruntergeladen haben. Nun, das ist die ernstere Seite des Problems. Die weniger ernste Seite würde auf einige beschädigte Systemcaches oder -dateien oder auf Kompatibilitätsprobleme mit einigen Apps hinweisen.

Glücklicherweise können Textprobleme mit oder ohne Hilfe eines Samsung-Technikers behoben werden, es sei denn, dies liegt natürlich an einigen Hardwareproblemen, die verhindern, dass das Telefon Signale vom Netzwerk empfängt. Ihr Diensteanbieter kann Ihnen jedoch möglicherweise helfen, dieses Problem zu beheben, wenn es sich um kontobezogene Probleme oder Netzwerkprobleme handelt. In diesem Artikel werde ich Sie bei der Fehlerbehebung Ihres Telefons durchgehen, um festzustellen, was das Problem wirklich ist, so dass Sie ggf. Hilfe von Ihrem Provider oder Mobilfunkanbieter in Anspruch nehmen können. Lesen Sie also weiter, da dieser Artikel Ihnen möglicherweise weiterhelfen kann.

Bevor Sie mit der Fehlerbehebung fortfahren, sollten Sie die A3-Fehlerbehebungsseite besuchen, wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät behoben. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns jederzeit kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen hier ausfüllen.

Fehlerbehebung beim Galaxy A3, bei dem nach dem System-Update ein Textproblem aufgetreten ist

Hier ist die Tatsache, dass das Problem möglicherweise nur an der Messaging-App oder an der Firmware liegt. Wir werden versuchen, Probleme mit Ihrem Telefon zu beheben, achten Sie jedoch darauf, Ihre Dateien und Daten nicht versehentlich zu löschen, wenn dies möglich ist. Für Besitzer, die Probleme mit der Fehlerbehebung bei ihren Handys haben, sollten Sie jemanden fragen, der Ihnen vielleicht helfen kann, aber für diejenigen, die bereit sind, Fehler zu beheben, lesen Sie weiter…

Schritt 1: Versuchen Sie, die Messaging-App zurückzusetzen, indem Sie den Cache und die Daten löschen

Wir werden zuerst versuchen, die Messaging-App zu verfolgen, da dies anscheinend der Auslöser des Problems ist. Bevor Sie jedoch etwas unternehmen, sollten Sie ein Backup von Textnachrichten erstellen, die Sie nicht verlieren möchten, da die folgende Prozedur die App selbst zurücksetzt und möglicherweise alle Ihre Nachrichten löscht. Führen Sie nach der Sicherung folgende Schritte aus:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Tippen Sie auf Nachrichten.
  5. Tippen Sie auf Speicher.
  6. Tippen Sie auf Cache löschen.
  7. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK.

Öffnen Sie die App und versuchen Sie, eine SMS an Ihre eigene Nummer zu senden, um zu testen, ob die Nachricht durchgeht und ob Ihr Telefon sie tatsächlich empfangen kann. Wenn das Problem weiterhin auftritt, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS:

  • So beheben Sie das Samsung Galaxy A3 (2017), das keine Textnachrichten mehr senden und empfangen kann [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy A3 (2017), das auftaucht: Fehler "Leider wurden Nachrichten gestoppt" [Fehlerbehebung]
  • Samsung Galaxy A3 Senden von Kurzmitteilungen an Premium-Nummern nicht möglich und andere Probleme
  • Was ist mit Ihrem Samsung Galaxy A3 (2017) zu tun, das den Fehler "Leider hat das Telefon nicht mehr funktioniert" zeigt [Fehlerbehebung]
  • Der Fehler "Kontakte wurde leider beendet" erscheint auf dem Samsung Galaxy A3 [Fehlerbehebung].
  • Warum löscht mein Samsung Galaxy A3 immer mehr Anrufe und wie werden diese behoben? [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Schritt 2: Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu

Da das Problem auch nach dem Zurücksetzen der Messaging-App immer noch auftritt, müssen wir prüfen, ob eine oder einige der in Ihrem Telefon installierten Drittanbieter-Apps das Problem verursachen. Wir müssen alle heruntergeladenen Apps vorübergehend deaktivieren und versuchen, eine Textnachricht zu senden, um zu sehen, ob der Fehler oder das Problem weiterhin angezeigt wird. Um das zu tun, müssen Sie Ihr Telefon nur im abgesicherten Modus betreiben.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste am Bildschirm mit dem Gerätenamen gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn auf dem Bildschirm "SAMSUNG" angezeigt wird.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie 'Abgesicherter Modus' sehen.

Die Standard-Messaging-App sollte auch im abgesicherten Modus funktionieren. Öffnen Sie sie und verfassen Sie eine Textnachricht, die Sie an Ihre eigene Nummer senden. Wenn das Problem in diesem Modus behoben zu sein scheint, wird es von einer Drittanbieter-App verursacht. Finden Sie heraus, welche der installierten Apps das Problem verursacht, und deinstallieren Sie es:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen.
  4. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung in der Standardliste oder tippen Sie auf Menüsymbol> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  5. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  6. Tippen Sie zur Deinstallation erneut auf Deinstallieren.

Wenn das Problem jedoch auch in diesem Modus bestehen bleibt, müssen Sie den nächsten Schritt versuchen.

Schritt 3: Löschen Sie alle Systemcaches, damit sie ersetzt werden

Wenn die Systemcaches während des Aktualisierungsvorgangs beschädigt wurden, wird die Leistung des Geräts beeinträchtigt und führt zu Problemen wie diesem. Es ist möglich, dass dieses Problem nur auf einige beschädigte Systemcaches zurückzuführen ist. Um diese Möglichkeit auszuschließen, müssen Sie die Cache-Partition löschen, damit alle Systemcaches gelöscht werden und die Firmware neue erstellt, die möglicherweise mit der neuen Firmware übereinstimmen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Galaxy A3 im Wiederherstellungsmodus zu starten und die Cache-Partition zu löschen.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Nach dem Löschen der Cache-Partition benötigt das Gerät einen Neustart, da neue Dateien erstellt werden. Starten Sie nach dem Start Ihre Nachrichten-App und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn ja, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4: Sichern Sie Ihre Dateien und Daten und setzen Sie Ihr Telefon zurück

Wenn zu diesem Zeitpunkt das Problem darin besteht, dass Sie keine Textnachrichten senden oder empfangen können, sollten Sie Ihren Dienstanbieter anrufen, um Sie über den Status Ihres Kontos oder über Netzwerkprobleme in Ihrer Nähe zu informieren.

Wenn das Problem mit Ihrem Telefon durch die von Ihnen verwendete App verursacht wird, sollten Sie Ihr Telefon zurücksetzen, um das Problem zu beheben. Nehmen Sie sich jedoch Zeit, Ihre wichtigsten Dateien und Daten zu sichern, da diese während des Vorgangs gelöscht werden. Deaktivieren Sie nach der Sicherung den Factory Reset-Schutz, damit Sie nach dem Zurücksetzen nicht von Ihrem Gerät gesperrt werden:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Cloud und Konten.
  4. Tippen Sie auf Konten.
  5. Tippen Sie auf Google.
  6. Tippen Sie auf Ihre Google ID-E-Mail-Adresse. Wenn Sie mehrere Konten eingerichtet haben, müssen Sie diese Schritte für jedes Konto wiederholen.
  7. Tippen Sie auf Menü.
  8. Tippen Sie auf Konto entfernen.
  9. Tippen Sie auf REMOVE ACCOUNT.

So führen Sie einen Master-Reset für Ihr Galaxy A3 durch

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass Ihnen diese Anleitung zur Fehlerbehebung auf die eine oder andere Weise helfen kann. Wenn Sie immer noch Bedenken haben, die Sie mit uns teilen möchten, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Beiträge, die Sie vielleicht auch lesen möchten:

  • So beheben Sie das Samsung Galaxy A3 (2017), das keine Verbindung mehr mit Wi-Fi herstellen kann [Fehlerbehebung]
  • Samsung Galaxy A3 stellt keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk und zu anderen Problemen her
  • Was ist mit Ihrem Samsung Galaxy A3 (2017) zu tun, das immer wieder auftaucht
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy A3 (2017), das auftaucht: Fehler "Leider wurden Nachrichten gestoppt" [Fehlerbehebung]
  • Der Fehler "Kontakte wurde leider beendet" erscheint auf dem Samsung Galaxy A3 [Fehlerbehebung].
  • "Leider hat die Galerie gestoppt" -Fehlermeldung erscheint auf dem Samsung Galaxy A3 [Fehlerbehebung]

Empfohlen

Samsung Galaxy S7-Benachrichtigung über Textnachrichten, aber kein Textproblem und andere verwandte Probleme
2019
Was ist zu tun, wenn der Bildschirm des iPhone 7 zufällig nicht mehr funktioniert und ein Problem mit dem schwarzen Bildschirm auftritt?
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 55]
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Tutorials, Handbücher, FAQs, Anleitungen und Tipps [Teil 9]
2019
Samsung Galaxy S4: Probleme, Fragen, Lösungen, Problemumgehungen [Teil 5]
2019
Samsung Galaxy S3 von selbst heruntergefahren
2019