So beheben Sie das Samsung Galaxy A6s, das sich nicht einschalten lässt

Das neue Samsung Galaxy A6s ist mit beeindruckenden technischen Daten ausgestattet, aber wie jedes andere Smartphone auf dem heutigen Markt ist es bei weitem nicht perfekt, sodass Sie ab und zu mit einigen Problemen rechnen können. Zu den häufigsten Problemen, die möglicherweise auftreten können, gehört, dass das Telefon nicht mehr reagiert oder sich einschaltet und ein schwarzer Bildschirm angezeigt wird.

In diesem Beitrag werde ich Ihnen die Lösung mitteilen, mit der wir ein Problem wie dieses gelöst haben. Es mag zwar ein sehr kompliziertes Hardwareproblem sein, in Wirklichkeit ist es jedoch nur ein weiteres Firmwareproblem, das Sie selbst beheben können. Lesen Sie also weiter, da dieser Artikel Ihnen möglicherweise auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, weil Sie versucht haben, eine Lösung für Ihr Problem zu finden, besuchen Sie bitte die Seite "Fehlerbehebung", da wir bereits die meisten Probleme mit dem Telefon beseitigt haben. Wir haben bereits Lösungen für einige der von unseren Lesern gemeldeten Probleme bereitgestellt. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen Ihrer Leser ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie funktionieren und Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden".

Was tun, wenn sich das Galaxy A6s nicht mehr einschalten lässt?

Ein Firmware-Absturz kann zu einem sehr ernsten Problem werden. Wenn es sich jedoch wirklich um ein Problem mit Ihrem Telefon handelt, müssen Sie sich keine Sorgen machen, da Sie es nicht zur Reparatur einsenden müssen. Hier sind ein paar Dinge, die Sie tun können, damit Ihr Galaxy A6s wieder reagiert.

Lösung Nr. 1: Führen Sie das Forced Reboot / Soft Reset durch

Dies muss das erste sein, was Sie tun sollten, insbesondere wenn das Problem ohne ersichtlichen Grund aufgetreten ist, da es meistens nur ein Firmware-Absturz ist. Der erzwungene Neustart oder Soft-Reset ist ein simulierter Vorgang zum Entfernen der Batterie, der den Speicher Ihres Telefons auffrischt und alle Apps und Dienste neu lädt. Ihr Gerät ist fest verdrahtet, um darauf zu reagieren, und so wird es gemacht:

  • Halten Sie die Lautstärke- und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig für mindestens 10 Sekunden gedrückt.

Wenn dies korrekt durchgeführt wurde und das Problem auf einen Firmware-Absturz zurückzuführen ist, muss Ihr Gerät bereits hochgefahren sein. Wenn es jedoch nicht darauf reagiert, sollten Sie Folgendes versuchen:

  1. Halten Sie die Lautstärketaste zuerst gedrückt und lassen Sie sie nicht los.
  2. Halten Sie nun die Ein / Aus-Taste gedrückt, während Sie die Leiser-Taste gedrückt halten.
  3. Hält beide Tasten mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Es ist dasselbe wie beim ersten Verfahren, aber dieses Mal stellen wir sicher, dass Sie die Ein / Aus-Taste nach der Leiser-Taste gedrückt halten, da Sie sonst nicht dasselbe Ergebnis erzielen. Wenn das Gerät jedoch immer noch nicht reagiert, versuchen Sie es mit dem nächsten Verfahren.

Lösung 2: Laden Sie Ihr Telefon auf und führen Sie den erzwungenen Neustart erneut durch

Eine andere Möglichkeit, die wir untersuchen müssen, ist, dass der Akku möglicherweise vollständig entladen wurde. Deshalb reagiert Ihr Telefon nicht mehr. Wenn Sie bereits versucht haben, das Telefon an das Ladegerät anzuschließen, und es nicht aufgeladen wurde, haben Sie möglicherweise ein paar kleinere Probleme, die beide zu einem nicht mehr reagierenden Gerät führen, bei dem der Akku und die Firmware leer sind.

Wenn der Akku leer ist, besteht immer die Möglichkeit, dass die Firmware abstürzt, da einige Dienste und Komponenten nicht ordnungsgemäß heruntergefahren werden. Um auf diese Möglichkeit einzugehen, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Stecken Sie das Ladegerät in eine funktionierende Steckdose.
  2. Verbinden Sie Ihr Telefon mit dem Originalkabel mit dem Ladegerät.
  3. Unabhängig davon, ob Ihr Gerät den Ladevorgang anzeigt oder nicht, lassen Sie es etwa 10 Minuten am Ladegerät angeschlossen.
  4. Drücken und halten Sie danach zuerst die Lautstärketaste und lassen Sie sie nicht los.
  5. Halten Sie nun die Ein / Aus-Taste gedrückt, während Sie die Leiser-Taste gedrückt halten.
  6. Hält beide Tasten mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Wenn das Problem auf einen leeren Akku zurückzuführen ist, der zu einem Firmware-Absturz geführt hat, sollte Ihr Samsung Galaxy A6s jetzt bereits hochgefahren sein. Wenn nicht, dann ist es Zeit, es wieder in den Laden zu bringen, damit ein Techniker es für Sie prüfen kann.

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 5 zeigt "Kernel ist nicht SEAndroid-Erzwingung" sowie andere Systemprobleme
2019
So beheben Sie häufig auftretende Probleme mit iPhone 5C unter iOS 8 [Teil 3]
2019
Samsung Galaxy Note 4 Facebook-App friert ein und andere verwandte Probleme
2019
Galaxy Note 5 zeigt den Fehler "Nicht im Netzwerk registriert" an, wenn versucht wird, einen Anruf zu tätigen, andere Probleme
2019
So beheben Sie Apple iPhone XR-Benachrichtigungen, die nicht funktionieren [Fehlerbehebung]
2019
Fehlerbehebung bei Problemen mit Samsung Galaxy S7 Edge-Anrufen und SMS
2019