So beheben Sie das Samsung Galaxy A7, das ständig einfriert / verzögert (einfache Schritte)

Bei Leistungsproblemen gibt es meistens Probleme mit der Firmware. Dies ist der Fall, wenn Ihr Telefon einfriert und verzögert. Einige unserer Leser haben sich mit uns über das Samsung Galaxy A7 beschwert, das angeblich zu frieren und zu verzögern ist. Deshalb müssen wir uns mit diesen Problemen befassen, um denjenigen zu helfen, die sich an uns gewendet haben, und denen, die unsere Website auf der Suche nach einer Lösung gefunden haben ähnliche Probleme.

In diesem Beitrag werde ich Sie durch die Fehlerbehebung Ihres Galaxy A7 führen, das ständig friert und verzögert. Wir werden versuchen, alle Möglichkeiten zu prüfen und auszuschließen, um herauszufinden, warum das Problem überhaupt auftritt und was zu tun ist, um es zu beheben. Wenn Sie einer der Besitzer dieses Geräts sind und derzeit von einem ähnlichen Problem betroffen sind, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen möglicherweise auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie jedoch noch andere Probleme mit Ihrem Gerät haben, besuchen Sie unsere Seite "Fehlerbehebung". Wir haben bereits einige Probleme mit diesem Telefon gelöst. Die Chancen stehen gut, dass es bereits Lösungen für Ihre Probleme gibt. Nehmen Sie sich also Zeit, um Probleme zu finden, die denen Ihrer ähnlich sind. Wenn Sie keinen finden können oder weitere Hilfe benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen. Bitte geben Sie uns so viele Informationen wie möglich, damit wir auch das Problem leichter beheben können. Machen Sie sich keine Sorgen, denn wir bieten diesen Service kostenlos an. Sie müssen uns nur ausreichend Informationen zu dem Problem geben.

Fehlerbehebung für das Galaxy A7, das ständig einfriert und verzögert

Aufgrund meiner persönlichen Erfahrung können diese Probleme leicht behoben werden, da dies nur ein geringfügiges Problem mit dem System ist. Wenn sie jedoch aufgetreten sind, nachdem Sie Ihr Telefon auf eine harte Oberfläche fallen gelassen oder für eine Weile in Wasser eingetaucht haben, besteht immer die Möglichkeit, dass es sich um physische oder flüssige Schäden handelt. In diesem Fall ist eine Fehlersuche für Ihr Gerät nicht sinnvoll. Am besten bringen Sie es in den Laden oder zurück in den Laden, in dem Sie es gekauft haben, damit ein Techniker es für Sie prüfen kann.

Angenommen, die Einfrieren und Verzögerungen begannen ohne ersichtlichen Grund oder Grund, sollten Sie Folgendes tun:

Starten Sie Ihr Telefon neu. Ich weiß nicht, ob Sie Ihr Gerät bereits neu gestartet haben. Falls dies nicht der Fall ist, versuchen Sie es bitte. Ich habe zuvor Fälle kennengelernt, in denen Einfrierungen und Verzögerungen durch kleinere Störungen im System verursacht wurden, und wir alle wissen, dass die beste Lösung für Störungen ein Neustart ist. Nehmen Sie sich also einen Moment Zeit, um Ihr Gerät neu zu starten, um zu erfahren, ob die Probleme damit behoben sind. Wenn nicht, versuchen Sie, den erzwungenen Neustart auszuführen, indem Sie die Lauter- und Ein- / Aus-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt halten. Ihr Telefon wird wie üblich neu gestartet, der Speicher wird jedoch aktualisiert, da alle Apps, Dienste und Kernfunktionen neu geladen werden. Wenn die Einfrier- und Verzögerungen danach immer noch auftreten, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Finden Sie heraus, ob diese Probleme durch Apps von Drittanbietern verursacht werden. Ja, das ist richtig. Apps von Drittanbietern können auch dazu führen, dass Ihr Telefon einfriert und verzögert. In der Tat verursachen Anwendungen von Drittanbietern oder Anwendungen, die Sie aus dem Play Store herunterladen, häufig mehr Leistungsprobleme als vorinstallierte Apps. Dazu müssen Sie Ihr Galaxy A7 im abgesicherten Modus ausführen, um alle Apps von Drittanbietern vorübergehend zu deaktivieren. Wenn Ihr Telefon in diesem Modus eine gute Leistung bringt, bedeutet dies, dass es ein oder zwei Apps gibt, die jeglichen Aufruhr verursachen. Versuchen Sie diese App zu finden und deinstallieren Sie sie. Dies sollte die ultimative Lösung für ein Problem sein, das durch Apps von Drittanbietern verursacht wird. Wenn das Einfrieren und die Verzögerung jedoch auch im abgesicherten Modus fortgesetzt werden, kann es zu Problemen mit der Firmware des Telefons kommen. Fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Cache-Partition löschen - Eine weitere Möglichkeit, die wir berücksichtigen müssen, ist die Tatsache, dass diese Probleme möglicherweise durch einige beschädigte Systemcaches verursacht wurden. Diese Dateien sind sehr klein, aber sie arbeiten mit der Firmware zusammen, damit Ihr Telefon und seine Apps reibungslos funktionieren. Wenn einige von ihnen beschädigt wurden oder obsolet wurden und das System sie weiterhin verwendet, können Probleme auftreten, die wir hier angehen. Die beste Lösung für dieses Problem besteht darin, die Systemcaches zu löschen, damit sie durch neue Dateien ersetzt werden. Machen Sie sich keine Sorgen, Sie müssen nur die Cache-Partition löschen, um sie zu löschen, und die Firmware kümmert sich um den Rest. Nachdem Sie den Inhalt der Cache-Partition gelöscht haben und das Telefon immer noch einfriert und verzögert, müssen Sie die nächste Lösung ausführen.

Sichern Sie Ihre Dateien und setzen Sie Ihr Telefon zurück - ein Reset kümmert sich um alle Probleme mit Apps und Firmware, einschließlich Einfrieren, Verzögerungen und Abstürzen. Wir zögern jedoch immer, es unseren Lesern zu empfehlen, wenn wir aufgrund der damit verbundenen Schwierigkeiten nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft haben. In diesem Fall haben Sie jedoch keine andere Wahl. Machen Sie also eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Daten und setzen Sie Ihr Telefon zurück, damit Ihr Telefon wieder einwandfrei funktioniert.

In diesem Handbuch zur Fehlerbehebung verwendete Methoden

So führen Sie Galaxy A7 im abgesicherten Modus aus

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem auf dem Bildschirm angezeigten Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn SAMSUNG auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus- Taste los .
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser- Taste.
  5. Halten Sie die Lauter- Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser los.

So deinstallieren Sie eine App von Ihrem Galaxy A7

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung in der Standardliste.
  4. Um vorinstallierte Apps anzuzeigen, tippen Sie auf Menü > System-Apps anzeigen.
  5. Tippen Sie auf UNINSTALL > OK .

So löschen Sie die Cache-Partition

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird ungefähr 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, dann 'Kein Befehl', bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Lautstärketaste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

So setzen Sie Ihr Galaxy A7 zurück

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich bei einem Google-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie Anti-Theft aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird ungefähr 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, dann 'Kein Befehl', bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird „Jetzt System neu starten“ markiert.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass Ihnen diese Anleitung zur Fehlerbehebung auf die eine oder andere Weise helfen kann. Wenn Sie andere Bedenken haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Empfohlen

Bei Samsung Galaxy Note 5 werden nur Gebühren für Probleme mit dem kabellosen Ladegerät und andere damit zusammenhängende Probleme berechnet
2019
So finden Sie die Mac-Adresse in Windows 10
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme beim Einfrieren und andere Probleme
2019
Die LG G Watch R erhält eine WLAN-Verbindungsfunktion mit einem kleineren Update
2019
Samsung Galaxy S6 - Problem mit Kurzmitteilungen und anderen damit verbundenen Problemen
2019
Lösung zum zufälligen Neustart von Galaxy Note 5, andere Probleme
2019