Wie man Samsung Galaxy A9 repariert, wird nicht aufgeladen, wenn eingeschaltet

Das #Samsung #Galaxy # A9 ist ein im letzten Jahr veröffentlichtes Premium-Android-Smartphone der Mittelklasse, das vor allem für seine vier hinteren Kameras bekannt ist. Dadurch kann das Gerät in einer Vielzahl von Umgebungen erstklassige Fotos aufnehmen. Dieses Telefon verfügt über ein 6, 3-Zoll-Super-AMOLED-Display, während sich unter der Haube ein Snapdragon 660-Prozessor mit 8 GB RAM befindet. Obwohl dies ein solides Gerät ist, gibt es Fälle, in denen bestimmte Probleme auftreten können, mit denen wir uns heute befassen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir vorgehen, dass das Galaxy A9 bei der Ausgabe nicht aufgeladen wird.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy A9 2018 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

Wie man Samsung Galaxy A9 repariert, wird nicht aufgeladen, wenn eingeschaltet

Problem: Mein Samsung Galaxy A9 lädt nicht auf, wenn es eingeschaltet ist. Ich habe jeden Vorgang ausgeführt (außer für das Sichern und Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen) und wenn er ausgeschaltet ist, wird der Bolzen mit der Batterie etwa 5 Sekunden lang angezeigt und dann angehalten. dann wird es wieder erscheinen und dies wird kontinuierlich passieren. zu den Zeiten, zu denen das Bolzensymbol angezeigt wird, das geladen wird. aber nicht gut. Es dauert ungefähr 24 Stunden, bis der Akku vollständig aufgeladen ist. Ich habe meinen Ladeanschluss mit einer Kunststoffecke gereinigt (es wurde gesagt, dass kein Metall verwendet werden sollte, um die Ladung zu vermasseln), und ich ließ es sogar mit einem Luftkanister ausspritzen. aber nichts hat funktioniert, um es normal aufzuladen. Hinweis: Ich habe das Original-Ladegerät, das mit ihm geliefert wurde, mein Google-Home-Ladegerät, das damit funktioniert hat, und eines meiner Basis-Ladegeräte, das sie hatten. Ich weiß nicht, was als nächstes zu tun ist, aber ich warte darauf, den Werksreset durchzuführen.

Lösung: Bevor Sie Schritte zur Fehlerbehebung an diesem Telefon durchführen, stellen Sie am besten sicher, dass zuerst die neueste Softwareversion ausgeführt wird. Wenn ein Update verfügbar ist, schlage ich vor, dass Sie es zuerst herunterladen und installieren.

Reinigen Sie den Ladeanschluss des Telefons

Als erstes sollten Sie in diesem Fall das Vorhandensein von Schmutz im Ladeanschluss des Telefons entfernen. Reinigen Sie den Anschluss mit einer Druckluftdose, um sicherzustellen, dass Fremdkörper entfernt werden.

Versuchen Sie es mit einem anderen Ladekabel

Das mit Ihrem Telefon gelieferte Ladekabel kann leicht beschädigt werden, insbesondere wenn es ständig aufgewickelt oder verbogen ist. Um zu vermeiden, dass das Problem durch ein fehlerhaftes Ladekabel verursacht wird, sollten Sie ein neues verwenden.

Versuchen Sie es mit einem anderen Ladegerät

Ein weiterer Faktor, der dieses Problem verursachen kann, ist ein fehlerhaftes Ladegerät. Versuchen Sie es mit einem neuen Ladegerät und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt.

Laden Sie das Telefon von einem USB-Port des Computers auf

Es gibt Fälle, in denen einer der Pins des Ladeanschlusses nicht ordnungsgemäß funktioniert. Wenn der Pin, der für das Schnellladen mit einem Ladegerät verantwortlich ist, beschädigt wird, können Sie das Telefon nur über einen USB-Anschluss aufladen. Um zu überprüfen, ob dies das Problem verursacht, prüfen Sie, ob Sie das Telefon über einen USB-Anschluss eines Computers laden können. Wenn das Telefon kostenpflichtig ist, müssen Sie den Ladeanschluss des Telefons überprüfen und möglicherweise im Servicecenter ersetzen.

Überprüfen Sie, ob das Problem im abgesicherten Modus auftritt

Ein Faktor, der dieses Problem verursachen kann, ist eine App eines Drittanbieters, die Sie auf das Telefon heruntergeladen haben. Wenn Sie eine App heruntergeladen haben, bevor dieses Problem aufgetreten ist, könnte diese App der Schuldige sein. Um zu prüfen, ob das Problem durch eine App verursacht wurde, müssen Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten, da nur vorinstallierte Apps in diesem Modus ausgeführt werden dürfen.

  • Schalten Sie das Telefon aus
  • Halten Sie die Taste "Power" gedrückt.
  • Lassen Sie am "Samsung" -Logo die "Power" -Taste los und halten Sie sofort die Taste "Leiser" gedrückt.
  • Lassen Sie die Tasten los, nachdem das Telefon neu gestartet wurde. Im unteren Bereich des Startbildschirms sollte ein Wasserzeichen im abgesicherten Modus sichtbar sein.

Wenn das Problem in diesem Modus nicht auftritt, sollten Sie die App finden, die das Problem verursacht, und es deinstallieren.

Löschen Sie die Cache-Partition des Telefons

Manchmal können die zwischengespeicherten Daten des Telefons beschädigt werden. In diesem Fall können bestimmte Probleme auf dem Gerät auftreten. Um diese Möglichkeit auszuschließen, müssen Sie die Cache-Partition des Telefons löschen.

  • Schalten Sie das Telefon ggf. aus
  • Halten Sie gleichzeitig die Tasten „Power“, „Leiser“ und „Home“ / „Bixby“ gedrückt
  • Lassen Sie die Tasten auf dem Android-Bildschirm los und warten Sie auf den Zugriff auf Android Recovery
  • Drücken Sie auf "Lautstärke verringern", um im Menü zu navigieren und "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie “Power”, um die Markierung auszuwählen
  • Markieren Sie zum Schluss "System jetzt neu starten" und drücken Sie "Ein / Aus".

Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt.

Werksreset durchführen

Ein letzter Schritt zur Fehlerbehebung, den Sie in Betracht ziehen sollten, ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Dadurch wird Ihr Telefon auf den ursprünglichen Werkszustand zurückgesetzt. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Telefondaten sichern, bevor Sie diesen Schritt ausführen, da sie dabei gelöscht werden.

  • Schalte das Handy aus.
  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  • Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  • Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Falls die obigen Schritte das Problem nicht beheben können, wird dies höchstwahrscheinlich bereits durch eine fehlerhafte Hardwarekomponente verursacht. Das Beste, was Sie jetzt tun können, ist, das Telefon zu einem Service-Center zu bringen und es reparieren zu lassen.

Empfohlen

HTC One M8-Tutorials, Anleitungen und Tipps Teil 1
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 62]
2019
Fehlerbehebung bei einem Samsung Galaxy S6, das sich erhitzt, wenn es angeschlossen ist, aber nicht geladen wird
2019
Die Sims 5: Veröffentlichungsdatum und Gerüchte
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 mit dem Fehler "Leider hat Internet gestoppt" (einfache Schritte)
2019
5 beste Kodi Addons für Live-Sport im Jahr 2019
2019