So beheben Sie ein Samsung Galaxy C7 Pro, das keine MMS sendet [Fehlerbehebung]

Überprüfen Sie vor der Fehlerbehebung, ob MMS auf Ihrem Gerät ordnungsgemäß eingerichtet oder aktiviert ist. Normalerweise werden Netzwerkdienste wie MMS automatisch mit Ihrer SIM-Karte oder Ihrem Netzwerk eingerichtet. Andernfalls müssen Sie manuell einrichten. Wenn Sie für MMS-Dienste auf Wi-Fi-Internet angewiesen sind, muss Ihr Telefon mit Wi-Fi verbunden sein. Wenn Sie MMS-Dienste über ein Mobilfunknetz verwenden, müssen die Mobilfunkdaten oder Mobilfunkdaten aktiviert sein und Sie müssen über genügend Kontoguthaben verfügen. Beachten Sie, dass Datengebühren anfallen, wenn MMS-Dienste über mobile Daten verwendet werden. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Telefon auf Ihr Netzwerk zugreifen kann und der Flugmodus deaktiviert ist.

Abgesehen von kontobezogenen Problemen kann ein solches Problem auch auf Netzwerkprobleme wie "Kein Dienst" oder "Kein Netzwerkzugriff" bei einem Ausfall zurückzuführen sein. In diesem Fall müssen Sie sich zunächst mit Problemen der Netzwerkkonnektivität befassen, damit Ihre Netzwerkdienste, insbesondere MMS, wieder ordnungsgemäß funktionieren. Beheben Sie andernfalls Softwareprobleme, bei denen Ihr Galaxy C7 Pro möglicherweise MMS-Nachrichten gesendet hat.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein Problem mit Ihrem Telefon suchen, durchsuchen Sie unsere Problembehandlungsseiten, um zu prüfen, ob wir Ihr Gerät unterstützen. Wenn sich Ihr Telefon in der Liste unserer unterstützten Geräte befindet, rufen Sie die Seite zur Fehlerbehebung auf, und suchen Sie nach ähnlichen Problemen. Fühlen Sie sich frei, unsere Lösungen und Problemumgehungen zu verwenden. Mach dir keine Sorgen, es ist kostenlos. Wenn Sie dennoch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen für Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr Telefon neu (Soft Reset).

Wenn Sie zum ersten Mal ein Problem beim Senden und Empfangen von MMS auf Ihrem Galaxy C7 Pro feststellen, ist dies wahrscheinlich nur ein zufälliger Fehler, der leicht durch einen Soft-Reset oder einen Neustart des Geräts behoben werden kann. Hier ist wie:

  1. Drücken Sie die Netztaste einige Sekunden lang und lassen Sie sie los, wenn die Menüoptionen angezeigt werden.
  2. Tippen Sie auf Ausschalten und dann auf OK . Ihr Telefon wird dann heruntergefahren.
  3. Drücken Sie nach 30 Sekunden die Netztaste erneut, bis das Telefon eingeschaltet wird.

Ein Software-Reset wirkt sich nicht auf gespeicherte Daten im internen Speicher Ihres Telefons aus, so dass Sie keine Backups erstellen müssen.

Zweite Lösung: Aktualisieren Sie Ihre Telefonsoftware auf die neueste Version.

Softwarefehler und Malware können auch die Netzwerkfunktionen Ihres Telefons beeinträchtigen. In diesem Fall haben Sie eine höhere Chance, das Problem zu beheben, indem Sie die Gerätesoftware aktualisieren oder die neueste für Ihr Telefon verfügbare Software- / Android-Version installieren. Gehen Sie folgendermaßen vor, um manuell nach Updates für Ihr Galaxy C7 Pro zu suchen:

  1. Tippen Sie im Hauptmenü oder im Anwendungsbildschirm auf Einstellungen .
  2. Blättern Sie zu Systemupdates und tippen Sie auf .
  3. Tippen Sie auf die Option, um die Aktualisierung manuell zu überprüfen.
  4. Wenn ein Update verfügbar ist, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Update auf Ihr Telefon herunterzuladen und zu installieren. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät mit dem WLAN verbunden ist und über genügend Strom und Speicherplatz verfügt, um die Aktualisierung abzuschließen.

Software-Updates können Ihr Gerät von jeder Art von Malware befreien, auch von solchen, die in einigen MMS-Dateianhängen eingebettet sind.

Dritte Lösung: Setzen Sie die APN / Netzwerkeinstellungen Ihres Galaxy C7 Pro zurück.

Durch das Zurücksetzen der APN-Einstellungen werden die MMS-Einstellungen Ihres Telefons auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Das Problem kann daher möglicherweise behoben werden, wenn es hauptsächlich auf ungültige Einstellungen oder falsche Netzwerkkonfigurationen zurückzuführen ist. So setzen Sie die APN-Einstellungen Ihres Galaxy C7 Pro zurück:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Apps- Symbol.
  2. Wählen Sie Einstellungen aus .
  3. Blättern Sie zu Mobile Netzwerke und tippen Sie darauf .
  4. Tippen Sie auf Zugangspunktnamen.
  5. Tippen Sie auf MEHR .
  6. Wählen Sie die Option Auf Standard zurücksetzen.
  7. Lesen Sie die Nachrichtenaufforderung und tippen Sie anschließend zur Bestätigung auf RESET .

Ihr Telefon wird dann auf die Standardeinstellungen für Internet und MMS zurückgesetzt. An diesem Punkt sollten MMS-Probleme behoben sein. Um dies herauszufinden, erstellen Sie eine MMS-Beispielnachricht und senden Sie diese an Ihre eigene Nummer. Wenn Sie die Nachricht senden und empfangen können, können Sie loslegen. Fahren Sie andernfalls mit der Problembehandlung fort, indem Sie MMS manuell auf Ihrem Telefon einrichten. Hier ist wie:

  1. Gehen Sie zurück zu Apps-> Einstellungen-> Mobile Netzwerke-> Access Point Names .
  2. Tippen Sie dann auf Hinzufügen.
  3. Geben Sie die erforderlichen MMS-Informationen ein. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Informationen Sie eingeben müssen, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter oder Netzbetreiber, um die richtigen MMS-Informationen zu erhalten.
  4. Nachdem Sie alle erforderlichen Werte eingegeben haben, tippen Sie auf WEITER und wählen Sie SPEICHERN . Dadurch werden die zuletzt vorgenommenen Änderungen gespeichert und übernommen.

Starten Sie Ihr Telefon neu, um das System und den internen Speicher zu aktualisieren, und prüfen Sie dann, ob MMS bereits wie beabsichtigt funktioniert.

Vierte Lösung: Löschen Sie die Cache-Partition auf Ihrem Galaxy C7 Pro.

Es ist außerdem unbedingt erforderlich, die Cache-Partition zu löschen, um beschädigte Cache- oder temporäre Daten zu entfernen, die möglicherweise Probleme mit dem Telefonnetzwerksystem verursacht haben und die MMS-Funktionen angehalten haben. Wenn Sie nach dem Installieren einer neuen App oder eines Softwareupdates Probleme beim Senden oder Empfangen von MMS haben, ist das Löschen der Cache-Partition erforderlich. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie Ihr Telefon vollständig aus.
  2. Halten Sie dann die Einschalttaste, die Starttaste und die Lauter-Taste gleichzeitig für einige Sekunden gedrückt .
  3. Lassen Sie die Ein / Aus- Taste los, wenn das Samsung-Logo angezeigt wird.
  4. Lassen Sie die Home- und die Lauter-Taste los, wenn der Bildschirm zur Android-Systemwiederherstellung erscheint.
  5. Drücken Sie im Android-Wiederherstellungsmenü wiederholt die Taste Leiser, um zur Option " Cache-Partition löschen" zu blättern und diese zu markieren.
  6. Drücken Sie dann die Netztaste, um die Auswahl zu bestätigen.
  7. Warten Sie, bis das Löschen der Cache-Partition abgeschlossen ist und die Option System jetzt neu starten markiert ist.
  8. Drücken Sie abschließend die Netztaste, um das Telefon neu zu starten.

Versuchen Sie, eine Beispiel-MMS-Nachricht an Ihre eigene Nummer zu senden, und prüfen Sie, ob sie diesmal bereits funktioniert. Wenn es immer noch nicht senden oder empfangen kann, überprüfen Sie den Posteingangs- und Postausgangsordner des Messaging-Systems. Ihr Gerät kann möglicherweise keine weiteren SMS- oder MMS-Nachrichten senden oder empfangen, wenn das Nachrichtenlimit überschritten wurde. In diesem Fall müssen alte und unerwünschte Nachrichten aus Ihren Nachrichtenordnern gelöscht werden. Wenn Ihre Nachricht einen Dateianhang enthält, stellen Sie sicher, dass die Datei nicht beschädigt ist und die Dateigröße nicht so groß ist. Normalerweise dauert es länger, bis das Gerät Dateianhänge mit größeren Dateiformaten sendet. Im schlimmsten Fall kann die Datei möglicherweise überhaupt nicht gesendet werden. Bei Bedarf können Sie die Datei zuerst komprimieren und dann die Nachricht erneut senden. Wenn dies auch nicht hilft, besteht die letzte Option darin, einen Master-Reset durchzuführen oder weitere Unterstützung von Ihrem Netzbetreiber oder Netzbetreiber einzuholen.

Andere Optionen

Wenn Sie alle möglichen Methoden zur Behebung des Problems bereits ausgeschöpft haben und Ihr Galaxy C7 Pro erneut MMS-Nachrichten senden und empfangen kann, jedoch ohne Erfolg, wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber oder Diensteanbieter. Auf diese Weise können Sie den aktuellen Status Ihres Kontos überprüfen und sicherstellen, dass Ihre Nummer nicht gesperrt ist und Ihre SIM-Karte nicht fehlerhaft ist. Ihr Kontostand muss ebenfalls auf dem neuesten Stand sein und Ihr Service muss frei von Einschränkungen sein. Wenn Ihr Kontostatus und Ihre Dienste gut sind, das Problem jedoch weiterhin besteht, können Sie Ihren Mobilfunkanbieter bitten, die MMS auf Ihrem Konto zurückzusetzen.

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 4 kann kein Update-Problem und andere verwandte Probleme erhalten
2019
So stellen Sie gelöschte Nachrichten von Samsung Galaxy Phone wieder her
2019
So beheben Sie Ihr Google Nexus 5, das nicht aufgeladen wird [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
Lösungen für das iPhone 6 Plus Lag, Probleme beim Booten
2019
Wo finde ich heruntergeladene Bilder auf dem Galaxy A9?
2019
Motorola Gallery erhält ein Update mit einigen neuen Ergänzungen
2019